Upgrade für DEUTSCHE FINANCE

Alternative InvestmentsHighlightUpgrade für DEUTSCHE FINANCE

13. April 2021
atings sind mehr als das Salz in der Suppe. Sie sind essentiell. Scope hat nun das aktuelle Asset Management Rating der DEUTSCHE FINANCE im Segment Private Equity von A+ (AMR) auf AA- (AMR) heraufgestuft. Dem Unternehmen wird damit eine gute Qualität und Kompetenz im Asset Management von institutionellen Investmentstrategien bescheinigt.
DEUTSCHE FINANCE INTERNATIONAL und CELLS Group sichern sich Büroobjekt in Hamburgs City

HighlightAlternative InvestmentsDEUTSCHE FINANCE INTERNATIONAL und CELLS Group sichern sich Büroobjekt in Hamburgs City

12. April 2021
Die Deutsche Finance International (“DFI”), ein Unternehmen der DEUTSCHE FINANCE GROUP, hat kürzlich in Hamburg das Bürogebäude am Holstenwall 20–22 erworben. Die Immobilie, bestehend aus zwei Gebäuden in attraktiver Lage im Zentrum von Hamburg, war in der Vergangenheit der Hauptsitz der Hamburger Sparkasse. Verkäufer der Immobilie ist die International Campus Group.
VALUES Real Estate legt institutionellen Kitafonds auf

Alternative InvestmentsVALUES Real Estate legt institutionellen Kitafonds auf

12. April 2021
Nach dem VALUES Health Invest legt VALUES Real Estate in dem Segment „Soziale Infrastruktur“ nun innerhalb weniger Monate mit dem zweiten institutionellen Fonds nach. Der VALUES Daycare Invest kauft bundesweit Kindertagesstätten an.
MEAG finanziert für Neoen Finnlands größten Windpark

HighlightAlternative InvestmentsMEAG finanziert für Neoen Finnlands größten Windpark

8. April 2021
Vestas ist mit dem Engineering, der Beschaffung und dem Bau des Windparks betraut worden. Der Park umfasst 69 Turbinen. Die Standortvorbereitungen sind bereits am Laufen. Sobald der Park in Betrieb ist, wird er ca. 2,0 Prozent der nationalen Stromproduktion Finnlands abdecken.
Closing des GRP III mit knapp 5 Mrd. US-Dollar

Alternative InvestmentsHighlightClosing des GRP III mit knapp 5 Mrd. US-Dollar

8. April 2021
BlackRock Real Assets hat das finale Closing des Global Renewable Power Fonds III („GRP III”) mit einem Volumen von 4,8 Milliarden Dollar erfolgreich abgeschlossen. Die Kapitalzusagen stammen von mehr als 100 institutionellen Investoren, darunter führende öffentliche und private Pensionsfonds, Versicherer, Stiftungen und Family Offices aus 18 Ländern weltweit.
Edelmetalle schwächeln

HighlightAlternative InvestmentsEdelmetalle schwächeln

7. April 2021
Wie sicher und ergiebig sind sichere Häfen? Zumindest bei Gold sieht es aktuell nicht so rosig aus, Der Edelmetallsektor schwächelte im März. Vor allem der Goldpreis sank weiter auf 1.714,60 US-Dollar pro Feinunze. Damit hat sich das Edelmetall gegenüber dem Vormonat um 1,1 Prozent verbilligt. Auch der zuvor stark gestiegene Preis für Silber notierte zum Monatsende schwächer und schloss mit einem Minus von 9,6 Prozent bei 24,41 US-Dollar pro Feinunze.
Real. I.S. tätigt Zukäufe für „Themenfonds Deutschland II“

Alternative InvestmentsHighlightReal. I.S. tätigt Zukäufe für „Themenfonds Deutschland II“

6. April 2021
Die Real I.S. AG hat zwei Berliner Immobilien für den „Real I.S. Themenfonds Deutschland II“ erworben. Die beiden Objekte liegen in Friedrichshain bzw. Berlin-Mitte. Verkäufer des Büroimmobilienportfolios ist die PATRIZIA AG.
Warburg-HIH Invest legt neuen Wohnen-Spezialfonds auf

HighlightAlternative InvestmentsWarburg-HIH Invest legt neuen Wohnen-Spezialfonds auf

31. März 2021
Die Warburg-HIH Invest Real Estate hat den offenen Spezial-AIF „Warburg-HIH Deutschland Wohnen Invest“ aufgelegt.  Das angestrebte Zielvolumen des Fonds liegt bei rund 400 Millionen Euro. Die avisierte Ausschüttung beträgt 3,25 – 3,75 Prozent p.a. Die Mindestzeichnungssumme beträgt fünf Millionen Euro. 
Turnaround bei Gold- und Silberminenaktien

Alternative InvestmentsHighlightTurnaround bei Gold- und Silberminenaktien

30. März 2021
Nachdem Fed-Chef Jerome Powell bei der mit Spannung erwarteten Sitzung der US-Notenbank vergangene Woche erklärt hat, dass die Fed auf einen vorübergehenden Anstieg der Inflation nicht mit Zinserhöhungen reagieren werde, zeichnet sich ein Wendepunkt für die Realzinsen und damit auch für die Währungsmetalle ab.
Japanische Mehrfamilienhäuser — eine gute Investmentoption für ertragsorientierte deutsche Investoren

HighlightAlternative InvestmentsJapanische Mehrfamilienhäuser — eine gute Investmentoption für ertragsorientierte deutsche Investoren

30. März 2021
Im Zuge der COVID-19-Pandemie rückt der Mehrfamilienhaussektor verstärkt in den Investorenfokus. Im Vergleich zu Gewerbeimmobilien bieten Mehrfamilienhäuser nach Einschätzung vieler Investoren einen stabilen und langfristigen Ertragsfluss. Dies ist unter anderem auf unterschiedliche wirtschaftliche, demografische und regulatorische Faktoren zurückzuführen. Angesichts der Bedeutung von Wohnimmobilien für die breite Bevölkerung müssen zudem soziale und politische Aspekte berücksichtigt werden, die über wirtschaftliche Fundamentaldaten hinausgehen.
Barings kauft französisches Logistik-Entwicklungsprojekt

HighlightAlternative InvestmentsBarings kauft französisches Logistik-Entwicklungsprojekt

29. März 2021
Barings hat ein Logistikentwicklungsprojekt in Paris erworben. Der Ankauf erfolgte im Auftrag eines paneuropäischen Logistik-Joint-Ventures zwischen einer US-amerikanischen Versicherungsgesellschaft und einem Staatsfonds aus dem Nahen Osten, der in Core-Plus- und Value-Add-Logistikimmobilien in ganz Europa investiert.
Healthcare- Immobilien – Investors Liebling?

Alternative InvestmentsHealthcare- Immobilien – Investors Liebling?

26. März 2021
Im vergangenen Jahr erreichte der deutsche Markt für Gesundheitsimmobilien laut CBRE mit 3,38 Mrd. Euro ein neues Rekordergebnis. Immer mehr deutsche (und ausländische) Investoren haben die defensive und konjunkturunabhängige Assetklasse Gesundheitsimmobilien im Blick, die als gute Alternative zu anderen etablierten Immobilienassetklassen gesehen wird, so das weltweit größte Immobiliendienstleistungsunternehmen.
Unser Angebot ist wirklich komplett

Alternative InvestmentsHighlightUnser Angebot ist wirklich komplett

24. März 2021
Immobilien sind ein beliebtes Real Asset für institutionelle Investoren. Und die Auswahl an Segmenten ist riesig. Vieles oder gar alles unter einem Dach vereint die CORESTATE Capital Group GmbH. Die Redaktion hatte die Gelegenheit eines Gesprächs mit René Parmantier, dem CEO des Unternehmens.
TSO mit Geldregen

Alternative InvestmentsTSO mit Geldregen

23. März 2021
Freudige Kunde von der auf US-Gewerbeimmobilien spezialisierte TSO. Dem Unternehmen  ist es während der Corona-Pandemie erneut gelungen, Ausschüttungen in Höhe von 7,5 Millionen US-Dollar an seine Anleger vorzunehmen. 
Hohe Nachfrage nach Infrastrukturanleihen-Fonds

HighlightAlternative InvestmentsHohe Nachfrage nach Infrastrukturanleihen-Fonds

22. März 2021
Der Schroder Euro Enhanced Infrastructure Debt Fund II (Julie II) hat 532 Millionen Euro an Kapital eingeworben. Das angestrebte Fondsvolumen beträgt 750 Millionen Euro. 
Krise? Fehlanzeige

Alternative InvestmentsHighlightKrise? Fehlanzeige

22. März 2021
Bei den Gewerbeimmobilien gibt es im Zuge der Corona-Krise einige Verlierer. Nicht so die Logistikimmobilien, die verstärkt in den Fokus rücken und noch vergleichsweise ordentliche Renditen versprechen. Christopher Garbe, geschäftsführender Gesellschafter Garbe Industrial Real Estate, stand der INTELLIGENT INVESTORS-Redaktion Rede und Antwort.
Glänzende Aussichten für Gold

Alternative InvestmentsHighlightGlänzende Aussichten für Gold

22. März 2021
Gold war einer der wichtigsten Vermögenswerte mit einer starken Performance im Jahr 2020, angetrieben durch eine Kombination aus unsicherem Marktumfeld, niedrigen Zinsen und positivem Preismomentum. Gold zeigte aber auch einen der niedrigsten Drawdowns während des Jahres, was Investoren half, ihre Verluste zu begrenzen und das Volatilitätsrisiko in ihren Portfolios zu steuern.¹ Es ist daher nicht verwunderlich, dass die jährliche Investitionsnachfrage um 40 % auf 1.773 Tonnen deutlich zugenommen hat.2² In Deutschland spielt Gold aber seit jeher eine wichtige Rolle in der Asset Allocation professioneller Investoren. Viele schätzen die positiven Eigenschaften zur langfristigen Vermögenssicherung und als Absicherung gegen Inflation und Währungsschwankungen. Gerade in Krisenzeiten und im Umfeld negativer Realzinsen – wie es derzeit der Fall ist – bewerten Investoren Gold als echten Wertspeicher.
Rendite mit futuristischem Hype

Alternative InvestmentsRendite mit futuristischem Hype

19. März 2021
Das Thema Kryptowährungen hat im Laufe der vergangenen Jahre an Bedeutung gewonnen. Der Niedrigzins und volatile Märkte sind für manche Sorgenfalte verantwortlich und bedingen, dass digitale Assets künftig auch vermehrt in institutionellen Portfolios zu sehen sein werden. Hauck & Aufhäuser hat gemeinsam mit dem FinTech Kapilendo einen Kryptofonds aufgelegt. INTELLIGENT INVESTORS sprach hierzu mit Patrick Karb, Geschäftsführer von Hauck & Aufhäuser Innovative Capital (HAIC).
Gebündelte Kräfte

Alternative InvestmentsGebündelte Kräfte

18. März 2021
Institutionelle Investoren sind auf stetige Erträge angewiesen. Da das Niedrigzinsumfeld auf absehbare Zeit weiter Bestand haben wird, sind Alternativen gefordert. Auf der Suche nach langfristigen und verlässlichen Einnahmequellen rücken Immobilien in den Fokus von Anlegern. Dabei stehen institutionelle Investoren vor der Herausforderung, den richtigen Weg für eine Immobilieninvestition zu finden. Club-Deals bieten die Möglichkeit, große Immobilientransaktionen zu tätigen, die allein kaum zu stemmen wären.
GARBE zieht es gen Osten

Alternative InvestmentsHighlightGARBE zieht es gen Osten

16. März 2021
Die GARBE Institutional Capital expandiert nach Zentral- und Osteuropa. Zu Beginn liegt der Fokus auf dem Management und der Entwicklung von Einzelhandels‑, Büro- und Wohnimmobilien in Polen und der Tschechischen Republik. Mit der Expansion wird deutschen institutionellen Investoren der Zugang zu hochwertigen Immobilieninvestments in den dortigen prosperierenden Metropolregionen ermöglicht. Tipp: Lesen Sie auch in der aktuellen II-Printausgabe das Interview mit Christopher Garbe zu den Aussichten auf dem Logistikmarkt.
FAROS mit Private-Markets-Datenbank für Institutionelle

Alternative InvestmentsFAROS mit Private-Markets-Datenbank für Institutionelle

16. März 2021
FAROS bietet institutionellen Anlegern ab sofort eine Datenbank für alternative Investments an und versteht dies als einen Beitrag für mehr Transparenz und Effizienz im Markt für illiquide Anlagen. Investoren erhalten über die FAROS Private-Markets-Datenbank umfangreiche Informationen zu investierbaren Produkten aus den Anlageklassen Immobilien, Private Debt sowie Infrastruktur. Dazu zählen unter anderem Angaben zu Strategien und Investmentschwerpunkten, regulatorische Informationen sowie Angaben zu geplanten Laufzeiten, historischen Renditen und Gebühren.
Bedeutung Alternativer Assets nimmt unvermindert zu

Alternative InvestmentsHighlightBedeutung Alternativer Assets nimmt unvermindert zu

15. März 2021
Alternative Anlageklassen liegen im Trend. Ob nun Private Equity, Private Debt oder Infrastruktur. Zum Geschäftsverlauf 2020, den Ausblick auf das laufende Jahr und die Bedeutung von Co-Investments sprach INTELLIGENT INVESTORS exklusiv mit Dr. Matthias Reicherter, Managing Partner und CIO der Golding Capital Partners GmbH.
Der Krise weitgehend getrotzt

Alternative InvestmentsHighlightDer Krise weitgehend getrotzt

15. März 2021
Die Nachfrage nach Beteiligungskapital war im zurückliegenden Jahr im Vorjahresvergleich rückläufig. Dennoch gab es keinen dramatischen Einbruch. Bitte beachten Sie auch unser Interview mit Ulrike Hinrichs in der aktuellen II-Printausgabe.
Barings verkauft in Hansestadt

Alternative InvestmentsBarings verkauft in Hansestadt

15. März 2021
Barings hat das Alte Klöpperhaus, eine Büroimmobilie in Hamburg, an Aviva Investors, die globale Assetmanagement-Einheit von Aviva plc verkauft. Das Unternehmen wird die Immobilie für einen Mandanten halten.
CONREN Land kauft Villa Kennedy

Alternative InvestmentsCONREN Land kauft Villa Kennedy

9. März 2021
CONREN Land hat sich das bekannte Frankfurter Luxushotel „Villa Kennedy“ gesichert. Verkäuferin der Immobilie in der Kennedyallee ist eine Objektgesellschaft der DIC Asset AG und ihrer Tochtergesellschaft GEG.
Premiere an der Deutschen Börse

Alternative InvestmentsHighlightPremiere an der Deutschen Börse

9. März 2021
Die ETC Group hat bekanntgegeben, dass sie das ETHetc — ETC Group Physical Ethereum ETP am heutigen Dienstag auf XETRA notieren werden. Die börsengehandelte Kryptowährung nutzt das bewerte ETC Format und wird als physisch hinterlegte Schuldverschreibung in Deutschland ausgegeben und von HANetf europaweit vermarktet und vertrieben.
Zukauf in Landeshauptstadt

Alternative InvestmentsZukauf in Landeshauptstadt

5. März 2021
Die Quantum Immobilien KVG hat eine Wohnanlage in Wiesbaden für einen ihrer Spezialfonds erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen eines Assets Deals.
Nachhaltig investieren in soziale Wohnkonzepte – mit Mehrrendite

HighlightAlternative InvestmentsNachhaltig investieren in soziale Wohnkonzepte – mit Mehrrendite

4. März 2021
Dem im März angestoßenen Aktionsplan der EU mit Vorgaben zur Taxanomie werden Investmentprodukte nach ihren jeweiligen Nachhaltigkeitskriterien kategorisiert – und mit deren Erfüllung als so genannte Green-Finance-Produkte gekennzeichnet. Als Green Finance darf laut EU-Taxanomie nur bezeichnet werden, was einen substanziellen Beitrag gemäß den ESG-Kriterien – Environment, Social, Governance – leistet.
Rendite mit Maut und mehr

Alternative InvestmentsHighlightRendite mit Maut und mehr

3. März 2021
Der Betrieb von Kerninfrastrukturanlagen liefert Anlegern stabile, weitgehend konjunkturunabhängige Erträge mit vertraglich gesichertem Inflationsschutz. Listed-Infrastructure-Fonds bieten einen einfachen Zugang. Die II-Redaktion bat  Benjamin Lorenz, Portfolio Manager bei der Zuger Partners Group AG, um eine Analyse.
Closing für Asien-Pazifik Fonds

HighlightAlternative InvestmentsClosing für Asien-Pazifik Fonds

3. März 2021
BlackRock Real Assets hat für den BlackRock Asia Property Fund V Kapitalzusagen in Höhe von 1,175 Milliarden Dollar erhalten. Der Fonds verfolgt eine Value-Add-Strategie und investiert in Immobilien aus der Region Asien-Pazifik. Die Höhe des eingeworbenen Kapitals übersteigt das Zielvolumen von einer Milliarde Dollar deutlich, trotz der Marktunsicherheit angesichts der Pandemie.
Immobilien-Investments: Family Offices können auch in unsicheren Zeiten Chancen nutzen

HighlightAlternative InvestmentsImmobilien-Investments: Family Offices können auch in unsicheren Zeiten Chancen nutzen

2. März 2021
Die Autoren erkennen vor dem Hintergrund der expansiven Geldpolitik und den globalen Herausforderungen der COVID-19-Pandemie die Notwendigkeit für einen Wandel im Anlageverhalten von Family Offices bei Immobilien-Investments. Eine unzureichende geografische Diversifikation und die Fokussierung auf bestimmte Assetklassen verhindern, dass Family Offices Chancen in einem sich wandelnden Marktumfeld ergreifen. In Zukunft brauchen die Verwalter von familiärem Immobilienvermögen mehr Mut zu Diversifikation und eine noch tiefergehende Expertise in den relevanten Märkten.
Erwerb in Wien

Alternative InvestmentsErwerb in Wien

2. März 2021
Die Signa Financial Services AG (SFS und die Universal-Investment haben über einen von Universal-Investment aufgelegten Österreich-Immobilien-Spezialfonds der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) das Wohndevelopment „Grünstück 22“ in Wien gekauft.
Catella kauft Büro-Projektentwicklung in Luxemburg

Alternative InvestmentsHighlightCatella kauft Büro-Projektentwicklung in Luxemburg

2. März 2021
Die Catella Real Estate AG kauft für ca. 52 Mio. Euro die 8.000 qm große Büro-Projektentwicklung 60 Rue des Bruyeres in Howald (Luxemburg), am Stadtrand von Luxemburg-Stadt. Verkäufer der fast fertiggestellten Entwicklung ist Lafayette S.A.. Der Nachhaltigkeits-Fonds „Sarasin Sustainable Properties – European Cities“ (SSP), für den das Objekt erworben wurde, ist ein Produkt der Catella Real Estate AG in Kooperation mit der Bank J. Safra Sarasin AG mit einem verwalteten Immobilienvermögen von über 600 Mio. Euro.
Erneuerbare Energien am Wendepunkt

HighlightAlternative InvestmentsErneuerbare Energien am Wendepunkt

1. März 2021
Die Aktien des Sektors erneuerbare Energien haben im Jahr 2020 und seit Beginn dieses Jahres eine ihrer stärksten Zunahmen verzeichnet. Der S&P Global Clean Energy hat seit Ende 2019 um rund 160 Prozent zugelegt, während der MSCI World um lediglich 22 Prozent gestiegen und der Energiesektor um mehr als 20 Prozent eingebrochen ist.
Private-Equity-Branche steht vor neuem Hoch

Alternative InvestmentsHighlightPrivate-Equity-Branche steht vor neuem Hoch

1. März 2021
Die Corona-Pandemie hat den jahrelangen Höhenflug der Private-Equity-(PE-)Branche im Frühjahr 2020 abrupt gestoppt. Doch die Pause war nur von kurzer Dauer. Nach Asien ist das Geschäft erst in Nordamerika, dann in Europa zügig wieder angesprungen. Weltweit investierten Buy-out-Fonds im vergangenen Jahr mit 592 Milliarden US-Dollar sogar 8 Prozent mehr in neue Deals als 2019. Das sind Ergebnisse des zwölften „Global Private Equity Report“ der internationalen Unternehmensberatung Bain & Company.
Commerz Real beteiligt sich an EnBW Windpark-Portfolio

Alternative InvestmentsHighlightCommerz Real beteiligt sich an EnBW Windpark-Portfolio

26. Februar 2021
Die Commerz Real hat für ihren Impactfonds Klimavest 49,9 Prozent der Anteile eines Portfolios von vierzehn Onshore-Windparks der EnBW Energie Baden-Württemberg AG mit 47 Windenergieanlagen und einer Gesamtleistung von 133 Megawatt erworben. Die Standorte liegen in Baden-Württemberg, Brandenburg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland;  die Anlagen gingen mehrheitlich 2017 in Betrieb.
Silber vor dem Höhenflug?

HighlightAlternative InvestmentsSilber vor dem Höhenflug?

25. Februar 2021
Hat Gold etwa als sicherer Hafen ausgedient? Die physische Knappheit am Silbermarkt ist in letzter Zeit stark in den Fokus der Märkte gerückt. Doch was bedeutet das für den Silberpreis, falls die hohen Zuflüsse in Silber-ETFs anhalten? Silber kann ein frustrierendes Investment sein.
TSO trotzt mit Self-Storages den Widrigkeiten

HighlightAlternative InvestmentsTSO trotzt mit Self-Storages den Widrigkeiten

22. Februar 2021
Widerstandsfähige Anlagen sind eher rar zu finden. Mit Self-Storages sind sie laut TSO hierbei auf der richtigen Seite. Sie bilden als ein Teilbereich des Immobilienmarkts eine interessante Immobilienklasse für Investitionen in den USA. Am morgigen Dienstag eröffnet TSO das Normandy Self-Storage in Jacksonville (Florida). Mit über 15.000 qm Mietfläche ist es das bislang größte Selbstlagerzentrum, das TSO gemeinsam mit seinem Partner CubeSmart – einem der drei größten Self-Storage Betreiber der USA – entwickelt hat. Die durchschnittliche Größe eines hochklassigen Selbstlagerzentrums in den USA liegt bei ca. 5.300 qm. 
KGAL setzt Wachstumskurs fort

Alternative InvestmentsHighlightKGAL setzt Wachstumskurs fort

18. Februar 2021
Die KGAL-Gruppe hat mit ihren Assetklassen Immobilien, Infrastruktur und Flugzeuge im Jahr 2020 ein Neugeschäftsvolumen von 1,3 Milliarden Euro realisiert. Im Immobilienbereich konnten lukrative Objekte im In- und Ausland erworben werden, im Segment Erneuerbare Energien wurde der polnische Markt erfolgreich betreten. Der seit Jahresbeginn klimaneutrale, unabhängige Asset- und Investmentmanager konnte maßgebliche Fortschritte im Bereich ESG machen, die unter anderem in einer sehr guten Bewertung beim UN PRI Assessment ihren Niederschlag finden.
Positive Vorzeichen für Gold?

HighlightAlternative InvestmentsPositive Vorzeichen für Gold?

18. Februar 2021
In unsicheren Zeiten greifen viele Investoren auf das gelbe Edelmetall zurück. Wird es zu weiteren Preisanstiegen kommen? Neben dem nachstehenden Kommentar möchten wir Sie auch auf einen Beitrag zu diesem Thema in der kommenden Printausgabe von INTELLIGENT INVESTORS hinweisen.
ThomasLloyd trifft den Zeitgeist

Alternative InvestmentsThomasLloyd trifft den Zeitgeist

17. Februar 2021
Der ThomasLloyd SICAV – Sustainable Infrastructure Income Fund weist seit kurzem ein Volumen von mehr als 100 Millionen Euro auf. Der SIIF ist laut ThomasLloyd der weltweit erste vollständig regulierte, offene Infrastruktur-Publikumsfonds, der an der Green Exchange der Luxemburger Börse notiert ist. Diese spezielle Plattform ist auf für grüne, soziale und nachhaltige Wertpapiere ausgerichtet.
BVK-Zukauf in Hamburg

Alternative InvestmentsBVK-Zukauf in Hamburg

16. Februar 2021
VALUES Real Estate hat offmarket das neuwertige Bürogebäude am Rödingsmarkt 16 in der Hamburger Innenstadt erworben. Das vom weltweit renommierten Architekturbüro BRT Bothe Richter Teherani entworfene und 2011 fertiggestellte Bürogebäude ist mit großzügigen Dach­terrassen und einer kassettenartigen Fassadenstruktur ausgestattet. Es wird in den institutionellen Fonds „BVK-VALUES-Immobilienfonds-CBD“ eingebracht. Das Closing erfolgte zum 1. Januar dieses Jahres.
Quantum erwirbt Mixed-Use-Quartier für deutsche Versorgungswerke

Alternative InvestmentsHighlightQuantum erwirbt Mixed-Use-Quartier für deutsche Versorgungswerke

16. Februar 2021
Die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft hat im Rahmen eines Club Deals die Quartiersentwicklung „Sonnenhöfe“ im brandenburgischen Schönefeld für mehrere berufsständische Versorgungswerke aus Deutschland übernommen. Das gemischt-genutzte Quartier umfasst eine Gesamtmietfläche von rund 54.000 m². Verkäufer des Quartiers sind die Deutsche Immobilien Entwicklungs AG und die Eyemaxx Real Estate AG.
Die Dynamik der Energiewende gewährleistet anhaltend gute Investmentmöglichkeiten

HighlightAlternative InvestmentsDie Dynamik der Energiewende gewährleistet anhaltend gute Investmentmöglichkeiten

12. Februar 2021
Die Finanzierung der für die Energiewende nötigen Infrastruktur geht nicht ohne privates Kapital. Gleichzeitig suchen Investoren zunehmend alternative Investmentlösungen für ihre Portfolios. Die Beteiligung an Projekten der Energiewende eröffnet Renditechancen über die nächsten Jahrzehnte. Raphael Lance, Head of Energy Transition beim französischen Investmenthaus Mirova, zeigt in seinem Gastbeitrag die sich ergebenden Möglichkeiten der Energiewende auf.
Corestate setzt auf Stadtquartiere

HighlightAlternative InvestmentsCorestate setzt auf Stadtquartiere

12. Februar 2021
Corestate kommt mit einem neuen offenen Spezial-AIF auf den Markt. „Stadtquartiere I“ ist der erste seiner Art in Deutschland für institutionelle Anleger und damit ein Wegbereiter für die aufstrebende Assetklasse der Stadtquartiere. Im Anlagefokus liegen städtebaulich besonders relevante Immobilien in den Zentren deutscher Mittel- und Großstädte, die die Qualität des jeweiligen Standorts weiter aufwerten und prägen sollen. Als Zielvolumen werden rund 500 Mio. Euro angestrebt.
Hoch, höher, am höchsten

Alternative InvestmentsHighlightHoch, höher, am höchsten

11. Februar 2021
Knapp 38.000 Euro (!) ist ein Bitcoin wert. Unfassbar, oder? Anfang dieser Woche kündigte Tesla an, 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin investiert zu haben und künftig Zahlungen mit Kryptowährungen anzubieten. Mastercard will nun nachziehen. Bringt das dem Bitcoin erneut Rückenwind?
Namhafte Forschungsorganisation zieht ins Westend Carree ein

Alternative InvestmentsNamhafte Forschungsorganisation zieht ins Westend Carree ein

10. Februar 2021
Die publity AG meldet einen weiteren Vermietungserfolg. Ins „Westend Carree“ zieht die  Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. ein und hat einen Mietvertrag über fünf Jahre unterschrieben. Das Objekt ist im Bestandsportfolio der publity-Tochtergesellschaft PREOS Global Office Real Estate & Technology AG.
Preisschub bei Gold und Silber?

Alternative InvestmentsHighlightPreisschub bei Gold und Silber?

10. Februar 2021
Eine aktuelle Studie unter 100 befragten institutionellen Anlegern und Vermögensverwaltern zeigt, dass die große Mehrheit optimistisch ist, dass der Gold- und Silberpreis im Jahr 2021 steigen wird.
Stabile, risikoadjustierte Renditen

HighlightAlternative InvestmentsStabile, risikoadjustierte Renditen

9. Februar 2021
Ohne geeignete, moderne Infrastruktur läuft es nicht rund. Insofern liegt es auf der Hand, dass dieses Thema immer mal wieder en vogue ist.  Gianfranco Saladino, Head of Sustainable Infrastructure Investments bei BlueOrchard, stand der INTELLIGENT INVESTORS-Redaktion Rede und Antwort.
Zukauf in Worms

Alternative InvestmentsZukauf in Worms

8. Februar 2021
Der Edmond de Rothschild Euro Industrial Real Estate Fund (EIREF) hat eine Industrieimmobilie in Worms und damit erstmals ein Objekt in Deutschland erworben. Die europäische Ausrichtung des Fonds wird damit umgesetzt.
Wealthcap wagt sich auf unbekanntes Terrain

HighlightAlternative InvestmentsWealthcap wagt sich auf unbekanntes Terrain

5. Februar 2021
Wealthcap betritt mit dem neuen „Wealthcap Spezial-AIF-SV Büro 8“ erstmals den Markt für offene Immobilienfonds. Um den Fonds möglichst resilient gegen unterschiedliche Markteinflüsse aufzustellen, wird eine breite, mehrdimensionale Diversifikation angestrebt: über Regionen, Städtegrößen, Mieter und Branchen.
Kooperation von MPC Capital und Universal-Investment im ESG Core Wohnimmobiliensegment

Alternative InvestmentsHighlightKooperation von MPC Capital und Universal-Investment im ESG Core Wohnimmobiliensegment

4. Februar 2021
Die MPC Capital AG startet gemeinsam mit Universal-Investment als Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft den ESG Core Wohnimmobilien Deutschland. Der Fonds wird als offener Spezial-AIF aufgelegt. Dabei fokussiert sich MPC Capital auf das Asset Management und Universal-Investment u. a. auf Administrierung, Risikomanagement und Reporting. Der Fonds soll ein Gesamtinvestitionsvolumen von EUR 300 Millionen umfassen und zielgerichtet in Immobilienprojekte investieren, die konsequent einem umfassenden Katalog an Nachhaltigkeitskriterien entsprechen.
Sir Norman Foster-Immobilie verkauft

HighlightAlternative InvestmentsSir Norman Foster-Immobilie verkauft

4. Februar 2021
Die publity AG hat eine attraktive Immobilie in Duisburg erfolgreich an die WIP Dresden GmbH veräußert. Das Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 3.700 Quadratmetern befindet sich in zentraler Lage in Duisburg und zeichnet sich durch eine solide Multi-Tenant-Struktur aus. Das architektonisch markante Gebäude, das von dem renommierten britischen Architekten Sir Norman Foster entworfen wurde, ist auch unter dem Namen „Haus der Wirtschaftsförderung“ bekannt.
Mirova startet fünften Energiewende-Fonds

HighlightAlternative InvestmentsMirova startet fünften Energiewende-Fonds

4. Februar 2021
Die auf nachhaltige Kapitalanlage spezialisierte französische Investmentboutique Mirova hat mit dem Fundraising für ihren fünften Fonds im Bereich der Energiewende begonnen. Der Mirova Energy Transition 5 Fund (MET5)1 investiert in Infrastrukturprojekte der Energiewende.
Infrastrukturanlagen feiern Comeback

HighlightAlternative InvestmentsInfrastrukturanlagen feiern Comeback

3. Februar 2021
Nicht nur in den USA unter dem neuen US-Präsidenten wird der Infrastruktur mehr Bedeutung beigemessen, sondern weltweit. Mit Blick auf die aktuell günstigen Bewertungen und das Niedrigzinsumfeld sieht Jeremy Anagnos von CBRE Clarion für 2021 attraktive Anlagemöglichkeiten in diesem Sektor.
Barings verfolgt ehrgeizige Pläne

HighlightAlternative InvestmentsBarings verfolgt ehrgeizige Pläne

2. Februar 2021
Barings hat im Jahr 2020 Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von knapp zwei Milliarden Euro in Europa abgeschlossen; 945 Millionen davon in Deutschland. Für 2021 plant das Unternehmen Investitionen im Bereich Equity und Debt von rund drei Milliarden Euro in ganz Europa und rund eine Milliarde in Deutschland.
Bayerische Versorgungskammer kauft in Hansestadt zu

HighlightAlternative InvestmentsBayerische Versorgungskammer kauft in Hansestadt zu

1. Februar 2021
Die Quantum Immobilien KVG und die Fonds-Service-Plattform Universal-Investment haben im Rahmen eines Forward Deals 366 Wohnungen am Überseering 30 in der Hamburger City Nord für die Bayerische Versorgungskammer (BVK) angekauft. Mit der Transaktion hat Quantum die Wohnungen für ein durch die Universal-Investment-Luxemburg administriertes Vehikel der BVK gesichert.
KanAm mit neuem Immo-Spezialfonds

Alternative InvestmentsKanAm mit neuem Immo-Spezialfonds

28. Januar 2021
Mit dem Immobilien-Spezialfonds KanAm Grund Öffentliche Institutionen Deutschland startet die KanAm Grund Group mit einem neuen institutionellen Fonds für Banken und Sparkassen. Der Offene Spezial-AIF mit festen Anlagebedingungen kommt dem gesteigerten Sicherheitsbedürfnis der Investoren auch durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie entgegen — mit solventen Mietern der öffentlichen Hand sowie langfristigen Mietverträgen.
MEAG finanziert spanische Solarparks

Alternative InvestmentsMEAG finanziert spanische Solarparks

27. Januar 2021
Die MEAG strukturiert und beteiligt sich zusammen mit drei weiteren Partnern an der Refinanzierung von einem Portfolio von 13 Solarparks in Zentral- sowie Südspanien. Die Solarparks von Eolia Renovables des Inversiones SCR S.A. haben eine Gesamtleistung von 74,5 MW und werden seit mehr als zehn Jahren erfolgreich betrieben. Ein Drittel vom Gesamtfinanzierungsvolumen in Höhe von rund 450 Millionen Euro entfallen auf die von der MEAG bedienten Investoren, unter anderem Einheiten von Munich Re Gruppe sowie der MEAG Infrastructure Debt Fund I.
Catella setzt auf Logistik

Alternative InvestmentsHighlightCatella setzt auf Logistik

26. Januar 2021
Catella Real Estate AG setzt auf die Logistikbranche und hat hierzu den neuen offenen Spezialfonds „Catella Logistik Deutschland Plus” (CLD) aufgelegt. Der Kauf einer ersten Logistikimmobilie in einer der wichtigsten deutschen Logistikregionen wurde bereits abgeschlossen.
Encavis Infrastructure Fund III erhält weitere Kapitalzusage

Alternative InvestmentsEncavis Infrastructure Fund III erhält weitere Kapitalzusage

26. Januar 2021
Die Encavis Asset Management AG etabliert sich weiter als gefragter Asset-Management-Partner institutioneller Investoren. Der Konzern Versicherungskammer hat mit 150 Millionen Euro das Engagement in seinem von der HANSAINVEST LUX verwalteten Spezialfonds deutlich aufgestockt. Der Fonds, mit einem Zielvolumen im mittleren dreistelligen Millionenbereich, ist derzeit investiert in ein ausgewogenes Portfolio aus Wind- und Solarparks in Deutschland, Frankreich, Österreich und Finnland.
Steigender Anlagedruck im PE-Markt

HighlightAlternative InvestmentsSteigender Anlagedruck im PE-Markt

26. Januar 2021
Die Corona-Krise hat nach Einschätzung von FERI Spuren in der Private Equity-Branche hinterlassen. Zwar konnte sich der Markt nach dem Rückgang der Transaktionen im ersten Halbjahr 2020 im weiteren Jahresverlauf wieder erholen. Die Investitionen sind Corona-bedingt jedoch unter dem Durchschnitt der vergangenen Jahre geblieben. Damit setzt sich ein schon länger bestehender Trend fort.
Der Markt reift, ist aber hoch spekulativ

Alternative InvestmentsDer Markt reift, ist aber hoch spekulativ

21. Januar 2021
Die jüngste Preisexplosion des Bitcoins hat viele Investoren hellhörig gemacht. Sogar große Boulevardzeitungen sahen sich veranlasst, Privatanlegern Tipps für den Kauf von Bitcoin & Co zu geben. Immerhin hatte sich der Kurs des Bitcoins innerhalb eines Jahres zwischenzeitlich beinahe vervierfacht. Zum übereilten Einstieg sollte das aber niemanden verleiten.
Wohnimmobilien: ein Fels in der Brandung

Alternative InvestmentsHighlightWohnimmobilien: ein Fels in der Brandung

21. Januar 2021
Wohnimmobilien haben ihren Stellenwert in den Portfolien. Als Diversifikator und Renditebringer. INTELLIGENT INVESTORS bat Adalbert Pokorski, Geschäftsführer Greenwater Capital, um eine Einschätzung dieser Assetklasse.
Infrastruktur-Investition in Portugal

Alternative InvestmentsInfrastruktur-Investition in Portugal

21. Januar 2021
Die MEAG refinanziert gemeinsam mit den Partnern Crédit Industriel et Commercial (CIC) und Novo Banco ein bestehendes Autobahnnetz in Portugal in der Gesamtlänge von 626 km. Die Autobahnteilstrecken liegen in unterschiedlichen Landesteilen Portugals und sind ein wichtiger Bestandteil des Straßennetzes und der Verkehrsinfrastruktur in Portugal. Investiert haben Einheiten von Munich Re Gruppe, institutionelle Kunden der MEAG im Rahmen eines Co-Investments sowie die beiden MEAG Infrastructure Debt Funds, die institutionelle Anleger am Renditepotenzial der Assetklasse Infrastructure Debt beteiligen. Das finale Closing des zweiten Fonds ist für Anfang März vorgesehen.
publity AG feiert weiteren Vermietungserfolg

Alternative InvestmentsHighlightpublity AG feiert weiteren Vermietungserfolg

20. Januar 2021
Die publity AG hat im Rahmen eines Asset Manager-Mandates einen Vermietungserfolg erzielt. Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) hat seinen Vertrag im Bürogebäude „MC 30“ im Frankfurter Mertonviertel von zuvor knapp 7.000 Quadratmeter auf circa 24.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche erweitert und langfristig verlängert. Das Objekt ist durch den neuen Vertragsabschluss zu 100% vermietet.
Quantum übernimmt Wohnimmobilien-Paket

HighlightAlternative InvestmentsQuantum übernimmt Wohnimmobilien-Paket

20. Januar 2021
Die Quantum Immobilien hat fünf Wohnimmobilien verteilt auf die Standorte Berlin, Hamburg und Tübingen für mehr als 185 Mio. Euro erworben. Mit den Objekten verstärkt Quantum mehrere Immobilien-Spezialfonds, die das Unternehmen für institutionelle Investoren verantwortet. Die Immobilien wurden allesamt 2020 fertigstellt und umfassen insgesamt rund 500 Wohnungen mit einer Mietfläche von über 37.000 m².
DEUTSCHE FINANCE GROUP kratzt an der 8 Milliarden Euro-Marke

Alternative InvestmentsHighlightDEUTSCHE FINANCE GROUP kratzt an der 8 Milliarden Euro-Marke

19. Januar 2021
Im vergangenen Geschäftsjahr hat die DEUTSCHE FINANCE GROUP insgesamt 1,242 Milliarden Euro Eigenkapital platziert. Der Großteil davon, nämlich 1,1 Milliarden Euro, entfiel auf den institutionellen Geschäftsbereich. Rund 142 Millionen Euro verbuchte das Privatkundengeschäft. Folglich konnten die Assets under Management der DEUTSCHE FINANCE GROUP zum Stichtag 31.12.2020 auf mehr als 7,7 Milliarden Euro gesteigert werden.
Aus eins mach zwei

Alternative InvestmentsHighlightAus eins mach zwei

19. Januar 2021
Die aamundo Immobilien Gruppe hat zum Jahreswechsel die Weichen auf Wachstum gestellt: Die bisherigen vier Gruppenmitglieder gehen im Equity-Segment in die „aam2core Holding AG“ und im Debt-Segment in die „aam2cred Debt Investments GmbH“ auf.
Wachstumsstrategie

Alternative InvestmentsHighlightWachstumsstrategie

18. Januar 2021
Corestate hat kürzlich die vollständige Übernahme der Aggregate Financial Services GmbH („AFS“), einer führenden Finanzierungsplattform und volllizensierten Wertpapierhandelsbank bekanntgegeben.
re:cap global investors kauft spanischen Solarpark

Alternative InvestmentsHighlightre:cap global investors kauft spanischen Solarpark

15. Januar 2021
Die FP Lux Gruppe erweitert das Portfolio ihres dritten Erneuerbare-Energien-Fonds RE Infrastructure Opportunities um ein spanisches Photovoltaik-Projekt. Der Solarpark „El Marqués“ erstreckt sich dabei über eine Fläche von knapp 20 Hektar. Mit einer Gesamtleistung von 12,3 Megawatt soll der Park rund 20 Millionen Kilowattstunden Ökostrom pro Jahr produzieren.
HAMBURG TEAM IM kauft in Duisburg zu

HighlightAlternative InvestmentsHAMBURG TEAM IM kauft in Duisburg zu

14. Januar 2021
Die HAMBURG TEAM Investment Management GmbH (HTIM) hat im vergangen Monat für ihren auf altersgerechte Wohnformen spezialisierten Fonds „HAMBURG TEAM Wohnen 70+“ eine weitere Seniorenwohnanlage in Duisburg  erworben – das NIDO II. Bereits im Dezember 2019 hatte sich der Investment Manager aus Hamburg – ebenfalls im Rahmen eines Forward Deals – das erste Objekt des neu für betreute Wohnanlagen entwickelten NIDO-Konzepts gesichert. NIDO ist ein Joint Venture der Duisburger Blankbau-Gruppe und dem Projektentwickler GMP (Nordhorn).
Zielgröße deutlich überschritten

Alternative InvestmentsZielgröße deutlich überschritten

12. Januar 2021
Allianz Global Investors (AllianzGI) hat das finale Closing des Allianz Global Diversified Infrastructure Equity Fund (AGDIEF) bekanntgegebenn. Der AGDIEF wurde Anfang des Jahres 2020 aufgelegt und sammelte über eine Milliarde Euro ein. Aufgrund hoher Nachfrage institutioneller Anleger aus ganz Europa hat der von Allianz Capital Partners (ACP) verwaltete Fonds seine Zielgröße von 900 Millionen Euro innerhalb von elf Monaten deutlich überschritten. Das erste Closing fand im Juli 2020 mit Investitionszusagen von über 600 Millionen Euro statt, hält die Gesellschaft fest.
Alternative Anlagen weiter im Aufwind

HighlightAlternative InvestmentsAlternative Anlagen weiter im Aufwind

12. Januar 2021
Das Interesse an Sachwertinvestments hat bei institutionellen Investoren im deutschsprachigen Raum im vergangenen Jahr weiter zugenommen. „Das anhaltende Niedrigzinsumfeld und die zu geringen Risikoprämien für schlechte Bonitäten zwingen Investoren, ihre Quoten für Fixed Income Investments in der Asset Allocation weiter zu reduzieren. Dies kommt Real Assets zugute“, sagt Dr. Rupert Hengster, Geschäftsführer von HLK, dem unabhängigen Finanzberater für institutionelle Investoren.
Europäischer Lebensmitteleinzelhandel-Fonds am Start

HighlightAlternative InvestmentsEuropäischer Lebensmitteleinzelhandel-Fonds am Start

12. Januar 2021
Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management hat einen auf den europäischen Lebensmitteleinzelhandel fokussierten Fonds aufgelegt, den „Savills IM European Food Retail Fund“. Der deutsche Spezialfonds hat zum ersten Closing Kapitalzusagen in Höhe von 109 Millionen Euro von sechs deutschen institutionellen Investoren erhalten. Erstes Investment ist ein dänisches Supermarktportfolio bestehend aus 38 urban gelegenen Objekten mit einem Volumen von ca. 140 Millionen Euro. Die Objekte sind fest für 15 Jahre an den Lebensmitteldiscounter „REMA 1000 Dänemark“ vermietet.
BF.capital GmbH meldet Vollzug

HighlightAlternative InvestmentsBF.capital GmbH meldet Vollzug

11. Januar 2021
Die BF.capital GmbH kann das erste Closing für ihren BF Real Estate Debt Fund vermelden. Vier institutionelle Investoren – darunter eine mittelgroße Versicherungsgesellschaft – haben einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag fest zugesagt. Der Fonds vergibt Whole-Loan- und Mezzanine-Darlehen an Projektentwickler und andere Immobilieninvestoren zur Finanzierung von Wertschöpfungsaktivitäten. Zum Investmentspektrum zählen sowohl Grundstücksankaufsfinanzierungen mit dem Ziel der Baurechtsoptimierung oder Umnutzung als auch die darauffolgende Wertschöpfungsphase der Projektrealisierung und des Baus bzw. Umbaus.
Infrastruktur-Investitionen stützen die Wirtschaft

HighlightAlternative InvestmentsInfrastruktur-Investitionen stützen die Wirtschaft

8. Januar 2021
„Viele Infrastrukturprojekte dürften vorgezogen werden, weil die Regierungen ihre lokale Wirtschaft, den Arbeitsmarkt sowie kleine und mittlere Unternehmen unterstützen wollen“, so die Experten des US-Investmenthauses ClearBridge Investments. Viele Projekte werden voraussichtlich vom Privatsektor finanziert und durch die Ausweitung von Konzessionsvereinbarungen „bezahlt“. Sie sind in der Regel einkommensneutral, aber wertsteigernd, und werden vom Markt oft übersehen.
Logistikerwerb in Verona

HighlightAlternative InvestmentsLogistikerwerb in Verona

7. Januar 2021
Barings hat ein Logistik Entwicklungsgrundstück im Süden von Veronafür einen von der Kryalos SGR verwalteten italienischen Immobilienfonds, erworben. Das Grundstück wurde zur Entwicklung einer 75.000 m² großen Logistikimmobilie in erstklassiger Lage mit einer LEED-Zertifizierung erworben. Das Projekt wird von Logiman Srl., einem spezialisierten italienischen Logistikentwickler, realisiert. Das Vorhaben wird in zwei Phasen erstellt.
ella AG sammelt kräftig ein

Alternative InvestmentsHighlightella AG sammelt kräftig ein

6. Januar 2021
Künstliche Intelligenz ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist eine der Haupttreiber der kommenden Jahre. Die ella AG, die die weltweit erste KI-Software zur automatisierten Texterstellung entwickelt hat, sieht demzufolge enormes Wachstumspotenzial. Und das aufstrebende Unternehmen konnte jüngst ihre erste Finanzierungsrunde in Höhe von 1 Mio. Euro closen.
Lloyd Fonds AG hebt 2020er-Prognose

Alternative InvestmentsLloyd Fonds AG hebt 2020er-Prognose

6. Januar 2021
Der Vorstand der Lloyd Fonds AG geht aktuell von höheren Ergebnisprognosen als ursprünglich angenommen aus. Das operative Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibung und Amortisation (EBITDA) im 2. Halbjahr 2020 wird nunmehr voraussichtlich über EUR 8,5 Mio. (1. Hj. 2020: EUR ‑2,4 Mio.) betragen. Für das Gesamtjahr 2020 erwartet der Vorstand damit nunmehr ein positives EBITDA in Höhe von EUR 6,1 Mio. (2019: EUR ‑9,7 Mio.).
Wohnen statt Büro

Alternative InvestmentsWohnen statt Büro

5. Januar 2021
dieprojektisten haben die Umwandlung des Bürogebäudes Kanzlerstraße 8a in Düsseldorf-Rath abgeschlossen und an den Käufer des Objekts, die Bonner Barton Group, übergeben.  Das Micro-Apartmenthaus verfügt jetzt über 129 Wohnungen und 77 Tiefgaragen-Stellplätze. Die Nachfrage nach Micro-Apartments steigt in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt kontinuierlich und wird Experten zufolge durch die Corona-Krise nur kurzfristig gedämpft. Die Vermietungsaktivitäten für das Apartment-Haus werden durch die Marke LIVING IN by Barton Group gesteuert. Nach Fertigstellung wird die Immobilie in den durch die INTREAL-KVG administrierten offenen Spezial-AIF PIER Wohnen Deutschland (PWD) eingebracht.
ILG Capital sichert sich weiteres Fachmarktquartier

Alternative InvestmentsHighlightILG Capital sichert sich weiteres Fachmarktquartier

4. Januar 2021
Stenprop, vertreten durch Montano Asset Management (Montano), verkauft das innerstädtische Fachmarktquartier Hermann Quartier in Berlin-Neukölln an einen institutionellen Fonds der ILG Capital. Das Fachmarkt- und Büroquartier am S- und U‑Bahnhof Hermannplatz mit 8.320 qm Mietfläche wechselte für 30,8 Mio. Euro den Eigentümer.
Neuer Fonds der Hahn Gruppe

Alternative InvestmentsNeuer Fonds der Hahn Gruppe

4. Januar 2021
Die Hahn Gruppe hat für den institutionellen Immobilien-Spezial-AIF „HAHN German Retail Fund IV“ das Fachmarktzentrum Pfungstadt in Hessen erworben. Verkäufer ist ein weiterer institutioneller Immobilienfonds, der von der Hahn Gruppe gemanagt wird. Die Immobilienwertermittlung erfolgte durch JLL. Der Übergang des Objekts hat Anfang Dezember 2020 stattgefunden. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 27 Mio. Euro.
Gemischt-genutzte Immobilien: nachhaltige Bausteine für das Immobilienportfolio

Alternative InvestmentsHighlightGemischt-genutzte Immobilien: nachhaltige Bausteine für das Immobilienportfolio

2. Januar 2021
Gemischt-genutzte Immobilien und Stadtquartiere sind vergleichsweise junge Assetklassen. Investoren erkennen zunehmend die Relevanz und Vorzüge dieser Gebäudekonzepte – teilweise bestehen jedoch noch Vorbehalte hinsichtlich der Integration in das Immobilienportfolio. Gleichwohl sehen wir jedoch insbesondere für langfristig ausgerichtete Investoren große Vorteile in der zunehmend aufstrebenden Assetklasse.
Ergänzung, aber kein Ersatz

Alternative InvestmentsErgänzung, aber kein Ersatz

30. Dezember 2020
Mobiles Arbeiten und Home-Office sind Themen, die durch Corona an Bedeutung gewonnen haben. Viele erledigen ihre Arbeit von Zuhause. Das setzt ein entsprechend technisches Equipment voraus und auch die entsprechenden räumlichen Möglichkeiten. Die Zoom-Konferenz kann starten. Doch ist das Büro damit obsolet?
Resilient in der Krise und Innovationstreiber in der Zukunft

Alternative InvestmentsHighlightResilient in der Krise und Innovationstreiber in der Zukunft

29. Dezember 2020
Nach der Finanzkrise war und ist die COVID-19-Pandemie der zweite außerordentliche Stresstest für die gesamte Finanzbranche. Und natürlich stand und steht auch die Alternative-Investments-Branche vor großen Herausforderungen, allerdings hat sie – erneut – ihre Widerstandsfähigkeit und Bedeutsamkeit gerade im institutionellen Portfolio unter Beweis gestellt.
Die Pipeline ist gut gefüllt

Alternative InvestmentsHighlightDie Pipeline ist gut gefüllt

28. Dezember 2020
Durch ihre langlebigen Verträge und stetigen Einnahmen empfehlen sich Infrastruktur-Investments insbesondere für rauere Börsenzeiten. Denise Kissner, Investmentspezialistin DWS und Charles Hamieh, Managing Director und Portfolio Manager bei ClearBridge Investments, standen der INTELLIGENT INVESTORS-Redaktion Rede und Antwort.
Nachhaltige Erträge dank differenzierter Infrastruktur-Strategie

Alternative InvestmentsHighlightNachhaltige Erträge dank differenzierter Infrastruktur-Strategie

21. Dezember 2020
Infrastrukturinvestments werden aufgrund ihrer unkorrelierten, langfristigen Renditechancen und regelmäßigen Cashflows geschätzt. Zunehmend rücken dabei die Themen Umwelt, Soziales und Governance in den Fokus.
Warburg-HIH Invest kauft in Sachsen zu

Alternative InvestmentsWarburg-HIH Invest kauft in Sachsen zu

18. Dezember 2020
Die Warburg-HIH Invest Real Estate hat eine 2019 errichtete Logistikimmobilie in Dresden für den offenen Spezial-AIF „Warburg-HIH Logistik Deutschland Invest“ von der Aurelis Real Estate erworben. Die in der Enno-Heidebroek-Straße 13+15/Seidnitzer Weg 11 gelegene Liegenschaft verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 15.240 Quadratmeter und 189 PKW-Stellplätze. Davon entfallen 11.748 Quadratmeter auf Lager- und Logistikmietflächen, 1.915 Quadratmeter auf Büroflächen und rund 1.570 Quadratmeter auf zusätzliche Werkstatt- und Lagerflächen.
Zweites Closing beim European Private Credit II

Alternative InvestmentsZweites Closing beim European Private Credit II

17. Dezember 2020
Allianz Global Investors (AllianzGI) gibt das zweite Closing für den Fonds European Private Credit II (EPC II) bekannt. Im Verlauf des Jahres 2020 wurden damit 290 Millionen Euro an Zusagen seitens institutioneller Anleger eingeworben. EPC II ist der zweite Corporate Private Debt-Fonds von AllianzGI, der für Drittinvestoren offen ist. Neben Unternehmen der Allianz-Gruppe haben auch deutsche, französische, österreichische und italienische Versicherer sowie betriebliche Pensionseinrichtungen Zusagen für EPC II abgegeben.
publity stößt Gewerbeimmobilie in NRW ab

Alternative Investmentspublity stößt Gewerbeimmobilie in NRW ab

16. Dezember 2020
Die publity AG hat in ihrer Funktion als Asset Manager eine Gewerbeimmobilie im nordrhein-westfälischen Waltrop mit einer Grundstücksgröße von 25.000 Quadratmetern Mitte Dezember erfolgreich veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die vor rund zwei Jahren von publity erworbene und als Asset Manager erfolgreich betreute Immobilie ist im Bestandsportfolio der GORE German Office Real Estate AG gebündelt, einer mittelbaren Konzerntochter der publity.
Spitzenrenditen

Alternative InvestmentsHighlightSpitzenrenditen

16. Dezember 2020
Die GARBE Industrial Real Estate GmbH hat mit Verkauf des Portfolios des „IVG Garbe Logistik Fonds“ überdurchschnittliche Renditen für seine Investoren erwirtschaftet.  Das gesamte Portfolio des Fonds, bestehend aus 14 Logistikimmobilien, wurde im Zuge einer Fondsanteilsübernahme an einen institutionellen Investor verkauft.
Investmentplattform für Digital Assets

Alternative InvestmentsInvestmentplattform für Digital Assets

15. Dezember 2020
Universal gibt Gas auf dem Weg zum digitalen Fonds. Mit Enlyte startet das Unternehmen in die Digital-Assets-Investmentwelt. Die neue Gesellschaft der Gruppe bietet eine eigens entwickelte, modular aufgebaute und auf Distributed-Ledger-Technologie basierte Investmentplattform an. Als unabhängige Plattform nimmt Enlyte in der Branche eine Vorreiterstellung ein, indem sie den Investmentprozess in die digitale Welt überträgt. Damit bietet Enlyte bereits heute ein ganzheitliches digitales Konzept, statt einzelner Ausschnitte aus der Wertschöpfungskette abzubilden. 
Am anderen Ende der Welt

HighlightAlternative InvestmentsAm anderen Ende der Welt

15. Dezember 2020
Die Real I.S. AG hat für den auf Versorgungswerke und Versicherungen ausgerichteten „Real I.S. Australian Institutional Portfolio Fund“ eine Immobilie in der City von Sydney erworben.
Satte Ausschüttungen für TSO-Anleger

Alternative InvestmentsHighlightSatte Ausschüttungen für TSO-Anleger

14. Dezember 2020
Erneut ist es TSO gelungen, in allen Beteiligungen Quartalsausschüttungen für seine Anleger vorzunehmen. Außerdem konnte in diesem Jahr eine weitere Beteiligung erfolgreich aufgelöst werden: der TSO-DNL Fund II. Insgesamt werden an die TSO-Anleger rund 15,1 Millionen US-Dollar ausgeschüttet. Damit summieren sich die im Jahr 2020 geleisteten Ausschüttungen vor Steuern auf über 85 Millionen US-Dollar. 
Wachstumschancen gepaart mit Stabilität

Alternative InvestmentsWachstumschancen gepaart mit Stabilität

14. Dezember 2020
BNP Paribas Real Estate Investment Management (REIM) erwarb kürzlich für den Immobilienfonds Healthcare Property Fund Europe (HPF Europe) ein umfassendes Portfolio von Pflegeheimimmobilien mit insgesamt mehr als 500 Betten in Deutschland. Es handelt sich dabei um fünf Objekte für die ersten Ankäufe des im ersten Halbjahr dieses Jahres aufgelegten Fonds.
Deutsche Investment kauft in NRW zu

Alternative InvestmentsDeutsche Investment kauft in NRW zu

14. Dezember 2020
Deutsche Investment erweitert ihren Investitionsfokus auf die Metropolregion Köln/Düsseldorf. Für das Sondervermögen „Deutsche Investment – Wohnen V“ wurde ein Portfolio mit 212 Wohn- und 18 Gewerbeeinheiten erworben, die sich auf insgesamt elf Objekte in Düsseldorf und Köln verteilen. Das Gesamtinvestitionsvolumen für alle Objekte beläuft sich auf rund 65,5 Millionen Euro. Verkäufer ist ein Family Office.

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter