Vier Neubauprojekte in Südhessen und Heidelberg fertiggestellt

Vier Neubauprojekte in Südhessen und Heidelberg fertiggestellt

11. Juni 2024
Die HIH Invest Real Estate (HIH Invest) gibt die Fertigstellung von vier Neubauprojekten in Hessen und Heidelberg bekannt. Die Objekte in Heidelberg und Lorsch gehören jeweils zu einem Individualmandat eines institutionellen Investors. Zwei Wohnanlagen in Hanau und Lampertheim wurden 2021 für den im selben Jahr aufgelegten offenen Immobilien-Spezialfonds HIH Deutschland Wohnen Invest angekauft.
“Tokenisierung: 2024 bringt Beschleunigung bei Digital Assets”

“Tokenisierung: 2024 bringt Beschleunigung bei Digital Assets”

5. Juni 2024
2024 könnten Digital Assets weiter an Rückenwind erfahren. Die Zulassung neuer Produkte und die fortschreitende Tokenisierung sind Indizien dafür. „Ein potenter Mix aus neuem Risikokapital, verbesserten regulatorischen Rahmenbedingungen in Europa und technologischen Fortschritten beschleunigt die Tokenisierung von Vermögenswerten und Geld. Diese Dynamik hat das Potential, das traditionelle Wirtschafts- und Finanzsystem grundlegend zu transformieren“, sagt Dr. Heinz-Werner Rapp, Gründer und Leiter des FERI Cognitive Finance Institute, anlässlich einer neuen Analyse zum Thema „Takeoff der Tokenisierung“.
SOLUTIO wirbt knapp halbe Mrd. Euro für achten PE-Dachfonds ein

SOLUTIO wirbt knapp halbe Mrd. Euro für achten PE-Dachfonds ein

5. Juni 2024
Institutionelle Investoren in Deutschland und Österreich haben weiterhin ein hohes Interesse an außerbörslichen Unternehmensbeteiligungen. Das belegt der jetzt mit Zeichnungszusagen von 456 Mio. Euro erfolgreich geschlossene Dachfonds SOLUTIO PREMIUM Private Equity VIII (SP VIII). Es ist der achte Private-Equity-Dachfonds der SOLUTIO AG und der dritte, der gemeinsam mit dem Partner PANTHEON aufgelegt wurde. Der Hauptteil der Mittel soll in Primärprogramme investiert werden. Ein Teil der Gelder fließt wie beim Vorgängerprogramm in Sekundärtransaktionen, was für ein ausgewogenes Rendite-Risiko-Profil des Fonds sorgt.
Goldman Sachs Alternatives sammelt mehr als 20 Mrd. US-Dollar in Direct Lending ein

Goldman Sachs Alternatives sammelt mehr als 20 Mrd. US-Dollar in Direct Lending ein

4. Juni 2024
Goldman Sachs Alternatives gab heute das Final Closing von West Street Loan Partners V bekannt, dem jüngsten in einer Reihe von bedeutenden Large Cap Senior Direct Lending Fonds. Der Fonds schloss mit einem Gesamtkapital in Höhe von 13,1 Milliarden US-Dollar ab, einschließlich LP-Eigenkapitalzusagen, langfristiger Asset-Finanzierung und Goldman Sachs-Bilanzzusagen.
“Life-Science & Tech benötigt Expertenwissen auf allen Ebenen”

“Life-Science & Tech benötigt Expertenwissen auf allen Ebenen”

29. Mai 2024
Life-Science- und Technologie-Immobilien treten immer mehr in den Vordergrund. Dafür gibt es Gründe. INTELLIGENT INVESTORS sprach hierzu mit Dr. Manfred Wiltschnigg und Marco Kohla von GalCap Europe.
Metzler AM und YIELCO machen gemeinsame Sache

Metzler AM und YIELCO machen gemeinsame Sache

28. Mai 2024
Die Metzler Asset Management GmbH und die YIELCO Investments Gruppe vereinbaren eine langfristige Kooperation und geben die Auflage eines global ausgerichteten Infrastrukturfonds in Luxemburg für den Sommer dieses Jahres bekannt. Die Zusammenarbeit vereinigt die jeweilige Expertise und Stärken der beiden Häuser und bietet Investoren mit dem gemeinsam aufgelegten Investitionsprogramm eine attraktive Investitionsmöglichkeit in nachhaltige Infrastruktur.
Private Equity Buy-outs als Alternative in volatilen Zeiten

Private Equity Buy-outs als Alternative in volatilen Zeiten

28. Mai 2024
An den Börsen hat sich die „Zeitenwende“ bisher kaum negativ bemerkbar gemacht. Ob Inflation und Zinsanstieg, geopolitische Spannungen – selbst die schwache Konjunkturentwicklung in Deutschland hat den Kursverläufen an den Kapitalmärkten scheinbar nicht geschadet: Die wichtigsten Aktienindizes haben im März dieses Jahres zeitweise Rekordstände erreicht. Anlegern stellt sich deshalb nunmehr die Frage, ob ein Einstieg zu den gegenwärtigen Kursniveaus noch Erfolg versprechend ist.
VALUES Real Estate sichert sich Mandat von Bayerischer Versorgungskammer

VALUES Real Estate sichert sich Mandat von Bayerischer Versorgungskammer

22. Mai 2024
VALUES Real Estate hat mit Wirkung zum 1. April 2024 das Mandat für die Anlageberatung und das Assetmanagement eines österreichischen Immobilienportfolios übernommen. Der 2018 von Universal Investment für die Bayerische Versorgungskammer (BVK) aufgelegte Immobilienfonds hält zehn Wohn- und Büroimmobilien in Österreich mit dem Schwerpunkt Wien. Das Immobilienmandat investiert gezielt in Wohn- und Büroimmobilien und hat Immobilien mit einem Marktwert von über 910 Millionen Euro angekauft. Der Fokus der zukünftigen Investitionen liegt vor allem auf erstklassigen Wohnobjekten in Wien.
INVESTMENTexpo — das Event für die Immobilien-/Infrastrukturbranche

INVESTMENTexpo — das Event für die Immobilien-/Infrastrukturbranche

21. Mai 2024
Am 12./13. Juni 2024 ist es wieder soweit. Die INVESTMENTexpo in Berlin öffnet ihre Toren. Ein Muss für alle diejenigen, denen die Sektoren Immobilien und Infrastruktur besonders am Herzen liegen. Wie immer wartet ein hochinteressantes Programm auf die Fachbesucher. INTELLIGENT INVESTORS ist als Medienpartner vort Ort dabei.
Die Städte müssen smart werden

Die Städte müssen smart werden

16. Mai 2024
Die Urbanisierung ist ein Megatrend, der weiter anhalten wird – weltweit, aber auch in Europa, das bereits überwiegend städtisch geprägt ist. Selbst in Ländern mit schrumpfender Gesamtbevölkerung wird die städtische Bevölkerung zunehmen, nach Schätzungen der Vereinten Nationen wird ihr Anteil bis 2050 auf 80 Prozent steigen. Doch damit wachsen auch die Herausforderungen, schließlich sollen Lebensqualität, Nachhaltigkeit und Effizienz nicht übermäßig unter ungeordnetem Wachstum leiden.
Antizyklische Chancen: Investment in Projektentwicklung

Antizyklische Chancen: Investment in Projektentwicklung

15. Mai 2024
Für Immobilieninvestoren bieten Projektentwicklungen derzeit attraktive Investmentchancen. Denn beim Einstieg in stockende Entwicklungen sind die Renditen häufig attraktiver als beim Kauf von Bestandsimmobilien. Bei der Auswahl geeigneter Development-Partner sollten Investoren allerdings einige Punkte beachten.
hep solar: Genehmigung in Kanada für bisher größtes Solarprojekt

hep solar: Genehmigung in Kanada für bisher größtes Solarprojekt

13. Mai 2024
hep solar hat in Kanada die Zustimmung der Alberta Utilities Comission zum Bau und Betrieb des Projekts Alderson erhalten. Mit einer Nennleistung von über 120 MWp ist es das bisher größte Solarprojekt von hep solar.
MEAG erwirbt drei Berliner Wohnkomplexe

MEAG erwirbt drei Berliner Wohnkomplexe

6. Mai 2024
Die MEAG hat drei Berliner Wohnkomplexe von der Trei Real Estate (Trei) erworben. Die Immobilien in den Stadtteilen Prenzlauer Berg und Mitte wurden zwischen 2020 und 2022 von der Trei auf Grundstücken ehemaliger Supermarkt-Flachbauten fertiggestellt. Auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 36.000 Quadratmetern befinden sich insgesamt 544 Mietwohnungen mit ein bis fünf Zimmern sowie 179 Stellplätze. Die Objekte bieten im Erdgeschoss Gewerbeflächen von insgesamt rund 7.000 Quadratmetern, die an die Nahversorgungsmärkte EDEKA und Rewe vermietet sind.
aream und Eiffel geben Joint Venture bekannt

aream und Eiffel geben Joint Venture bekannt

6. Mai 2024
Die aream Group und die Eiffel Investment Group vertreten durch den Eiffel Transition Infrastructure Fund haben im April 2024 Aream Solar Ventures gegründet. Das Joint Venture wird in den kommenden Jahren zahlreiche Projekte in den Bereichen Photovoltaik und Batterien entwickeln. Eiffel wird den Großteil der Entwicklungskosten übernehmen und hat dafür 49 Prozent des aream-Portfolios erworben.
VanEck Goldkommentar: Quo vadis Goldaktien

VanEck Goldkommentar: Quo vadis Goldaktien

2. Mai 2024
„Nach mehreren gescheiterten Versuchen in den letzten drei Jahren ist es Gold endlich gelungen, das Hoch vom August 2020 bei 2.075 US-Dollar zu überwinden“, schreibt Imaru Casanova, Portfoliomanagerin Gold und Edelmetalle bei VanEck, in ihrem aktuellen Goldkommentar.
BAI veröffentlicht Studie über “Infrastructure 2024 — Focus on Germany”

BAI veröffentlicht Studie über “Infrastructure 2024 — Focus on Germany”

2. Mai 2024
Für den digitalen und ökologischen Umbau der Wirtschaft, sowie die Modernisierung bestehender maroder Infrastruktur, wird in erheblichem Maße Kapital benötigt. Insbesondere in Deutschland ist der Investitionsrückstand sehr groß. Es wird notwendig sein hierfür auch auf das Kapital institutioneller Investoren zurückzugreifen und der Assetklasse Infrastruktur kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Der Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) veröffentlicht aus diesem Grund eine umfangreiche Marktstudie zur Assetklasse Infrastruktur mit einem speziellen Fokus auf Deutschland. Basierend auf repräsentativen Umfragedaten 109 deutscher institutioneller Investoren und Interviews mit 13 Branchenexperten, werden aktuelle Chancen und Herausforderungen aufgezeigt.
25 Jahre MEAG

25 Jahre MEAG

29. April 2024
Im April 1999 fiel der Startschuss. Munich Re und ERGO gründeten die MEAG, um die Asset-Management-Kompetenz der Gruppe in der MEAG zu bündeln. Heute verwaltet die MEAG ein Vermögen von rund 340 Milliarden Euro, davon 60 Milliarden Euro für private Anleger und institutionelle Investoren.
Union Investment setzt PE-Fondsreihe fort

Union Investment setzt PE-Fondsreihe fort

24. April 2024
Union Investment hat von institutionellen Investoren rund 250 Mio. Euro für den Private-Equity-Dachfonds „PE-Invest 5″ eingeworben und damit die dreimonatige Zeichnungsphase erfolgreich abgeschlossen. Der PE-Invest 5 (UniInstitutional Private Equity S.A. SICAV-RAIF — PE-Invest 5) investiert weltweit diversifiziert in Beteiligungsfonds und ermöglicht durch Kombination verschiedener Private-Equity-Segmente einen ausgewogenen Zugang zum Private-Equity-Markt.
Illiquide Vermögenswerte auf dem Vormarsch

Illiquide Vermögenswerte auf dem Vormarsch

24. April 2024
Mehr als drei Viertel (78 %) der institutionellen Anleger und Vermögensverwalter werden in den nächsten fünf Jahren ihre Allokationen in illiquide Vermögenswerte erhöhen, wobei 10 % einen dramatischen Anstieg verzeichnen, wie eine neue Studie des internationalen Vermögensverwaltungsunternehmens Managing Partners Group (MPG) zeigt.
Institutioneller Club Deal mit satter EK-Rendite

Institutioneller Club Deal mit satter EK-Rendite

22. April 2024
Vor gut drei Jahren hat die Dr. Peters Group eine strategische Neuausrichtung ihrer Shipping-Aktivitäten vorgenommen. Mit dem Ziel, sich fortan auf das strategisch relevante Tanker-Segment und auf die Konzeption institutioneller Investmentlösungen zu fokussieren. Hierzu brachte die Dr. Peters Group ihre Bereederungsaktivitäten in ein Joint Venture ein und gründete mit dem Joint Venture-Partner die CST/DS Shipmanagement GmbH.
Analyse: 8,7 Prozent Plus bei Buyout-Fonds in 2023

Analyse: 8,7 Prozent Plus bei Buyout-Fonds in 2023

16. April 2024
Neuberger Berman hat die Bewertung von aktiv gemanagten Private Equity-Fonds im vierten Quartal 2023 untersucht. Laut den vorläufigen Studiendaten verzeichnen Buyout-Fonds eine durchschnittliche Wertsteigerung von 3,6 Prozent in US-Dollar, während Venture Capital-Fonds um 1,0 Prozent zulegen konnten. Im Laufe des vierten Quartals des letzten Jahres konnten 76 Prozent der Buyout-Fonds eine positive Entwicklung des Nettoinventarwerts verzeichnen, wobei 37 Prozent der Fonds einen Wertzuwachs von über fünf Prozent erzielten.
LBBW und Bitpanda machen gemeinsame Sache

LBBW und Bitpanda machen gemeinsame Sache

15. April 2024
Die LBBW hat eine strategische Partnerschaft mit Europas führender Krypto-Plattform Bitpanda geschlossen. Im Rahmen dieser Kooperation wird der LBBW eine „Investing-as-a-Service“-Infrastruktur zur Verfügung gestellt, die unter anderem der Verwahrung und Beschaffung von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und anderen digitalen Vermögenswerten dient.
INVESTMENTexpo — das Event für die Immobilien-/Infrastrukturbranche

INVESTMENTexpo — das Event für die Immobilien-/Infrastrukturbranche

11. April 2024
Am 12./13. Juni 2024 ist es wieder soweit. Die INVESTMENTexpo in Berlin öffnet ihre Toren. Ein Muss für alle diejenigen, denen die Sektoren Immobilien und Infrastruktur besonders am Herzen liegen. Wie immer wartet ein hochinteressantes Programm auf die Fachbesucher. INTELLIGENT INVESTORS ist als Medienpartner vort Ort dabei.
TSO vermietete 65.000 Quadratmetern in 2023

TSO vermietete 65.000 Quadratmetern in 2023

9. April 2024
TSO, Spezialist für Gewerbeimmobilien im Südosten der USA, verzeichnet für das Jahr 2023 eine Gesamtvermietungsleistung von rund 65.000 qm.
WisdomTree: Keine Kryptos im Portfolio ist eine aktive Untergewichtung

WisdomTree: Keine Kryptos im Portfolio ist eine aktive Untergewichtung

8. April 2024
Kryptowährungen heutzutage nicht in ein Multi-Asset-Portfolio aufzunehmen, entspricht dem Vermögensverwalter WisdomTree zufolge einer aktiven Wette gegen diese Anlageklasse. Für eine solche Untergewichtung bräuchte es angesichts der Marktrelevanz von Kryptowährungen einer starken und klaren Investmentthese zur Begründung.
Jetzt schlägt die Stunde der opportunistischen Investoren

Jetzt schlägt die Stunde der opportunistischen Investoren

4. April 2024
Die Aussichten für den Immobilienmarkt bleiben düster. Doch eine Investorengruppe könnte von der Krise profitieren, wie Oliver Platt, Head of Transaction, Closing & Finance bei Arcida Advisors, im Gespräch mit INTELLIGENT INVESTORS sagt.
Mit Edelmetallen das Portfolio abhärten

Mit Edelmetallen das Portfolio abhärten

3. April 2024
Auch wenn die gestiegenen Zinsen Gegenwind bedeuten: Das unsichere Marktumfeld dürfte den Gold- ebenso wie den Silberpreis weiterhin stützen. Die vorwiegend industriell genutzten Metalle Platin und Palladium bieten aktuell interessante Einstiegsgelegenheiten und längerfristig ebenfalls Potenzial.
Das ganze Leistungsspektrum abbilden und begleiten

Das ganze Leistungsspektrum abbilden und begleiten

2. April 2024
Die hep global GmbH (hep) ist ein sehr routinierter Player im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Unternehmen entwickelt, baut, betreibt und finanziert Solarparks rund um den Globus. Christian Hamann, Gründer und CEO sowie Thorsten Eitle, Gründer und CSO, standen im Exklusiv-Interview der Chefredaktion für ein Gespräch zum Schwerpunkt Solarenergie Rede und Antwort. Natürlich gingen wir auch auf den aktuellen Fonds, die Wichtigkeit des lokalen Know-hows bei neuen Projekten und die Zukunftspläne ein.
d.i.i. meldet Insolvenz an

d.i.i. meldet Insolvenz an

28. März 2024
Die Deutsche Invest Immobilien AG (d.i.i.) ist zahlungsunfähig. Das Unternehmen hat ein Insolvenzverfahren beantragt, wie der Vorstandsvorsitzende Frank Wojtalewicz nach übereinstimmenden Medienberichten bekanntgab.
Taxonomiekonform — Top 15 %-Kriterien für internationale Immobilien

Taxonomiekonform — Top 15 %-Kriterien für internationale Immobilien

27. März 2024
Welche Kriterien müssen unbedingt erfüllt sein, damit Immobilien taxonomiekonform sind und zu den Top 15 % des Gebäudebestandes gehören? Um die international tätigen Kreditinstitute bei der Erfüllung dieser Top 15 %-Kriterien und damit der EU-Taxonomiekonformität zu unterstützen, erstellte das auf Bau und Immobilien spezialisierte Beratungsunternehmen Drees & Sommer SE im Auftrag von vdpResearch ein neues Benchmarking. Neben Kriterien für ausgewählte europäische Länder wurden dabei auch Indikatoren für Immobilien in den USA und Kanada erarbeitet.Die Ergebnisse des Top 15 %-Benchmarkings bieten eine Vielfalt an Nachweisen über verschiedenste Kriterien – vom Energiebedarf und ‑verbrauch über die Primärenergie bis hin zu CO2-Emissionen.
Wir sollten die Energie der Erde nutzen – mit Geothermie

Wir sollten die Energie der Erde nutzen – mit Geothermie

27. März 2024
Eine möglichst autarke Energieversorgung steigert nicht nur den Wert einer Immobilie immens, sondern hilft auch dabei, Ressourcen zu sparen und unsere Klimaziele zu erreichen. Die Geothermie gehört zu den spannendsten Möglichkeiten einer solchen Energieversorgung – wird jedoch von vielen Projektentwicklern noch zu wenig berücksichtigt.
Was die Genehmigung von Bitcoin-ETFs in den USA für die Kryptowährung bedeutet

Was die Genehmigung von Bitcoin-ETFs in den USA für die Kryptowährung bedeutet

26. März 2024
Die US-Börsenaufsicht hat Spot-ETFs auf den Bitcoin genehmigt. Das sollte zu Kapitalzuflüssen führen und die Akzeptanz der Kryptowährung stärken. In Europa gibt es bereits seit langer Zeit einen einfachen Weg, um über die Börse komfortabel in Kryptowährungen zu investieren. 
Kommentar: Goldminenbetreiber graben tiefer

Kommentar: Goldminenbetreiber graben tiefer

26. März 2024
„Die ersten Märztage brachten eine gewisse Erleichterung für Goldaktienanleger, da sich Goldminenaktien deutlich besser entwickelten als Goldbarren, während Gold neue Allzeithochs erreichte“, wie Imaru Casanova, Portfoliomanagerin Gold und Edelmetalle bei VanEck, in ihrem aktuellen Goldkommentar schreibt. „Dies könnte der Beginn eines Trends zur Rückkehr zum Mittelwert sein, bei dem Goldminenaktien wieder ihre Hebelwirkung auf den Goldpreis entfalten und bei steigenden Goldpreisen besser abschneiden als Goldbarren.“
Das Datenaufkommen wird in den kommenden Jahren massiv ansteigen

Das Datenaufkommen wird in den kommenden Jahren massiv ansteigen

20. März 2024
Abseits der eingetretenen Pfade gibt es auch im Real Estate-Segment immer wieder lukrative Nischen. So beispielsweise Rechenzentren. Noch sind sie eher ein Nischenprodukt, doch immer mehr Investoren interessieren sich für diese Immobilien. Das liegt auch an den zu erzielenden Renditen. Gleichzeitig spricht die immer weiter steigende Relevanz von Daten für Wirtschaft und Gesellschaft für die langfristig anhaltende Bedeutung von Data Centern. Worauf es en detail ankommt und ob es bereits Investitionsobjekte für den ersten eigenen Fonds gibt, dazu stand Patrick Brinker, Head of Real Estate Investment Management bei Hauck Aufhäuser Lampe, der Chefredaktion Rede und Antwort.
Marktrallye 2024: Ein unerwartet früher Aufschwung am Immobilienmarkt

Marktrallye 2024: Ein unerwartet früher Aufschwung am Immobilienmarkt

13. März 2024
In einem Markt, der von Unsicherheiten und zurückhaltenden Erwartungen geprägt war, zeigt der Immobilienmarkt im Jahr 2024 Anzeichen eines unerwarteten und frühen Aufschwungs – und vorsichtigem Optimismus.
Der Südosten der USA: Warum hier der Immobilienmarkt anders tickt als der Gesamtmarkt

Der Südosten der USA: Warum hier der Immobilienmarkt anders tickt als der Gesamtmarkt

13. März 2024
Nicht alles, was glänzt ist Gold, nicht alles, was schlecht wirkt ist schlecht. Das gilt auch für den Immobilienmarkt in den USA. Denn dort gibt es durchaus Regionen, die im Vergleich zu anderen sehr gut dastehen und immer noch Chancen für Investoren bieten.
Gold und Silber mit Rückenwind

Gold und Silber mit Rückenwind

7. März 2024
Der Goldpreis notierte Ende Februar bei 2.044,40 US-Dollar und lag damit um 0,23 Prozent höher als im Vormonat. Auch der Silberpreis beendete den Monat mit 22,71 US-Dollar und schloss damit um 1,1 Prozent höher als im Vormonat. „Gold und Silber blieben wie in den Vormonaten insgesamt stabil. Anders verlief jedoch die Entwicklung bei den Minenaktien: „Diese wiesen im Monat Februar eine sehr schwache Performance auf“, so der Experte Martin Siegel.
MEAG schließt Kaufvertrag für eine der größten Forsttransaktionen Finnlands ab

MEAG schließt Kaufvertrag für eine der größten Forsttransaktionen Finnlands ab

5. März 2024
Die MEAG hat im Auftrag einer ihrer Kunden eine Vereinbarung über den Erwerb von rund 33.000 Hektar nachhaltig bewirtschafteter Wälder in Finnland für einen niedrigen dreistelligen Euro-Millionenbetrag im Rahmen einer Off-Market Transaktion getroffen. 
Natixis IM startet Private Asset Academy

Natixis IM startet Private Asset Academy

5. März 2024
Natixis Investment Managers startet die Private Asset Academy, die das Wissen und den Austausch über die Anlageklasse Private Assets für professionelle Investoren in der Region Zentral- und Osteuropa fördern soll. Die Akademie wird von Patrick Sobotta, Geschäftsführer und Leiter Zentral- und Osteuropa bei Natixis IM, geleitet. Unterstützt wird er von Michael Jäger, der in diesem Zuge zum Managing Director und Leiter Private Assets Zentral- und Osteuropa befördert wird.
Der „3D-Reset“ – Umbrüche in den Private Markets

Der „3D-Reset“ – Umbrüche in den Private Markets

29. Februar 2024
In den letzten 18 Monaten hat ein tiefgreifender Wandel die Finanzmärkte erfasst. Geopolitische Unruhen und wirtschaftliche Schwankungen haben eine lange Periode der Stabilität beendet, die es Investoren erlaubte, ohne größere strategische Anpassungen zu operieren. Niedrige Zinssätze und Inflationsraten, eine üppige Liquidität und stetig wachsende globale Wertschöpfungsketten prägten diese Phase.
Zwischen Theorie und Praxis: Vom Leitbild der Wertstabilität

Zwischen Theorie und Praxis: Vom Leitbild der Wertstabilität

28. Februar 2024
Der Logistikimmobilienmarkt kommt aus einer historisch einzigartig langen Phase ungesehenen Wachstums, in dem Jahr für Jahr neue Rekorde gebrochen wurden. Im Peak lagen die Spitzenrenditen im Jahr 2022 bei knapp 3 Prozent. In den vergangenen rund eineinhalb Jahren sanken die Kaufpreisfaktoren nun aufgrund verschiedenster geopolitischer und makroökonomischer Gründe, vor allem auch durch die Zinswende deutlich. Der Angriffskrieg von Russland auf die Ukraine hat diese Entwicklung zusätzlich angeheizt. Vor diesem Hintergrund drehten sich die Branchengespräche unter Logistikimmobilienexperten seitdem vor allem um die Zinssprünge und die Stabilität der Kapitalwerte durch Mietsteigerungen bzw. Mietsteigerungspotenziale.
Private Equity wächst – aber nicht überall

Private Equity wächst – aber nicht überall

27. Februar 2024
Private Equity bleibt gefragt: Das Fundraising-Volumen der Anlageklasse ist in den vergangenen 20 Jahren global stark angestiegen. Während sich das Wachstum in Europa und Nordamerika kontinuierlich fortsetzte, kam es in Asien in den vergangenen fünf Jahren zu einem überproportional starken Rückgang. Kay Gallus erklärt die Hintergründe – und sagt, ob sich Investments in der Region weiterhin lohnen.
Neue Bitcoin-Spot-ETFs verleihen der Kryptowährung einen Höhenflug

Neue Bitcoin-Spot-ETFs verleihen der Kryptowährung einen Höhenflug

26. Februar 2024
Nach einer Durststrecke von über zwei Jahren hat Bitcoin in diesem Monat wieder die 50.000 Dollar-Marke geknackt. Die gesamte Marktkapitalisierung der Kryptowährung befindet sich damit aktuell oberhalb von einer Billion Dollar. DZ BANK Analyst Marcel Heinrichsmeier begründet den Höhenflug vor allem mit der Zulassung von Bitcoin-Spot-ETFs durch die SEC vor rund sechs Wochen.
“Deutsche Wohnimmobilien versprechen sichere sowie steigende Erträge”

“Deutsche Wohnimmobilien versprechen sichere sowie steigende Erträge”

22. Februar 2024
Die Immobilienmärkte haben ein schwieriges Jahr 2023 hinter sich. Wie stellt sich die Situation in den einzelnen Teilsegmenten aktuell dar? Michael Legnaro von AGORA INVEST im exklusiven INTELLIGENT INVESTORS-Interview.
„Wer clever vorsorgt, hat später weniger Sorgen“

„Wer clever vorsorgt, hat später weniger Sorgen“

19. Februar 2024
Nachhaltig Vermögen aufzubauen ist im Zeitalter von Wirtschaftskrise und hohen Preisen leichter gesagt als getan. Doch mit seinem Buch „Immobilieninvestments neu denken – Das 1×1“ liefert Florian Bauer, Geschäftsführer von Bauer Immobilien GmbH, einen ebenso einleuchtenden wie machbaren Weg zum Ziel. Im Interview informiert der Anlageexperte über die Do’s and Dont’s beim privaten Vermögensaufbau und erklärt, warum auch 2024 Immobilien das Grundgerüst jeder sorgfältigen Vermögensplanung ausmachen sollten.
Infrastruktur auf dem Vormarsch: Transport, Kommunikation und Versorgung als Investment der Zukunft

Infrastruktur auf dem Vormarsch: Transport, Kommunikation und Versorgung als Investment der Zukunft

19. Februar 2024
In volatilen Marktphasen bieten Infrastrukturinvestments einen soliden Cashflow zu einem gut kalkuliertem Risiko — auch Wertschwankungen fallen geringer aus. Gerade für langfristig orientierte Anleger kann dies eine optimale Ergänzung für das Depot sein. Im aktuellen Zinsumfeld rückt zudem der ausgeprägte Inflationsschutz sowie der stetig hohe Investitionsbedarf in den Fokus. Ein Investment, das auch in schwierigen Zeiten eine solide Rendite einbringen kann. 
BaFin bemängelt ESG-Daten und ‑Ratings

BaFin bemängelt ESG-Daten und ‑Ratings

19. Februar 2024
Die BaFin hat sich in einer Studie mit ESG-Ratings befasst. Ernüchterndes Ergebnis: Die Ratings sind teuer und die Datenqualität verbesserungswürdig. Grundlage war eine Studie, zu der 30 deutsche KVGs und sechs ESG-Ratinganbieter befragt wurden.
Ofi Invest AM: Silberpreis hat Potenzial

Ofi Invest AM: Silberpreis hat Potenzial

16. Februar 2024
„Die Aussichten für Silber für 2024 sind sehr gut“, sagt Benjamin Louvet, Head of Commodities bei Ofi Invest Asset Management.  „Nach Schätzungen der größten Minenbetreiber wird die Produktion von Silber wahrscheinlich knapp bleiben. Der Einbruch des Silberpreises vor etwas mehr als einem Jahrzehnt zwang die Minenbetreiber dazu, ihre Produktion zu reduzieren und strikte Haushaltsdisziplin zu üben. Das zahlt sich heute aus und wird sich auch zukünftig auswirken.
DEUTSCHE FINANCE GROUP mit außergewöhnlichem Platzierungserfolg in schwierigem Marktumfeld

DEUTSCHE FINANCE GROUP mit außergewöhnlichem Platzierungserfolg in schwierigem Marktumfeld

13. Februar 2024
Die DEUTSCHE FINANCE GROUP hat im abgelaufenen Geschäftsjahr insgesamt Eigenkapital in Höhe von 536 Millionen Euro platziert.  Davon entfielen 427 Mio. EUR auf den institutionellen Geschäftsbereich und 109 Mio. Euro auf das Privatkundengeschäft. 
REIA Capital startet ersten Fonds

REIA Capital startet ersten Fonds

13. Februar 2024
REIA Capita startet mit dem Marketing für das erste Produkt. Ein Volumen von 100 Millionen Euro ist angestrebt. Als Hauptzielgruppe konzentriert sich REIA vor allem auf vermögende Privatanleger, Stiftungen, Pensionskassen und Family Offices, die ab einem Mindestbetrag von 200.000 Euro investieren können. 
Startschuss für „Wealthcap Private Equity 25/26“

Startschuss für „Wealthcap Private Equity 25/26“

12. Februar 2024
Wealthcap bringt mit dem „Wealthcap Private Equity 25/26“ die nächste Generation seiner Publikumsfonds-Reihe im Segment Private-Equity auf den Markt. Wie gewohnt liegt der Investmentfokus auf Buy-out-Zielfonds, die in größere Unternehmen in wachstumsstarken Märkten mit Wertsteigerungspotenzial überwiegend in Europa investieren. Zuletzt schloss Ende 2023 der Vorgänger, das „Wealthcap Fondsportfolio Private Equity 23/24“, mit hoher Nachfrage und Kapitalzusagen von mehr als 100 Millionen Euro.
Uneinheitliches Bild bei Edelmetallen

Uneinheitliches Bild bei Edelmetallen

8. Februar 2024
„Der Goldpreis bleibt wie in den Vormonaten insgesamt stabil, während sich Silber deutlich schwächer entwickelte. Auch die Minenaktien wiesen im Monat Januar eine sehr schwache Performance auf. „Die Divergenz ist mittlerweile so groß geworden, dass man entweder mit einem Rückgang des Goldpreises oder einem sprunghaften Anstieg der Goldminenaktien rechnen kann“, so der Experte Martin Siegel.
Erstes Objekt für “HAL Digitale Infrastruktur Deutschland 1“

Erstes Objekt für “HAL Digitale Infrastruktur Deutschland 1“

7. Februar 2024
Das Real Estate Investment Management (REIM) der Privatbank Hauck Aufhäuser Lampe hat ein Colocation-Rechenzentrum für den Fonds „HAL Digitale Infrastruktur Deutschland 1“ erworben. Der Ankauf erfolgt als Share Deal und markiert das erste Investment des Ende 2023 aufgelegten Spezial-AIF.
Evergrande: Höchst verschuldetes Immobilienunternehmen wird abgewickelt

Evergrande: Höchst verschuldetes Immobilienunternehmen wird abgewickelt

29. Januar 2024
Die Immobilienkrise in China ist immer noch ein Dauerbrenner. Nun kam es zum Paukenschlag. Das hoch verschuldete Immobilienunternehmen Evergrande wird abgewickelt. Ein entsprechendes Urteil fällte eine Richterin, wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten.
Zukunftsfaktor ESG – Neue Renditechancen für Immobilienportfolios

Zukunftsfaktor ESG – Neue Renditechancen für Immobilienportfolios

17. Januar 2024
Environmental, Social, Governance, kurz ESG-Faktoren, gewinnen in der Immobilienwirtschaft zunehmend an Bedeutung. Dafür sorgen nicht nur die Klimaziele der Europäischen Union und strengere gesetzliche Vorgaben seitens der Regierungen, sondern auch Mieter und Investoren selbst, die immer mehr Wert auf die Nachhaltigkeitsaspekte von Gebäuden legen. Für Immobilieneigentümer und Investoren ergeben sich daraus neue Herausforderungen, aber auch neue Chancen.
Hochwertige Büros etablieren als Magnet neue Standorte

Hochwertige Büros etablieren als Magnet neue Standorte

16. Januar 2024
Uns Projektentwicklern ist schon lange klar: Die Zeiten, in denen man mit tristen Büroblocks Geld verdienen konnte, sind vorbei. Was Unternehmen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wollen, sind hochwertige Büroflächen. Eine gut geplante Büroimmobilie zeichnet sich jedoch nicht nur durch eine hervorragende Architektur aus, sondern auch durch ihren Standort. Sie sollte gut an das (öffentliche) Verkehrsnetz angeschlossen sein, Parkplätze für E‑Autos und Fahrräder bieten sowie in einem inspirierenden Umfeld liegen, in dem die Beschäftigten vielfältige Gastronomie- und Freizeitangebote vorfinden.
Wie goldig wird 2024?

Wie goldig wird 2024?

15. Januar 2024
2024 könnte ein goldenes Jahr werden: Eric Strand, Gründer und Portfoliomanager von AuAg Funds, sieht für das Edelmetall hohes Preispotenzial. Die Kurse von Goldminenunternehmen könnten sogar noch stärker zulegen.
Grünes Licht für Bitcoin-ETFs

Grünes Licht für Bitcoin-ETFs

11. Januar 2024
Die US-Börsenaufsicht SEC hat Bitcoin-Spot-ETFs genehmigt. Hector McNeil, Mitgründer und CEO von HANetf, spricht von einem „Meilenstein“. Aus seiner Sicht ist der Schritt mit der Einführung von Gold-ETCs in den frühen 2000er-Jahren vergleichbar und wird für Kapitalzuflüsse und eine höhere Akzeptanz von Kryptowährungen sorgen. 
Mezzanine-Finanzierer 2023: Ausblick auf weniger Risiko dank niedrigerer Senior LTV

Mezzanine-Finanzierer 2023: Ausblick auf weniger Risiko dank niedrigerer Senior LTV

11. Januar 2024
Wenn hohe Inflationsraten, rasant gestiegene Zinsen und sinkende Marktwerte von Immobilien die Nachrichten bestimmen, sind das nicht nur für Banken anstrengende Zeiten, sondern auch für alternative Finanzierer. Kommen dann auch noch gestoppte Projektentwicklungen, Insolvenzen von Developern und eine massive Zurückhaltung von Endinvestoren hinzu, kann man entweder die Augen verschließen und hoffen, dass dieser giftige Cocktail morgen Vergangenheit sein wird und alles wieder gut ist, oder aber man analysiert den Markt und entdeckt dabei trotz vieler Verwerfungen die Chancen.
Investoren könnten positive Eigenschaften von Gold stärker nutzen

Investoren könnten positive Eigenschaften von Gold stärker nutzen

10. Januar 2024
Das klassische 60/40-Portfolio aus Aktien und Anleihen verzeichnete 2022 eines der schlechtesten Jahre überhaupt, da beide Anlageklassen hohe Verluste hinnehmen mussten. Gold hingegen konnte dem historischen Abverkauf bei Anleihen standhalten. Auch langfristig hat das Edelmetall bewiesen, dass es sich anders als Aktien und Anleihen verhält und eine geringe Korrelation mit diesen Vermögenswerten aufweist. Damit kann es erheblich zur Diversifikation einer strategischen Vermögensallokation beitragen.
DORA – Herausforderungen und Chancen zur digitalen Weiterentwicklung in der EU

DORA – Herausforderungen und Chancen zur digitalen Weiterentwicklung in der EU

22. Dezember 2023
Die Finanz- und Immobilienbranche hat seit Längerem mit diversen globalen Herausforderungen zu tun, darunter Inflation, Zinswende, erhöhte ESG-Anforderungen und eine zunehmende Digitalisierung. Auch wenn sich schon vieles bewegt hat, steht die Branche in einigen Bereichen noch vor großen Hürden, zum Beispiel bei länderübergreifenden Immobilieninvestments. Auch im Bereich des Datenmanagements und der Datensicherheit besteht ein hoher Handlungsdruck. Eine Verordnung der Europäischen Union bringt bei regulierten Finanzdienstleistern nun Schwung in die Weiterentwicklung der unternehmensseitigen IT-Systeme und Prozesse in Richtung digitaler Resilienz. Der Digital Operational Resilience Act (DORA) zur digitalen Betriebssicherheit im Finanzsektor soll einen einheitlichen Rahmen für das Management von Cybersicherheit und Risiken im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie auf den Finanzmärkten schaffen.
„Der Markt für Energiewendeprojekte ist nach wie vor von starkem Wachstum und Kapitalbedarf geprägt“

„Der Markt für Energiewendeprojekte ist nach wie vor von starkem Wachstum und Kapitalbedarf geprägt“

21. Dezember 2023
Die EB-SIM, der auf nachhaltige Investments spezialisierte Asset Manager der Evangelischen Bank, arbeitet weiter an der Energiewende. Erst kürzlich hat sie mit dem EB Clean Energy Debt dafür einen neuen Fonds aufgelegt. INTELLIGENT INVESTORS-Chefredakteur Alexander Heftrich sprach mit Senior Investment Manager Johannes Justinger nicht nur über das Produkt, sondern auch über Sinn und Finanzierbarkeit der Energiewende.
„Product-Market-Fit“ ist entscheidend

„Product-Market-Fit“ ist entscheidend

20. Dezember 2023
Der Markt für Life-Science-Objekte rückt zunehmend in den Fokus von Immobilieninvestoren, da wohl auch zukünftig mit einem steigenden Bedarf an Laborflächen zu rechnen ist. Eine neue Assetklasse nimmt Fahrt auf. Anlässlich der EXPO REAL sprach Alexander Heftrich mit Andreas Höfner, Managing Director/Head of Germany/Head of Research & Strategy und Michiel Dubois, Managing Director bei GARBE Institutional Capital GmbH.
Edelmetall am Allzeithoch: Rückblick auf das Goldjahr 2023

Edelmetall am Allzeithoch: Rückblick auf das Goldjahr 2023

19. Dezember 2023
Einen Blick hinter die Kulisse zu werfen kann erhellend sein. Das ist eine der Triebfedern, die mich gelegentlich zu Interviews der „besonderen Art“ führt. Es geht nicht nur um den fachlichen Austausch. Vielmehr reizt es mich dabei, den Protagonisten etwas besser zu verstehen, den Menschen hinter dem Funktionsträger ein wenig vorzustellen und en passant zu erfahren, wie er zu dem geworden ist, was er heute darstellt.
DEUTSCHE FINANCE GROUP vergrößert Vorstand

DEUTSCHE FINANCE GROUP vergrößert Vorstand

19. Dezember 2023
Zum Jahreswechsel 2023/24 erweitert die DEUTSCHE FINANCE GROUP ihre Führungsebene. Gleich vier Leistungsträger ziehen in das Vorstandsgremium ein. Diese strategische Entscheidung folgt auf eine Phase des signifikanten Wachstums und der erfolgreichen Integration neuer Geschäftsbereiche und Produkte.
Private Equity und Infrastrukturinvestitionen haben Immobilieninvestments eingeholt

Private Equity und Infrastrukturinvestitionen haben Immobilieninvestments eingeholt

19. Dezember 2023
Zeiten ändern sich. Vieles ist im Wandel begriffen. Das gilt auch für das Anlageverhalten institutioneller Investoren. Der Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) ist hierzulande die assetklassen- und produktübergreifende Interessenvertretung für Alternative Investments. Chefredakteur Alexander Heftrich sprach mit Dr. Philipp Bunnenberg, Leiter des Bereichs Alternative Markets beim BAI, zu den Ergebnissen des aktuellen „Investor Survey“.
Prominentes Trio plant Euro-Stablecoin

Prominentes Trio plant Euro-Stablecoin

14. Dezember 2023
Die DWS, Flow Traders und Galaxy planen die Gründung von AllUnity. Ziel dieses Gemeinschaftsunternehmens ist die Emission eines regulierten, Euro-denominierten Stablecoins, der die breite Nutzung von Blockchain-basierten Vermögenswerten beschleunigen und so dazu beitragen soll, das Potenzial der tokenisierten Ökonomie zu erschließen.
Private Equity Barometer: Robustes Interesse an alternativen Anlagen

Private Equity Barometer: Robustes Interesse an alternativen Anlagen

11. Dezember 2023
Das Interesse von Anlegerinnen und Anlegern für alternative Anlagen ist trotz des allgemein schwierigeren gesamtwirtschaftlichen Umfelds ungebrochen. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Ausgabe des halbjährlich erscheinenden Global Private Equity Barometers von Coller Capital. Auch der Private Credit Markt bleibt kurzfristig stark: In den kommenden zwölf Monaten werden weitere Zuflüsse erwartet.
Wealthcap Spezial Portfolio 2 geht in den Vertrieb

Wealthcap Spezial Portfolio 2 geht in den Vertrieb

6. Dezember 2023
Wealthcap setzt den Ausbau seiner Investmentstrategien weiter fort. Mit dem Launch der „Wealthcap Spezial Portfolios Private Equity und Private Real Estate 2“ ermöglicht der Investmentspezialist erneut den Zugang zu Zielfondsinvestments in den Assetklassen Private Equity und Private Real Estate.
DEUTSCHE FINANCE GROUP mit Vermietungserfolg bei Büroprojekt „Am Holstenwall“

DEUTSCHE FINANCE GROUP mit Vermietungserfolg bei Büroprojekt „Am Holstenwall“

6. Dezember 2023
Die Deutsche Finance International, ein Tochterunternehmen der DEUTSCHE FINANCE GROUP entwickelt in Partnerschaft mit der CELLS Group das Hamburger Büroprojekt „Am Holstenwall“. Ein erster Mietvertrag mit dem Pharma- und Gesundheitsunternehmen Chiesi wurde nun unterzeichnet.
REIA Capital geht Vertriebskooperation ein

REIA Capital geht Vertriebskooperation ein

1. Dezember 2023
REIA Capital startet eine Zusammenarbeit mit AHP Capital Management. AHP wird für REIA Capital als Haftungsdachpartner und regulatorischer Berater agieren. REIA Capital wird in Kürze das Pre-Marketing für den ersten REIA Capital Fonds beginnen.
VanEck: Bezahlen Sie Ihren Ferrari mit Krypto?

VanEck: Bezahlen Sie Ihren Ferrari mit Krypto?

28. November 2023
„Der Satz ‚Möchten Sie mit Kryptowährungen bezahlen?‘ könnte in der digitalen Landschaft von morgen an Bedeutung gewinnen“, erklärt Menno Martens, Kryptospezialist und Produktmanager bei VanEck. In den Anfangstagen der Kryptowährung waren reine Krypto-Veranstaltungen ein Zeichen ideologischer Reinheit und signalisierten das Ende der Fiat-Dominanz. Mit der Reifung des Krypto-Ökosystems haben die Nutzer nun jedoch die Möglichkeit, ihre bevorzugte Zahlungsmethode zu wählen.
Pflegeimmobilien – Rückenwind für Betreiber und Investoren

Pflegeimmobilien – Rückenwind für Betreiber und Investoren

27. November 2023
Pflegeimmobilien bieten Anlegern wie kaum ein anderes Segment die Möglichkeit, von dem unumkehrbaren Megatrend des demografischen Wandels zu profitieren. Zugleich aber machten zuletzt Nachrichten zu Insolvenzen einiger Betreiber von Pflegeimmobilien die Runde. Wie passt das zusammen? Worauf müssen Investoren bei Pflegeimmobilieninvestments achten?
ONE GROUP: ProReal Europa 11 ist am Start

ONE GROUP: ProReal Europa 11 ist am Start

27. November 2023
Die ONE GROUP verkündet den Vertriebsstart des neuen ProReal Europa 11. Bei dem Anlageprodukt handelt es sich um einen risikogemischten Publikums-AIF. Der ProReal Europa 11 avisiert eine durchschnittliche jährliche Vermögensmehrung von ca. 7,5 %. Diese Zielrendite besteht aus zwei Komponenten, einer geplanten jährlichen Auszahlung von 2 % sowie einer Wertschöpfung nach planmäßiger Veräußerung der Immobilien. Bei der geplanten Grundlaufzeit bis 31.12.2028 beläuft sich der vorgesehene Gesamtmittelrückfluss auf 139,4 %. Eine Zeichnung ist ab 5.000 Euro möglich.
WisdomTree-Umfrage bescheinigt Künstlicher Intelligenz hohes Renditepotenzial

WisdomTree-Umfrage bescheinigt Künstlicher Intelligenz hohes Renditepotenzial

21. November 2023
Professionelle Anleger in Deutschland sehen künstliche Intelligenz (KI) als eines der überzeugendsten langfristigen Anlagethemen, wie aus einer von WisdomTree in Auftrag gegebenen Umfrage hervorgeht.
MEAG finanziert mit APL Europe die Entwicklung eines der größten Solarparks Europas

MEAG finanziert mit APL Europe die Entwicklung eines der größten Solarparks Europas

20. November 2023
Gemeinsam mit der privaten Investmentgesellschaft APL Europe hat die MEAG eine Finanzierungstransaktion für die Entwicklung eines der größten Solarparks in Europa abgeschlossen. Die Finanzierung ermöglicht APL Europe die Entwicklung des Solarparks mit einer Leistung von bis zu 480 MW und einer erwarteten jährlichen Stromproduktion, die dem Strombedarf von rund 225.000 Portugiesen entspricht. Das Projekt befindet sich in der Nähe von Evora, Portugal, und soll bis 2028 in Betrieb genommen werden.
Die Gesamtrendite zählt

Die Gesamtrendite zählt

13. November 2023
Wenn man auf die lange Geschichte des geschlossenen Immobilienfonds schaut, steht er anderen Anlageoptionen in nichts nach. Obwohl dieses Segment recht vielfältig ist, haben seriös gemanagte geschlossene Immobilienfonds insgesamt – mit wenigen Ausnahmen – fast immer real positive Renditen für ihre Investoren erzielt. Das hat sich auch im aktuellen Zins- und Inflationsklima nicht geändert, weshalb geschlossene Immobilien-AIF eine sinnvolle und kaum volatile Alternative zu liquideren Assets darstellen.
DEUTSCHE FINANCE GROUP steigert verwaltetes Vermögen auf 12,3 Mrd. EUR

DEUTSCHE FINANCE GROUP steigert verwaltetes Vermögen auf 12,3 Mrd. EUR

8. November 2023
Die DEUTSCHE FINANCE GROUP hat mit institutionellen Immobilieninvestments das verwaltete Vermögen auf Gruppenebene zum 30.09.2023 auf 12,3 Milliarden EUR gesteigert. Der Anstieg beim verwalteten Vermögen ist insbesondere auf institutionelle Club Deals in den Assetklassen Life-Science-Immobilien und Logistikimmobilien zurückzuführen.
TSO legt aktuelle Leistungsbilanz vor

TSO legt aktuelle Leistungsbilanz vor

7. November 2023
TSO, Spezialist für US-Gewerbeimmobilien, hat jüngst seine Leistungsbilanz vorgestellt. Vom Markteintritt in Deutschland 2006 bis ins Jahr 2023 gibt die Leistungsbilanz einen detaillierten und transparenten Überblick über das, was TSO für seine Anleger in den zahlreichen Beteiligungen erwirtschaftet hat. Anleger hätten in dieser Zeit kein Geld verloren.
Ausplatzierung des „Wealthcap Fondsportfolio Private Equity 23/24“

Ausplatzierung des „Wealthcap Fondsportfolio Private Equity 23/24“

2. November 2023
Wealthcap gibt die erfolgreiche Ausplatzierung seiner Private-Equity-Fonds „Wealthcap Fondsportfolio Private Equity 23/24“ bekannt. Mit Kapitalzusagen von mehr als 100 Millionen Euro wurde die anvisierte Zielmarke deutlich übertroffen. Das im Januar 2021 aufgelegte Anlageprodukt ermöglicht privaten Investor:innen Zugang zu institutionellen Buy-out-Zielfonds, die in überwiegend große und mittelgroße europäische Unternehmen investieren.
Metzler und Union Investment setzen erste externe Transaktion von Kryptofondsanteilen um

Metzler und Union Investment setzen erste externe Transaktion von Kryptofondsanteilen um

27. Oktober 2023
Die B. Metzler seel. Sohn & Co. Aktiengesellschaft (Bankhaus Metzler) und die Metzler Asset Management GmbH (MAM) haben ihr laufendes Blockchain-Pilotprojekt für externe Investments durch Union Investment geöffnet. Mitte Oktober hat Union Investment erfolgreich die erste Transaktion auf der Polygon-Blockchain getätigt. Dabei nutzt die Fondsgesellschaft die bestehende Projektarchitektur von Metzler. So wurden von Union Investment im Oktober 2023 erstmals Kryptofondsanteile des MAM-Fonds „Metzler Global Growth Sustainability DA“ erworben und in den eigenen Multi-Asset-Fonds „PrivatFonds: Flexibel pro“ integriert.
WisdomTree: Kurzfristig weiter Gegenwind für Kryptoanlagen

WisdomTree: Kurzfristig weiter Gegenwind für Kryptoanlagen

26. Oktober 2023
Das weitere Aufwärtspotenzial von Kryptoanlagen dürfte dem Vermögensverwalter WisdomTree zufolge in nächster Zeit gedämpft bleiben. Grund hierfür sei vor allem die kurzfristig eingeschränkte Liquidität am Kapitalmarkt.
Investitionen in studentisches Wohnen lohnen sich langfristig

Investitionen in studentisches Wohnen lohnen sich langfristig

25. Oktober 2023
Die Assetklasse Studentenwohnen wird derzeit von Immobilieninvestoren immer mehr geschätzt. Denn diese Anlageklasse stellt aufgrund der starken Nachfrage und der immer größer werdenden Angebotslücke eine interessante Investmentopportunität dar. Mit Spitzenrenditen von mindestens vier Prozent ist sie nach den Seniorenimmobilien sogar die zweitrentabelste Nutzungsklasse im Wohnimmobilienbereich. Zudem hat sich Studentenwohnen als äußerst krisenresistent erwiesen. Auch beim wichtigen Dauerthema demografischer Wandel stehen meist Seniorenimmobilien im Fokus. Die gesamte Bevölkerungsstruktur wird dabei häufig außer Acht gelassen.
Ivanhoé Cambridge eröffnet Niederlassung in New York City

Ivanhoé Cambridge eröffnet Niederlassung in New York City

20. Oktober 2023
Ivanhoé Cambridge hat eine neue Niederlassung in New York City eröffnet. Der Schritt erfolgt im Rahmen des Investmentfokus von Ivanhoé Cambridge, der auf eine forcierte Wertschöpfung im rund 28 Milliarden US-Dollar schweren US-Portfolio zielt. Durch die verstärkte Nähe zu den Immobilien im US-Portfolio, Geschäftspartnern und lokaler Marktexpertise verspricht sich das Unternehmen hier Vorteile. 
EXPO REAL 2023 — Zeit für Neuorientierung in der Immobranche

EXPO REAL 2023 — Zeit für Neuorientierung in der Immobranche

7. Oktober 2023
Quo vadis, Immobilienbranche? Zweifelsfrei eine der Fragen, auf die die Besucher der diesjährigen EXPO REAL Antworten suchten – und auch fanden. Insgesamt 1.856 Aussteller aus 36 Ländern (2022: 1.887 / 33) und mehr als 40.000 Teilnehmer aus 70 Ländern (2022: 39.932 / 74) kamen von 4. bis 6. Oktober 2023 zu Europas größter Messe für Immobilien und Investitionen nach München. Die Gesamtteilnehmerzahl unterteilte sich in knapp 20.000 Fachbesucher (2022: 19.434) und 20.312 Unternehmensvertreter (2022: 20.498). INTELLIGENT INVESTORS war live vor Ort und führte Interviews mit Unternehmensvertretern.
TSO stärkt Vertrieb

TSO stärkt Vertrieb

7. Oktober 2023
TSO, Spezialist für US-Gewerbeimmobilien, baut den eigenen Vertrieb weiter aus und forciert damit den Wachstumskurs. Dafür hat das Unternehmen nun den erfahrenen Vertriebsprofi Bernhard Saß mit ins Team geholt. Er kommt von Project Investment, wo er als Vertriebsdirektor tätig war.
Wohnimmobilienmarkt: Europa im weiterhin schwierigen Marktumfeld unverzichtbar

Wohnimmobilienmarkt: Europa im weiterhin schwierigen Marktumfeld unverzichtbar

5. Oktober 2023
PATRIZIA hat die wichtigsten Trends und Erkenntnisse aus seinem Investment-Bericht zum Wohnimmobilienmarkt („Residential Report 2023/24“) veröffentlicht. Während die weltweiten Transaktionen im Vergleich zum Vorjahr um 52 % zurückgingen, bleibt der Wohnsektor dank vergleichsweise robuster grenzüberschreitender Investitionen grundsätzlich eine attraktive Anlageklasse für institutionelle Investoren auf der Suche nach Portfolio-Diversifizierung und stabilen Erträgen.
aam2core übernimmt großvolumiges Asset Management Mandat

aam2core übernimmt großvolumiges Asset Management Mandat

4. Oktober 2023
aam2core übernimmt ein Asset Management Mandat mit ca. 12.000 Wohneinheiten. Der überwiegende Teil der Wohnanlagen und Wohnhäuser befindet sich in Nordrhein-Westfalen und Ostdeutschland. Auftraggeber ist die Lapithus Management Gruppe, die die Eigentümergesellschaften und Portfolien hauptverantwortlich verwaltet.
Attraktive Investmentchancen im aktuellen Marktumfeld

Attraktive Investmentchancen im aktuellen Marktumfeld

2. Oktober 2023
Die wirtschaftliche Situation mit höheren Leitzinsen sowie geopolitische Unsicherheiten stellen die Immobilienwirtschaft auch im Jahr 2023 vor diverse Herausforderungen. Eine mehrjährige Wachstumsphase der Immobilienpreise ist vorerst zum Stillstand gekommen und in eine noch nicht abgeschlossene Preisfindungsphase übergegangen. Zudem verharren die Inflationsraten auf einem hohen Niveau, dem die Europäische Zentralbank mit kontinuierlichen Zinserhöhungen entgegenzuwirken versucht.
EXPO REAL 2023 – diese fünf Trends bewegen die Immobilienbranche

EXPO REAL 2023 – diese fünf Trends bewegen die Immobilienbranche

2. Oktober 2023
Die Themen auf der EXPO REAL 2023 werden vermutlich von mehr Tiefe und Komplexität geprägt sein als auf den Messen in den Jahren vor Corona. Es gibt sehr viel Gesprächsstoff, von Zinsen und Preisbildung bis hin zu der Frage, wer aktuell noch zukauft. Zugleich sollte die Immobilienbranche, trotz der kurzfristig akuten Themen, die alle bewegen, die langfristige Perspektive nicht vernachlässigen. Daher nehmen wir hier fünf Themen in den Blick, die die Branche vor allem langfristig prägen werden.
Investmentchancen in Australien nutzen

Investmentchancen in Australien nutzen

2. Oktober 2023
Australien macht nicht nur dadurch auf sich aufmerksam, dass es vor 40 Jahren als erstes Land die USA bei der ältesten noch ausgetragenen Segelregatta, dem „America’s Cup“, besiegen konnte. Die Ursprünge dieses Sportereignisses gehen immerhin auf das Jahr 1851 zurück. Vielmehr bietet der Markt in Down Under auch für Immobilieninvestoren große Potenziale. Australien ist einer der transparentesten Immobilienmärkte der Welt, die Rechtssicherheit ist gegeben, die englische Sprache erleichtert vieles und trotz Inflation und steigender Zinsen zeigt sich die australische Wirtschaft resilient und es kann weiterhin von einem stabilen Wirtschaftswachstum ausgegangen werden.
Die Arbeit im Wald erdet Menschen

Die Arbeit im Wald erdet Menschen

29. September 2023
Einen Blick hinter die Kulisse zu werfen kann erhellend sein. Das ist eine der Triebfedern, die mich gelegentlich zu Interviews der „besonderen Art“ führt. Es geht nicht nur um den fachlichen Austausch. Vielmehr reizt es mich dabei, den Protagonisten etwas besser zu verstehen, den Menschen hinter dem Funktionsträger ein wenig vorzustellen und en passant zu erfahren, wie er zu dem geworden ist, was er heute darstellt.
HANSAINVEST und DFI Real Estate legen Artikel 9 Logistik-Neubaufonds auf

HANSAINVEST und DFI Real Estate legen Artikel 9 Logistik-Neubaufonds auf

28. September 2023
HANSAINVEST Real Assets und DFI Real Estate haben im Joint-Venture den HANSA German Logistics Impact Fund aufgelegt. Dabei handelt es sich um Deutschlands ersten nachhaltigen Immobilienfonds für Neubau-Logistik-Immobilien, der den umfassenden Anforderungen an einen Artikel-9-Fonds gemäß der EU-Offenlegungsverordnung entspricht. Für den offenen Spezial-AIF wird ein Zielvolumen von 300 Millionen Euro bei etwa 50 Prozent Eigenkapital angestrebt. Von dem anvisierten Eigenkapital in Höhe von rund EUR 150 Mio. sind bereits rund zwei Drittel von institutionellen Investoren gezeichnet. Angestrebt wird eine durchschnittliche jährliche Ausschüttung von über fünf Prozent über zehn Jahre.
Krisensicher und wenig konjunkturanfällig

Krisensicher und wenig konjunkturanfällig

22. September 2023
Logistikimmobilien sind ein Nischensegment. Spätestens während der Pandemie sind sie zum gefragten, ertragreichen Segment geworden. LIP ist führender Anbieter von Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren in der Assetklasse Logistikimmobilien Deutschland. INTELLIGENT INVESTORS sprach mit dem Gesellschafter und Geschäftsführer Bodo Hollung zu den Marktaussichten, dem Aspekt der Nachhaltigkeit und dem aktuellen Fonds.
ESG hat das Fundraising maßgeblich beeinflusst

ESG hat das Fundraising maßgeblich beeinflusst

21. September 2023
Es sind herausfordernde Zeiten für Private-Equity-Investoren. Die Zinswende hat das Umfeld durcheinandergewirbelt. Der Appetit auf Beteiligungskapital ist 2022 schwächer geworden. Exits sind schwieriger umzusetzen. Frank Hüther, Vorstandssprecher des Bundesverbandes Beteiligungskapital e.V. (BVK) und Managing Director von Abacus alpha stellte sich im Interview den Fragen von Chefredakteur Alexander Heftrich.
Die Nachfrage nach Wohnraum bleibt hoch

Die Nachfrage nach Wohnraum bleibt hoch

20. September 2023
Hohe Zinskosten und teure Materialen belasten aktuell die Immobilienmärkte. Ein Abgesang insbesondere auf Wohnimmobilien ist jedoch verkehrt. Denn das Immobilienangebot ist durch die niedrigen Neubauzahlen und den steigenden Wohnbedarf insgesamt knapp. Die d.i.i. ist seit jeher ein gesetzter Player in der Bestandsentwicklung und im Neubau von Wohnimmobilien. Dirk Hasselbring, Vorstand & Geschäftsführer d.i.i. Investment GmbH, sprach mit II-Chefredakteur Alexander Heftrich.

SOCIAL MEDIA

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter