Pionier eines neuen Zeitalters

Alternative InvestmentsHighlightPionier eines neuen Zeitalters

25. November 2020
Der Immobilien-Investor PREOS Global Office Real Estate & Technology AG (PREOS) ist das weltweit erste börsennotierte Unternehmen, dessen Aktien durch einen Blockchain-basierten “digitalen Zwilling” (Token) digital verbrieft werden.
Zukauf in der Bundeshauptstadt

HighlightAlternative InvestmentsZukauf in der Bundeshauptstadt

24. November 2020
CBRE Global Investors hat mit dem Stadtquartier Bricks Berlin Schöneberg ein weiteres Objekt für einen paneuropäischen Fonds erworben. Verkäufer ist die Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft Trockland.
Dritter europäischer Fonds für Core-Logistikimmobilien

HighlightAlternative InvestmentsDritter europäischer Fonds für Core-Logistikimmobilien

23. November 2020
Palmira Capital Partners (Palmira), einer der führenden europäischen Branchenspezialisten für Logistik und Unternehmensimmobilien, hat den „Palmira European Core Logistics Fund“ aufgelegt.
Becken startet Bürobestandsimmobilienfonds

Alternative InvestmentsHighlightBecken startet Bürobestandsimmobilienfonds

19. November 2020
Das inhabergeführte Hamburger Immobilien- und Investmentunternehmen Becken legt über seine Investmentgesellschaft BECKEN Invest GmbH einen offenen Spezial-AIF für institutionelle Investoren und Family Offices auf. Der „Solid Office Fund I“ (SOF I) investiert in Core-Büroimmobilien in Spitzenlagen der deutschen Metropolen und deren Wachstumsregionen.
Entwicklung von Energieinfrastrukturen in Brasilien: Aussichtsreiche Investitionschancen

Alternative InvestmentsEntwicklung von Energieinfrastrukturen in Brasilien: Aussichtsreiche Investitionschancen

19. November 2020
Als großes Schwellenland ist Brasilien auch in einem ereignisreichen Jahr 2020 um Wachstum und Wohlstand bemüht. Voraussetzung hierfür ist eine verlässliche Infrastruktur. Mit Blick auf die Stromversorgung handelt es sich bei einem Großflächenstaat wie Brasilien um ein Projekt von beachtlichem Ausmaß. Um den steigenden Bedarf zu decken einen zügigen und nachhaltigen Ausbau des Stromnetzes zu gewährleisten, setzt man deshalb auch verstärkt auf internationale Investoren.
Vertriebsfortführung beim TSO Active Property III

Alternative InvestmentsHighlightVertriebsfortführung beim TSO Active Property III

17. November 2020
Anleger haben ab sofort bis Anfang November 2021 die Chance, weiter in die erfolgreiche Anlagestrategie von TSO zu investieren. Nach der initialen Platzierungsphase des TSO Active Property III wurde nun der Fortführungsverkaufsprospekt gebilligt.
PREOS verschiebt Unternehmensanleihe-Emission

HighlightAlternative InvestmentsPREOS verschiebt Unternehmensanleihe-Emission

16. November 2020
Die PREOS Global Office Real Estate & Technology AG hat die für das vierte Quartal 2020 avisierte Emission einer neuen Unternehmensanleihe (PREOS-Anleihe 2020/2025) auf voraussichtlich das zweiten Halbjahr 2021 verschoben.
ETHEUS Real Estate verfolgt ehrgeizige Pläne

HighlightAlternative InvestmentsETHEUS Real Estate verfolgt ehrgeizige Pläne

13. November 2020
Der Projektentwickler, Investment- und Assetmanager ETHEUS Real Estate plant umfangreiche Investments von bis zu zwei Milliarden Euro bis Ende 2022. Das Unternehmen investiert bundesweit in alle Assetklassen, dabei sowohl in Grundstücke als auch in Bestandsimmobilien.
Habona tätigt Zukauf für Spezialfonds

Alternative InvestmentsHighlightHabona tätigt Zukauf für Spezialfonds

12. November 2020
Die Frankfurter Habona Invest-Gruppe hat für den für die Deka aufgelegten offenen Immobilienspezialfonds „Habona Deutsche Nahversorger (Inst.)“ ein Portfolio aus vier Nahversorgungszentren von der Ten Brinke Group kaufvertraglich gesichert. Das Gesamtvolumen beträgt 52 Millionen Euro.
Auf neuen Wegen

Alternative InvestmentsAuf neuen Wegen

11. November 2020
BNP Paribas hat eine erste nachhaltige Termineinlage (Sustainable Deposit) mit dem führenden Konsumgüterkonzern Unilever abgeschlossen und mit dieser Transaktion den Startschuss für ein innovatives Angebot gegeben, das sich an Firmenkunden in EMEA richtet.
DEUTSCHE FINANCE GROUP — AuM steigt kontinuierlich an

HighlightAlternative InvestmentsDEUTSCHE FINANCE GROUP — AuM steigt kontinuierlich an

9. November 2020
Die DEUTSCHE FINANCE GROUP hat mit weiteren institutionellen Investments das verwaltete Vermögen auf Gruppenebene erneut signifikant gesteigert. So verwaltet die DEUTSCHE FINANCE GROUP zum 30.10.2020 rund 7,6 Mrd. EUR und konnte im Jahresverlauf die Assets under Management um rund 1,7 Mrd. EUR erhöhen.
BVK und NAEV investieren in Paris

HighlightAlternative InvestmentsBVK und NAEV investieren in Paris

5. November 2020
nvesco Real Estate (Invesco), der globale Immobilien-Investmentmanager, hat heute den Erwerb einer Mixed-Use-Immobilie in einem der begehrtesten Luxus-Einkaufsviertel von Paris bekanntgegeben. Die Transaktion wurde im Rahmen eines Joint Ventures für die Einzelmandate der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) und Nordrheinischen Ärzteversorgung (NAEV) getätigt, wobei NAEV von Universal-Investment Luxembourg verwaltet wird.
Megatrend Infrastruktur

HighlightAlternative InvestmentsMegatrend Infrastruktur

5. November 2020
Brücken, Autobahnen oder öffentliche Gebäude sind oft überaltert. Zugleich bleibt Staaten angesichts der Null-Zinsen kaum ein anderer Weg für Stimuli, als auf Infrastruktur zu setzen. „Für Investoren birgt das vor dem Hintergrund der vielfach angespannten Haushaltslage große Chancen“, so die Anlageexperten des Investmenthauses Martin Currie.
publity AG erzielt weiteren Vermietungserfolg

Alternative InvestmentsHighlightpublity AG erzielt weiteren Vermietungserfolg

4. November 2020
Die publity AG hat einen weiteren Asset-Management-Erfolg erreicht. Bei einer rund 7.500 Quadratmeter großen Büroimmobilie in Neu-Isenburg wurde mit einem der Hauptmieter, dem Technologieunternehmen Johnson Controls, der Mietvertrag bereits deutlich vor dem ursprünglichem Fristende im März 2021 um weitere fünf Jahre verlängert.
Real I.S. erwirbt deutsches Wohnportfolio für neuen offenen Spezialfonds

Alternative InvestmentsHighlightReal I.S. erwirbt deutsches Wohnportfolio für neuen offenen Spezialfonds

4. November 2020
Die Real I.S. AG hat das Wohnportfolio „PRIME FOUR“ mit vier Objekten in zentralen Lagen in Berlin, Dresden, Frankfurt am Main und Köln mit 69.400 Quadratmeter Gesamtfläche für einen neu aufgelegten offenen Immobilien-Spezial-AIF erworben. Es handelt sich um den bisher größten Asset-Deal in der Geschichte der Real I.S. AG. Verkäufer ist Invesco Real Estate, ein globaler Immobilien-Investmentmanager. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.
Digitale Infrastruktur aus der Nachhaltigkeitsperspektive

HighlightAlternative InvestmentsDigitale Infrastruktur aus der Nachhaltigkeitsperspektive

3. November 2020
Der Begriff „Infrastruktur“ wecke vielleicht sofort die Vorstellung von Verkehrsnetzen, Bauwerken, Kanälen, Wasserleitungen und Stromversorgungssystemen, also physischen Dingen oder Landschaftselementen. Aber wie fast alles nehme auch der Infrastruktursektor in einer Welt, in der althergebrachte Überzeugungen durch den Ausbruch von Covid-19 ins Wanken geraten, neue Formen an.
Riesiges Klimaschutz-Mandat für Nordea

Alternative InvestmentsHighlightRiesiges Klimaschutz-Mandat für Nordea

2. November 2020
Nordea Asset Management hat von Brunel Pension Partnership ein 325 Millionen £ umfassendes Mandat für das Management von Aktien im Bereich Klima- und Umweltschutz erhalten.
HAMBURG TEAM kauft in Krefeld zu

Alternative InvestmentsHAMBURG TEAM kauft in Krefeld zu

2. November 2020
Die HAMBURG TEAM Investment Management GmbH (HTIM) hat für ihren auf Seniorenwohnimmobilien spezialisierten Fonds „HAMBURG TEAM Wohnen 70+“ die Seniorenwohnanlage „Seiden Carré“ in zentraler Krefelder Stadtlage erworben.
Habona erwirbt Portfoliopaket von RATISBONA

Alternative InvestmentsHighlightHabona erwirbt Portfoliopaket von RATISBONA

30. Oktober 2020
Die Frankfurter Habona Invest Gruppe hat für den für die Deka aufgelegten offenen Immobilienspezialfonds „Habona Deutsche Nahversorger (Inst.)“ ein Portfolio aus 15 Nahversorgungsimmobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 65 Millionen Euro von RATISBONA Handelsimmobilien kaufvertraglich gesichert.
DEUTSCHE FINANCE GROUP kauft sagenhaften Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“

Alternative InvestmentsHighlightDEUTSCHE FINANCE GROUP kauft sagenhaften Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“

29. Oktober 2020
Nächster Coup für die Immobilien-Experten aus dem Haus DEUTSCHE FINANCE GROUP. Zusammen mit der SHVO Capital haben sie gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer (BVK) den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben. Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) ist Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe.
WGC: Investmentnachfrage stark, Schmucknachfrage sinkt stark

Alternative InvestmentsWGC: Investmentnachfrage stark, Schmucknachfrage sinkt stark

29. Oktober 2020
Die globale Goldnachfrage fiel im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent auf 892 Tonnen, da Verbraucher weiterhin die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie spüren. Dies ist der niedrigste vierteljährliche Wert seit dem dritten Quartal 2009. Gemäß des aktuellen Berichts zur Entwicklung der weltweiten Goldnachfrage des World Gold Council (WGC) liegt die Nachfrage von Jahresbeginn bis heute bei 2.972,1 Tonnen und war damit 10 Prozent niedriger als im gleichen Zeitraum 2019.
Savills schaut gen Japan

HighlightAlternative InvestmentsSavills schaut gen Japan

28. Oktober 2020
Der Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management hat zum ersten Closing seines neu aufgelegten Japan Residential Fund II (JRF II) Kapitalzusagen in Höhe von 200 Millionen US-Dollar erhalten. Der offene Core-Immobilienfonds ist der vierte Fonds von Savills IM mit Fokus auf Japan. Bei der ersten Akquisition des JRF II handelt es sich um ein hochwertiges Portfolio von neun Wohnimmobilien im Großraum Tokio.
Barton mit neuem Wohnimmobilienfonds

Alternative InvestmentsBarton mit neuem Wohnimmobilienfonds

27. Oktober 2020
Die in Bonn ansässige Barton Group wartet mit einem neuen Wohnimmobilienfonds für institutionelle Anleger auf. Das Konzept für den offenen Spezialfonds „Barton Wohnen Deutschland II“ sieht die Umwandlung von Objekten in hochwertige Core-Immobilien vor nebst einer Ausschüttungsrendite von rund 4 Prozent.
Mezzanine-Kapital als Stütze in der Krise

Alternative InvestmentsMezzanine-Kapital als Stütze in der Krise

26. Oktober 2020
Der Markt für Mezzanine-Kapital wächst und ist zum Standard in der Immobilienfinanzierung geworden. Bedingt durch durchschnittlich niedrige Beleihungsaus­läufe auf Seiten der Senior-Finanzierer wurde der Spielraum für Nach­rangkapital größer. Mezzanine-Kapitalgeber springen dort ein, wo Banken als Kapitalquelle aufgrund der Corona-Krise nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen. Dabei hat sich sowohl das Zins­spektrum als auch die Bandbreite der Beleihungswerte deut­lich ausgeweitet. Zudem lässt sich ein Trend zu größeren Tickets erkennen. Das sind die zentralen Ergebnisse des 6. Mezzanine-Reports der FAP Group, eines der führenden unabhängigen Beratungsunternehmen für die Beschaffung und Strukturierung von Kapital für Immobilieninvestments und Projektentwicklungen in Deutschland.
Gewichtige Argumente für Gold

HighlightAlternative InvestmentsGewichtige Argumente für Gold

26. Oktober 2020
Auch wenn Palladium das einzige Edelmetall war, das im September eine positive Rendite aufweisen konnte, so hat Gold nicht nur den konservativen Investoren in diesem außergewöhnlichen Jahr viel Freude bereitet. Mit gut 25 Prozent Wertsteigerung seit Anfang Januar hat das meistens als Inflationsschutz und diversifizierendes Instrument und weniger als Renditeträger eingesetzte Edelmetall gute Dienste geleistet. Eine Analyse von Johannes Müller, DWS.
Agora Invest setzt auf Pflege- und Sozialimmobilien

Alternative InvestmentsAgora Invest setzt auf Pflege- und Sozialimmobilien

23. Oktober 2020
Angesichts der demografischen Entwicklung mit einer zunehmend alternden Bevölkerung und damit einhergehender steigender Nachfrage nach altersgerechten Wohnungen hat die Agora Group einen neuen Spezialfonds Agora Invest REM2 SICAV-SIF Social and Care für institutionelle Investoren aufgelegt. Er ist Teilfonds unter dem Umbrella der AGORA INVEST-Fonds.
PREOS Real Estate AG stockt 7,50 %-Wandelanleihe weiter auf

Alternative InvestmentsHighlightPREOS Real Estate AG stockt 7,50 %-Wandelanleihe weiter auf

23. Oktober 2020
Die publity AG hat weitere Teilschuldverschreibungen der 7,50 %-Wandelanleihe ihrer Tochtergesellschaft PREOS Real Estate AG im Nominalwert von 30 Mio. Euro gezeichnet.
Secondary Private Equity glänzt auf weiter Flur

HighlightAlternative InvestmentsSecondary Private Equity glänzt auf weiter Flur

22. Oktober 2020
Nach einer schwachen ersten Jahreshälfte kommt der Private Equity-Markt wieder in Bewegung. Vor allem im Bereich M&A und auf dem Sekundärmarkt könnten die Transaktionen dank günstiger Einstiegschancen bald deutlich steigen.
Deutsche Investment sichert sich Berliner Wohnimmobilienportfolio

Alternative InvestmentsDeutsche Investment sichert sich Berliner Wohnimmobilienportfolio

20. Oktober 2020
Die Deutsche Investment KVG hat für ein Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von rund 26 Mio. EUR ein Wohnimmobilienportfolio in zentralen Berliner Innenstadtlagen erworben. Die vier Liegenschaften verfügen über 96 Wohneinheiten und 6 Gewerbeeinheiten.
ESG und Erneuerbare Energien gehen Hand in Hand

Alternative InvestmentsESG und Erneuerbare Energien gehen Hand in Hand

20. Oktober 2020
Der Trend zu nachhaltigen Kapitalanlagen ist ungebrochen. Immer mehr Produkte kommen auf den Markt, immer mehr Investoren beziehen bei ihren Anlageentscheidungen ESG-Kriterien mit ein. „Hier waren die Erneuerbaren Energien mit Vorreiter, weshalb wir über langjährige Erfahrung mit Sustainable und Impact Investing verfügen“, sagt Markus W. Voigt, CEO der aream Group.
Primonial intensiviert Engagement in soziale Infrastruktur

Alternative InvestmentsPrimonial intensiviert Engagement in soziale Infrastruktur

19. Oktober 2020
Die Primonial-Gruppe erweitert den paneuropäischen Immobilienfonds „European Social Infrastructure“, Luxemburger AIF mit Schwerpunkt sozial Infrastrukturen, durch den Erwerb von 3 „MCO“-Kliniken („Médecine, Chirurgie, Obstétrique“ – „Medizin, Chirurgie, Geburtshilfe“) in Frankreich. Das geschah im Zuge eines Sale-and-Leaseback-Verfahrens.
PREOS — Wandelanleihe wird aufgestockt

HighlightAlternative InvestmentsPREOS — Wandelanleihe wird aufgestockt

16. Oktober 2020
Die PREOS Real Estate AG hat ihre 7,50 %-Wandelanleihe (2019/2024, ISIN DE000A254NA6) um weitere Teilschuldverschreibungen im Nominalwert von 40,0 Mio. EUR aufgestockt. Gezeichnet wurden die Schuldverschreibungen erneut von der publity AG, die mit rund 86 % an PREOS beteiligt ist.
Gold: Bergbautitel sind attraktive Option

HighlightAlternative InvestmentsGold: Bergbautitel sind attraktive Option

16. Oktober 2020
Der seit Ende 2018 abgeschlossenen letzten Zinserhöhungszyklus der Fed anhaltende Gold-Bullenmarkt hat eine Korrektur verzeichnet. Liegen die US-Wahlen hinter uns, dürften klare haushaltspolitische Entscheidungen in Kombination mit neuen Anleihekäufen der Fed der Goldmarkt-Hausse neue Nahrung geben.
Nordische Immobilienmärkte zeigen sich 2020 widerstandsfähig

Alternative InvestmentsNordische Immobilienmärkte zeigen sich 2020 widerstandsfähig

16. Oktober 2020
Die nordischen Immobilienmärkte verkörpern Stabilität, Transparenz und Renditechancen. Der durch die Pandemie bedingte wirtschaftliche Abschwung in den nordischen Ländern ist deutlich geringer als im übrigen Europa. Während die Investorennachfrage aufgrund der hohen Marktliquidität und fehlender alternativer Anlagemöglichkeiten stark bleiben dürfte, steht der Vermietungsmarkt aufgrund sinkender Einnahmen und steigender Risiken unter Druck. Dies sind Ergebnisse der neuesten Analyse von Catella, einem Unternehmen mit nordischen Wurzeln und einer breiten Marktabdeckung in der Region.
Regulierung ist bei Kryptos wichtig

Alternative InvestmentsHighlightRegulierung ist bei Kryptos wichtig

15. Oktober 2020
Der Verband der Investment Professionals (DVFA) in Deutschland hat seine Mitglieder befragt, wie sie zum Einsatz von Kryptowährungen, insbesondere auch zur Einführung sogenannter CBDCs (Central Bank Digital Currencies) stehen. Die Befragung lieferte ein geteiltes Bild, das einerseits von grundsätzlicher Offenheit für die neue digitale Technik und die sich bietenden Möglichkeiten zeugt, andererseits aber auch von Vorsicht vor allem hinsichtlich der Sicherheit und der Folgen.
Investoren nehmen Gesundheitsimmobilien ins Visier

Alternative InvestmentsInvestoren nehmen Gesundheitsimmobilien ins Visier

14. Oktober 2020
Laut der von Universal-Investment durchgeführten Umfrage investieren institutionelle Anleger mit gleicher Intensität in Immobilien. Dabei nehmen sie verstärkt die Asien- und Pazifik-Region für Neuinvestitionen ins Visier. Zudem gewinnen Luxemburger Vehikel weiter an Bedeutung. Die Immobilienpreise werden zwar als hoch aber noch akzeptabel bewertet. Gesunken ist das Interesse an Büros, für Hotels kam es vollständig zum Erliegen. Gewinner sind hingegen Wohnen sowie Logistik. An der mittlerweile achten Umfrage beteiligten sich institutionelle Investoren mit einem Gesamtvermögen von 225,7 Milliarden Euro und einem Immobilienportfolio von rund 40,6 Milliarden Euro.
Sonar Real Estate geht an den Start

Alternative InvestmentsHighlightSonar Real Estate geht an den Start

14. Oktober 2020
Die Sonar Real Estate GmbH ist ein neues Immobilienunternehmen für Investment- und Asset-Management sowie Projektentwicklungen, das voraussichtlich ab Dezember 2020 seine Geschäfte aufnimmt. Der Sitz ist in Hamburg. Vorsitzender der Geschäftsführung wird Christoph Wittkop, bisher Managing Director und Real Estate Country Head Germany bei Barings, einem der weltweit größten Immobilien-Investmentmanager.
HTIM legt fünften Fonds auf

Alternative InvestmentsHTIM legt fünften Fonds auf

13. Oktober 2020
Die HAMBURG TEAM Investment Management GmbH (HTIM) hat den Fonds „HAMBURG TEAM Norddeutsche WohnWerte“ aufgelegt. Das Vehikel mit einem Zielvolumen von 180 Mio. Euro investiert ausschließlich in Wohn- und Gewerbeimmobilien in Norddeutschland. Entstanden ist der Fonds in Zusammenarbeit mit lokal ansässigen Versorgungswerken.
Deutscher Beteiligungskapitalmarkt trotzt Covid-19

Alternative InvestmentsHighlightDeutscher Beteiligungskapitalmarkt trotzt Covid-19

12. Oktober 2020
“5,7 Mrd. € investierten Beteiligungsgesellschaften im ersten Halbjahr 2020. Ein durchaus robustes Investitionsniveau angesichts der widrigen Begleitumstände der letzten Monate“, so Ulrike Hinrichs, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zu den heute vorgelegten, vorläufigen Marktzahlen. „Nach dem Rekordjahr 2019 mit Investitionen in Höhe von 15,3 Mrd. €, war mit einer Fortsetzung des Aufwärtstrends nicht zu rechnen. Nichtsdestotrotz haben die Beteiligungsgesellschaften bewiesen, auch in schwierigen Zeiten als Finanzierungspartner an der Seite der Unternehmen zu stehen“. Insgesamt wurden rund 540 Unternehmen in den ersten sechs Monaten des Jahres mit Beteiligungskapital finanziert, davon gut 360 mit Venture Capital.
Zukauf für Hotelfonds in Heidelberg

Alternative InvestmentsZukauf für Hotelfonds in Heidelberg

12. Oktober 2020
Der Immobilienspezialfonds Hotel, der von Universal-Investment für die Bayerische Versorgungskammer (BVK) administriert wird, hat eine weitere Investition getätigt. Im Rahmen eines Forward-Deals wurden in Heidelberg die beiden im Bau befindlichen Hotels des Projektentwicklers GBI erworben: Das Adagio Aparthotel und das IntercityHotel entstehen dort bis Herbst 2022 direkt am Hauptbahnhof – mit Übernachtungskonzepten, die sich optimal ergänzen.
Reizvolles Hamburg

Alternative InvestmentsReizvolles Hamburg

12. Oktober 2020
Sie ist eine der teuersten Shoppingmeilen Deutschlands und eine der zehn führenden Luxuseinkaufsstraßen in Europa: Am Neuen Wall 54 in Hamburg hat QUEST Investment Partners eine Immobilie in Premium-Lage mit rund 4.650 m² Einzelhandels- und Bürofläche als Erbbaurechtsnehmerin erworben. Bisheriger Eigentümer der Immobilie war die MEAG, Vermögensmanager von Munich Re und ERGO.
Union Investment kauft weiteres Logistik-Portfolio

Alternative InvestmentsHighlightUnion Investment kauft weiteres Logistik-Portfolio

9. Oktober 2020
Mit dem „Rocket-Portfolio“ hat Union Investment insgesamt acht Logistikimmobilien erworben, die über das gesamte Bundesgebiet verteilt sind. Verkäufer GARBE Industrial Real Estate wird den Immobilien weiterhin verbunden bleiben.
Bei digitalen Währungen setzt China Maßstäbe

Alternative InvestmentsBei digitalen Währungen setzt China Maßstäbe

7. Oktober 2020
Der Wandel hin zu einer bargeldlosen Gesellschaft hat längst begonnen. Digitales Zentralbankgeld ist dabei der nächste logische Schritt. Wie auch bei digitalen Zahlungen nimmt China dabei eine Vorreiterrolle ein.
Hamburger Immobilien im Fokus

Alternative InvestmentsHighlightHamburger Immobilien im Fokus

7. Oktober 2020
Berenberg und Universal-Investments haben gemeinsam einen Immobilienspezialfonds aufgelegt, der in Immobilien in der Metropolregion Hamburg investiert. Erste Objekte wurden bereits erworben und erste Investoren gewonnen.
Premiere in Köln

Alternative InvestmentsHighlightPremiere in Köln

5. Oktober 2020
Zum ersten Mal wird der PROJECT Unternehmensverbund eine Immobilie im Kölner Stadtgebiet bauen. Damit setzen die Franken erstmals ihr „Develop and Hold“-Konzept für institutionelle Investoren in Köln um.
Hauck & Aufhäuser öffnet sich für digitale Assets

Alternative InvestmentsHighlightHauck & Aufhäuser öffnet sich für digitale Assets

2. Oktober 2020
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG gründet mit Hauck & Aufhäuser Innovative Capital (HAIC) eine Investmentgesellschaft für digitale Assets in Deutschland. Die dafür notwendige BaFin-Lizenz als registrierte Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) hat das Bankhaus am 30. September erhalten. Dies ist ein weiterer Schritt zur Erweiterung des Servicespektrums im Geschäftsbereich Asset Servicing um die innovative und zukunftsorientierte Komponente von digitalen Vermögenswerten.
publity AG — Unternehmensanleihe erreicht Maximalvolumen

Alternative InvestmentsHighlightpublity AG — Unternehmensanleihe erreicht Maximalvolumen

30. September 2020
Die börsennotierte publity AG hat ihre 5,50 %-Unternehmensanleihe 2020/2025 um weitere 25,0 Mio. Euro aufgestockt. Gezeichnet wurde die jüngste Tranche von der TO-Holding GmbH, die vom CEO der publity AG, Thomas Olek, beherrscht wird.
GOLDBECK übernimmt Gebäudemanagement am Flughafen Leipzig/Halle

Alternative InvestmentsGOLDBECK übernimmt Gebäudemanagement am Flughafen Leipzig/Halle

30. September 2020
Die GOLDBECK Gebäudemanagement GmbH – Teil der GOLDBECK GmbH – hat sich in einer der Top-Logistikregionen Deutschlands, in Kabelsketal nahe dem Flughafen Leipzig/Halle, den Auftrag für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement einer 15.000 m² großen Logistikhalle mit Büroanbau gesichert. Die Klöpferholz GmbH, einer der größten Holzvermarkter der Bundesrepublik, betreibt das Logistik-Objekt in der Eichenallee 5 als vollautomatisches Produktionslager und Auslieferungszentrum für mehr als 20.000 Holzplatten auf insgesamt drei Ebenen.
PREOS — Kursziel angehoben, positives Rating bestätigt

HighlightAlternative InvestmentsPREOS — Kursziel angehoben, positives Rating bestätigt

29. September 2020
Die PREOS Real Estate AG hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020 das EBIT nahezu verdreifacht und den Gewinn nach Steuern deutlich gesteigert. Konsequenterweise hebt SRC Research, der bankenunabhängige Analyse-Spezialist für Finanzwerte und Immobilienaktien, das Kursziel (18,50 Euro) und bestätigt das positive Rating. Bereits im Frühjahr hatte es eine Anhebung des Kursziels gegeben.
Gold als guter Indikator für das Vertrauen der Anleger in die Papierwährungen

Alternative InvestmentsHighlightGold als guter Indikator für das Vertrauen der Anleger in die Papierwährungen

29. September 2020
Ob nun zu Recht oder zu Unrecht. Das gelbe Edelmetall glänzte in der Corona-Krise wie fast nie zuvor. Die allgemein verhaltene volkswirtschaftliche Lage und die anhaltende Nullzinspolitik haben dazu beigetragen, dass der Goldpreis gestiegen ist. INTELLIGENT INVESTORS sprach hierzu vor kurzem mit Martin Siegel, Edelmetallexperte und Geschäftsführer der Stabilitas GmbH.
publity AG bleibt auf Erfolgsspur

HighlightAlternative Investmentspublity AG bleibt auf Erfolgsspur

28. September 2020
Die börsennotierte publity AG hat im krisengeschüttelten ersten Halbjahr ihren eingeschlagenen Wachstumskurs fortgesetzt. Der Konzerngewinn nach Steuern auf IFRS-Basis belief sich auf 34,7 Mio. Euro; im Vorjahreszeitraum waren es rund 21,0 Mio. Euro. Das EBIT hat sich in der Berichtsperiode im Vergleich zum Vorjahr sogar fast verdreifacht und bezifferte sich auf 74,9 Mio. Euro (1. Halbjahr 2019.: 26,9 Mio. Euro).
„Private Equity und speziell Secondaries als Krisengewinner“

HighlightAlternative Investments„Private Equity und speziell Secondaries als Krisengewinner“

28. September 2020
Private Equity hat in den vergangenen Jahren einen regelrechten Boom erlebt und sich von einer Nischenanlage zur etablierten Anlageklasse entwickelt. Laut Preqin haben Private Equity-Fonds 2005 rund 770 Milliarden Dollar an Geldern verwaltet. 2019 lag der Wert weltweit bei etwa 7,5 Billionen Dollar und hat sich somit verzehnfacht. Und die Zahl der Fonds ist von 273 im Jahr 1990 auf mehr als 7.000 im Jahr 2019 gestiegen.
Ansprüche und Realität stimmen überein

Alternative InvestmentsAnsprüche und Realität stimmen überein

28. September 2020
Institutionelle Investoren in Deutschland sind zufrieden mit ihrem Engagement in Private Equity und Venture Capital, haben ihre Anlagen in dem Bereich ausgebaut und planen auch in Zukunft eine Ausweitung. Dies sind einige Ergebnisse einer gemeinsamen Studie des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK), des Center for Corporate Transactions and Private Equity (CCTPE) der HHL Leipzig Graduate School of Management und KfW Capital unter deutschen institutionellen Investoren und Family Offices.
Corona – die Chancen für Private Equity

Alternative InvestmentsHighlightCorona – die Chancen für Private Equity

28. September 2020
Auch Private Equity (PE) ist nicht immun gegen den Corona-Virus. Nach einer Auswertung von Bain & Company ist die Anzahl der Buyout-Transaktionen von Anfang des Jahres bis Mai um 60 % zurückgegangen. In ähnlicher Größenordnung reduzierte sich die PE-Aktivität im Zuge der globalen Finanzkrise – nur dass es damals von 2007 bis 2009 gedauert hat, um die Anzahl der Deals um 50 % schrumpfen zu lassen. Erst in 2010 gewann damals der Buyout-Markt wieder an Dynamik. Ganz anders in der Corona-Krise: Bereits im Juni nahm die Anzahl der Transaktionen wieder zu und wir erwarten einen weiteren Anstieg nach der Sommerpause im September.
Nachhaltigkeit in der Kreislaufwirtschaft tatsächlich bewirken

Alternative InvestmentsHighlightNachhaltigkeit in der Kreislaufwirtschaft tatsächlich bewirken

24. September 2020
Giorgio Karhausen und Peter Jäderberg sind Gründer und Vorstandsmitglieder von JC Ecomet. Das Unternehmen mit Sitz in Luzern (Schweiz) hat ein disruptives Konzept entwickelt, höchst energieeffizient, umweltschonend und profitabel Metalle und insbesondere anspruchsvolle, wertvolle Metalllegierungen aus jeglichem Metallschrott herzustellen. 
Krisengewinner mit rosigen Zukunftsaussichten

Alternative InvestmentsHighlightKrisengewinner mit rosigen Zukunftsaussichten

24. September 2020
Mit einer Dekade außergewöhnlich starken Wachstums im Rücken startete der Sekundärmarkt Anfang Januar optimistisch ins neue Jahr 2020. Trotz makroökonomischer Risiken und einem insgesamt verhaltenen, konjunkturellen Ausblick schienen die Chancen auf ein neues Rekordjahr durchaus gegeben. Ein Transaktionsvolumen von 100 Mrd. US-Dollar rückte in greifbare Nähe. Doch dann geriet die Welt durch COVID-19 aus den Fugen und auch der Sekundärmarkt blieb von der Krise nicht verschont.
Verfrüht, von einer guten Stimmung zu sprechen

Alternative InvestmentsHighlightVerfrüht, von einer guten Stimmung zu sprechen

22. September 2020
Als alternative Anlage für institutionelle Investoren ist Private Equity im Rahmen der Portfoliodiversifikation ein zunehmend genutztes Instrument. Über die aktuelle Stimmung auf dem Beteiligungsmarkt und der Sinnhaftigkeit eines Zukunftsfonds sprach INTELLIGENT INVESTORS exklusiv mit Frank Hüther, Sprecher des Vorstands beim Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften und Geschäftsführer der Abacus alpha GmbH.
Renditekick

Alternative InvestmentsHighlightRenditekick

22. September 2020
Veränderte Realitäten bedürfen neuer Handlungsweisen. Das gilt auch für die strategische Assetallokation. Da Bewährtes heutzutage kaum mehr zum Ziel führt und eine ansehnliche Rendite in weite Ferne gerückt ist, sind Investoren gut beraten, nach alternativen Anlageformen Ausschau zu halten. Eine wachsende Bedeutung gewinnen zunehmend private Unternehmensbeteiligungen, die auf direktem Wege oder indirekt über Private-Equity-Fonds erfolgen. Dabei sind Private Equity-Investments für institutionelle Anleger längst kein fremdes Terrain mehr, sondern gehören fast schon zwangsläufig dazu.
Goldpreisanstieg vor allem auf Käufe von Gold-ETFs oder Gold-Fonds zurückzuführen

Alternative InvestmentsHighlightGoldpreisanstieg vor allem auf Käufe von Gold-ETFs oder Gold-Fonds zurückzuführen

21. September 2020
Der Goldpreis pendelt um die 2.000 US-Dollar. Das gelbe Edelmetall ist in der Gunst der Investoren wieder gestiegen. Doch wer sind die zentralen Treiber hinter dieser „Hausse“? INTELLIGENT INVESTORS sprach hierzu und zu den Gold-Aussichten mit Daniel Rauch, Fondsmanager Multi Asset bei der LBBW Asset Management.
PAMERA sichert sich Wohnimmobilienportfolio

Alternative InvestmentsPAMERA sichert sich Wohnimmobilienportfolio

21. September 2020
Das Immobilien-Multi-Family-Office PAMERA Real Estate Partners hat ein Wohnimmobilienportfolio mit 186 Einheiten in Norddeutschland erworben. Verkäufer ist ein privater Investor. Der Kaufpreis beträgt rund 25 Mio. Euro.
HANSAINVEST Real Assets landet Vermietungs-Coup in Warschau

Alternative InvestmentsHANSAINVEST Real Assets landet Vermietungs-Coup in Warschau

18. September 2020
HANSAINVEST Real Assets hat im Bürogebäude Atrium2 in Warschau zwei Mietverträge mit insgesamt über 10.000 Quadratmeter und damit über 50% der Gesamtfläche erfolgreich prolongiert.
Ardian wirbt massiv Gelder für 5. Fondgeneration ein

HighlightAlternative InvestmentsArdian wirbt massiv Gelder für 5. Fondgeneration ein

17. September 2020
Der auf Private Investment spezialisierte weltweit agierende Anbieter Ardian hat trotz des schwierigen Umfelds enorme Summe eingeworben und damit die Fondsgröße gegenüber der Vorgängergeneration in nur sechs Monaten verdoppelt. Das spricht nach Unternehmensangaben für eine unverändert hohe Attraktivität von europäischen Mittelstandsunternehmen.
Allianz erweitert Debt-Portfolio

HighlightAlternative InvestmentsAllianz erweitert Debt-Portfolio

16. September 2020
Allianz Real Estate hat im Auftrag mehrerer Unternehmen der Allianz Gruppe ihre bisher größte europäische Einzeltransaktion im Debt-Bereich abgeschlossen. Es handelt sich dabei um die langfristig ausgelegte Finanzierung in Höhe von 400 Millionen GBP (440 Millionen EUR) für ein Portfolio von fünf erstklassigen Büros im Zentrum Londons. Das Portfolio befindet sich vollständig im Besitz von Lazari Investments, die mehrere Immobilien-Portfolios im Zentrum Londons besitzen und verwalten.
QUEST Funds mit erneutem Vermietungserfolg

Alternative InvestmentsQUEST Funds mit erneutem Vermietungserfolg

15. September 2020
Der Fonds- und Asset Manager QUEST Funds hat im vornehmen Hamburg-Blankenese eine Gewerbeimmobilie mit rund 1.800 m² neu positioniert und die Büroflächen vollvermietet. Neuer Hauptmieter ist die Hamburger Volksbank, die im Oktober 2020 ihr FinanzKontor Blankenese eröffnet, ein zweigeschossiges Kundencenter auf rund 600 m². Zu den weiteren neuen Mietern gehören Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, ein Finanzdienstleister sowie eine Praxis für Kieferorthopädie. 
M7 Real Estate mit Vermietungserfolg in Erfurt

Alternative InvestmentsM7 Real Estate mit Vermietungserfolg in Erfurt

14. September 2020
M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Manager, hat eine mehr als 10.000 qm große Produktions- und Logistikimmobilie im thüringischen Erfurt vollständig vermietet. Neuer Nutzer der Immobilie ist die Halung AG, Döllstädt (Landkreis Gotha). Der Hersteller von elektrischen Ausrüstungen und Geräten hat für die Liegenschaft einen Mietvertrag für zunächst fünf Jahre unterzeichnet.
Der kleine Bruder holt enorm auf

HighlightAlternative InvestmentsDer kleine Bruder holt enorm auf

13. September 2020
Die Nachfrage nach Silber steigt. So sind die ETF-Käufe auf Silber seit Anfang des Jahres schneller als die auf Gold gestiegen. Die Bestände erhöhten sich um 50 % auf 900 Millionen Unzen, erklärt Benjamin Louvet, Fondsmanager des OFI Precious Metals Funds bei OFI Asset Management.
Montano erwirbt Bürogebäude in NRW

Alternative InvestmentsMontano erwirbt Bürogebäude in NRW

10. September 2020
Montano Asset Management (Montano) hat für einen deutschen institutionellen Investor ein modernes und vollvermietetes Bürogebäude in Ratingen erworben. Verkäufer ist die Barmenia Krankenversicherung AG.
DIEAG feiert Meilenstein in Richtung Fertigstellung

Alternative InvestmentsDIEAG feiert Meilenstein in Richtung Fertigstellung

9. September 2020
Mit einem Richtfest erreicht die in der Metropolregion Berlin zu den führenden Entwicklern gehörende DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG einen weiteren wichtigen Meilenstein in der Errichtung des Büroquartiers „Mizar-Gate-Office“. Damit liegt die Projektentwicklung in Neu-Schönefeld im Zeitplan und wird kurz nach der Eröffnung des in unmittelbarer Nähe befindlichen Hauptstadtflughafens BER fertiggestellt sein.
Catella erhält grünes Licht für zwei Projekte

Alternative InvestmentsHighlightCatella erhält grünes Licht für zwei Projekte

9. September 2020
Erfreuliche Nachrichten für die Catella Project Management. Die beiden Projekte Düssel-Terrassen und Seestadt mg+ wurden durch das Wirtschaftsministerium des Landes NRW und die EnergieAgentur.NRW als Klimaschutzsiedlungen zertifiziert. Hierbei handelt es sich mit zusammen ca. 2.750 Wohneinheiten um die mit Abstand größten Klimaschutzsiedlungen im Land. 
Allianz kauft in Paris zu

Alternative InvestmentsHighlightAllianz kauft in Paris zu

9. September 2020
Allianz Real Estate hat im Auftrag mehrerer Unternehmen der Allianz Gruppe zwei erstklassige Bürogebäude erworben, die Teil des herausragenden Bürokomplexes „Citylights“ in der Pariser Region sind. Diese Off-Market-Transaktion für ca. 500 Millionen Euro ist die größte Bürotransaktion, die Allianz Real Estate bisher in Europa abgeschlossen hat.
Metalle – Glänzende Aussichten nicht nur für Gold!

HighlightAlternative InvestmentsMetalle – Glänzende Aussichten nicht nur für Gold!

7. September 2020
Gold glänzt! Das hat sich inzwischen herumgesprochen, weshalb immer mehr Investoren ihr Depot um entsprechende Investments ergänzen. Dabei sollten andere Edelmetalle und auch Industriemetalle jedoch keinesfalls außenvorbleiben. Zum Teil bieten sich bei ihnen nämlich noch größere Chancen, und zum anderen lässt sich der Diversifizierungsvorteil, der sich aus der Beimischung von Metallen ergibt, auf diese Weise nochmals steigern.
TSO schüttet in Krisenzeiten über 10 Millionen US-Dollar aus

Alternative InvestmentsHighlightTSO schüttet in Krisenzeiten über 10 Millionen US-Dollar aus

7. September 2020
Dank eines sorgfältigen Cash-Managements in der gegenwärtigen Krisensituation ist TSO in der Lage, über 10 Millionen US-Dollar für das zweite Quartal 2020 an die Investoren auszuschütten. Damit hat TSO nun seit 56 Quartalen, bzw. seit 14 Jahren, ohne Unterbrechung Quartalsausschüttungen geleistet. 
Green Bonds im Höhenflug?

HighlightAlternative InvestmentsGreen Bonds im Höhenflug?

3. September 2020
Die Emission der ersten grünen deutschen Bundesanleihe wird dem Markt für grüne Anleihen nach Ansicht der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments einen Wachstumsschub verleihen. „Die erfolgreiche Platzierung wird dazu führen, dass weitere Emittenten Green Bonds auflegen“, sagt Simon Bond, Director Responsible Investment Portfolio Management bei Columbia Threadneedle und Portfoliomanager des Threadneedle (Lux) European Social Bond Fonds. „Wir ermutigen andere Staaten, dem Beispiel zu folgen.“
Credit Suisse AM mit neuem Logistik-Fonds

Alternative InvestmentsHighlightCredit Suisse AM mit neuem Logistik-Fonds

2. September 2020
Credit Suisse Asset Management lanciert den Credit Suisse Logistics Property Partners, einen neuen globalen Fonds im Bereich Logistikimmobilien. Im Fokus stehen attraktive Anlagechancen, die sich aus langfristigen Trends, positiven strukturellen Faktoren sowie erwarteten Wachstumschancen im Logistik-/Industrieimmobiliensektor ergeben.
Cannabis als Medizin

Alternative InvestmentsHighlightCannabis als Medizin

1. September 2020
„Bavaria Weed“ vertreibt künftig medizinisches Cannabis. Mit diesem Schritt ist dem in Herrsching beheimateten Unternehmen ein echter Meilenstein gelungen und die Basis gelegt für weitere erfolgversprechende Ziele. Die Produktion und Verpackung des Rohstoffs werden dabei in einem Nato-Bunker in Leipheim vorgenommen. Oftmals, so das Unternehmen, herrscht noch viele Unwissen über den Einsatz von Cannabis im medizinischen Bereich.
Green Buildings auf Rekordniveau

Alternative InvestmentsGreen Buildings auf Rekordniveau

1. September 2020
Das Transaktionsvolumen mit zertifizierten Green Buildings belief sich 2019 bei Einzeldeals auf rund 11,6 Mrd. €, womit zum zweiten Mal in Folge die 10-Mrd.-€-Marke überschritten wurde. Das bereits sehr gute Vorjahresergebnis wurde mit diesem Rekordumsatz noch einmal um 15 % getoppt. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate.
Commodus kauft Bürogebäude in Paris

Alternative InvestmentsHighlightCommodus kauft Bürogebäude in Paris

1. September 2020
Commodus, Private Equity Investor mit Schwerpunkt Büroimmobilien, hat im Pariser Stadtteil Montmartre ein vollvermietetes Bürogebäude per Asset Deal erworben. Es ist die zweite Transaktion des Unternehmens außerhalb von Deutschland.
Bund setzt auf Green Bonds

Alternative InvestmentsHighlightBund setzt auf Green Bonds

31. August 2020
Wie das Handelsblatt kürzlich berichtete, wird nun zeitnah der erste Green Bond der Bundesregierung platziert. Die Gelder sollen anschließend konkreten Energie- und Umweltprojekten zugewiesen werden.
Nachhaltigkeit verleiht Hedgefonds zusätzlichen Rückenwind

Alternative InvestmentsHighlightNachhaltigkeit verleiht Hedgefonds zusätzlichen Rückenwind

27. August 2020
Kaum eine andere Anlageklasse ist in den vergangenen Jahren so stark gewachsen wie Hedgefonds. Die Anzahl der Fonds hat sich in den letzten zwölf Jahren beinahe verdoppelt, und das verwaltete Vermögen ist im Laufe des Jahres 2020 weltweit erstmalig über die Schwelle von drei Billionen Euro gestiegen. Hedgefonds sind insbesondere unter institutionellen Investoren gefragt, die in Zeiten niedriger Zinsen nach renditestarken Alternative Investments suchen. Besonders beliebt sind dabei Multistrategie- und Convertible Arbitrage-Fonds. Diese Anlagestrategien konnten gerade durch die Verwerfungen in der Corona-Krise hohe Gewinne erzielen.
DEUTSCHE FINANCE GROUP meldet gelungenen Exit in London

HighlightAlternative InvestmentsDEUTSCHE FINANCE GROUP meldet gelungenen Exit in London

26. August 2020
Vor knapp 3,5 Jahren hatte sich die Deutsche Finance Group im Rahmen eines Joint Ventures unter der Beteiligung führender institutioneller Investoren in Deutschland am Olympia Exhibition Center (bebaut mit dem größten Messe- und Ausstellungszentrum in Central London), beteiligt. Im Juni 2020 konnte nun für die Privatanleger in Olympia ein weiterer erfolgreicher Exit vollzogen werden.
Institutionelle halten an Liquid Alternatives fest

Alternative InvestmentsHighlightInstitutionelle halten an Liquid Alternatives fest

26. August 2020
Auffällig war in den ersten sechs Monaten des Jahres das unterschiedliche Anlegerverhalten der Investoren: Trotz der Verwerfungen durch die Corona-Krise hielten institutionelle Investoren bis auf kleinere Rückgaben unverändert an der Anlageklasse der Liquid Alternatives fest. Ein Teil der Privatanleger trat im Gegensatz dazu den Rückzug an: So gab es innerhalb der institutionellen Anteilklassen geringe Mittelabflüsse von 2,7 Mrd. Euro (-2,2 %), während Private aus ihren Anteilklassen 23,7 Mrd. Euro (-15,9 %) abzogen. Damit stieg der Anteil institutioneller Investoren am gesamten verwalteten Vermögen seit Juni 2019 um fünf Prozentpunkte auf einen neuen Höchststand von 49,5 %. Das sind die Ergebnisse der halbjährlich von Lupus alpha durchgeführten Absolute Return-Studie, in der der Frankfurter Asset Manager auf Basis von Daten des Analysehauses Refinitiv die Entwicklung aktiv gemanagter Absolute Return- und Alternativen UCITS-Fonds in Deutschland analysiert.
ESG-Kriterien verändern die Immobilienbranche

Alternative InvestmentsESG-Kriterien verändern die Immobilienbranche

25. August 2020
Die Europäische Union verschärft im Zuge der ESG-Regulierung der Finanzbranche auch die Nachhaltigkeitsvorgaben für die Immobilienbranche. Aktuell findet sich ein umfassendes Maßnahmenbündel in Vorbereitung, das ab März 2021 sukzessive in Kraft tritt. Wesentliche Bestandteile der Maßnahmen sind die Offenlegungsverordnung, die Benchmarkverordnung, die Taxonomieverordnung sowie die Anpassung anderer Regelwerke wie beispielsweise MiFID II.
Zukauf in Utrecht

HighlightAlternative InvestmentsZukauf in Utrecht

24. August 2020
Edmond de Rothschild Real Estate Investment Management (Edmond de Rothschild REIM) hat für den Edmond de Rothschild Euro Industrial Real Estate Fund erneut ein Light-Industrial-Objekt im niederländischen Utrecht erworben. Verkäufer ist ein privater Investor.
Kräftige Erholung im US-Immobiliensektor

Alternative InvestmentsHighlightKräftige Erholung im US-Immobiliensektor

21. August 2020
Das Census Bureau in den USA hat sehr ermutigende Zahlen für den Immobiliensektor im Juli veröffentlicht: Die Gesamtzahl aller Baubeginne liegt nur noch 4,5 Prozent unter dem Vor-Corona-Niveau. „Damit bewegen sich beispielsweise die Einfamilienhausbaubeginne im Juli wieder auf dem Niveau von 2019“, sagt Michael J. Bazdarich, Ökonom bei Western Asset.
Studie: Corona-Krise zeigt Wirkung bei Anlagestrategien

HighlightAlternative InvestmentsStudie: Corona-Krise zeigt Wirkung bei Anlagestrategien

20. August 2020
Die Corona-Krise hat zu einem deutlichen Wechsel in der Anlagestrategie institutioneller Immobilieninvestoren geführt. „Weniger Risiko, geringere Rendite“ ist das Motto der Stunde. 58 Prozent der von Union Investment im Rahmen ihrer Investitionsklima-Studie befragten 150 Profianleger in Deutschland, Frankreich und Großbritannien setzen derzeit auf diese Strategie.
Berenberg bleibt für Gold positiv gestimmt

Alternative InvestmentsHighlightBerenberg bleibt für Gold positiv gestimmt

18. August 2020
Der Sommer bleibt zäh. Über die letzten vier Wochen haben nicht nur die europäischen Aktienmärkte stagniert. Unterhalb der Oberfläche entwickelten sich jedoch Zykliker und insbesondere Small Caps besser als defensivere Aktien. Positive Konjunkturüberraschungen und Corona-Impfstoff-Hoffnungen unterstützten ebenfalls wie die weiterhin vorherrschende Skepsis und verhaltene Positionierung vieler Marktteilnehmer.
Lichtblicke in der Krise

Alternative InvestmentsHighlightLichtblicke in der Krise

17. August 2020
Die offenen Immobilien-Spezial-AIF können auch in der Corona-Pandemie positive Nettomittelzuflüsse verzeichnen. Dies zeigt eine Auswertung der Bundesbankstatistik. Im zweiten Quartal 2020 flossen den Fonds insgesamt rund 2,0 Mrd. Euro netto zu. Zum Vergleich: Im Vorjahreszeitraum (April bis Juni 2019) waren es ebenfalls rund 2,0 Mrd. Euro.
M7 Real Estate verkauft großvolumiges Einzelhandelsportfolio

HighlightAlternative InvestmentsM7 Real Estate verkauft großvolumiges Einzelhandelsportfolio

17. August 2020
M7 Real Estate (M7), ein auf europäische Multi-Let-Immobilien spezialisierter Investor und Asset Manager, hat in einer Off-Market-Transaktion und im Auftrag des Fonds M7 ISLAY (Fonds) 27 deutsche Einzelhandelsimmobilien an die FIM Unternehmensgruppe (FIM) verkauft. Der Verkaufspreis beträgt 86,4 Millionen Euro.
BEOS lenkt Fokus auf Gewerbeparks

Alternative InvestmentsHighlightBEOS lenkt Fokus auf Gewerbeparks

14. August 2020
Eine lange Zeit kaum beachtete Assetklasse entwickelt sich immer mehr zum Star der Szene: Gewerbeparks. Dazu eine Einschätzung aus dem Hause BEOS AG.
Closing

Alternative InvestmentsClosing

13. August 2020
Das RWB-Tochterunternehmen Munich Private Equity Partners hat sein drittes Private-Equity-Programm für institutionelle Anleger geschlossen. Namhafte internationale Investoren, darunter Pensionskassen, Family Offices und eine Universitätsstiftung, haben 162 Millionen Euro zugesagt. Die ursprüngliche Zielgröße lag bei 100 Millionen Euro.
Unlisted Equity: eine Frage der Investmentphilosophie

Alternative InvestmentsHighlightUnlisted Equity: eine Frage der Investmentphilosophie

13. August 2020
Diversifikation, verringerte Volatilität oder hohe Renditen: Es gibt viele gute Gründe für Investments in Unlisted Equity. Für Stuart Dunbar jedoch geht es um mehr. Der Partner beim schottischen Vermögensverwalter Baillie Gifford versteht sich als „actual investor“, für den es keinen Unterschied macht, ob ein Unternehmen an der Börse gelistet ist oder nicht.
Homeoffice: Todesstoß für Büros?

Alternative InvestmentsHomeoffice: Todesstoß für Büros?

13. August 2020
Während der Covid-19-Krise mussten viele Unternehmen ihre Angestellten ins Heimbüro schicken. Und merkten: Die Arbeit von Zu Hause funktioniert. Bedeutet das, dass die Nachfrage nach Büroflächen in Zukunft nachlassen wird?
Private Debt – das lukrative Spielfeld für institutionelle Investoren

HighlightAlternative InvestmentsPrivate Debt – das lukrative Spielfeld für institutionelle Investoren

11. August 2020
INTELLIGENT INVESTORS fragt nach — dieses Mal bei NN Investment Partners zum Topic “Private Debt”. Auf der Suche nach alternativen stabilen Renditequellen rückt Private Debt seit einigen Jahren bei institutionellen Investoren verstärkt in den Fokus der Anlagestrategie. Trade Finance gilt hier noch als „Geheimtipp“ unter den Private-Debt-Instrumenten. Was steckt dahinter? Ein Beispiel: Ein europäischer Kabelproduzent bestellt bei seinem Lieferanten in Südamerika Kupfer. Bis der Rohstoff produziert und geliefert ist sowie die Rechnung vom Kabelproduzenten bezahlt wird, vergehen einige Monate. Traditionell werden solche Geschäfte von Banken finanziert, mittlerweile eröffnen sie institutionellen Investoren neue Investmentchancen.
Talanx intensiviert Nachhaltigkeitsengagement

Alternative InvestmentsTalanx intensiviert Nachhaltigkeitsengagement

10. August 2020
Die Talanx Gruppe baut ihre nachhaltige Investmentstrategie weiter aus. Mit einer kreditversicherten Projektanleihe in Höhe von 250 Mio. EUR finanziert sie zwei spanische Solarprojekte mit je 50 MW Kapazität. Die Anlagen versorgen in der Region Castilla-La Mancha 52.000 Haushalte mit regenerativem Strom und führen damit zu jährlichen Emissionseinsparungen von fast 63.000 Tonnen CO2.

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter