MEAG finanziert spanische Solarparks

Alternative InvestmentsMEAG finanziert spanische Solarparks

27. Januar 2021
Die MEAG strukturiert und beteiligt sich zusammen mit drei weiteren Partnern an der Refinanzierung von einem Portfolio von 13 Solarparks in Zentral- sowie Südspanien. Die Solarparks von Eolia Renovables des Inversiones SCR S.A. haben eine Gesamtleistung von 74,5 MW und werden seit mehr als zehn Jahren erfolgreich betrieben. Ein Drittel vom Gesamtfinanzierungsvolumen in Höhe von rund 450 Millionen Euro entfallen auf die von der MEAG bedienten Investoren, unter anderem Einheiten von Munich Re Gruppe sowie der MEAG Infrastructure Debt Fund I.
Catella setzt auf Logistik

Alternative InvestmentsHighlightCatella setzt auf Logistik

26. Januar 2021
Catella Real Estate AG setzt auf die Logistikbranche und hat hierzu den neuen offenen Spezialfonds „Catella Logistik Deutschland Plus” (CLD) aufgelegt. Der Kauf einer ersten Logistikimmobilie in einer der wichtigsten deutschen Logistikregionen wurde bereits abgeschlossen.
Encavis Infrastructure Fund III erhält weitere Kapitalzusage

Alternative InvestmentsEncavis Infrastructure Fund III erhält weitere Kapitalzusage

26. Januar 2021
Die Encavis Asset Management AG etabliert sich weiter als gefragter Asset-Management-Partner institutioneller Investoren. Der Konzern Versicherungskammer hat mit 150 Millionen Euro das Engagement in seinem von der HANSAINVEST LUX verwalteten Spezialfonds deutlich aufgestockt. Der Fonds, mit einem Zielvolumen im mittleren dreistelligen Millionenbereich, ist derzeit investiert in ein ausgewogenes Portfolio aus Wind- und Solarparks in Deutschland, Frankreich, Österreich und Finnland.
Steigender Anlagedruck im PE-Markt

HighlightAlternative InvestmentsSteigender Anlagedruck im PE-Markt

26. Januar 2021
Die Corona-Krise hat nach Einschätzung von FERI Spuren in der Private Equity-Branche hinterlassen. Zwar konnte sich der Markt nach dem Rückgang der Transaktionen im ersten Halbjahr 2020 im weiteren Jahresverlauf wieder erholen. Die Investitionen sind Corona-bedingt jedoch unter dem Durchschnitt der vergangenen Jahre geblieben. Damit setzt sich ein schon länger bestehender Trend fort.
Der Markt reift, ist aber hoch spekulativ

Alternative InvestmentsDer Markt reift, ist aber hoch spekulativ

21. Januar 2021
Die jüngste Preisexplosion des Bitcoins hat viele Investoren hellhörig gemacht. Sogar große Boulevardzeitungen sahen sich veranlasst, Privatanlegern Tipps für den Kauf von Bitcoin & Co zu geben. Immerhin hatte sich der Kurs des Bitcoins innerhalb eines Jahres zwischenzeitlich beinahe vervierfacht. Zum übereilten Einstieg sollte das aber niemanden verleiten.
Wohnimmobilien: ein Fels in der Brandung

Alternative InvestmentsHighlightWohnimmobilien: ein Fels in der Brandung

21. Januar 2021
Wohnimmobilien haben ihren Stellenwert in den Portfolien. Als Diversifikator und Renditebringer. INTELLIGENT INVESTORS bat Adalbert Pokorski, Geschäftsführer Greenwater Capital, um eine Einschätzung dieser Assetklasse.
Infrastruktur-Investition in Portugal

Alternative InvestmentsInfrastruktur-Investition in Portugal

21. Januar 2021
Die MEAG refinanziert gemeinsam mit den Partnern Crédit Industriel et Commercial (CIC) und Novo Banco ein bestehendes Autobahnnetz in Portugal in der Gesamtlänge von 626 km. Die Autobahnteilstrecken liegen in unterschiedlichen Landesteilen Portugals und sind ein wichtiger Bestandteil des Straßennetzes und der Verkehrsinfrastruktur in Portugal. Investiert haben Einheiten von Munich Re Gruppe, institutionelle Kunden der MEAG im Rahmen eines Co-Investments sowie die beiden MEAG Infrastructure Debt Funds, die institutionelle Anleger am Renditepotenzial der Assetklasse Infrastructure Debt beteiligen. Das finale Closing des zweiten Fonds ist für Anfang März vorgesehen.
publity AG feiert weiteren Vermietungserfolg

Alternative InvestmentsHighlightpublity AG feiert weiteren Vermietungserfolg

20. Januar 2021
Die publity AG hat im Rahmen eines Asset Manager-Mandates einen Vermietungserfolg erzielt. Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) hat seinen Vertrag im Bürogebäude „MC 30“ im Frankfurter Mertonviertel von zuvor knapp 7.000 Quadratmeter auf circa 24.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche erweitert und langfristig verlängert. Das Objekt ist durch den neuen Vertragsabschluss zu 100% vermietet.
Quantum übernimmt Wohnimmobilien-Paket

HighlightAlternative InvestmentsQuantum übernimmt Wohnimmobilien-Paket

20. Januar 2021
Die Quantum Immobilien hat fünf Wohnimmobilien verteilt auf die Standorte Berlin, Hamburg und Tübingen für mehr als 185 Mio. Euro erworben. Mit den Objekten verstärkt Quantum mehrere Immobilien-Spezialfonds, die das Unternehmen für institutionelle Investoren verantwortet. Die Immobilien wurden allesamt 2020 fertigstellt und umfassen insgesamt rund 500 Wohnungen mit einer Mietfläche von über 37.000 m².
DEUTSCHE FINANCE GROUP kratzt an der 8 Milliarden Euro-Marke

Alternative InvestmentsHighlightDEUTSCHE FINANCE GROUP kratzt an der 8 Milliarden Euro-Marke

19. Januar 2021
Im vergangenen Geschäftsjahr hat die DEUTSCHE FINANCE GROUP insgesamt 1,242 Milliarden Euro Eigenkapital platziert. Der Großteil davon, nämlich 1,1 Milliarden Euro, entfiel auf den institutionellen Geschäftsbereich. Rund 142 Millionen Euro verbuchte das Privatkundengeschäft. Folglich konnten die Assets under Management der DEUTSCHE FINANCE GROUP zum Stichtag 31.12.2020 auf mehr als 7,7 Milliarden Euro gesteigert werden.
Aus eins mach zwei

Alternative InvestmentsHighlightAus eins mach zwei

19. Januar 2021
Die aamundo Immobilien Gruppe hat zum Jahreswechsel die Weichen auf Wachstum gestellt: Die bisherigen vier Gruppenmitglieder gehen im Equity-Segment in die „aam2core Holding AG“ und im Debt-Segment in die „aam2cred Debt Investments GmbH“ auf.
Wachstumsstrategie

Alternative InvestmentsHighlightWachstumsstrategie

18. Januar 2021
Corestate hat kürzlich die vollständige Übernahme der Aggregate Financial Services GmbH („AFS“), einer führenden Finanzierungsplattform und volllizensierten Wertpapierhandelsbank bekanntgegeben.
re:cap global investors kauft spanischen Solarpark

Alternative InvestmentsHighlightre:cap global investors kauft spanischen Solarpark

15. Januar 2021
Die FP Lux Gruppe erweitert das Portfolio ihres dritten Erneuerbare-Energien-Fonds RE Infrastructure Opportunities um ein spanisches Photovoltaik-Projekt. Der Solarpark „El Marqués“ erstreckt sich dabei über eine Fläche von knapp 20 Hektar. Mit einer Gesamtleistung von 12,3 Megawatt soll der Park rund 20 Millionen Kilowattstunden Ökostrom pro Jahr produzieren.
HAMBURG TEAM IM kauft in Duisburg zu

HighlightAlternative InvestmentsHAMBURG TEAM IM kauft in Duisburg zu

14. Januar 2021
Die HAMBURG TEAM Investment Management GmbH (HTIM) hat im vergangen Monat für ihren auf altersgerechte Wohnformen spezialisierten Fonds „HAMBURG TEAM Wohnen 70+“ eine weitere Seniorenwohnanlage in Duisburg  erworben – das NIDO II. Bereits im Dezember 2019 hatte sich der Investment Manager aus Hamburg – ebenfalls im Rahmen eines Forward Deals – das erste Objekt des neu für betreute Wohnanlagen entwickelten NIDO-Konzepts gesichert. NIDO ist ein Joint Venture der Duisburger Blankbau-Gruppe und dem Projektentwickler GMP (Nordhorn).
Zielgröße deutlich überschritten

Alternative InvestmentsZielgröße deutlich überschritten

12. Januar 2021
Allianz Global Investors (AllianzGI) hat das finale Closing des Allianz Global Diversified Infrastructure Equity Fund (AGDIEF) bekanntgegebenn. Der AGDIEF wurde Anfang des Jahres 2020 aufgelegt und sammelte über eine Milliarde Euro ein. Aufgrund hoher Nachfrage institutioneller Anleger aus ganz Europa hat der von Allianz Capital Partners (ACP) verwaltete Fonds seine Zielgröße von 900 Millionen Euro innerhalb von elf Monaten deutlich überschritten. Das erste Closing fand im Juli 2020 mit Investitionszusagen von über 600 Millionen Euro statt, hält die Gesellschaft fest.
Alternative Anlagen weiter im Aufwind

HighlightAlternative InvestmentsAlternative Anlagen weiter im Aufwind

12. Januar 2021
Das Interesse an Sachwertinvestments hat bei institutionellen Investoren im deutschsprachigen Raum im vergangenen Jahr weiter zugenommen. „Das anhaltende Niedrigzinsumfeld und die zu geringen Risikoprämien für schlechte Bonitäten zwingen Investoren, ihre Quoten für Fixed Income Investments in der Asset Allocation weiter zu reduzieren. Dies kommt Real Assets zugute“, sagt Dr. Rupert Hengster, Geschäftsführer von HLK, dem unabhängigen Finanzberater für institutionelle Investoren.
Europäischer Lebensmitteleinzelhandel-Fonds am Start

HighlightAlternative InvestmentsEuropäischer Lebensmitteleinzelhandel-Fonds am Start

12. Januar 2021
Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management hat einen auf den europäischen Lebensmitteleinzelhandel fokussierten Fonds aufgelegt, den „Savills IM European Food Retail Fund“. Der deutsche Spezialfonds hat zum ersten Closing Kapitalzusagen in Höhe von 109 Millionen Euro von sechs deutschen institutionellen Investoren erhalten. Erstes Investment ist ein dänisches Supermarktportfolio bestehend aus 38 urban gelegenen Objekten mit einem Volumen von ca. 140 Millionen Euro. Die Objekte sind fest für 15 Jahre an den Lebensmitteldiscounter „REMA 1000 Dänemark“ vermietet.
BF.capital GmbH meldet Vollzug

HighlightAlternative InvestmentsBF.capital GmbH meldet Vollzug

11. Januar 2021
Die BF.capital GmbH kann das erste Closing für ihren BF Real Estate Debt Fund vermelden. Vier institutionelle Investoren – darunter eine mittelgroße Versicherungsgesellschaft – haben einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag fest zugesagt. Der Fonds vergibt Whole-Loan- und Mezzanine-Darlehen an Projektentwickler und andere Immobilieninvestoren zur Finanzierung von Wertschöpfungsaktivitäten. Zum Investmentspektrum zählen sowohl Grundstücksankaufsfinanzierungen mit dem Ziel der Baurechtsoptimierung oder Umnutzung als auch die darauffolgende Wertschöpfungsphase der Projektrealisierung und des Baus bzw. Umbaus.
Infrastruktur-Investitionen stützen die Wirtschaft

HighlightAlternative InvestmentsInfrastruktur-Investitionen stützen die Wirtschaft

8. Januar 2021
„Viele Infrastrukturprojekte dürften vorgezogen werden, weil die Regierungen ihre lokale Wirtschaft, den Arbeitsmarkt sowie kleine und mittlere Unternehmen unterstützen wollen“, so die Experten des US-Investmenthauses ClearBridge Investments. Viele Projekte werden voraussichtlich vom Privatsektor finanziert und durch die Ausweitung von Konzessionsvereinbarungen „bezahlt“. Sie sind in der Regel einkommensneutral, aber wertsteigernd, und werden vom Markt oft übersehen.
Logistikerwerb in Verona

HighlightAlternative InvestmentsLogistikerwerb in Verona

7. Januar 2021
Barings hat ein Logistik Entwicklungsgrundstück im Süden von Veronafür einen von der Kryalos SGR verwalteten italienischen Immobilienfonds, erworben. Das Grundstück wurde zur Entwicklung einer 75.000 m² großen Logistikimmobilie in erstklassiger Lage mit einer LEED-Zertifizierung erworben. Das Projekt wird von Logiman Srl., einem spezialisierten italienischen Logistikentwickler, realisiert. Das Vorhaben wird in zwei Phasen erstellt.
ella AG sammelt kräftig ein

Alternative InvestmentsHighlightella AG sammelt kräftig ein

6. Januar 2021
Künstliche Intelligenz ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist eine der Haupttreiber der kommenden Jahre. Die ella AG, die die weltweit erste KI-Software zur automatisierten Texterstellung entwickelt hat, sieht demzufolge enormes Wachstumspotenzial. Und das aufstrebende Unternehmen konnte jüngst ihre erste Finanzierungsrunde in Höhe von 1 Mio. Euro closen.
Lloyd Fonds AG hebt 2020er-Prognose

Alternative InvestmentsLloyd Fonds AG hebt 2020er-Prognose

6. Januar 2021
Der Vorstand der Lloyd Fonds AG geht aktuell von höheren Ergebnisprognosen als ursprünglich angenommen aus. Das operative Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibung und Amortisation (EBITDA) im 2. Halbjahr 2020 wird nunmehr voraussichtlich über EUR 8,5 Mio. (1. Hj. 2020: EUR ‑2,4 Mio.) betragen. Für das Gesamtjahr 2020 erwartet der Vorstand damit nunmehr ein positives EBITDA in Höhe von EUR 6,1 Mio. (2019: EUR ‑9,7 Mio.).
Wohnen statt Büro

Alternative InvestmentsWohnen statt Büro

5. Januar 2021
dieprojektisten haben die Umwandlung des Bürogebäudes Kanzlerstraße 8a in Düsseldorf-Rath abgeschlossen und an den Käufer des Objekts, die Bonner Barton Group, übergeben.  Das Micro-Apartmenthaus verfügt jetzt über 129 Wohnungen und 77 Tiefgaragen-Stellplätze. Die Nachfrage nach Micro-Apartments steigt in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt kontinuierlich und wird Experten zufolge durch die Corona-Krise nur kurzfristig gedämpft. Die Vermietungsaktivitäten für das Apartment-Haus werden durch die Marke LIVING IN by Barton Group gesteuert. Nach Fertigstellung wird die Immobilie in den durch die INTREAL-KVG administrierten offenen Spezial-AIF PIER Wohnen Deutschland (PWD) eingebracht.
ILG Capital sichert sich weiteres Fachmarktquartier

Alternative InvestmentsHighlightILG Capital sichert sich weiteres Fachmarktquartier

4. Januar 2021
Stenprop, vertreten durch Montano Asset Management (Montano), verkauft das innerstädtische Fachmarktquartier Hermann Quartier in Berlin-Neukölln an einen institutionellen Fonds der ILG Capital. Das Fachmarkt- und Büroquartier am S- und U‑Bahnhof Hermannplatz mit 8.320 qm Mietfläche wechselte für 30,8 Mio. Euro den Eigentümer.
Neuer Fonds der Hahn Gruppe

Alternative InvestmentsNeuer Fonds der Hahn Gruppe

4. Januar 2021
Die Hahn Gruppe hat für den institutionellen Immobilien-Spezial-AIF „HAHN German Retail Fund IV“ das Fachmarktzentrum Pfungstadt in Hessen erworben. Verkäufer ist ein weiterer institutioneller Immobilienfonds, der von der Hahn Gruppe gemanagt wird. Die Immobilienwertermittlung erfolgte durch JLL. Der Übergang des Objekts hat Anfang Dezember 2020 stattgefunden. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 27 Mio. Euro.
Gemischt-genutzte Immobilien: nachhaltige Bausteine für das Immobilienportfolio

Alternative InvestmentsHighlightGemischt-genutzte Immobilien: nachhaltige Bausteine für das Immobilienportfolio

2. Januar 2021
Gemischt-genutzte Immobilien und Stadtquartiere sind vergleichsweise junge Assetklassen. Investoren erkennen zunehmend die Relevanz und Vorzüge dieser Gebäudekonzepte – teilweise bestehen jedoch noch Vorbehalte hinsichtlich der Integration in das Immobilienportfolio. Gleichwohl sehen wir jedoch insbesondere für langfristig ausgerichtete Investoren große Vorteile in der zunehmend aufstrebenden Assetklasse.
Ergänzung, aber kein Ersatz

Alternative InvestmentsErgänzung, aber kein Ersatz

30. Dezember 2020
Mobiles Arbeiten und Home-Office sind Themen, die durch Corona an Bedeutung gewonnen haben. Viele erledigen ihre Arbeit von Zuhause. Das setzt ein entsprechend technisches Equipment voraus und auch die entsprechenden räumlichen Möglichkeiten. Die Zoom-Konferenz kann starten. Doch ist das Büro damit obsolet?
Resilient in der Krise und Innovationstreiber in der Zukunft

Alternative InvestmentsHighlightResilient in der Krise und Innovationstreiber in der Zukunft

29. Dezember 2020
Nach der Finanzkrise war und ist die COVID-19-Pandemie der zweite außerordentliche Stresstest für die gesamte Finanzbranche. Und natürlich stand und steht auch die Alternative-Investments-Branche vor großen Herausforderungen, allerdings hat sie – erneut – ihre Widerstandsfähigkeit und Bedeutsamkeit gerade im institutionellen Portfolio unter Beweis gestellt.
Die Pipeline ist gut gefüllt

Alternative InvestmentsHighlightDie Pipeline ist gut gefüllt

28. Dezember 2020
Durch ihre langlebigen Verträge und stetigen Einnahmen empfehlen sich Infrastruktur-Investments insbesondere für rauere Börsenzeiten. Denise Kissner, Investmentspezialistin DWS und Charles Hamieh, Managing Director und Portfolio Manager bei ClearBridge Investments, standen der INTELLIGENT INVESTORS-Redaktion Rede und Antwort.
Nachhaltige Erträge dank differenzierter Infrastruktur-Strategie

Alternative InvestmentsHighlightNachhaltige Erträge dank differenzierter Infrastruktur-Strategie

21. Dezember 2020
Infrastrukturinvestments werden aufgrund ihrer unkorrelierten, langfristigen Renditechancen und regelmäßigen Cashflows geschätzt. Zunehmend rücken dabei die Themen Umwelt, Soziales und Governance in den Fokus.
Warburg-HIH Invest kauft in Sachsen zu

Alternative InvestmentsWarburg-HIH Invest kauft in Sachsen zu

18. Dezember 2020
Die Warburg-HIH Invest Real Estate hat eine 2019 errichtete Logistikimmobilie in Dresden für den offenen Spezial-AIF „Warburg-HIH Logistik Deutschland Invest“ von der Aurelis Real Estate erworben. Die in der Enno-Heidebroek-Straße 13+15/Seidnitzer Weg 11 gelegene Liegenschaft verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 15.240 Quadratmeter und 189 PKW-Stellplätze. Davon entfallen 11.748 Quadratmeter auf Lager- und Logistikmietflächen, 1.915 Quadratmeter auf Büroflächen und rund 1.570 Quadratmeter auf zusätzliche Werkstatt- und Lagerflächen.
Zweites Closing beim European Private Credit II

Alternative InvestmentsZweites Closing beim European Private Credit II

17. Dezember 2020
Allianz Global Investors (AllianzGI) gibt das zweite Closing für den Fonds European Private Credit II (EPC II) bekannt. Im Verlauf des Jahres 2020 wurden damit 290 Millionen Euro an Zusagen seitens institutioneller Anleger eingeworben. EPC II ist der zweite Corporate Private Debt-Fonds von AllianzGI, der für Drittinvestoren offen ist. Neben Unternehmen der Allianz-Gruppe haben auch deutsche, französische, österreichische und italienische Versicherer sowie betriebliche Pensionseinrichtungen Zusagen für EPC II abgegeben.
publity stößt Gewerbeimmobilie in NRW ab

Alternative Investmentspublity stößt Gewerbeimmobilie in NRW ab

16. Dezember 2020
Die publity AG hat in ihrer Funktion als Asset Manager eine Gewerbeimmobilie im nordrhein-westfälischen Waltrop mit einer Grundstücksgröße von 25.000 Quadratmetern Mitte Dezember erfolgreich veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die vor rund zwei Jahren von publity erworbene und als Asset Manager erfolgreich betreute Immobilie ist im Bestandsportfolio der GORE German Office Real Estate AG gebündelt, einer mittelbaren Konzerntochter der publity.
Spitzenrenditen

Alternative InvestmentsHighlightSpitzenrenditen

16. Dezember 2020
Die GARBE Industrial Real Estate GmbH hat mit Verkauf des Portfolios des „IVG Garbe Logistik Fonds“ überdurchschnittliche Renditen für seine Investoren erwirtschaftet.  Das gesamte Portfolio des Fonds, bestehend aus 14 Logistikimmobilien, wurde im Zuge einer Fondsanteilsübernahme an einen institutionellen Investor verkauft.
Investmentplattform für Digital Assets

Alternative InvestmentsInvestmentplattform für Digital Assets

15. Dezember 2020
Universal gibt Gas auf dem Weg zum digitalen Fonds. Mit Enlyte startet das Unternehmen in die Digital-Assets-Investmentwelt. Die neue Gesellschaft der Gruppe bietet eine eigens entwickelte, modular aufgebaute und auf Distributed-Ledger-Technologie basierte Investmentplattform an. Als unabhängige Plattform nimmt Enlyte in der Branche eine Vorreiterstellung ein, indem sie den Investmentprozess in die digitale Welt überträgt. Damit bietet Enlyte bereits heute ein ganzheitliches digitales Konzept, statt einzelner Ausschnitte aus der Wertschöpfungskette abzubilden. 
Am anderen Ende der Welt

HighlightAlternative InvestmentsAm anderen Ende der Welt

15. Dezember 2020
Die Real I.S. AG hat für den auf Versorgungswerke und Versicherungen ausgerichteten „Real I.S. Australian Institutional Portfolio Fund“ eine Immobilie in der City von Sydney erworben.
Satte Ausschüttungen für TSO-Anleger

Alternative InvestmentsHighlightSatte Ausschüttungen für TSO-Anleger

14. Dezember 2020
Erneut ist es TSO gelungen, in allen Beteiligungen Quartalsausschüttungen für seine Anleger vorzunehmen. Außerdem konnte in diesem Jahr eine weitere Beteiligung erfolgreich aufgelöst werden: der TSO-DNL Fund II. Insgesamt werden an die TSO-Anleger rund 15,1 Millionen US-Dollar ausgeschüttet. Damit summieren sich die im Jahr 2020 geleisteten Ausschüttungen vor Steuern auf über 85 Millionen US-Dollar. 
Wachstumschancen gepaart mit Stabilität

Alternative InvestmentsWachstumschancen gepaart mit Stabilität

14. Dezember 2020
BNP Paribas Real Estate Investment Management (REIM) erwarb kürzlich für den Immobilienfonds Healthcare Property Fund Europe (HPF Europe) ein umfassendes Portfolio von Pflegeheimimmobilien mit insgesamt mehr als 500 Betten in Deutschland. Es handelt sich dabei um fünf Objekte für die ersten Ankäufe des im ersten Halbjahr dieses Jahres aufgelegten Fonds.
Deutsche Investment kauft in NRW zu

Alternative InvestmentsDeutsche Investment kauft in NRW zu

14. Dezember 2020
Deutsche Investment erweitert ihren Investitionsfokus auf die Metropolregion Köln/Düsseldorf. Für das Sondervermögen „Deutsche Investment – Wohnen V“ wurde ein Portfolio mit 212 Wohn- und 18 Gewerbeeinheiten erworben, die sich auf insgesamt elf Objekte in Düsseldorf und Köln verteilen. Das Gesamtinvestitionsvolumen für alle Objekte beläuft sich auf rund 65,5 Millionen Euro. Verkäufer ist ein Family Office.
BARINGS erwirbt Machtlfinger Höfe

Alternative InvestmentsHighlightBARINGS erwirbt Machtlfinger Höfe

14. Dezember 2020
Barings hat die Machtlfinger Höfe in Münchener Stadtteil Obersendling erworben. Die Transaktion fand im Rahmen eines Off-Market-Deals statt. Über den Kaufpreis wurde mit dem Verkäufer, der CONREN Land AG, Stillschweigen vereinbart. Das Büroensemble umfasst rund 21.800 m² Mietfläche, verteilt auf drei Gebäudeteile. Das Objekt aus dem Jahr 2003 bietet flexible und hochwertige Büroflächen und ist nahezu voll vermietet.
Verlockendes im hohen Norden

Alternative InvestmentsVerlockendes im hohen Norden

10. Dezember 2020
Die MAGNA Real Estate AG (MAGNA) treibt die Projektentwicklung des 32.000 m² großen Postbank-Grundstücks in der Hamburger City Nord konsequent voran. Der 1985 errichtete Gebäudekomplex soll zu einem modernen und belebten Quartier mit vier Bausteilen entwickelt werden. Ein Teil des Bestandes wird erhalten und mittels Ergänzungs- sowie Aufbauten zu einem modernen Gebäudekomplex umgeplant. Vorgesehen ist ein Mix aus attraktiven Wohn- und Gewerbeflächen nahe des Stadtparks. 
Gold-Zertifizierung

Alternative InvestmentsHighlightGold-Zertifizierung

9. Dezember 2020
Die PREOS Global Office Real Estate & Technology AG hat für eines ihrer Bestandsimmobilien, den Centurion Tower in Frankfurt, eine WiredScore Gold Auszeichnung vom PropTech-Unternehmen WiredScore erhalten. Die international anerkannte WiredScore-Zertifizierung soll die digitale Ausstattung von Immobilien weltweit transparent darstellen.
Digitale Plattform findet Immobilienprojekte für Mezzanine-Investoren

Alternative InvestmentsDigitale Plattform findet Immobilienprojekte für Mezzanine-Investoren

8. Dezember 2020
Die Phase niedrigster Zinsen hält nun schon einige Zeit an und es ist nicht absehbar, dass sich dies bald ändern wird. Für die Fremdkapitalaufnahme bei Immobilienprojekten erscheint diese Situation zwar positiv, nicht jedoch in Bezug auf das ebenfalls benötigte Eigenkapital. Mezzanine-Kapital stärkt die Eigenkapitalquote und hat sich zudem als renditeträchtige Kapitalanlage beispielsweise für Family Offices oder Institutionelle etabliert, insbesondere bei Immobilienprojekten. Eine digitale Plattform kann den mitunter komplexen Prozess vereinfachen und Investoren auf der Suche nach geeigneten Projekten viel Zeit zu ersparen.
Run auf Sekundärmarkt

HighlightAlternative InvestmentsRun auf Sekundärmarkt

8. Dezember 2020
Eine Studie aus dem Hause Coller Capital belegt, dass mehr als die Hälfte der institutionellen Private-Equity-Investoren im Laufe der nächsten zwei Jahre am Sekundärmarkt aktiv sein werden. Das entweder als Käufer oder als Verkäufer.
Aberdeen Standard mit Closing des SL Capital Infrastructure Fund II

HighlightAlternative InvestmentsAberdeen Standard mit Closing des SL Capital Infrastructure Fund II

7. Dezember 2020
Aberdeen Standard Investments (ASI) hat den Abschluss der Finanzierungsphase seines zweiten Core-Infrastrukturfonds, des SL Capital Infrastructure Fund II, bekanntgegeben. Das Core-Infrastrukturteam konnte sich Mittel in Höhe von 669 Mio. EUR für den Fonds zuzüglich weiterer 150 Mio. EUR für ein Mandat sichern. Der Gesamtbetrag in Höhe von rund 820 Mio. EUR übersteigt das ursprüngliche Ziel von 600–800 Mio. EUR und setzt sich aus Engagements seitens einer breiten Anlegerschaft zusammen, darunter Pensionsfonds von Unternehmen und der öffentlichen Hand, Versicherungsgesellschaften, Dachfonds und Family Offices aus Großbritannien, Kontinentaleuropa (inkl. Deutschland), Nordamerika und Asien.
Süddeutsche Wachstumsregionen

Alternative InvestmentsHighlightSüddeutsche Wachstumsregionen

4. Dezember 2020
KINGSTONE Investment Management (KINGSTONE IM) hat in Zusammenarbeit mit der Service-KVG INTREAL einen offenen Immobilien Spezial-AIF mit einem Fonds-Gesamtvolumen zwischen 350 und 400 Millionen Euro aufgelegt. Der „KINGSTONE Wachstumsregionen Süddeutschland II“ (KWS II) investiert überwiegend in urbane Quartiersentwicklungen in süddeutschen Wachstumsregionen. Bei Ankäufen wendet KINGSTONE IM erstmals Nachhaltigkeitskriterien einer Nachhaltigkeitsbank an.
Hauck & Aufhäuser und Kapilendo starten ersten Kryptofonds

Alternative InvestmentsHighlightHauck & Aufhäuser und Kapilendo starten ersten Kryptofonds

3. Dezember 2020
Die Hauck & Aufhäuser Innovative Capital GmbH und das Berliner Fintech Kapilendo legen gemeinsam den HAIC Digital Asset Fund I (WKN/ISIN A2QKF2 ‑DE000A2QKF2) auf. Ab Januar 2021 können professionelle und semi-professionelle Investoren somit gezielt und kostengünstig in ein diversifiziertes Portfolio aus führenden Kryptoassets wie Bitcoin, Ether und Stellar investieren.
MEAG beteiligt sich an Offshore-Wind-Finanzierung

Alternative InvestmentsMEAG beteiligt sich an Offshore-Wind-Finanzierung

3. Dezember 2020
Am 2.11.2020 schloss der deutsche 400-MW-Offshore-Windpark Global Tech I die Refi-nanzierung seiner bestehenden vorrangigen Schuldtitel in Höhe von 520 Millionen Euro ab. Mit der erfolgreichen Refinanzierung hat Global Tech I, ein Impulsgeber der deutschen Offshore-Windindustrie, die Weichen für eine starke Zukunft seines 400-MW-Offshore-Windparks in der Nordsee gestellt.
Neuer Player am Markt

Alternative InvestmentsNeuer Player am Markt

2. Dezember 2020
Swiss Life Asset Managers, Ingo Steves und Stephan Bone-Winkel haben ein Joint Venture für die Entwicklung von Logistikimmobilien gegründet: die BEOS Logistics GmbH. Als Projektentwickler wird die neue Gesellschaft ihre Projekte an Investmentfonds von Swiss Life Asset Managers, BEOS AG oder an Dritte veräussern.
Edelmetalle unter Druck

HighlightAlternative InvestmentsEdelmetalle unter Druck

2. Dezember 2020
Der Edelmetallsektor entwickelte sich im November schwächer als in den Wochen zuvor. Vor allem der Goldpreis stand im November unter Druck und beendete den Monat mit 1.777 US-Dollar pro Feinunze. Damit hat er sich gegenüber dem Vormonat um 5,4 Prozent weiter verbilligt. Auch der Preis für Silber ist um 8,6 Prozent gefallen und lag am Monatsende bei 22,62 US-Dollar pro Feinunze.
Premierenkauf

HighlightAlternative InvestmentsPremierenkauf

1. Dezember 2020
Der Projektentwicklungs- und Investmentmanager VALUES Real Estate hat das erste Objekt für seinen institutionellen Fonds VALUES Logistikimmobilienfonds erworben. Dabei handelt es sich um eine Multi-User-Immobilie in Saarwellingen bei Saarbrücken innerhalb des etablierten deutsch-französischen Wirtschaftsclusters.
ASI trennt sich von nordischem Immo-Geschäft

Alternative InvestmentsHighlightASI trennt sich von nordischem Immo-Geschäft

30. November 2020
Wie im Mai dieses Jahres angekündigt wird Aberdeen Standard Investments (ASI) den rein inländisch orientierten Teil des Immobiliengeschäftes in Skandinavien aus strategischen Gründen veräußern. ASI verkauft an den dänischen Asset und Property Manager DEAS, welcher als bevorzugter Partner aus der Gruppe der Kaufinteressenten ausgewählt wurde. Aufgrund verschiedener formaler Erfordernisse wird die Transaktion aber erst im ersten oder zweiten Quartal des kommenden Jahres finalisiert.
Neuer Trade Finance Fonds

Alternative InvestmentsNeuer Trade Finance Fonds

27. November 2020
Mit Auflage des NN (L) Flex Trade Finance Fonds bietet NN Investment Partners (NN IP) institutionellen Investoren Zugang zu einem konservativen Portfolio kurzfristiger Trade Finance Kredite, die weltweit vergeben werden. Mit Auflage des Fonds arbeitet NN IP als Portfoliomanager mit dem in London ansässigen Unternehmen Channel Capital Advisors LLP zusammen.
Private Debt: Anlagestrategien nach COVID-19 identifizieren

Alternative InvestmentsHighlightPrivate Debt: Anlagestrategien nach COVID-19 identifizieren

25. November 2020
In den letzten zehn Jahren ist der Private Debt-Markt zu einem Kernbestandteil des Sektors für alternatives Einkommen geworden und hat seinen Platz neben Immobilien und Infrastruktur gefestigt. Nachdem Private Corporate Debt dieses Jahr bereits eine starke Performance erzielt hat, wird die Anlageklasse in einer schwierigen Zeit für institutionelle Anleger als Diversifizierung ihrer Portfolios immer wichtiger.
Pionier eines neuen Zeitalters

Alternative InvestmentsHighlightPionier eines neuen Zeitalters

25. November 2020
Der Immobilien-Investor PREOS Global Office Real Estate & Technology AG (PREOS) ist das weltweit erste börsennotierte Unternehmen, dessen Aktien durch einen Blockchain-basierten “digitalen Zwilling” (Token) digital verbrieft werden.
Zukauf in der Bundeshauptstadt

HighlightAlternative InvestmentsZukauf in der Bundeshauptstadt

24. November 2020
CBRE Global Investors hat mit dem Stadtquartier Bricks Berlin Schöneberg ein weiteres Objekt für einen paneuropäischen Fonds erworben. Verkäufer ist die Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft Trockland.
Dritter europäischer Fonds für Core-Logistikimmobilien

HighlightAlternative InvestmentsDritter europäischer Fonds für Core-Logistikimmobilien

23. November 2020
Palmira Capital Partners (Palmira), einer der führenden europäischen Branchenspezialisten für Logistik und Unternehmensimmobilien, hat den „Palmira European Core Logistics Fund“ aufgelegt.
Becken startet Bürobestandsimmobilienfonds

Alternative InvestmentsHighlightBecken startet Bürobestandsimmobilienfonds

19. November 2020
Das inhabergeführte Hamburger Immobilien- und Investmentunternehmen Becken legt über seine Investmentgesellschaft BECKEN Invest GmbH einen offenen Spezial-AIF für institutionelle Investoren und Family Offices auf. Der „Solid Office Fund I“ (SOF I) investiert in Core-Büroimmobilien in Spitzenlagen der deutschen Metropolen und deren Wachstumsregionen.
Entwicklung von Energieinfrastrukturen in Brasilien: Aussichtsreiche Investitionschancen

Alternative InvestmentsEntwicklung von Energieinfrastrukturen in Brasilien: Aussichtsreiche Investitionschancen

19. November 2020
Als großes Schwellenland ist Brasilien auch in einem ereignisreichen Jahr 2020 um Wachstum und Wohlstand bemüht. Voraussetzung hierfür ist eine verlässliche Infrastruktur. Mit Blick auf die Stromversorgung handelt es sich bei einem Großflächenstaat wie Brasilien um ein Projekt von beachtlichem Ausmaß. Um den steigenden Bedarf zu decken einen zügigen und nachhaltigen Ausbau des Stromnetzes zu gewährleisten, setzt man deshalb auch verstärkt auf internationale Investoren.
Vertriebsfortführung beim TSO Active Property III

Alternative InvestmentsHighlightVertriebsfortführung beim TSO Active Property III

17. November 2020
Anleger haben ab sofort bis Anfang November 2021 die Chance, weiter in die erfolgreiche Anlagestrategie von TSO zu investieren. Nach der initialen Platzierungsphase des TSO Active Property III wurde nun der Fortführungsverkaufsprospekt gebilligt.
PREOS verschiebt Unternehmensanleihe-Emission

HighlightAlternative InvestmentsPREOS verschiebt Unternehmensanleihe-Emission

16. November 2020
Die PREOS Global Office Real Estate & Technology AG hat die für das vierte Quartal 2020 avisierte Emission einer neuen Unternehmensanleihe (PREOS-Anleihe 2020/2025) auf voraussichtlich das zweiten Halbjahr 2021 verschoben.
ETHEUS Real Estate verfolgt ehrgeizige Pläne

HighlightAlternative InvestmentsETHEUS Real Estate verfolgt ehrgeizige Pläne

13. November 2020
Der Projektentwickler, Investment- und Assetmanager ETHEUS Real Estate plant umfangreiche Investments von bis zu zwei Milliarden Euro bis Ende 2022. Das Unternehmen investiert bundesweit in alle Assetklassen, dabei sowohl in Grundstücke als auch in Bestandsimmobilien.
Habona tätigt Zukauf für Spezialfonds

Alternative InvestmentsHighlightHabona tätigt Zukauf für Spezialfonds

12. November 2020
Die Frankfurter Habona Invest-Gruppe hat für den für die Deka aufgelegten offenen Immobilienspezialfonds „Habona Deutsche Nahversorger (Inst.)“ ein Portfolio aus vier Nahversorgungszentren von der Ten Brinke Group kaufvertraglich gesichert. Das Gesamtvolumen beträgt 52 Millionen Euro.
Auf neuen Wegen

Alternative InvestmentsAuf neuen Wegen

11. November 2020
BNP Paribas hat eine erste nachhaltige Termineinlage (Sustainable Deposit) mit dem führenden Konsumgüterkonzern Unilever abgeschlossen und mit dieser Transaktion den Startschuss für ein innovatives Angebot gegeben, das sich an Firmenkunden in EMEA richtet.
DEUTSCHE FINANCE GROUP — AuM steigt kontinuierlich an

HighlightAlternative InvestmentsDEUTSCHE FINANCE GROUP — AuM steigt kontinuierlich an

9. November 2020
Die DEUTSCHE FINANCE GROUP hat mit weiteren institutionellen Investments das verwaltete Vermögen auf Gruppenebene erneut signifikant gesteigert. So verwaltet die DEUTSCHE FINANCE GROUP zum 30.10.2020 rund 7,6 Mrd. EUR und konnte im Jahresverlauf die Assets under Management um rund 1,7 Mrd. EUR erhöhen.
BVK und NAEV investieren in Paris

HighlightAlternative InvestmentsBVK und NAEV investieren in Paris

5. November 2020
nvesco Real Estate (Invesco), der globale Immobilien-Investmentmanager, hat heute den Erwerb einer Mixed-Use-Immobilie in einem der begehrtesten Luxus-Einkaufsviertel von Paris bekanntgegeben. Die Transaktion wurde im Rahmen eines Joint Ventures für die Einzelmandate der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) und Nordrheinischen Ärzteversorgung (NAEV) getätigt, wobei NAEV von Universal-Investment Luxembourg verwaltet wird.
Megatrend Infrastruktur

HighlightAlternative InvestmentsMegatrend Infrastruktur

5. November 2020
Brücken, Autobahnen oder öffentliche Gebäude sind oft überaltert. Zugleich bleibt Staaten angesichts der Null-Zinsen kaum ein anderer Weg für Stimuli, als auf Infrastruktur zu setzen. „Für Investoren birgt das vor dem Hintergrund der vielfach angespannten Haushaltslage große Chancen“, so die Anlageexperten des Investmenthauses Martin Currie.
publity AG erzielt weiteren Vermietungserfolg

Alternative InvestmentsHighlightpublity AG erzielt weiteren Vermietungserfolg

4. November 2020
Die publity AG hat einen weiteren Asset-Management-Erfolg erreicht. Bei einer rund 7.500 Quadratmeter großen Büroimmobilie in Neu-Isenburg wurde mit einem der Hauptmieter, dem Technologieunternehmen Johnson Controls, der Mietvertrag bereits deutlich vor dem ursprünglichem Fristende im März 2021 um weitere fünf Jahre verlängert.
Real I.S. erwirbt deutsches Wohnportfolio für neuen offenen Spezialfonds

Alternative InvestmentsHighlightReal I.S. erwirbt deutsches Wohnportfolio für neuen offenen Spezialfonds

4. November 2020
Die Real I.S. AG hat das Wohnportfolio „PRIME FOUR“ mit vier Objekten in zentralen Lagen in Berlin, Dresden, Frankfurt am Main und Köln mit 69.400 Quadratmeter Gesamtfläche für einen neu aufgelegten offenen Immobilien-Spezial-AIF erworben. Es handelt sich um den bisher größten Asset-Deal in der Geschichte der Real I.S. AG. Verkäufer ist Invesco Real Estate, ein globaler Immobilien-Investmentmanager. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.
Digitale Infrastruktur aus der Nachhaltigkeitsperspektive

HighlightAlternative InvestmentsDigitale Infrastruktur aus der Nachhaltigkeitsperspektive

3. November 2020
Der Begriff „Infrastruktur“ wecke vielleicht sofort die Vorstellung von Verkehrsnetzen, Bauwerken, Kanälen, Wasserleitungen und Stromversorgungssystemen, also physischen Dingen oder Landschaftselementen. Aber wie fast alles nehme auch der Infrastruktursektor in einer Welt, in der althergebrachte Überzeugungen durch den Ausbruch von Covid-19 ins Wanken geraten, neue Formen an.
Riesiges Klimaschutz-Mandat für Nordea

Alternative InvestmentsHighlightRiesiges Klimaschutz-Mandat für Nordea

2. November 2020
Nordea Asset Management hat von Brunel Pension Partnership ein 325 Millionen £ umfassendes Mandat für das Management von Aktien im Bereich Klima- und Umweltschutz erhalten.
HAMBURG TEAM kauft in Krefeld zu

Alternative InvestmentsHAMBURG TEAM kauft in Krefeld zu

2. November 2020
Die HAMBURG TEAM Investment Management GmbH (HTIM) hat für ihren auf Seniorenwohnimmobilien spezialisierten Fonds „HAMBURG TEAM Wohnen 70+“ die Seniorenwohnanlage „Seiden Carré“ in zentraler Krefelder Stadtlage erworben.
Habona erwirbt Portfoliopaket von RATISBONA

Alternative InvestmentsHighlightHabona erwirbt Portfoliopaket von RATISBONA

30. Oktober 2020
Die Frankfurter Habona Invest Gruppe hat für den für die Deka aufgelegten offenen Immobilienspezialfonds „Habona Deutsche Nahversorger (Inst.)“ ein Portfolio aus 15 Nahversorgungsimmobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 65 Millionen Euro von RATISBONA Handelsimmobilien kaufvertraglich gesichert.
DEUTSCHE FINANCE GROUP kauft sagenhaften Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“

Alternative InvestmentsHighlightDEUTSCHE FINANCE GROUP kauft sagenhaften Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“

29. Oktober 2020
Nächster Coup für die Immobilien-Experten aus dem Haus DEUTSCHE FINANCE GROUP. Zusammen mit der SHVO Capital haben sie gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer (BVK) den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben. Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) ist Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe.
WGC: Investmentnachfrage stark, Schmucknachfrage sinkt stark

Alternative InvestmentsWGC: Investmentnachfrage stark, Schmucknachfrage sinkt stark

29. Oktober 2020
Die globale Goldnachfrage fiel im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent auf 892 Tonnen, da Verbraucher weiterhin die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie spüren. Dies ist der niedrigste vierteljährliche Wert seit dem dritten Quartal 2009. Gemäß des aktuellen Berichts zur Entwicklung der weltweiten Goldnachfrage des World Gold Council (WGC) liegt die Nachfrage von Jahresbeginn bis heute bei 2.972,1 Tonnen und war damit 10 Prozent niedriger als im gleichen Zeitraum 2019.
Savills schaut gen Japan

HighlightAlternative InvestmentsSavills schaut gen Japan

28. Oktober 2020
Der Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management hat zum ersten Closing seines neu aufgelegten Japan Residential Fund II (JRF II) Kapitalzusagen in Höhe von 200 Millionen US-Dollar erhalten. Der offene Core-Immobilienfonds ist der vierte Fonds von Savills IM mit Fokus auf Japan. Bei der ersten Akquisition des JRF II handelt es sich um ein hochwertiges Portfolio von neun Wohnimmobilien im Großraum Tokio.
Barton mit neuem Wohnimmobilienfonds

Alternative InvestmentsBarton mit neuem Wohnimmobilienfonds

27. Oktober 2020
Die in Bonn ansässige Barton Group wartet mit einem neuen Wohnimmobilienfonds für institutionelle Anleger auf. Das Konzept für den offenen Spezialfonds „Barton Wohnen Deutschland II“ sieht die Umwandlung von Objekten in hochwertige Core-Immobilien vor nebst einer Ausschüttungsrendite von rund 4 Prozent.
Mezzanine-Kapital als Stütze in der Krise

Alternative InvestmentsMezzanine-Kapital als Stütze in der Krise

26. Oktober 2020
Der Markt für Mezzanine-Kapital wächst und ist zum Standard in der Immobilienfinanzierung geworden. Bedingt durch durchschnittlich niedrige Beleihungsaus­läufe auf Seiten der Senior-Finanzierer wurde der Spielraum für Nach­rangkapital größer. Mezzanine-Kapitalgeber springen dort ein, wo Banken als Kapitalquelle aufgrund der Corona-Krise nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen. Dabei hat sich sowohl das Zins­spektrum als auch die Bandbreite der Beleihungswerte deut­lich ausgeweitet. Zudem lässt sich ein Trend zu größeren Tickets erkennen. Das sind die zentralen Ergebnisse des 6. Mezzanine-Reports der FAP Group, eines der führenden unabhängigen Beratungsunternehmen für die Beschaffung und Strukturierung von Kapital für Immobilieninvestments und Projektentwicklungen in Deutschland.
Gewichtige Argumente für Gold

HighlightAlternative InvestmentsGewichtige Argumente für Gold

26. Oktober 2020
Auch wenn Palladium das einzige Edelmetall war, das im September eine positive Rendite aufweisen konnte, so hat Gold nicht nur den konservativen Investoren in diesem außergewöhnlichen Jahr viel Freude bereitet. Mit gut 25 Prozent Wertsteigerung seit Anfang Januar hat das meistens als Inflationsschutz und diversifizierendes Instrument und weniger als Renditeträger eingesetzte Edelmetall gute Dienste geleistet. Eine Analyse von Johannes Müller, DWS.
Agora Invest setzt auf Pflege- und Sozialimmobilien

Alternative InvestmentsAgora Invest setzt auf Pflege- und Sozialimmobilien

23. Oktober 2020
Angesichts der demografischen Entwicklung mit einer zunehmend alternden Bevölkerung und damit einhergehender steigender Nachfrage nach altersgerechten Wohnungen hat die Agora Group einen neuen Spezialfonds Agora Invest REM2 SICAV-SIF Social and Care für institutionelle Investoren aufgelegt. Er ist Teilfonds unter dem Umbrella der AGORA INVEST-Fonds.
PREOS Real Estate AG stockt 7,50 %-Wandelanleihe weiter auf

Alternative InvestmentsHighlightPREOS Real Estate AG stockt 7,50 %-Wandelanleihe weiter auf

23. Oktober 2020
Die publity AG hat weitere Teilschuldverschreibungen der 7,50 %-Wandelanleihe ihrer Tochtergesellschaft PREOS Real Estate AG im Nominalwert von 30 Mio. Euro gezeichnet.
Secondary Private Equity glänzt auf weiter Flur

HighlightAlternative InvestmentsSecondary Private Equity glänzt auf weiter Flur

22. Oktober 2020
Nach einer schwachen ersten Jahreshälfte kommt der Private Equity-Markt wieder in Bewegung. Vor allem im Bereich M&A und auf dem Sekundärmarkt könnten die Transaktionen dank günstiger Einstiegschancen bald deutlich steigen.
Deutsche Investment sichert sich Berliner Wohnimmobilienportfolio

Alternative InvestmentsDeutsche Investment sichert sich Berliner Wohnimmobilienportfolio

20. Oktober 2020
Die Deutsche Investment KVG hat für ein Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von rund 26 Mio. EUR ein Wohnimmobilienportfolio in zentralen Berliner Innenstadtlagen erworben. Die vier Liegenschaften verfügen über 96 Wohneinheiten und 6 Gewerbeeinheiten.
ESG und Erneuerbare Energien gehen Hand in Hand

Alternative InvestmentsESG und Erneuerbare Energien gehen Hand in Hand

20. Oktober 2020
Der Trend zu nachhaltigen Kapitalanlagen ist ungebrochen. Immer mehr Produkte kommen auf den Markt, immer mehr Investoren beziehen bei ihren Anlageentscheidungen ESG-Kriterien mit ein. „Hier waren die Erneuerbaren Energien mit Vorreiter, weshalb wir über langjährige Erfahrung mit Sustainable und Impact Investing verfügen“, sagt Markus W. Voigt, CEO der aream Group.
Primonial intensiviert Engagement in soziale Infrastruktur

Alternative InvestmentsPrimonial intensiviert Engagement in soziale Infrastruktur

19. Oktober 2020
Die Primonial-Gruppe erweitert den paneuropäischen Immobilienfonds „European Social Infrastructure“, Luxemburger AIF mit Schwerpunkt sozial Infrastrukturen, durch den Erwerb von 3 „MCO“-Kliniken („Médecine, Chirurgie, Obstétrique“ – „Medizin, Chirurgie, Geburtshilfe“) in Frankreich. Das geschah im Zuge eines Sale-and-Leaseback-Verfahrens.
PREOS — Wandelanleihe wird aufgestockt

HighlightAlternative InvestmentsPREOS — Wandelanleihe wird aufgestockt

16. Oktober 2020
Die PREOS Real Estate AG hat ihre 7,50 %-Wandelanleihe (2019/2024, ISIN DE000A254NA6) um weitere Teilschuldverschreibungen im Nominalwert von 40,0 Mio. EUR aufgestockt. Gezeichnet wurden die Schuldverschreibungen erneut von der publity AG, die mit rund 86 % an PREOS beteiligt ist.
Gold: Bergbautitel sind attraktive Option

HighlightAlternative InvestmentsGold: Bergbautitel sind attraktive Option

16. Oktober 2020
Der seit Ende 2018 abgeschlossenen letzten Zinserhöhungszyklus der Fed anhaltende Gold-Bullenmarkt hat eine Korrektur verzeichnet. Liegen die US-Wahlen hinter uns, dürften klare haushaltspolitische Entscheidungen in Kombination mit neuen Anleihekäufen der Fed der Goldmarkt-Hausse neue Nahrung geben.
Nordische Immobilienmärkte zeigen sich 2020 widerstandsfähig

Alternative InvestmentsNordische Immobilienmärkte zeigen sich 2020 widerstandsfähig

16. Oktober 2020
Die nordischen Immobilienmärkte verkörpern Stabilität, Transparenz und Renditechancen. Der durch die Pandemie bedingte wirtschaftliche Abschwung in den nordischen Ländern ist deutlich geringer als im übrigen Europa. Während die Investorennachfrage aufgrund der hohen Marktliquidität und fehlender alternativer Anlagemöglichkeiten stark bleiben dürfte, steht der Vermietungsmarkt aufgrund sinkender Einnahmen und steigender Risiken unter Druck. Dies sind Ergebnisse der neuesten Analyse von Catella, einem Unternehmen mit nordischen Wurzeln und einer breiten Marktabdeckung in der Region.
Regulierung ist bei Kryptos wichtig

Alternative InvestmentsHighlightRegulierung ist bei Kryptos wichtig

15. Oktober 2020
Der Verband der Investment Professionals (DVFA) in Deutschland hat seine Mitglieder befragt, wie sie zum Einsatz von Kryptowährungen, insbesondere auch zur Einführung sogenannter CBDCs (Central Bank Digital Currencies) stehen. Die Befragung lieferte ein geteiltes Bild, das einerseits von grundsätzlicher Offenheit für die neue digitale Technik und die sich bietenden Möglichkeiten zeugt, andererseits aber auch von Vorsicht vor allem hinsichtlich der Sicherheit und der Folgen.
Investoren nehmen Gesundheitsimmobilien ins Visier

Alternative InvestmentsInvestoren nehmen Gesundheitsimmobilien ins Visier

14. Oktober 2020
Laut der von Universal-Investment durchgeführten Umfrage investieren institutionelle Anleger mit gleicher Intensität in Immobilien. Dabei nehmen sie verstärkt die Asien- und Pazifik-Region für Neuinvestitionen ins Visier. Zudem gewinnen Luxemburger Vehikel weiter an Bedeutung. Die Immobilienpreise werden zwar als hoch aber noch akzeptabel bewertet. Gesunken ist das Interesse an Büros, für Hotels kam es vollständig zum Erliegen. Gewinner sind hingegen Wohnen sowie Logistik. An der mittlerweile achten Umfrage beteiligten sich institutionelle Investoren mit einem Gesamtvermögen von 225,7 Milliarden Euro und einem Immobilienportfolio von rund 40,6 Milliarden Euro.
Sonar Real Estate geht an den Start

Alternative InvestmentsHighlightSonar Real Estate geht an den Start

14. Oktober 2020
Die Sonar Real Estate GmbH ist ein neues Immobilienunternehmen für Investment- und Asset-Management sowie Projektentwicklungen, das voraussichtlich ab Dezember 2020 seine Geschäfte aufnimmt. Der Sitz ist in Hamburg. Vorsitzender der Geschäftsführung wird Christoph Wittkop, bisher Managing Director und Real Estate Country Head Germany bei Barings, einem der weltweit größten Immobilien-Investmentmanager.
HTIM legt fünften Fonds auf

Alternative InvestmentsHTIM legt fünften Fonds auf

13. Oktober 2020
Die HAMBURG TEAM Investment Management GmbH (HTIM) hat den Fonds „HAMBURG TEAM Norddeutsche WohnWerte“ aufgelegt. Das Vehikel mit einem Zielvolumen von 180 Mio. Euro investiert ausschließlich in Wohn- und Gewerbeimmobilien in Norddeutschland. Entstanden ist der Fonds in Zusammenarbeit mit lokal ansässigen Versorgungswerken.
Deutscher Beteiligungskapitalmarkt trotzt Covid-19

Alternative InvestmentsHighlightDeutscher Beteiligungskapitalmarkt trotzt Covid-19

12. Oktober 2020
“5,7 Mrd. € investierten Beteiligungsgesellschaften im ersten Halbjahr 2020. Ein durchaus robustes Investitionsniveau angesichts der widrigen Begleitumstände der letzten Monate“, so Ulrike Hinrichs, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zu den heute vorgelegten, vorläufigen Marktzahlen. „Nach dem Rekordjahr 2019 mit Investitionen in Höhe von 15,3 Mrd. €, war mit einer Fortsetzung des Aufwärtstrends nicht zu rechnen. Nichtsdestotrotz haben die Beteiligungsgesellschaften bewiesen, auch in schwierigen Zeiten als Finanzierungspartner an der Seite der Unternehmen zu stehen“. Insgesamt wurden rund 540 Unternehmen in den ersten sechs Monaten des Jahres mit Beteiligungskapital finanziert, davon gut 360 mit Venture Capital.
Zukauf für Hotelfonds in Heidelberg

Alternative InvestmentsZukauf für Hotelfonds in Heidelberg

12. Oktober 2020
Der Immobilienspezialfonds Hotel, der von Universal-Investment für die Bayerische Versorgungskammer (BVK) administriert wird, hat eine weitere Investition getätigt. Im Rahmen eines Forward-Deals wurden in Heidelberg die beiden im Bau befindlichen Hotels des Projektentwicklers GBI erworben: Das Adagio Aparthotel und das IntercityHotel entstehen dort bis Herbst 2022 direkt am Hauptbahnhof – mit Übernachtungskonzepten, die sich optimal ergänzen.
Reizvolles Hamburg

Alternative InvestmentsReizvolles Hamburg

12. Oktober 2020
Sie ist eine der teuersten Shoppingmeilen Deutschlands und eine der zehn führenden Luxuseinkaufsstraßen in Europa: Am Neuen Wall 54 in Hamburg hat QUEST Investment Partners eine Immobilie in Premium-Lage mit rund 4.650 m² Einzelhandels- und Bürofläche als Erbbaurechtsnehmerin erworben. Bisheriger Eigentümer der Immobilie war die MEAG, Vermögensmanager von Munich Re und ERGO.
Union Investment kauft weiteres Logistik-Portfolio

Alternative InvestmentsHighlightUnion Investment kauft weiteres Logistik-Portfolio

9. Oktober 2020
Mit dem „Rocket-Portfolio“ hat Union Investment insgesamt acht Logistikimmobilien erworben, die über das gesamte Bundesgebiet verteilt sind. Verkäufer GARBE Industrial Real Estate wird den Immobilien weiterhin verbunden bleiben.
Bei digitalen Währungen setzt China Maßstäbe

Alternative InvestmentsBei digitalen Währungen setzt China Maßstäbe

7. Oktober 2020
Der Wandel hin zu einer bargeldlosen Gesellschaft hat längst begonnen. Digitales Zentralbankgeld ist dabei der nächste logische Schritt. Wie auch bei digitalen Zahlungen nimmt China dabei eine Vorreiterrolle ein.

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter