Pionier eines neuen Zeitalters

Alternative InvestmentsHighlightPionier eines neuen Zeitalters

25. November 2020
Der Immobilien-Investor PREOS Global Office Real Estate & Technology AG (PREOS) ist das weltweit erste börsennotierte Unternehmen, dessen Aktien durch einen Blockchain-basierten “digitalen Zwilling” (Token) digital verbrieft werden.
Historische Konzentration am Aktienmarkt spricht für aktives Risikomanagement

HighlightMärkteHistorische Konzentration am Aktienmarkt spricht für aktives Risikomanagement

25. November 2020
Die Erholung des Marktes auf historische Höchststände in den letzten Monaten ist höchst ungewöhnlich. Wir glauben, dass das Marktrisiko erhöht ist und dass indexbasierte Strategien zu stark auf jene hoch bewerteten Aktien konzentriert sind, die nach der fulminanten Erholung zu historischen Extremwerten gehandelt werden.
Zukauf in der Bundeshauptstadt

HighlightAlternative InvestmentsZukauf in der Bundeshauptstadt

24. November 2020
CBRE Global Investors hat mit dem Stadtquartier Bricks Berlin Schöneberg ein weiteres Objekt für einen paneuropäischen Fonds erworben. Verkäufer ist die Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft Trockland.
Impfstoff-Durchbruch: Die Euphorie kommt zu früh

Strategien & ProdukteHighlightImpfstoff-Durchbruch: Die Euphorie kommt zu früh

23. November 2020
Hoffnungen auf den baldigen Einsatz von CoViD19-Impfstoffen haben die Aktienmärkte beflügelt und zu einer starken Sektor-Rotation geführt. Die Nachricht, dass möglicherweise noch in diesem Jahr mit Impfungen begonnen werden kann, hat vor allem zyklischen Aktien einen deutlichen Schub verliehen. Trotz dieser guten Aussichten besteht jedoch kein Anlass zur Euphorie, denn noch ist das Wirtschaftsleben von einer Normalisierung weit entfernt.
China — ein Markt im Wandel

MärkteHighlightChina — ein Markt im Wandel

23. November 2020
Alle reden über Chinas Chancen. Aber nicht jeder investiert in das Wachstumsland. Wir geben einen Überblick, worauf institutionelle sowie private Anleger achten sollten – und welche Allokationsansätze sich eignen:
Size-Faktor auf leichtes Übergewicht heraufgestuft

HighlightStrategien & ProdukteSize-Faktor auf leichtes Übergewicht heraufgestuft

23. November 2020
Wissenschaftlich nachweisbare Stil-Faktoren leisten nach Ansicht des Vermögensverwalters BlackRock einen entscheidenden Mehrwert zur Diversifizierung von Portfolios. Daher unterstützt BlackRock Investoren dabei, aktuelle Chancen und Risiken der einzelnen Stil-Faktoren noch besser einzuschätzen, um sie dementsprechend optimal im Portfolio zu berücksichtigen. Im Rahmen dessen kommentiert Hamed Mustafa, Leiter Institutional Sales Deutschland im Bereich ETF und Index Investing bei BlackRock, monatlich die aktuelle Faktor-Sicht von BlackRock. Die Einschätzung im November lautet wie folgt:
Dritter europäischer Fonds für Core-Logistikimmobilien

HighlightAlternative InvestmentsDritter europäischer Fonds für Core-Logistikimmobilien

23. November 2020
Palmira Capital Partners (Palmira), einer der führenden europäischen Branchenspezialisten für Logistik und Unternehmensimmobilien, hat den „Palmira European Core Logistics Fund“ aufgelegt.
DWS Invest Euro High Yield Corporates knackt die Marke von drei Milliarden Euro

HighlightStrategien & ProdukteDWS Invest Euro High Yield Corporates knackt die Marke von drei Milliarden Euro

20. November 2020
Das im DWS Invest Euro High Yield Corporates verwaltete Vermögen hat die Marke von drei Milliarden Euro überschritten. Der Flaggschiff-Fonds der DWS für europäische Hochzinsanleihen wird seit seiner Auflage im Juli 2012 von Per Wehrmann gesteuert, dem Leiter für europäische Hochzinsanleihen bei der DWS.
Investitionen für ein goldenes Zeitalter

HighlightMärkteInvestitionen für ein goldenes Zeitalter

20. November 2020
Die zu erwartenden Investitionsprogramme könnten eine Phase des lang andauernden Wachstums einleiten, heißt es beim US-Investmenthaus ClearBridge Investments. Insbesondere Infrastrukturmaßnahmen machen sich bezahlt und führen zu Wachstum, Jobs und Wohlstand. Die Profiteure von morgen sind nach Ansicht von ClearBridge heute oftmals noch unentdeckt.
Neuer Wirkungskreis für Bartenstein

HighlightKöpfe & VermischtesNeuer Wirkungskreis für Bartenstein

20. November 2020
Marcus Bartenstein wird mit Wirkung zum 01.01.2021 neuer CEO der Empira AG, einem führenden Investment- und Assetmanager im DACH-Raum. „Mit Marcus Bartenstein gewinnen wir einen ausgewiesenen Experten für den Investment- und Transaktionsmarkt. Damit werden wir unser starkes Wachstum der vergangenen Jahre weiter vorantreiben“, sagt Lahcen Knapp, Gründer und Verwaltungsrat der Empira Gruppe. Bartenstein leitet das Unternehmen gemeinsam mit Michael Schmidt, COO bei der Empira AG.
Becken startet Bürobestandsimmobilienfonds

Alternative InvestmentsHighlightBecken startet Bürobestandsimmobilienfonds

19. November 2020
Das inhabergeführte Hamburger Immobilien- und Investmentunternehmen Becken legt über seine Investmentgesellschaft BECKEN Invest GmbH einen offenen Spezial-AIF für institutionelle Investoren und Family Offices auf. Der „Solid Office Fund I“ (SOF I) investiert in Core-Büroimmobilien in Spitzenlagen der deutschen Metropolen und deren Wachstumsregionen.
Energiewende und ihre Chancen für Investoren

MärkteHighlightEnergiewende und ihre Chancen für Investoren

19. November 2020
Die Wahl in den USA ist weitgehend abgeschlossen, Joe Biden wird Präsident. Die USA werden grüner, das Programm der Demokraten steht für Klimaschutz, Energiewende und Nachhaltigkeit. „Das eröffnet abseits der ausgetretenen Investmentpfade interessante, risikoarme Anlagechancen für institutionelle Investoren“, sagt Dr. Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital Management GmbH.
MEAG erwirbt Waldflächen

HighlightStrategien & ProdukteMEAG erwirbt Waldflächen

19. November 2020
Die MEAG erwarb für einen ihrer Kunden etwa 16.000 Hektar Forst für einen niedrigen dreistelligen Millionen-Dollarbetrag im Südwesten von Oregon, USA. Diese Waldflächen befinden sich hauptsächlich in der Coast Range, einer Bergkette entlang des Pazifiks. Die dominierende Baumart ist die sehr wüchsige Douglasie.
Insti-Anleger halten Stimmrechtsausübung für effektivstes Mittel

HighlightStrategien & ProdukteInsti-Anleger halten Stimmrechtsausübung für effektivstes Mittel

18. November 2020
Um nachhaltige Veränderungen in Unternehmen zu erzielen und Nachhaltigkeit in Investmentstrategien zu integrieren, sind aktive Einflussnahme und Stimmrechtsausübung die besten Werkzeuge. Das findet die Mehrheit der institutionellen Anleger (59 Prozent der Institutionen), die für die Schroders Institutional Investor Study 2020 befragt wurden. Für ebenso zentral halten institutionelle Investoren transparente Berichterstattung und greifbare Ergebnisse. Thematisch stehen für sie dabei Umweltfragen im Mittelpunkt – das zweite Jahr infolge.
Daniel Kerbach wird neuer CIO der BayernInvest

HighlightKöpfe & VermischtesDaniel Kerbach wird neuer CIO der BayernInvest

18. November 2020
Daniel Kerbach wird zum 01.12.2020 neuer Chief Investment Officer (CIO) und Bereichsleiter Investment Management der BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH. In dieser Position verantwortet er das Investment Management, die Umsetzung sowie den Ausbau der ESG-Strategien und den Handel für alle Mandate. Daniel Kerbach folgt auf Arnd Sieben, der sich auf eigenen Wunsch wieder stärker auf das Management von institutionellen Portfolios konzentriert und künftig den Ausbau des Leistungsangebotes im neu geschaffenen Bereich Multi Asset & Pensions verantwortet.
Personalveränderungen bei DZ BANK

Köpfe & VermischtesHighlightPersonalveränderungen bei DZ BANK

18. November 2020
Dr. Jan Holthusen übernimmt zum 1. Januar 2021 die Nachfolge als Leiter des Bereichs Research und Volkswirtschaft der DZ BANK von Stefan Bielmeier, der zum Jahreswechsel in den Vorstand der DZ PRIVATBANK eintreten wird. Jan Holthusen war bislang Leiter der Abteilung Fixed Income und wird in seiner neuen Funktion für die strategische Ausrichtung des Bereiches und für sämtliche Wirtschafts- und Finanzmarktprognosen der DZ BANK verantwortlich sein.
Vertriebsfortführung beim TSO Active Property III

Alternative InvestmentsHighlightVertriebsfortführung beim TSO Active Property III

17. November 2020
Anleger haben ab sofort bis Anfang November 2021 die Chance, weiter in die erfolgreiche Anlagestrategie von TSO zu investieren. Nach der initialen Platzierungsphase des TSO Active Property III wurde nun der Fortführungsverkaufsprospekt gebilligt.
Zu großer Hype um Technologiewerte?

Strategien & ProdukteHighlightZu großer Hype um Technologiewerte?

17. November 2020
Egal ob Video-Konferenzen, Online-Shopping oder Streaming-Dienste – Corona treibt die Nutzung von Technologie voran – beruflich und privat. Amazon, Google, Netflix und Facebook profitieren. Sind Technologie-Werte bereits überbewertet? Thilo Wolf, Deutschlandchef von BNY Mellon Investment Management, meint, die aktuellen Bewertungen könnten uns in wenigen Jahren schon günstig vorkommen.
Sicherheit gegen Volatilität

HighlightMärkteSicherheit gegen Volatilität

17. November 2020
Manager von Spezialfonds kauften auch im dritten Quartal des Corona-Jahres mehr Staatsanleihen. Trotz niedrigster Zinsen setzen sie damit auf Sicherheit gegen die Volatilität der Märkte. Das zeigt die Analyse von Universal-Investment, der größten Fonds-Service-Plattform im deutschsprachigen Raum.
Internationalisierung des Portfolios

HighlightStrategien & ProdukteInternationalisierung des Portfolios

16. November 2020
Institutionelle Anleger in Deutschland investieren noch immer überproportional in ihrem Heimatmarkt und im Euroraum. Dadurch lassen sie sich Renditechancen in anderen Regionen entgehen – das gilt umso mehr in der derzeitigen Corona-Pandemie. Welchen Mehrwert ein global ausgerichtetes Portfolio bietet und wie eine Internationalisierungsstrategie umgesetzt werden kann, hat Union Investment in einer Studie mit Schwerpunkt auf den Anlageklassen Aktien und Anleihen untersucht.
PREOS verschiebt Unternehmensanleihe-Emission

HighlightAlternative InvestmentsPREOS verschiebt Unternehmensanleihe-Emission

16. November 2020
Die PREOS Global Office Real Estate & Technology AG hat die für das vierte Quartal 2020 avisierte Emission einer neuen Unternehmensanleihe (PREOS-Anleihe 2020/2025) auf voraussichtlich das zweiten Halbjahr 2021 verschoben.
Schwellenländeranleihen als Profiteure des US-Wahlausgangs

HighlightMärkteSchwellenländeranleihen als Profiteure des US-Wahlausgangs

16. November 2020
Schwellenländeranleihen befinden sich am Anfang einer anhalten Periode der Outperformance. Dieser Ansicht ist Denise Simon, Co-Head und Portfoliomanagerin/Analystin im Emerging Markets Debt Team von Lazard Asset Management. Das erläutert sie nicht nur im aktuellen Marktkommentar, sondern auch im Interview mit INTELLIGENT INVESTORS (Printausgabe 03, ET: 10.12.).
Freund, Feind oder Falscher Freund?

MärkteHighlightFreund, Feind oder Falscher Freund?

13. November 2020
Der Sieg von Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl hat weitreichende Auswirkungen auf die Schwellenländer weltweit. Auch wenn Bidens Sieg die anhaltenden Spannungen zwischen den USA und China nicht lösen wird, wird vom künftigen Präsidenten erwartet, dass er sich wieder auf den strategischen Dialog und die Zusammenarbeit konzentriert, anstatt die spalterische Rhetorik seines Vorgängers beizubehalten.
ETHEUS Real Estate verfolgt ehrgeizige Pläne

HighlightAlternative InvestmentsETHEUS Real Estate verfolgt ehrgeizige Pläne

13. November 2020
Der Projektentwickler, Investment- und Assetmanager ETHEUS Real Estate plant umfangreiche Investments von bis zu zwei Milliarden Euro bis Ende 2022. Das Unternehmen investiert bundesweit in alle Assetklassen, dabei sowohl in Grundstücke als auch in Bestandsimmobilien.
Habona tätigt Zukauf für Spezialfonds

Alternative InvestmentsHighlightHabona tätigt Zukauf für Spezialfonds

12. November 2020
Die Frankfurter Habona Invest-Gruppe hat für den für die Deka aufgelegten offenen Immobilienspezialfonds „Habona Deutsche Nahversorger (Inst.)“ ein Portfolio aus vier Nahversorgungszentren von der Ten Brinke Group kaufvertraglich gesichert. Das Gesamtvolumen beträgt 52 Millionen Euro.
Investmententscheidungen benötigen gutes Research

HighlightRecht & SteuernInvestmententscheidungen benötigen gutes Research

12. November 2020
Der DVFA — der Berufsverband der Investment Professionals in Deutschland – hat seine Mitglieder befragt, wie sie über die Unabhängigkeit von Paid Research denken.
Great again?

HighlightMärkteGreat again?

12. November 2020
Die US-Wirtschaftsdaten verbessern sich weiterhin schneller und stärker als erwartet, und wenn die Wirtschaftsaussichten angesichts der Impfstoffentwicklungen positiv bleiben, könnte dies zu einer zusätzlichen Unsicherheit hinsichtlich weiterer umfangreicher fiskalischen Anreize in den USA führen. Die finanzielle Unterstützung der Bundesstaaten und Kommunen könnte immer noch die größte politische Hürde für ein zusätzliches Finanzpaket darstellen.
UBP präsentiert sich am Standort Frankfurt

HighlightStrategien & ProdukteUBP präsentiert sich am Standort Frankfurt

12. November 2020
Union Bancaire Privée (UBP) baut ihr Asset Management-Geschäft in Deutschland über die Eröffnung einer Niederlassung ihrer luxemburgischen Tochter UBP Asset Management (Europe) S.A. in Frankfurt am Main aus. Nachdem die UBP den deutschen Markt viele Jahre lang von Zürich aus bedient hat, wird die Expansion des Geschäfts über Ansprechpartner vor Ort vorangetrieben, um die Betreuung der deutschen institutionellen Kunden zu stärken.
Dr. Muschter zieht in Vorstand der Zech Group ein

Köpfe & VermischtesHighlightDr. Muschter zieht in Vorstand der Zech Group ein

11. November 2020
Dr. Andreas Muschter erweitert ab dem 01.02.21 den Vorstand der Zech Group SE. Gleichzeitig wird er auch Vorstand bei der DIH AG und wird den Geschäftsbereich Real Estate in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand Rainer Eichholz führen.
Schumpeter lässt grüßen

HighlightStrategien & ProdukteSchumpeter lässt grüßen

11. November 2020
Innovation und Marktdominanz stehen bei der Aktienauswahl für den Phaidros Funds Schumpeter Aktien (LU1877914132) im Fokus. Diese Strategie geht auf den früheren österreichischen Nationalökonomen Joseph Alois Schumpeter zurück. Im laufenden Jahr hat sich das Volumen des Ende 2018 aufgelegten Fonds mit aktuell 142 Millionen Euro fast verdreifacht. Insgesamt konnte die Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH das von ihr verwaltete Vermögen seit Jahresbeginn um rund 30 Prozent auf über 2,3 Milliarden Euro steigern.
Zyklisches Szenario bleibt intakt

MärkteHighlightZyklisches Szenario bleibt intakt

11. November 2020
Die Entwicklung der Weltwirtschaft wird auch im Jahr 2021 wesentlich von der Corona-Pandemie beherrscht. Neue Fiskalprogramme in den USA und in Europa sowie die Erholung Chinas könnten jedoch einen Wachstumsschub im kommenden Jahr auslösen. Das Ergebnis der US-Wahlen deutet zudem auf eine Fortsetzung des zyklischen Investmentszenarios. Dies sind zentrale Ergebnisse der 33. FERI-Tagung, die in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie zum ersten Mal als reine Onlineveranstaltung stattgefunden hat.
Bain & Company verbreitert Finanzexpertise

Köpfe & VermischtesHighlightBain & Company verbreitert Finanzexpertise

10. November 2020
Bain & Company baut seine Expertise im Bereich Financial Services weiter aus. Bankenexperte Dr. Peter Damisch unterstützt als External Advisor die internationale Unternehmensberatung am Standort Zürich. Er steht Bain-Kunden in ganz Europa vor allem im Private-Banking und Wealth-Management zur Seite.
Grenke nicht mehr unter den Lieblingsaktien der Profis

HighlightStrategien & ProdukteGrenke nicht mehr unter den Lieblingsaktien der Profis

10. November 2020
Beim Start ins letzte Quartal des Jahres führen die deutschen Favoriten SAP und Allianz zusammen mit Aktien von Microsoft, Amazon, Apple und Alphabet unverändert die Top-10-Hitliste der Publikumsfonds an. Finanzdienstleister Grenke mit Sitz in Baden-Baden ist nach Anschuldigungen eines Short-Sellers dagegen erstmals seit drei Jahren nicht mehr unter den beliebtesten zehn Wertpapieren. Das ergibt die neueste Analyse von Universal-Investment, der größten unabhängigen Fonds-Service-Plattform im deutschsprachigen Raum.
Woge der Begeisterung erfasste auch Anleger

HighlightMärkteWoge der Begeisterung erfasste auch Anleger

10. November 2020
In den letzten Wahltagen erschien der – im wörtlichen wie im übertragenen Sinne – im Weißen Haus verschanzte Präsident Trump zunehmend isoliert. In Washington herrscht Endzeitstimmung. Denn auch wenn er seine Wählerschaft viel stärker mobilisieren konnte als die Umfragen vorhergesagt hatten, scheint es einen offenen Bruch zwischen ihm und seiner Partei zu geben. Während der ungewissen Phase der Stimmenauszählung schienen nur sehr wenige seiner Anhänger die Auffassungen Donald Trumps von Wahlbetrug und Fälschungen zu teilen.
DEUTSCHE FINANCE GROUP — AuM steigt kontinuierlich an

HighlightAlternative InvestmentsDEUTSCHE FINANCE GROUP — AuM steigt kontinuierlich an

9. November 2020
Die DEUTSCHE FINANCE GROUP hat mit weiteren institutionellen Investments das verwaltete Vermögen auf Gruppenebene erneut signifikant gesteigert. So verwaltet die DEUTSCHE FINANCE GROUP zum 30.10.2020 rund 7,6 Mrd. EUR und konnte im Jahresverlauf die Assets under Management um rund 1,7 Mrd. EUR erhöhen.
DAX-Reform muss wohl überlegt sein

HighlightRecht & SteuernDAX-Reform muss wohl überlegt sein

9. November 2020
Zu den angedachten Reformen in der DAX-Familie äußert sich Dieter Helmle, Vorstand beim unabhängigen Frankfurter Vermögensverwalter Source For Alpha.
Auch gefallene Engel sind einen Blick wert

Strategien & ProdukteHighlightAuch gefallene Engel sind einen Blick wert

9. November 2020
Adam Choragwicki, Leiter Rentenfondsmanagement bei StarCapital AG und Fondsmanager des “StarCapital Argos”, erläutert, welche Unternehmensanleihen die besten Aufholchancen bieten und warum gefallene Engel gerade jetzt einen Blick wert sind.
Hoffnungsvoll

HighlightMärkteHoffnungsvoll

9. November 2020
Die US-Präsidentschaftswahl ist entschieden. Joe Biden wird der neue Präsident der Vereinigten Staaten. Indes ist das Rennen um den Senat noch offen. Zu einer positiven Einschätzung gelangt Maximilian Kunkel, Chefanlagestratege für UBS in Deutschland.
Corona wird die Märkte stärker beeinflussen als die US-Präsidentschaft

HighlightStrategien & ProdukteCorona wird die Märkte stärker beeinflussen als die US-Präsidentschaft

6. November 2020
Auch wenn die US-Wahl weiterhin die Schlagzeilen bestimmt, da sich noch kein klarer Sieger durchgesetzt hat und es möglicherweise noch ein längeres juristisches Nachspiel gibt: Nach Ansicht von Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt, ist die Tatsache, wer der nächste US-Präsident wird, nicht der wichtigste Faktor, der die Kapitalmärkte in den nächsten Wochen und Monaten bestimmen wird.
Konzentration auf erfolgreiche Unternehmen in Japan

HighlightMärkteKonzentration auf erfolgreiche Unternehmen in Japan

6. November 2020
Das Land ist hochverschuldet, die Wirtschaft wächst nur langsam, die Bevölkerung schrumpft und altert, die Unternehmenswelt steckt im Reformstau – so stellen sich viele Anleger Japan vor. Daran ist sicher einiges richtig, doch für eine konzentrierte Anlagestrategie, die sich auf 30 Wachstums­werte konzentriert, gar nicht wichtig.
BVK und NAEV investieren in Paris

HighlightAlternative InvestmentsBVK und NAEV investieren in Paris

5. November 2020
nvesco Real Estate (Invesco), der globale Immobilien-Investmentmanager, hat heute den Erwerb einer Mixed-Use-Immobilie in einem der begehrtesten Luxus-Einkaufsviertel von Paris bekanntgegeben. Die Transaktion wurde im Rahmen eines Joint Ventures für die Einzelmandate der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) und Nordrheinischen Ärzteversorgung (NAEV) getätigt, wobei NAEV von Universal-Investment Luxembourg verwaltet wird.
Anleihemärkte steuern sichere Häfen an

HighlightMärkteAnleihemärkte steuern sichere Häfen an

5. November 2020
Die Rentenmärkte haben die Unsicherheit um das Wahlergebnis bzw. die voraussichtlich geringere fiskalische Expansion vorweggenommen. Ein aktueller Kommentar von Jim Leaviss, CIO des Anleiheteams von M&G, zur US-Wahl.
Megatrend Infrastruktur

HighlightAlternative InvestmentsMegatrend Infrastruktur

5. November 2020
Brücken, Autobahnen oder öffentliche Gebäude sind oft überaltert. Zugleich bleibt Staaten angesichts der Null-Zinsen kaum ein anderer Weg für Stimuli, als auf Infrastruktur zu setzen. „Für Investoren birgt das vor dem Hintergrund der vielfach angespannten Haushaltslage große Chancen“, so die Anlageexperten des Investmenthauses Martin Currie.
Breitbach leitet ETF Insti-Vertrieb bei Lyxor

Köpfe & VermischtesHighlightBreitbach leitet ETF Insti-Vertrieb bei Lyxor

4. November 2020
Lyxor hat Tim Breitbach zum Head of Lyxor ETF Institutional Sales für Deutschland und Österreich ernannt. Mit Sitz in Frankfurt berichtet er an Heike Fürpaß-Peter, Leiterin von Lyxor Deutschland.
Hängepartie in den USA – Vola könnte ansteigen

HighlightMärkteHängepartie in den USA – Vola könnte ansteigen

4. November 2020
Das Ergebnis der US-Wahlen steht noch nicht fest – für wie lange, ist noch nicht abzusehen. Paul Brain, Manager des BNY Mellon Global Dynamic Bond Fund und Leiter des Fixed Income bei Newton Investment Management – eine Gesellschaft von BNY Mellon Investment Management, kommentiert die Auswirkungen auf die Märkte:
publity AG erzielt weiteren Vermietungserfolg

Alternative InvestmentsHighlightpublity AG erzielt weiteren Vermietungserfolg

4. November 2020
Die publity AG hat einen weiteren Asset-Management-Erfolg erreicht. Bei einer rund 7.500 Quadratmeter großen Büroimmobilie in Neu-Isenburg wurde mit einem der Hauptmieter, dem Technologieunternehmen Johnson Controls, der Mietvertrag bereits deutlich vor dem ursprünglichem Fristende im März 2021 um weitere fünf Jahre verlängert.
Real I.S. erwirbt deutsches Wohnportfolio für neuen offenen Spezialfonds

Alternative InvestmentsHighlightReal I.S. erwirbt deutsches Wohnportfolio für neuen offenen Spezialfonds

4. November 2020
Die Real I.S. AG hat das Wohnportfolio „PRIME FOUR“ mit vier Objekten in zentralen Lagen in Berlin, Dresden, Frankfurt am Main und Köln mit 69.400 Quadratmeter Gesamtfläche für einen neu aufgelegten offenen Immobilien-Spezial-AIF erworben. Es handelt sich um den bisher größten Asset-Deal in der Geschichte der Real I.S. AG. Verkäufer ist Invesco Real Estate, ein globaler Immobilien-Investmentmanager. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.
Von Bünau ist Vorstandsvorsitzende beim Bundesverband Deutscher Stiftungen

Köpfe & VermischtesHighlightVon Bünau ist Vorstandsvorsitzende beim Bundesverband Deutscher Stiftungen

3. November 2020
Die Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen haben bei der Mitgliederversammlung am 2. November Friederike von Bünau, Geschäftsführerin der Kulturstiftung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Ansgar Wimmer, Vorstandsvorsitzender der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., ist stellvertretender Vorsitzender. 
Digitale Infrastruktur aus der Nachhaltigkeitsperspektive

HighlightAlternative InvestmentsDigitale Infrastruktur aus der Nachhaltigkeitsperspektive

3. November 2020
Der Begriff „Infrastruktur“ wecke vielleicht sofort die Vorstellung von Verkehrsnetzen, Bauwerken, Kanälen, Wasserleitungen und Stromversorgungssystemen, also physischen Dingen oder Landschaftselementen. Aber wie fast alles nehme auch der Infrastruktursektor in einer Welt, in der althergebrachte Überzeugungen durch den Ausbruch von Covid-19 ins Wanken geraten, neue Formen an.
Das Geheimnis, langfristig nachhaltige Ergebnisse zu erwirtschaften

HighlightMärkteDas Geheimnis, langfristig nachhaltige Ergebnisse zu erwirtschaften

3. November 2020
Zweifelsohne wird 2020 als eines der außergewöhnlichsten Jahre in die Geschichte eingehen. Es markiert das Ende der längsten Haussephase und steht für Volatilitätsschübe in noch nie da gewesenem Ausmaß. In nur wenigen Wochen wurde durch die Pandemie allen klar, worauf wir bereits seit geraumer Zeit hinweisen: dass Anleger überdurchschnittliche Preise für unterdurchschnittliche Erträge zahlen.
Riesiges Klimaschutz-Mandat für Nordea

Alternative InvestmentsHighlightRiesiges Klimaschutz-Mandat für Nordea

2. November 2020
Nordea Asset Management hat von Brunel Pension Partnership ein 325 Millionen £ umfassendes Mandat für das Management von Aktien im Bereich Klima- und Umweltschutz erhalten.
Institutionelle Anleger erhöhen weiter Anlagen in Real Assets

HighlightStrategien & ProdukteInstitutionelle Anleger erhöhen weiter Anlagen in Real Assets

2. November 2020
Aviva Investors, der global tätige Asset Manager des britischen Versicherers Aviva plc, veröffentlicht die Ergebnisse seiner neuesten Aviva Investors’ Real Assets Studie. Demnach wollen globale institutionelle Anleger in den nächsten zwölf Monaten bevorzugt in Real Assets investieren, da die COVID-19-Pandemie auch weiterhin die Volkswirtschaften und Finanzmärkte weltweit nachhaltig belasten wird.
Märkte trotzen Negativschlagzeilen – brauchen aber zusätzliche Fiskalspritzen

HighlightMärkteMärkte trotzen Negativschlagzeilen – brauchen aber zusätzliche Fiskalspritzen

2. November 2020
Die Märkte sind in den vergangenen Wochen auf Grund gelaufen, da in Europa (inklusive Deutschland) und den USA die Covid-19-Fallzahlen weiter steigen. Zudem bedroht die zweite Welle die Wachstumsaussichten. Der risikobehaftete Reflationshandel ist auf einen anhaltenden Aufwärtstrend des globalen Wachstums und die Unterstützung der Zentralbanken angewiesen. Die Zentralbanken setzen ihre Stützungsmaßnahmen zwar fort, doch es fehlt an fiskalpolitischen Anreizen, die als Brücke dienen und das Wachstum im Winter stützen, bis ein Impfstoff verfügbar ist.
PGIM Real Estate verstärkt Expertise im Bereich Debt

Köpfe & VermischtesHighlightPGIM Real Estate verstärkt Expertise im Bereich Debt

2. November 2020
PGIM Real Estate hat Henri Vuong mit sofortiger Wirkung als Executive Director und Head of Real Estate Debt Investment Research in sein globales Research Team in London berufen.
Habona erwirbt Portfoliopaket von RATISBONA

Alternative InvestmentsHighlightHabona erwirbt Portfoliopaket von RATISBONA

30. Oktober 2020
Die Frankfurter Habona Invest Gruppe hat für den für die Deka aufgelegten offenen Immobilienspezialfonds „Habona Deutsche Nahversorger (Inst.)“ ein Portfolio aus 15 Nahversorgungsimmobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 65 Millionen Euro von RATISBONA Handelsimmobilien kaufvertraglich gesichert.
DEUTSCHE FINANCE GROUP kauft sagenhaften Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“

Alternative InvestmentsHighlightDEUTSCHE FINANCE GROUP kauft sagenhaften Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“

29. Oktober 2020
Nächster Coup für die Immobilien-Experten aus dem Haus DEUTSCHE FINANCE GROUP. Zusammen mit der SHVO Capital haben sie gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer (BVK) den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben. Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) ist Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe.
Generationenwechsel bei Helaba Invest

HighlightKöpfe & VermischtesGenerationenwechsel bei Helaba Invest

29. Oktober 2020
Dr. Christian Popp, Mitglied der Geschäftsführung, verabschiedet sich nach 20-jähriger Tätigkeit zum 31. Oktober 2020 in den Ruhestand. Ihm folgt Dr. Jürgen Wiedmann, der zum 1. Oktober 2020 in die Geschäftsführung der Helaba Invest bestellt wurde.
Impact Investing zahlt sich für Pensionskassen aus

HighlightStrategien & ProdukteImpact Investing zahlt sich für Pensionskassen aus

29. Oktober 2020
Philipp Müller, CEO von BlueOrchard, erklärt, warum Vorsorgeeinrichtungen verstärkt auf Impact Investing setzen sollten und wie es der Nachfrage nach nachhaltigen Investitionen gerecht wird.
Corona könnte Regierungswandel auslösen

MärkteHighlightCorona könnte Regierungswandel auslösen

28. Oktober 2020
Das Corona-Virus hat Gesellschaften und Volkswirtschaften auf den Kopf gestellt. Die Menschen haben neue Lebens- und Arbeitsweisen gefunden; die Unternehmen haben neue Geschäftsmodelle erfunden. Gleichzeitig versuchen Regierungschefs aller politischen Couleur, die Ausbreitung des Virus in den Griff zu bekommen und gleichzeitig den wirtschaftlichen Schaden zu begrenzen. Nachdem Corona sich an die Spitze der innenpolitischen Agenda praktisch jeder Nation gedrängt hat, kann es nun als Katalysator für eine Welle staatlicher Transformation dienen.
Savills schaut gen Japan

HighlightAlternative InvestmentsSavills schaut gen Japan

28. Oktober 2020
Der Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management hat zum ersten Closing seines neu aufgelegten Japan Residential Fund II (JRF II) Kapitalzusagen in Höhe von 200 Millionen US-Dollar erhalten. Der offene Core-Immobilienfonds ist der vierte Fonds von Savills IM mit Fokus auf Japan. Bei der ersten Akquisition des JRF II handelt es sich um ein hochwertiges Portfolio von neun Wohnimmobilien im Großraum Tokio.
Eine hohe Ausschüttung ist kein Garant für ein stabiles Geschäftsmodell

HighlightStrategien & ProdukteEine hohe Ausschüttung ist kein Garant für ein stabiles Geschäftsmodell

27. Oktober 2020
Aktien mit hohen Ausschüttungen sollen eigentlich Ruhe ins Depot bringen. Sozusagen als Ersatz für den weggefallenen Zins. Gilt das auch in 2020? Wie wichtig zeitgemäße Konzepte einer Dividendenstrategie sein können, darüber sprach INTELLIGENT INVESTORS mit Thomas Meier, Portfoliomanager des MainFirst Global Dividend Stars.
Outperformance europäischer Aktien?

MärkteHighlightOutperformance europäischer Aktien?

27. Oktober 2020
Wie sich die europäische Wirtschaft in den kommenden Monaten entwickelt, ist aktuell schwer abzusehen. Das hängt im Wesentlichen davon ab, wie schnell ein Corona-Impfstoff gefunden wird, ob es zu weiteren Lockdowns kommt und in welcher Form der Brexit ablaufen wird. Trotz dieser Unsicherheiten sieht Beatrix Ewert, Client Portfolio Managerin bei Lazard Asset Management, für Investoren zunehmend Chancen bei europäischen Titeln.
Schwacher US-Dollar bedeutet Rückenwind für Schwellenländer

HighlightMärkteSchwacher US-Dollar bedeutet Rückenwind für Schwellenländer

27. Oktober 2020
Schwellenländer sehen sich seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie mit einer Vielzahl an Problemen konfrontiert. Allerdings bieten die derzeitigen Entwicklungen auch Chancen für Anleger mit Investitionen in Emerging Markets (EM)-Anleihen, Mehrerträge zu erwirtschaften.
Gewichtige Argumente für Gold

HighlightAlternative InvestmentsGewichtige Argumente für Gold

26. Oktober 2020
Auch wenn Palladium das einzige Edelmetall war, das im September eine positive Rendite aufweisen konnte, so hat Gold nicht nur den konservativen Investoren in diesem außergewöhnlichen Jahr viel Freude bereitet. Mit gut 25 Prozent Wertsteigerung seit Anfang Januar hat das meistens als Inflationsschutz und diversifizierendes Instrument und weniger als Renditeträger eingesetzte Edelmetall gute Dienste geleistet. Eine Analyse von Johannes Müller, DWS.
Niedrige Zinsen, Quartalsgewinne – und die liebe Liquidität

HighlightStrategien & ProdukteNiedrige Zinsen, Quartalsgewinne – und die liebe Liquidität

26. Oktober 2020
Geir Lode, Head of Global Equities im internationalen Geschäft bei Federated Hermes, zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Diesmal: Trotz hoher Unsicherheit und Risikoaversion der Anleger zeigt der Markt dank Unternehmen mit starken Wachstumsaussichten und nachhaltigen Geschäftsmodellen eine gute Seite.
Energiewende in den USA ist längst im Gange

MärkteHighlightEnergiewende in den USA ist längst im Gange

26. Oktober 2020
Die Frage „Trump oder Biden?“ entscheidet nicht über Wohl und Wehe des US-Energiesektors, so das Investmenthaus Western Asset Management. „Die Energiewende ist längst im Gange, vollzieht sich aber eher als Evolution, denn als Revolution. Klassische Energieträger werden noch lange gebraucht“, so die Experten.
US-Wahl: Hoffen auf einen klaren Ausgang

MärkteHighlightUS-Wahl: Hoffen auf einen klaren Ausgang

23. Oktober 2020
Die US-Präsidentschaftswahl steht bevor, und nur selten zuvor war der Ausgang einer Wahl von so grundlegender Bedeutung. Viele Investoren fragen sich, welche Auswirkungen das Ergebnis auf die Finanzmärkte haben wird. Aktuelle Prognosen deuten auf ein „Blue Wave“-Szenario, also einen deutlichen Sieg der Demokraten, bei dem diese sowohl den Präsidenten als auch die Mehrheit in beiden Kammern des Kongresses stellen.
Fonds im Fokus — Aberdeen Standard Global Equity Impact Fund

Strategien & ProdukteHighlightFonds im Fokus — Aberdeen Standard Global Equity Impact Fund

23. Oktober 2020
Aberdeen Standard Investments (ASI) feiert das dreijährige Bestehen seines Global Equity Impact Fund. Der von Sarah Norris und Dominic Byrne verwaltete Fonds war das erste „Impact“-Produkt des globalen Asset-Managers. Der Fonds, der ein Vermögen von 21,1 Millionen Euro* verwaltet, strebt langfristiges Wachstum an und investiert zu diesem Zweck in Unternehmen, die positive messbare soziale und/oder ökologische Auswirkungen anstreben.
Abriss der US-Aktienmarktentwicklung

HighlightMärkteAbriss der US-Aktienmarktentwicklung

23. Oktober 2020
Die Entwicklung des US-Aktienmarktes hat dem unabhängigen Frankfurter Vermögensverwalter Source For Alpha zufolge großen Einfluss auf die Entscheidung bei den Präsidentschaftswahlen. Dies zeige eine Analyse der durchschnittlichen jährlichen Renditen des US-Aktienmarktes seit der jeweils vorherigen Präsidentschaftswahl, basierend auf der Indexentwicklung des S&P 500 in der Periode von Dezember 1916 bis September 2020.
PREOS Real Estate AG stockt 7,50 %-Wandelanleihe weiter auf

Alternative InvestmentsHighlightPREOS Real Estate AG stockt 7,50 %-Wandelanleihe weiter auf

23. Oktober 2020
Die publity AG hat weitere Teilschuldverschreibungen der 7,50 %-Wandelanleihe ihrer Tochtergesellschaft PREOS Real Estate AG im Nominalwert von 30 Mio. Euro gezeichnet.
Time for change?

HighlightStrategien & ProdukteTime for change?

22. Oktober 2020
Noch nie war die Performancelücke zwischen US-amerikanischen Wachstumstiteln und Value-Aktien so groß, wie Bloomberg-Daten zum Ende September belegen. Warum es langsam Zeit wird, umzuschichten, erläutert Marco Pirondini, Leiter Aktien und US-Portfoliomanager bei Amundi.
Secondary Private Equity glänzt auf weiter Flur

HighlightAlternative InvestmentsSecondary Private Equity glänzt auf weiter Flur

22. Oktober 2020
Nach einer schwachen ersten Jahreshälfte kommt der Private Equity-Markt wieder in Bewegung. Vor allem im Bereich M&A und auf dem Sekundärmarkt könnten die Transaktionen dank günstiger Einstiegschancen bald deutlich steigen.
Unternehmensnachfolge — Große Belastungen durch Pflichtteilsansprüche vermeiden

HighlightRecht & SteuernUnternehmensnachfolge — Große Belastungen durch Pflichtteilsansprüche vermeiden

22. Oktober 2020
Aufgrund der stark steigenden Vermögenswerte wachsen in Deutschland Anforderungen an eine tragfähige, generationenübergreifende Gestaltung der Vermögens- und Unternehmensnachfolge. Dabei spielt die Frage nach dem gesetzlichen Pflichtteil eine wesentliche Rolle. Diese durchaus teuren Risiken lassen sich durch eine sinnvolle Planung stark begrenzen.
Heterogenes Bild

MärkteHighlightHeterogenes Bild

21. Oktober 2020
AXA IM sieht unterschiedliche Vorzeichen für Amerika, Europa und Großbritannien. Chris Iggo, CIO Core Investments, mit einem Update der Dinge.
Diversifikation neu denken

HighlightStrategien & ProdukteDiversifikation neu denken

21. Oktober 2020
Das Portfolio effizient diversifizieren und krisenresistenter machen – dieses Diversifikations-versprechen haben europäische Alternative UCITS-Fonds während der Corona-bedingten Marktturbulenzen in diesem Jahr erfüllt. Das zeigt eine aktuelle Analyse von Lyxor Asset Management. Angesichts der Unsicherheit an den Märkten kann es sinnvoll sein, Alternative Investments gerade jetzt zur Portfoliodiversifikation einzusetzen. INTELLIGENT INVESTORS bat Nathanael Benzaken und Bernadette Busquere Arnal von Lyxor AM um eine Einschätzung.
Bilanzkennzahlen erzählen nicht die ganze Wahrheit

Strategien & ProdukteHighlightBilanzkennzahlen erzählen nicht die ganze Wahrheit

20. Oktober 2020
Bei der Auswahl von Aktien bieten die klassischen Bilanzkennzahlen einen vermeintlich objektiven Maßstab, um zu beurteilen, wie ertragsstark ein Unternehmen ist. Jedoch greifen diese Kennzahlen häufig zu kurz – zum Beispiel mit Blick auf die immateriellen Vermögenswerte eines Unternehmens. Dabei stellen immaterielle Vermögenswerte heutzutage für viele Firmen wichtige Assets und relevante Werttreiber dar. Dies lässt sich beispielhaft verdeutlichen am Vergleich der Bluechip-Unternehmen Amazon und Nestlé.
Ethenea selektiert favorable Aktienengagements

HighlightStrategien & ProdukteEthenea selektiert favorable Aktienengagements

20. Oktober 2020
In Zeiten, da viel Kreativität und Expertise nötig sind, um an den Rentenmärkten noch attraktive Erträge erwirtschaften zu können, lohnt ein genauer Blick auf den Aktienmarkt. „Aktien sind ein ebenso intelligentes wie produktives Realinvestment und eine langfristig renditestarke Anlageklasse“, sagt Christian Schmitt, Lead Portfolio Manager des Ethna-Dynamisch bei Ethenea Independent Investors S.A. „Die Vielfältigkeit der zugrundeliegenden Unternehmen ist groß und bietet die Möglichkeit, an den Aktienmärkten ansprechende Erträge zu erzielen.“ Auf diese 5 Titel schaut der Fondsmanager dabei derzeit besonders.
Drei-Milliarden-Euro-Grenze mit Green Bonds geknackt

HighlightStrategien & ProdukteDrei-Milliarden-Euro-Grenze mit Green Bonds geknackt

20. Oktober 2020
Vier Jahre nach Auflage der ersten Green-Bonds-Strategie hat NN Investment Partners (NN IP) nun den Meilenstein von 3 Milliarden Euro an verwaltetem Vermögen (AuM) in allen Strategien und Mandaten für grüne Anleihen erreicht. NN IP ist überzeugt, dass grüne Anleihen für Investoren, die eine positive Wirkung erzielen möchten, ein attraktives Investment sind und einen geeigneten Ersatz für herkömmliche Anleihen in einem Fixed-Income-Portfolio bieten.
Auswege aus dem Zinstal — Schwellenländeranleihen

HighlightMärkteAuswege aus dem Zinstal — Schwellenländeranleihen

19. Oktober 2020
Vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsumfelds und der Coronapandemie ist es für Rentenanleger zunehmend schwierig, Anlagemöglichkeiten zu finden, die attraktive Renditen bieten und gleichzeitig niedrige Ausfallraten aufweisen. Höher rentierliche Hartwährungsanleihen aus den Schwellenländern aus dem Investment-Grade- und High-Yield-Segment (sowohl Staatsanleihen als auch ausgewählte Unternehmensanleihen) können eine attraktive Lösung darstellen. Dieser Ansicht ist Denise Simon, Co-Head und Portfoliomanagerin/Analystin im Emerging Markets Debt Team von Lazard Asset Management.
Aktives Management zahlt sich aus

HighlightStrategien & ProdukteAktives Management zahlt sich aus

19. Oktober 2020
Lupus alpha ist in den vergangenen fünf Jahren dank seiner Ausrichtung auf aktives Management und der Konzentration auf wenige, spezialisierte Anlage-klassen um 50 Prozent gewachsen. Das verwaltete Vermögen stieg von 8 Mrd. Euro im Oktober 2015 auf aktuell 12 Mrd. Euro. Der Fokus des Frankfurter Asset Managers liegt auf vier Spezialsegmenten, in denen aktive Manager im Vorteil sind: europäische Nebenwerte, Volatilitätsstrategien, Wandelanleihen sowie verbriefte Unternehmenskredite.
China packt das „V“

HighlightMärkteChina packt das „V“

19. Oktober 2020
China ist die einzige große Volkswirtschaft auf der Welt, die einigermaßen unbeschadet aus der Corona-Krise herauskommt. Im dritten Quartal hat sich das Bild einer V‑förmigen Konjunkturerholung im Reich der Mitte verfestigt. Das Bruttoinlandprodukt (BIP) legte im Jahresvergleich um 4,9 Prozent zu, nach einem Plus von 3,2 Prozent im zweiten Quartal.
PREOS — Wandelanleihe wird aufgestockt

HighlightAlternative InvestmentsPREOS — Wandelanleihe wird aufgestockt

16. Oktober 2020
Die PREOS Real Estate AG hat ihre 7,50 %-Wandelanleihe (2019/2024, ISIN DE000A254NA6) um weitere Teilschuldverschreibungen im Nominalwert von 40,0 Mio. EUR aufgestockt. Gezeichnet wurden die Schuldverschreibungen erneut von der publity AG, die mit rund 86 % an PREOS beteiligt ist.
Gold: Bergbautitel sind attraktive Option

HighlightAlternative InvestmentsGold: Bergbautitel sind attraktive Option

16. Oktober 2020
Der seit Ende 2018 abgeschlossenen letzten Zinserhöhungszyklus der Fed anhaltende Gold-Bullenmarkt hat eine Korrektur verzeichnet. Liegen die US-Wahlen hinter uns, dürften klare haushaltspolitische Entscheidungen in Kombination mit neuen Anleihekäufen der Fed der Goldmarkt-Hausse neue Nahrung geben.
Jens Zimmermann leitet Frankfurter Niederlassung von Montano AM

Köpfe & VermischtesHighlightJens Zimmermann leitet Frankfurter Niederlassung von Montano AM

16. Oktober 2020
Jens Zimmermann hat die Leitung des Frankfurter Büros von Montano Asset Management (Montano) übernommen. Zimmermann wird das Asset Management der Immobilien in der Rhein-Main- sowie der Rhein-Ruhr-Region verantworten und das Team sukzessive verstärken.
US Large Cap-Märkte weiter interessant

Strategien & ProdukteHighlightUS Large Cap-Märkte weiter interessant

16. Oktober 2020
Angesichts der wieder anspringenden Konjunktur erwarten die Investmentexperten von Loomis Sayles Aufwind für die globalen Aktienmärkte. „Die Renditeaussichten für globale Aktien sind insgesamt positiv“, sagte Craig Burelle, Senior Market Strategies Analyst, des amerikanischen Investmenthauses in einer aktuellen Einschätzung. Mit Blick auf den Kreditzyklus sieht Burelle die Wirtschaft mitten in der Reparaturphase und auf dem Weg zur Erholung.
Gefahrenherde im Blick behalten

HighlightMärkteGefahrenherde im Blick behalten

16. Oktober 2020
Die US-Wahlen dominieren weltweit die Schlagzeilen. Allerdings gibt es weitere globale Unsicherheitsfaktoren, die sich aus Investorenperspektive auf das vierte Quartal auswirken können: Die Spannungen zwischen den USA und China sowie dem Iran, der Ausgang der Brexit-Verhandlungen, die Nachfolgefrage von Bundeskanzlerin Angela Merkel und die sich verschlechternden Beziehungen zwischen der Türkei und Griechenland. Jean-Baptiste Berthon, Senior Cross-Asset Strategist bei Lyxor ETF, erläutert, worum es für Investoren in jedem dieser Risiken geht.
Combrink-Birkholz wechselt zu LOIM

Köpfe & VermischtesHighlightCombrink-Birkholz wechselt zu LOIM

15. Oktober 2020
Anja Combrink-Birkholz hat zum 1. Oktober 2020 die Rolle des Head of Wholesale Deutschland und Österreich bei Lombard Odier Investment Managers („LOIM“) übernommen. In dieser Funktion liegt ihr Fokus auf der Entwickelung strategischer Vertriebspartnerschaften und der Betreuung von Dachfonds, Family Offices sowie Groß- und Privatbanken. Sie wird in Frankfurt sitzen und berichtet an Robert Schlichting, Country Head Deutschland und Österreich bei LOIM.
Regulierung ist bei Kryptos wichtig

Alternative InvestmentsHighlightRegulierung ist bei Kryptos wichtig

15. Oktober 2020
Der Verband der Investment Professionals (DVFA) in Deutschland hat seine Mitglieder befragt, wie sie zum Einsatz von Kryptowährungen, insbesondere auch zur Einführung sogenannter CBDCs (Central Bank Digital Currencies) stehen. Die Befragung lieferte ein geteiltes Bild, das einerseits von grundsätzlicher Offenheit für die neue digitale Technik und die sich bietenden Möglichkeiten zeugt, andererseits aber auch von Vorsicht vor allem hinsichtlich der Sicherheit und der Folgen.
USA: Schicksalswahl für die Globalisierung?

MärkteHighlightUSA: Schicksalswahl für die Globalisierung?

15. Oktober 2020
Protektionismus und steigende Handelszölle sind ein Schlüsselelement der Präsidentschaft von Präsident Donald Trump. Viele befürchten, dass vier weitere Jahre seiner Wirtschaftspolitik das Ende der Globalisierung bedeuten könnten. Es ist schwer, die Aussicht auf eine zweite Trump-Periode als gute Nachricht für die Globalisierung zu werten, aber die Bedeutung der US-Wahlen sollte nach Ansicht der Strategen von NN Investment Partners (NN IP) nicht überschätzt werden.
Nachhaltige Hochzins-Anleihen für das Plus an Rendite

Strategien & ProdukteHighlightNachhaltige Hochzins-Anleihen für das Plus an Rendite

14. Oktober 2020
Startschuss für den ESG High Yield Euro Fonds. Die BayernInvest legt einen Fonds auf, der in hochverzinsliche Unternehmensanleihen investiert. Ziel ist es, bei überschaubarem Risiko einen Mehrertrag gegenüber Unternehmensanleihen (Investment Grade), Staatsanleihen und Covered Bonds zu erwirtschaften.
Selektives Vorgehen entscheidend

MärkteHighlightSelektives Vorgehen entscheidend

14. Oktober 2020
Während es bis Anfang des Jahres vor allem um die Frage ging, wie lange der wirtschaftliche Spätzyklus noch andauern könnte, haben sich seitdem ganz neue Dynamiken mit Blick auf Wirtschaft und Kapitalmärkte entfaltet. Dieser neu eingetretene Zyklus bringt nach Ansicht von Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt, auch neue Chancen für Anleger mit sich. Gleichzeitig seien die Risiken jedoch nicht unerheblich. Es gelte aktuell daher ganz besonders, sowohl bei Aktien als auch bei Anleihen sehr selektiv vorzugehen. Auch das Thema Absicherung von Währungsrisiken rückt wieder stärker in das Blickfeld. 
Sonar Real Estate geht an den Start

Alternative InvestmentsHighlightSonar Real Estate geht an den Start

14. Oktober 2020
Die Sonar Real Estate GmbH ist ein neues Immobilienunternehmen für Investment- und Asset-Management sowie Projektentwicklungen, das voraussichtlich ab Dezember 2020 seine Geschäfte aufnimmt. Der Sitz ist in Hamburg. Vorsitzender der Geschäftsführung wird Christoph Wittkop, bisher Managing Director und Real Estate Country Head Germany bei Barings, einem der weltweit größten Immobilien-Investmentmanager.
Matthias Schmolz wechselt in Leitungsposition zum Stifterverband

Köpfe & VermischtesHighlightMatthias Schmolz wechselt in Leitungsposition zum Stifterverband

13. Oktober 2020
Der Stifterverband verstärkt seine oberste Führungsebene. Zum 1. Januar wird Matthias Schmolz als Geschäftsführer des Deutschen Stiftungszentrums (DSZ) unter anderem die Bereiche Vermögensmanagement, Rechnungswesen, IT und Controlling verantworten. Zugleich übernimmt er beim Stifterverband, zu dem das DSZ als Tochter gehört, die neu geschaffene Position des Kaufmännischen Leiters. Matthias Schmolz kommt von der Zeppelin Universität in Friedrichshafen, wo er seit November 2015 Kanzler und Geschäftsführer ist. 
Grünewald führt VuV weiter an

Köpfe & VermischtesHighlightGrünewald führt VuV weiter an

13. Oktober 2020
Der Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV) wählte auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung einen neuen fünfköpfigen Vorstand. Andreas Grünewald (FIVV AG) wurde in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender einstimmig bestätigt. Für Grünewald ist es bereits die sechste, letzte Amtszeit als Vorstandsmitglied.
Stiftungsfonds fallen durch

HighlightStrategien & ProdukteStiftungsfonds fallen durch

13. Oktober 2020
Eine Analyse der Wettlauffer Wirtschaftsberatung über die Kostenquoten von 53 in Deutschland angebotenen Stiftungsfonds kommt zu ernüchternden Ergebnissen. Zu teuer, lautet der Kernvorwurf.
Der Einfluss der US-Wahl auf die Märkte wird überschätzt

MärkteHighlightDer Einfluss der US-Wahl auf die Märkte wird überschätzt

13. Oktober 2020
Ein Regierungswechsel in den USA am 3. November hätte sicherlich weitreichende außen- und gesellschaftspolitische Auswirkungen. Dem Ausgang der Präsidentschaftswahl wird nach Ansicht von Bernhard Matthes, CFA, Bereichsleiter BKC Asset Management aber eine zu hohe Bedeutung für die Kapitalmärkte zugeschrieben. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass der Einfluss von Wahlergebnissen auf nachfolgende Kapitalmarktentwicklungen meist viel geringer war als zuvor angenommen.
Neues aus dem Hause Berenberg

HighlightStrategien & ProdukteNeues aus dem Hause Berenberg

13. Oktober 2020
Die Berenberg Bank legt einen weiteren Kreditfonds mit einem Zielvolumen von 500 Millionen Euro auf. Über den geschlossenen Fonds sollen vor- und erstrangig besicherte Transaktionsfinanzierungen für mittelständische Unternehmen finanziert werden.
Deutscher Beteiligungskapitalmarkt trotzt Covid-19

Alternative InvestmentsHighlightDeutscher Beteiligungskapitalmarkt trotzt Covid-19

12. Oktober 2020
“5,7 Mrd. € investierten Beteiligungsgesellschaften im ersten Halbjahr 2020. Ein durchaus robustes Investitionsniveau angesichts der widrigen Begleitumstände der letzten Monate“, so Ulrike Hinrichs, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zu den heute vorgelegten, vorläufigen Marktzahlen. „Nach dem Rekordjahr 2019 mit Investitionen in Höhe von 15,3 Mrd. €, war mit einer Fortsetzung des Aufwärtstrends nicht zu rechnen. Nichtsdestotrotz haben die Beteiligungsgesellschaften bewiesen, auch in schwierigen Zeiten als Finanzierungspartner an der Seite der Unternehmen zu stehen“. Insgesamt wurden rund 540 Unternehmen in den ersten sechs Monaten des Jahres mit Beteiligungskapital finanziert, davon gut 360 mit Venture Capital.
Convertible Bonds spielen ihre Stärke aus

Strategien & ProdukteHighlightConvertible Bonds spielen ihre Stärke aus

12. Oktober 2020
Wandelanleihen haben im Jahresverlauf zwischen Corona-Crash und folgender Erholungs-Rallye ihre Stärke in den unterschiedlichsten Marktphasen demonstriert. So verlor der Lupus alpha Sustainable Convertible Bonds (WKN: A2DTNQ) seit Jahresbeginn bis zu seinem Tiefpunkt im März mit 14 Prozent weit weniger als die Aktienmärkte und lag bis zum 30. September wieder mit gut 10 Prozent im Plus. Wegen der hohen Emissionstätigkeit in diesem Jahr ist zugleich die Zahl der Titel mit Kurspotenzial gestiegen: Bis Ende September wurden weltweit Wandelanleihen im Volumen von 125,7 Mrd. US-Dollar ausgegeben, der höchste Wert seit 2007 (162,9 Mrd. USD).

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter