“Der Markt weiß, dass der EZB-Rettungsschirm umfangreich und glaubwürdig ist”

Strategien & ProdukteHighlight“Der Markt weiß, dass der EZB-Rettungsschirm umfangreich und glaubwürdig ist”

30. Juli 2021
Wird sich die Politik der Zentralbanken in absehbarer Zeit ändern? Gäbe es hierfür überhaupt ausreichend Gründe? Und was bedeutet das alles für den Anleihenmarkt? INTELLIGENT INVESTORS sprach hierzu und zu weiteren Aspekten mit Peter Goves, Fixed Income Research Analyst, MFS Investment Management.
Generali Investments sieht insbesondere Chancen bei High Yield

HighlightMärkteGenerali Investments sieht insbesondere Chancen bei High Yield

30. Juli 2021
Neben der konjunkturellen Erholung beherrscht Corona nach wie vor die Gemüter und hat die Staatsanleiherenditen nach unten getrieben. Thomas Hempell, Head of Macro und Market Research bei Generali Investments, sieht das jedoch nicht als Kehrtwende, sondern eher als eine Art Konsolidierung. Er erachtet das Hochzinssegment als chancenreich.
Cum-ex-Tricksereien sind illegal

Recht & SteuernHighlightCum-ex-Tricksereien sind illegal

29. Juli 2021
Es sind abenteuerliche Summen, die mit sogenannten Cum-ex- oder Cum-Cum-Geschäften in den vergangenen Jahren verdient wurden. Der Staat wurde dadurch um Milliarden geprellt. Nun hat der Bundesgerichtshof ein Urteil gesprochen.
WGC – Goldnachfrage stabilisiert sich dank Verbraucher und Zentralbanken

HighlightAlternative InvestmentsWGC – Goldnachfrage stabilisiert sich dank Verbraucher und Zentralbanken

29. Juli 2021
Laut dem neuesten Bericht zur Entwicklung der Goldnachfrage des World Gold Council hat die Verbrauchernachfrage nach Gold im zweiten Quartal 2021 zugenommen, wohingegen einige Anleger weniger optimistisch waren. Diese zwei Kräfte trugen zu einer Goldnachfrage von 955,1 t im Laufe des Quartals bei – genauso viel wie im entsprechenden Vorjahreszeitraum (960,5 t).
Ist der Höchststand im Konjunkturzyklus schon erreicht?

MärkteHighlightIst der Höchststand im Konjunkturzyklus schon erreicht?

29. Juli 2021
Liegt das Beste bereits hinter uns? Eine Frage, die sich angesichts der gut laufenden Konjunktur stellt. Und deren Antwort wohl nicht ganz einfach ausfällt.
Nachhaltiger Gesundheitsfonds von HSBC AM

Strategien & ProdukteHighlightNachhaltiger Gesundheitsfonds von HSBC AM

29. Juli 2021
HSBC AM bringt mit dem HSBC GIF Sustainable Healthcare Fund seinen ersten Gesundheitsfonds mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Impact Investing auf den Markt. Gemanagt wird der Fonds von Dr. Nathalie Flury und Dr. Michael Schröter, Co-Heads of Sustainable Healthcare Equity.
Optimismus für die Post-Corona-Zeit überwiegt

Strategien & ProdukteHighlightOptimismus für die Post-Corona-Zeit überwiegt

28. Juli 2021
67% der deutschen institutionellen Investoren sind für die Wirtschaft nach Corona optimistisch. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Umfrage Institutional Investor Compass® von MFS Investment Management. Die Investoren sind auch zuversichtlich, dass sie ihre Anlageziele nach Corona erreichen. Die Mehrzahl berichtete über einen optimistischen Kurzfristausblick (53%) und einen neutralen Langfristausblick (53%).
BVK und Allianz-Gesellschaften investieren in Frankfurter Mega-Entwicklungsprojekt

Alternative InvestmentsHighlightBVK und Allianz-Gesellschaften investieren in Frankfurter Mega-Entwicklungsprojekt

28. Juli 2021
Ein Joint Venture aus Allianz-Gesellschaften und der Bayerischen Versorgungskammer investiert in das neue FOUR-Entwicklungsprojekt in Frankfurt. Es ist die bisher größte Einzelobjekt-Transaktion in Deutschland in diesem Jahr.
Wechsel von der DWS zu Union Investment

Köpfe & VermischtesHighlightWechsel von der DWS zu Union Investment

28. Juli 2021
Harald Rieger übernimmt spätestens zum 1. August 2022 die Leitung des institutionellen Geschäfts der Union Investment Gruppe und folgt damit André Haagmann, der im März 2022 in den Vorstand der Union Asset Management Holding AG wechselt. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wird Rieger zeitgleich zum Geschäftsführer der Union Investment Institutional GmbH berufen. Zuletzt war Rieger Geschäftsführer der DWS International GmbH und dort zuständig für Vertrieb, Marketing und die europäischen Niederlassungen.
Earth Overshoot Day – Anlage und Natur müssen in Einklang kommen

Strategien & ProdukteHighlightEarth Overshoot Day – Anlage und Natur müssen in Einklang kommen

27. Juli 2021
Der Earth Overshoot Day, der Tag, an dem das Ressourcenbudget unseres Planeten für das jeweilige Jahr ausgeschöpft ist, fällt dieses Jahr auf den 29. Juli. Mit anderen Worten, wir leben maßlos über unsere Verhältnisse und vertrauen blind, dass die Natur auch zukünftige Aktivitäten beständig unterstützen wird. Das ist nicht nur eine Form der Realitätsverweigerung, sondern birgt auch Anlagerisiken unbekannten Ausmaßes. Wenn wir nicht radikal umsteuern, wird sich die Menschheit mit weitaus unmittelbareren Risiken auseinandersetzen müssen.
Neue KVG am Start

Alternative InvestmentsHighlightNeue KVG am Start

27. Juli 2021
Die in Stuttgart ansässige Real Blue Kapitalverwaltungs-GmbH, kurz Real Blue, hat von der BaFin die Erlaubnis zum Geschäftsbetrieb als Kapitalverwaltungsgesellschaft erhalten. Die Real Blue ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Drees & Sommer Gruppe mit Hauptsitz in Stuttgart. Als Geschäftsführer der Real Blue wurden Michael Eisenmann sowie Prof. Dr. Robert Göötz bestellt.
“Keine Nutzung einer Energiequelle anstreben, die endlich ist”

HighlightStrategien & Produkte“Keine Nutzung einer Energiequelle anstreben, die endlich ist”

27. Juli 2021
Die Diskussion rund um Erdgas treibt die Gemüter im Zuge nachhaltigen Investierens um. INTELLIGENT INVESTORS sprach hierzu mit Isobel Edwards, Green Bonds Analyst bei NN Investment Partners.
Ruhe vor dem Sturm?

MärkteHighlightRuhe vor dem Sturm?

27. Juli 2021
Nach den erheblichen Kursverlusten an den Risikomärkten in jüngster Zeit und der anschließenden Erholung der Aktienkurse scheint ein ruhiger Sommer an der Börse in weite Ferne gerückt zu sein.  Anleger stehen vor der anstehenden Urlaubszeit vor allem vor zwei Fragen: Waren die Ereignisse ein Vorbote weiterer Kursrückgänge oder deutet die darauf folgende Belebung auf eine Bereitschaft der Anleger hin, jeden Kursrückgang als Kaufgelegenheit zu nutzen?
Impact Investing: Wirkungsorientierung mit Aktien herstellen

Strategien & ProdukteHighlightImpact Investing: Wirkungsorientierung mit Aktien herstellen

26. Juli 2021
Wie können interessierte Anleger Impact Investing umsetzen? In der Regel wird Impact Investing über direkte Unternehmensbeteiligungen umgesetzt. Auch mit Aktien von börsennotierten Aktien ist dies möglich. Vorteilhaft ist das Investment in Impact-orientierte Unternehmen besonders bei Börsengängen und Kapitalerhöhungen.
Rize ETF listet Europas ersten Umwelt-ETF

Strategien & ProdukteHighlightRize ETF listet Europas ersten Umwelt-ETF

26. Juli 2021
Rize ETF listet einen neuen ETF mit dem Ziel der ökologischen Nachhaltigkeit. Der Rize Environmental Impact 100 UCITS ETF (WRLD) bietet ein Engagement in die 100 einflussreichsten Unternehmen, die sich den weltweit wichtigsten Herausforderungen in Sachen Klimawandel und Umwelt annehmen und ist damit der erste Fonds seiner Art. Der Fonds ist gemäß SFDR als Artikel 9‑Fonds eingestuft und trägt einen OCF von 0,55 Prozent.
Japan lohnt aus doppelter Sicht

MärkteHighlightJapan lohnt aus doppelter Sicht

26. Juli 2021
Japanische Aktien sind Columbia Threadneedle Investments zufolge einzigartig positioniert, um sowohl von zyklischen als auch strukturellen Rückenwinden zu profitieren. „Aus zyklischer Sicht profitieren sie von den beschleunigten Impffortschritten und der Erholung der Wirtschaft“, schreibt Daisuke Nomoto, Leiter für japanische Aktien bei Columbia Threadneedle Investments, in einem aktuellen Kommentar. „Aus struktureller Sicht profitieren sie als Nutznießer technologischer Entwicklungen und von der Reform der Corporate Governance als positiven Impulsgeber.“
40 Mio. US-Dollar in nur 3 Wochen

Alternative InvestmentsHighlight40 Mio. US-Dollar in nur 3 Wochen

26. Juli 2021
Die DEUTSCHE FINANCE GROUP hat bei ihrem dritten institutionellen Club-Deal für Privatanleger in nur 3 Wochen erfolgreich ein Eigenkapitalvolumen in Höhe von rund 40 Millionen US-Dollar platziert. Das entspricht einem Gesamtplatzierungsstand von rund 70 Prozent des prospektierten Eigenkapitals von 58 Mio. US-Dollar.
UI Labs verstärkt sich mit Heike Riedel

Köpfe & VermischtesHighlightUI Labs verstärkt sich mit Heike Riedel

23. Juli 2021
Der Frankfurter IT-Dienstleister UI Labs verstärkt den Vertrieb sowie die Kundenbetreuung mit Heike Riedel. Der Spezialist von Front-Office- & Datenlösungen für die Finanzbranche gehört zur Universal-Investment-Gruppe.
China — großer Markt, irritierende Daten

HighlightMärkteChina — großer Markt, irritierende Daten

23. Juli 2021
Wir waren uns immer bewusst, dass die chinesischen Makrodaten für das zweite Quartal irritierend sein würden. Das erwies sich als eine Untertreibung. Nicht nur, dass sich die Vorjahresvergleiche angesichts des enorm verzerrten Basiseffekts vor zwölf Monaten als so nichtssagend herausstellten, wie wir dachten. Darüber hinaus wurde die Interpretation dieser Daten wurde durch die Entscheidung der Zentralbank, ihre Required Reserve Ratio (RRR) nur wenige Tage vor der Veröffentlichung der Q2-Daten zu senken, noch schwieriger.
Freshfields-Studie stützt Institutionelle bei ihren ESG-Investments

HighlightRecht & SteuernFreshfields-Studie stützt Institutionelle bei ihren ESG-Investments

23. Juli 2021
Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat die Studie „A Legal Framework for Impact – sustainability impact in investor decision-making“ veröffentlicht. Auftraggeber waren The Generation Foundation, Principles for Responsible Investment (PRI) und die United Nations Environment Programme Finance Initiative (UNEP FI). Der Bericht analysiert erstmals umfassend, inwieweit Investoren rechtlich verpflichtet sind, Nachhaltigkeitsziele bei ihren Anlageentscheidungen zu verfolgen – oder dies derzeit rechtlich möglich ist.
MainFirst knackt nächsten Meilenstein

HighlightStrategien & ProdukteMainFirst knackt nächsten Meilenstein

22. Juli 2021
Kompetenz gepaart mit einem attraktiven Produktangebot sind schön. Dennoch, was im heftig umkämpften Feld der Fondsindustrie zählt, sind nicht zuletzt die Performance und die verwalteten Assets under Management (AuM). Hier hat MainFirst mit dem Überschreiten der 5 Mrd. Euro einen wichtigen Etappensieg errungen. Für die Zukunft hat der Anbieter ehrgeizige Pläne.
Fed: Weitsicht oder Verblendung?

MärkteHighlightFed: Weitsicht oder Verblendung?

22. Juli 2021
Wie schon im März, April und Mai 2021 zog die US-Inflation im Juni erneut an und übertraf die Konsenserwartungen. Mit 4,5 % im Jahresvergleich erreichte die Kerninflation, also die Inflation ohne Lebensmittel und Energie, ihren höchsten Stand seit 1991. Noch bemerkenswerter ist jedoch, dass sie im Monatsvergleich um 0,9 % zulegte – der zweitstärkste Anstieg seit Anfang der 1980er Jahre, unmittelbar nach dem Rekord vom April diesen Jahres. Mit einem Plus von 2,2 % im Juni erlebten die Konsumgüterpreise einen historischen Höhenflug.
Die EZB muss ihre neue Strategie umsetzen

MärkteHighlightDie EZB muss ihre neue Strategie umsetzen

21. Juli 2021
Kommentar von Franck Dixmier, Global CIO Fixed Income, im Vorfeld der EZB-Sitzung am 22. Juli 2021.
KGAL firmiert Assetklasse Infrastructure um

HighlightStrategien & ProdukteKGAL firmiert Assetklasse Infrastructure um

21. Juli 2021
Neben einer neuen Personalie hat die KGAL Gruppe eine Umbenennung im Bereich Infrastruktur vorgenommen. Das Segment lautet fortan Sustainable Infrastructure.
Verhaltener Optimismus

HighlightMärkteVerhaltener Optimismus

21. Juli 2021
Das Jahr 2021 steht bisher ganz im Zeichen der Erholung: Die großen Industrienationen erleben eine Zeit der sinkenden Inzidenzzahlen und immer mehr Menschen sind gegen das Coronavirus geimpft. Auch die Schwellenländer erholen sich langsam wieder. James Donald, Leiter der Emerging Markets-Plattform bei Lazard Asset Management, ist optimistisch: „In den Schwellenländern erwarte ich in der zweiten Hälfte dieses Jahres eine noch stärkere Erholung als bisher.“ Doch es gebe auch einige Fallstricke.
Barings treibt ESG-Thematik mit Kristina Arsenievich voran

Köpfe & VermischtesHighlightBarings treibt ESG-Thematik mit Kristina Arsenievich voran

21. Juli 2021
Barings hat Kristina Arsenievich zum Director, European Real Estate ESG, ernannt. In dieser neu geschaffenen Position wird sie das ESG-Programm von Barings über alle Investmentklassen hinweg leiten.
Das „S“ in ESG gewinnt an Bedeutung

Strategien & ProdukteHighlightDas „S“ in ESG gewinnt an Bedeutung

20. Juli 2021
Das Thema ESG (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) gewinnt weltweit an Bedeutung. Unter Anlegern, Politikern, Aufsichtsbehörden und Unternehmen setzt sich die Einsicht durch, dass es höchste Zeit ist, zu handeln. In den vergangenen Jahren standen dabei vor allem Umweltaspekte im Vordergrund. Thomas Sørensen und Olutajo Osunkunle, die Portfolio-manager des Nordea 1 – Global Social Empowerment Fund, sind jedoch überzeugt, dass auch bedingt durch die Corona-Krise nun verstärkt die soziale Komponente in den Fokus rückt. 
Quantum steigt in den Markt  für Gesundheitsimmobilien ein

Alternative InvestmentsHighlightQuantum steigt in den Markt für Gesundheitsimmobilien ein

20. Juli 2021
Die Quantum Immobilien AG erweitert ihre Aktivitäten um die Assetklasse Gesundheitsimmobilie. Neben den bereits etablierten Immobiliensegmenten Wohnen, Büro und Einzelhandel sowie den Spezialimmobilienbereichen Parken und Light-Industrial/Logistik sind Healthcare-Immobilien künftig fester Bestandteil von Quantum. Damit setzt das Unternehmen die selektive Verbreiterung ihres Immobilienspektrums in einem dynamisch wachsenden Segment fort.
Wachsende Gesundheitsmärkte eröffnen Chancen

HighlightStrategien & ProdukteWachsende Gesundheitsmärkte eröffnen Chancen

19. Juli 2021
Megatrends haben Potenzial. So beispielsweise das Thema Gesundheit, das uns alle betrifft.  Heutzutage erfreuen wir uns einer  steigenden Lebenserwartung, die auf den medizinischen Fortschritt zurückzuführen ist. Welche Chancen wachsende Gesundheitsmärkte bieten, erläutern Christine Walter und Lorenz Blume von der LBBW AM im Fondstalk. Sie sind verantwortlich für den nachhaltigen Aktienfonds LBBW Gesund leben, der kürzlich neu aufgelegt wurde.
EZB startet Projekt zum digitalen Euro

Recht & SteuernHighlightEZB startet Projekt zum digitalen Euro

19. Juli 2021
Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat beschlossen, die Untersuchungsphase eines Projekts zum digitalen Euro einzuläuten.
DFH meldet personellen Zuwachs und strategische Erweiterung

HighlightKöpfe & VermischtesDFH meldet personellen Zuwachs und strategische Erweiterung

19. Juli 2021
Die Deutsche Fonds Holding GmbH (DFH) verstärkt sich auf Geschäftsführungsebene. Mit Michael Ruhl und Nikolaus von Blomberg möchte das Unternehmen zudem kapitalmarktfähige Investitionsmöglichkeiten anbieten. Ruhl, der zur alten Wirkungsstätte zurückkehrt und von Blomberg übernehmen gemeinsam den Vorsitz der DFH-Geschäftsführung.
Vermögensnachfolge: Rückforderungsvorbehalt sichert die Übergabe ab

HighlightRecht & SteuernVermögensnachfolge: Rückforderungsvorbehalt sichert die Übergabe ab

17. Juli 2021
Die Schenkung ist ein typisches Instrument in der Vermögensnachfolge. Aber was passiert, wenn der Schenkende die Vermögenswerte zurückfordern will? Eine einfache Rückgabe kann schwerwiegende steuerliche Folgen haben. Am besten ist es, im Übergabevertrag einen Katalog von Rückforderungsgründen zu vereinbaren.
MEAG-Geschäftsführung um Katja Lammert erweitert

Köpfe & VermischtesHighlightMEAG-Geschäftsführung um Katja Lammert erweitert

16. Juli 2021
Zum 1. Oktober 2021 tritt Katja Lammert in die Geschäftsführung der MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH und der MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbH ein. Sie übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Legal, Regulatory & Compliance, Operations und Digital Business Services.
Deutschland braucht bessere Rahmenbedingungen für Börsengänge von Growth-Aktien

Recht & SteuernHighlightDeutschland braucht bessere Rahmenbedingungen für Börsengänge von Growth-Aktien

16. Juli 2021
Viele deutsche Wachstumsunternehmen sind in den letzten Jahren auf der Suche nach Kapital an die US-amerikanischen Börsen gegangen. In der aktuell veröffentlichten Studie „Auslandslistings von BioNTech, CureVac und Co.“ fordern das Deutsche Aktieninstitut und die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS von der Politik, in Deutschland den Kapitalmarkt und sein Ökosystem zu verbessern. Nur so können mehr zukunftsfähige Arbeitsplätze entstehen.
LGIM listet zwei Quality Equity Dividend ETFs

HighlightStrategien & ProdukteLGIM listet zwei Quality Equity Dividend ETFs

16. Juli 2021
Legal & General Investment Management (LGIM) hat den L&G Quality Equity Dividends ESG Exclusions Europe ex-UK UCITS ETF sowie den L&G Quality Equity Dividends ESG Exclusions Asia Pacific ex-Japan UCITS ETF an der Deutschen Börse gelistet. Beide ETFs sind für deutsche Anleger konzipiert, die Aktienerträge mit Qualitätsscreens und verantwortungsvollen Ausschlüssen suchen.
Aquantum und Universal-Investment setzen gemeinsam neue Strategie um

Strategien & ProdukteHighlightAquantum und Universal-Investment setzen gemeinsam neue Strategie um

15. Juli 2021
Die Münchner Asset-Management-Boutique Aquantum und Universal-Investment legen zusammen den Publikumsfonds Aquantum Active Range auf. Die Fondsstrategie ist insbesondere für institutionelle Anleger konzeptioniert und zielt darauf ab, von Schwankungen am US-amerikanischen Aktienmarkt zu profitieren. Entworfen wurde die Anlagestrategie von Maik Kaminski, der über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Handelsstrategien und Risikomanagementsystemen im Optionsbereich verfügt und im Februar 2021 zu Aquantum gestoßen ist.
DEUTSCHE FINANCE steigert AuM

HighlightAlternative InvestmentsDEUTSCHE FINANCE steigert AuM

15. Juli 2021
Die DEUTSCHE FINANCE GROUP hat mit weiteren institutionellen Investments das verwaltete Vermögen auf Gruppenebene erneut signifikant gesteigert. So verwaltet die DEUTSCHE FINANCE GROUP zum Stichtag 30.06.2021 rund 8,2 Milliarden EUR und konnte im Jahresverlauf die Assets under Management um rund 500 Millionen EUR erhöhen.
Aktien bleiben attraktiver als Staatsanleihen

MärkteHighlightAktien bleiben attraktiver als Staatsanleihen

15. Juli 2021
Der Finanzmarkt-Ausblick für das zweite Halbjahr 2021 hängt maßgeblich davon ab, wie die US-Notenbank und die Märkte mit der hohen Inflation in den USA umgehen. NN Investment Partners (NN IP) erwartet, dass die deutliche Erholung in den Industrieländern anhalten wird. Es wird jedoch einige Monate dauern, bis erste Anzeichen einer vorübergehenden Inflation oder eines möglichen „Tapering“ durch die US-Notenbank zu erkennen sind. In diesem „Tempomat“-Umfeld bleiben Aktien attraktiver als Staatsanleihen.
GAM ernennt Global Head of Wealth Management und neuen Head of Private Labelling

Köpfe & VermischtesHighlightGAM ernennt Global Head of Wealth Management und neuen Head of Private Labelling

15. Juli 2021
GAM ernennt Martin Jufer zum Global Head of Wealth Management. Sean O’Driscoll, der neu in das Unternehmen eintritt, wird als CEO of Luxembourg für die Fonds-Management-Company und den Bereich Private Label Funds zuständig sein. Diese Ernennungen sind ein weiterer Meilenstein in der Umsetzung der Wachstumsstrategie von GAM.
Golding verstärkt Insti-Sales-Bereich

Köpfe & VermischtesHighlightGolding verstärkt Insti-Sales-Bereich

14. Juli 2021
Golding Capital Partners hat Nadejda de Lousanoff als neuen Director im Bereich Institutional Sales bestellt. In ihrer neuen Position verantwortet sie insbesondere die Betreuung von Investoren im Segment Corporates sowie Stiftungen und Family Offices. Zudem unterstützt der ausgewiesene bAV-Experte Hans Ohlrogge, ehemaliger Leiter des Pensionsfonds und der Pensionskasse von IBM in Deutschland, als externer Berater den weiteren Ausbau der Corporates-Expertise bei Golding.
Mit Alternativen Anlagen das Depot krisenfester machen

Alternative InvestmentsHighlightMit Alternativen Anlagen das Depot krisenfester machen

14. Juli 2021
Die Zinsen sind niedrig, die Aktienbewertungen hoch – und als wäre das Marktumfeld damit nicht herausfordernd genug, kommen jetzt noch Unsicherheiten über die weitere Inflationsentwicklung dazu. Mit Alternativen Anlagen können Investoren Ihr Portfolio auf die steigende Komplexität einstellen. Sascha Specketer, Vertriebsleiter in der DACH-Region bei Invesco Asset Management, kommentiert das Geschehen.
Erstes Closing von BNP Paribas European Infrastructure Debt Fund II

HighlightStrategien & ProdukteErstes Closing von BNP Paribas European Infrastructure Debt Fund II

14. Juli 2021
nfra Debt II ist ein alternativer Investmentfonds, der als Luxemburger SICAV-RAIF strukturiert ist und im April 2021 aufgelegt wurde. Der Vermarktungszeitraum endet im April 2022 und der Fonds hat ein Hard Cap von 1 Mrd. EUR. Der Fonds investiert in vorrangig besicherte Schuldtitel aus verschiedenen europäischen Infrastruktursektoren.
Corporate Governance ist zentraler Schlüssel zum Erfolg

HighlightStrategien & ProdukteCorporate Governance ist zentraler Schlüssel zum Erfolg

13. Juli 2021
Gute Unternehmensführung (Corporate Governance) ist entscheidend für nachhaltigen Unternehmenserfolg. Union Investment hat nun mit dem Stimmrechtsberater IVOX Glass Lewis ein Corporate-Governance-Ranking entwickelt, das jetzt zum vierten Mal für den DAX und zum zweiten Mal für den MDAX vorliegt.
Beförderung bei Universal-Investment

HighlightKöpfe & VermischtesBeförderung bei Universal-Investment

13. Juli 2021
Dr. Sofia Harrschar übernimmt die Leitung des Luxemburger Standorts der Universal-Investment-Gruppe. Sie wird in der Funktion als Country Head ein großes Team steuern, die ein Volumen von etwa 100 Milliarden Euro verwalten. Die Fondsplattform hat sich in den vergangenen Jahren zur größten AIF- und Third-Party-ManCo entwickelt. Sofia Harrschar folgt auf Sean O’Driscoll, der das Unternehmen zum Ende Juli verlässt. Die Ernennung ist noch vorbehaltlich der Genehmigung der Luxemburger Finanzaufsicht CSSF.
Hohe Nachfrage führt zu fallenden Renditen bei Logistikimmobilien

Alternative InvestmentsHighlightHohe Nachfrage führt zu fallenden Renditen bei Logistikimmobilien

13. Juli 2021
In den kommenden fünf Jahren wird mit einem zusätzlichen Logistikflächenbedarf von rund 4 Millionen Quadratmetern in Deutschland und Österreich gerechnet, der allein dem boomenden Online-Handel zugeschrieben wird. Immobilieninvestoren sind sich der Entwicklung bewusst. Die Mietpreisentwicklung ist pandemiebedingt 2021 wenig dynamisch ausgefallen und hängt stark von der jeweiligen Nutzungsklasse Lager, Logistik und Produktion ab. Gemeinsam mit IndustrialPort hat Catella erneut 25 Logistikregionen in Deutschland und fünf Regionen in Österreich analysiert, welche überdurchschnittliche Chancen für Investoren eröffnen.
Metzler verstärkt Bereich „Corporate Solutions“

Köpfe & VermischtesHighlightMetzler verstärkt Bereich „Corporate Solutions“

12. Juli 2021
Seit Monatsbeginn verstärkt Thomas Burkart im Geschäftsfeld Capital Markets des Bankhauses Metzler die Abteilung Corporate Solutions als Senior-Advisor. Zuvor betreute er bei der Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG in Frankfurt am Main börsennotierte Small und Mid Caps in Deutschland.
ESG darf keine Verlierer kennen

HighlightStrategien & ProdukteESG darf keine Verlierer kennen

12. Juli 2021
Kaum ein Thema bestimmt die Fondsindustrie derzeit mehr als ESG. Die Meldungen überhäufen sich. INTELLIGENT INVESTORS bat Oliver Pfeil, Chief Investment Officer und Sprecher der Geschäftsführung der EB-SIM, um eine (kritische) Einordnung dieses Trends. “Fondsmanager, Ratingagenturen und Unternehmen müssen Nachhaltigkeitsziele ausgewogen verfolgen – sonst droht der Verlust der Glaubwürdigkeit einer ganzen Anlageklasse”, lautet sein Credo.
EZB toleriert überhöhte Inflation

HighlightMärkteEZB toleriert überhöhte Inflation

12. Juli 2021
Tomasz Wieladek, International Economist bei T. Rowe Price, kommentiert das neue symmetrische Inflationsziel der Europäischen Zentralbank:
NN IP knackt Vier-Milliarden-Euro-Grenze bei den AuM in Green Bonds

HighlightStrategien & ProdukteNN IP knackt Vier-Milliarden-Euro-Grenze bei den AuM in Green Bonds

12. Juli 2021
Fünf Jahre nach der Auflegung des ersten Green-Bond-Fonds erreicht NN Investment Partners (NN IP) mit seinen Green-Bond-Strategien ein verwaltetes Vermögen (AuM) von 4 Milliarden Euro. Dieser Meilenstein unterstreicht die Einschätzung von NN IP, dass grüne Anleihen ein attraktives Angebot für Fixed-Income-Investoren sind, die einen positiven Beitrag zum Umweltschutz leisten wollen. In weniger als einem Jahrzehnt haben sich Green Bonds von einem Nischenmarkt zu einem der dynamischsten Segmente im Mainstream-Markt entwickelt.
“Es bleibt weiterhin enorm viel zu tun”

Alternative InvestmentsHighlight“Es bleibt weiterhin enorm viel zu tun”

9. Juli 2021
Wie verträgt sich Nachhaltigkeit mit Immobilien? Wo sind regulatorische Stellschrauben, an denen gedreht werden müsste? INTELLIGENT INVESTORS sprach mit André Zücker, seit März 2015 Mitglied der Geschäftsführung der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG und in dieser Position verantwortlich für den Bereich Real Estate. 
Die EZB wird noch politischer

MärkteHighlightDie EZB wird noch politischer

9. Juli 2021
Der Zeitpunkt war überraschend, der Inhalt nicht. Die EZB hat – früher als erwartet — die Ergebnisse ihres “Strategic Reviews” bekannt gegeben. Wir nehmen zwei wichtige Botschaften mit:
Hotel-Investments haben weiterhin schweren Stand

HighlightAlternative InvestmentsHotel-Investments haben weiterhin schweren Stand

9. Juli 2021
Im ersten Halbjahr 2021 wurden circa 1,0 Mrd. Euro in deutsche Hotelimmobilien investiert, so das Ergebnis der internationalen Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W). Dies entspricht einem Rückgang von rund 24 % im Vergleich zum Vorjahr (H1 2020: 1,4 Mrd. Euro) und von rund 31 % im Verhältnis zum Vor-Corona-Jahr 2019. Die Transaktionsaktivität war in beiden Quartalen mit je etwa 500 Mio. Euro ausgewogen. Zu rund 80 % wurden Einzelobjekte gehandelt.
Trotz Pause noch Raum für Aufschwung zyklischer Aktien

MärkteHighlightTrotz Pause noch Raum für Aufschwung zyklischer Aktien

9. Juli 2021
Esty Dwek, die Leiterin der globalen Marktstrategie bei Natixis Investment Managers, sieht die Aktienmärkte weiter auf neue Höchststände klettern, unterstützt von Large-Cap-Wachstumswerten und der Aussicht auf eine anhaltende fiskalische Expansion in den USA. Auch wenn die zyklische Rotation vorerst eine Pause eingelegt habe, glaubt sie, dass es immer noch Raum für einen Aufschwung der zyklischen Werte gibt, da die Wiedereröffnung der Wirtschaft noch nicht abgeschlossen sei.
DEUTSCHE FINANCE kooperiert mit Siemens

Alternative InvestmentsHighlightDEUTSCHE FINANCE kooperiert mit Siemens

8. Juli 2021
Die DEUTSCHE FINANCE GROUP wird künftig mit Siemens Smart Infrastructure zusammenarbeiten. Eine wesentliche Rolle spielt dabei der Aspekt der Nachhaltigkeit. 
Was sagen die Daten? Unternehmenssteuer, klimabezogene Rechtsstreitigkeiten und Gastronomie-Blues

HighlightMärkteWas sagen die Daten? Unternehmenssteuer, klimabezogene Rechtsstreitigkeiten und Gastronomie-Blues

8. Juli 2021
Aviva Investors befasst sich aus aktuellem Anlass mit drängenden Fragen der Zeit wie Unternehmenssteuersätzen, klimabezogenen Rechtsstreitigkeiten und der anhaltenden Misere der Gastwirtschaften/Gastronomien.
QUEST erwirbt Frankfurter DB-Pyramide für Versorgungswerk

Alternative InvestmentsHighlightQUEST erwirbt Frankfurter DB-Pyramide für Versorgungswerk

7. Juli 2021
Die Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft QUEST Investment Partners hat für einen Dachfonds eines berufsständischen Versorgungswerks den ehemaligen Hauptsitz der Deutschen Bahn im Frankfurter Europaviertel erworben. QUEST Funds agiert bei der Off-Market-Transaktion als Initiator und Asset Manager. Der Erwerb erfolgt über einen neu gegründeten Spezial-AIF, den die INTREAL als Service-KVG verwaltet.
BKC mit neuem Stiftungsfonds am Start

HighlightStrategien & ProdukteBKC mit neuem Stiftungsfonds am Start

7. Juli 2021
Die Bank für Kirche und Caritas hat gemeinsam mit Universal-Investment den KirAc Stiftungsfonds Omega aufgelegt. Der Fonds setzt auf der Strategie des Investmentansatz des Fonds BKC Treuhand Portfolio auf und richtet sich insbesondere an kirchliche, gemeinnützige oder mildtätige Stiftungen, die ihr Kapital bislang selbst verwaltet haben. 
Palmira baut ESG-Kompetenz weiter aus

Köpfe & VermischtesHighlightPalmira baut ESG-Kompetenz weiter aus

7. Juli 2021
Palmira Capital Partners, einer der führenden europäischen Investoren und Asset-Manager für Logistik- und Unternehmensimmobilien, verstärkt sein ESG-Bereich personell mit der Einstellung von Christean Schmidt. Das ESG-Kompetenz-Team wird zudem als eigene Einheit neu strukturiert.
Cushman & Wakefield: Büromarkt erwacht aus Schockstarre – neue Perspektiven sind gefragt

Alternative InvestmentsHighlightCushman & Wakefield: Büromarkt erwacht aus Schockstarre – neue Perspektiven sind gefragt

6. Juli 2021
Im ersten Halbjahr 2021 wurde in den Top-5-Büromärkten ein Flächenumsatz in Höhe von 1,1 Mio. Quadratmetern erzielt. Das entspricht dem Niveau des Vergleichszeitraums des Vorjahres, liegt aber rund 25 % unter dem Fünf-Jahresdurchschnitt der ersten sechs Monate eines Jahres. Für das Gesamtjahr 2021 erwartet Cushman & Wakefield einen Flächenumsatz in Höhe von 2,5 Mio. Quadratmetern. 
Nordea AM startet Themenfonds mit Fokus auf Klima und soziale Fragen

Strategien & ProdukteHighlightNordea AM startet Themenfonds mit Fokus auf Klima und soziale Fragen

6. Juli 2021
Zum 6. Juli 2021 legt Nordea Asset Management (NAM) eine Global Climate and Social Impact Strategie auf und ergänzt damit seine ESG-Produktpalette um ein weiteres Produkt zum Thema Nachhaltigkeit.
“Thema digitales Vermögensmanagement befindet sich noch ganz am Anfang”

Strategien & ProdukteHighlight“Thema digitales Vermögensmanagement befindet sich noch ganz am Anfang”

6. Juli 2021
Robo Advisory liegt im Trend. Nicht nur aus Kostengesichtspunkten. Wie sehen die Zukunftschancen diesec digitalen Vermögensmanagements aus? Wie können sich neue Anbieter von Wettbewerbern differenzieren? Mit dem CEO von EVERGREEN, Iven Kurz, sprach die II-Redaktion zu einigen interessanten Aspekten.
“Diversifizierung ist auch für Dividendenanleger wichtig”

HighlightStrategien & Produkte“Diversifizierung ist auch für Dividendenanleger wichtig”

5. Juli 2021
In der Zinsdürre greifen viele Investoren zu Dividendenstrategien. Doch im vergangenen Jahr, bedingt durch die Pandemie, kam es zu merklichen Dividendenkürzungen. Worauf es bei den Ausschüttungen letztlich ankommt, darüber sprach INTELLIGENT INVESTORS mit Jane Shoemake, Client Portfolio Manager im Global Equity Income Team bei Janus Henderson Investors.
„Wer die Inflation als vorübergehend bezeichnet, dürfte eines Besseren belehrt werden“

HighlightMärkte„Wer die Inflation als vorübergehend bezeichnet, dürfte eines Besseren belehrt werden“

5. Juli 2021
Die Teuerungsrate ist eines der zentralen Themen dieser Tage. Nach Ansicht von Mark Dowding, Chief Investment Officer bei BlueBay Asset Management, dürfte die Lohninflation (ausgelöst durch die Rückkehr auf den Arbeitsmarkt) rasch auf die Preise durchschlagen und zu flächendeckender – und anhaltender – Teuerung führen.
Industriemetall wandelt auf der Überholspur

HighlightAlternative InvestmentsIndustriemetall wandelt auf der Überholspur

5. Juli 2021
Kupfer ist unerlässlich für unseren heutigen Lebenswandel – und für unsere Zukunft. Es wird aktuell in den unterschiedlichsten Bereichen verwendet, unter anderem für Industriemaschinen wie für Turbinenschaufern &-getriebe, oder im Bauwesen für Dächer, Fenster und Wassersysteme. Natürlich nimmt ein großer Teil auch der IT-Bereich ein: so wird Kupfer für die Datenübertragung und Infrastruktur benötigt. Elektrofahrzeuge beispielsweise benötigen viermal mehr Kupfer als konventionelle Autos.
DEUTSCHE FINANCE meldet weiteren Platzierungsstart

Alternative InvestmentsHighlightDEUTSCHE FINANCE meldet weiteren Platzierungsstart

5. Juli 2021
Die DEUTSCHE FINANCE GROUP hat heute mit dem Platzierungsstart des „DF Deutsche Finance Investment Fund 17-Club Deal Boston II“ begonnen. Dieser neue Alternative Investmentfonds knüpft an den 2019 erfolgreich platzierten „DF Deutsche Finance Investment Fund 15 – Club Deal Boston I” an. Dieser war binnen drei Wochen und mit einem prospektierten Fondsvolumen von 40 Mio. US-Dollar vollplatziert.
Wolfgang Bauer übernimmt bei M&G zusätzliche Aufgaben bei institutionellen Anleihestrategien

HighlightKöpfe & VermischtesWolfgang Bauer übernimmt bei M&G zusätzliche Aufgaben bei institutionellen Anleihestrategien

2. Juli 2021
Im Anleiheteam von M&G ergeben sich neue Zuständigkeiten. Dr. Wolfgang Bauer wird zukünftig neue Aufgaben bei der Verwaltung von europäischen und Multi-Asset-Kreditstrategien und Mandaten für institutionelle Anleger übernehmen. Im Auftrag institutioneller Investoren managt M&G Anleihen im Volumen von 57 Milliarden Euro (Stand 31.12.2020) – darunter den M&G European Credit Investment Fund und den M&G Total Return Credit Investment Fund –, ein Bereich, in dem die Investorennachfrage deutlich gestiegen ist.
Edmond de Rothshild REIM: Sale & Lease Back-Deal mit Osram

HighlightStrategien & ProdukteEdmond de Rothshild REIM: Sale & Lease Back-Deal mit Osram

2. Juli 2021
Edmond de Rothschild REIM stellt über seinen European Real Estate Debt Fund die Finanzierung für den Ankauf des traditionsreichen OSRAM-Standorts in Berlin-Siemensstadt. Der unabhängige Investmentmanager AVENTOS erwirbt den Komplex mit rund 80.000 Quadratmetern Bestandsfläche für eine Gruppe privater Investoren.
Platzierung übertrifft die Erwartungen

HighlightAlternative InvestmentsPlatzierung übertrifft die Erwartungen

1. Juli 2021
Frohe Kunde aus München. Die DEUTSCHE FINANCE GROUP hat den „DF Deutsche Finance Investment Fund 16 – Club Deal Chicago“ mit einem prospektierten Maximalvolumen von 75 Mio. US-Dollar erfolgreich platziert. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Platzierungszeit des Investmentfonds bis Ende Juni verlängert und in der Konsequenz 25 Mio. US-Dollar mehr als ursprünglich geplant eingeworben.
Immobilien bleiben werthaltig

Alternative InvestmentsHighlightImmobilien bleiben werthaltig

1. Juli 2021
Immobilien sind ein zunehmendes Kern-Asset in vielen Portfolien. Investoren, die angesichts der Höhen an den Aktienmärkten die dortige Luft für weitere Anstiege eher als dünn einschätzen und auch bezüglich der Aussichten für Anleihen eher skeptisch eingestellt sind, wenden sich verstärkt den Immobilienmärkten zu. Wohl aus guten Gründen. Doch auch hier ist ein gezielter Blick in die einzelnen Segmente verpflichtend. Ein Gespräch mit Michael F. Legnaro, Geschäftsführer von AGORA INVEST und AGORA ADVICE.
Candriam verstärkt institutionellen Vertrieb in Deutschland 

HighlightKöpfe & VermischtesCandriam verstärkt institutionellen Vertrieb in Deutschland 

1. Juli 2021
Candriam erweitert sein Vertriebsteam für das institutionelle Geschäft in Deutschland. Azhar Cheema unterstützt seit dem 1. Juli 2021 als Senior Sales Manager das Candriam Team in Frankfurt. Zuvor war Cheema im Institutional Sales Teams des Assetmanagers Danske Bank und betreute institutionelle Kunden in Deutschland und Österreich. 
Delta-Anstieg vs. Konjunktur-Knick?

HighlightMärkteDelta-Anstieg vs. Konjunktur-Knick?

1. Juli 2021
Ist die Pandemie schon endgültig besiegt? Wir wissen es nicht. Wie wirkt sich ein Ausbreiten der Delta-Variante auf die Konjunktur aus? Ein Kommentar von Marco Willner, Head of Investment Strategy bei NN Investment Partners.
Lichnofsky steigt zur MEAG-Nachhaltigkeitschefin auf

Köpfe & VermischtesHighlightLichnofsky steigt zur MEAG-Nachhaltigkeitschefin auf

1. Juli 2021
Zum Monatsbeginn hat Janina Lichnofsky die Position der neue Nachhaltigkeitschefin der MEAG übernommen. Sie berichtet direkt an Michael Bös, dem Investmentchef für Alternative Assets.
nordIX Renten plus mit neuer Anteilklasse für institutionelle Anleger

Strategien & ProdukteHighlightnordIX Renten plus mit neuer Anteilklasse für institutionelle Anleger

1. Juli 2021
Zum 1. Juni 2021 hat der Hamburger Vermögensverwalter nordIX AG für den Rentenfonds nordIX Renten plus eine weitere Tranche für institutionelle Investoren aufgelegt. In die neue Tranche nordIX Renten plus I (DE000A2QG231) können Anleger ab einer Mindestanlage von 200.000 Euro investieren.
Neupert verstärkt Insti-Salesteam bei Comgest

Köpfe & VermischtesHighlightNeupert verstärkt Insti-Salesteam bei Comgest

30. Juni 2021
Comgest hat das institutionelle Vertriebsteam mit Maximilian Neupert zum 1. Juli 2021 erweitert. Er wird künftig in der Position als Investor Relations-Manager in Düsseldorf tätig sein und sich in dieser Funktion um die Anforderungen vorwiegend institutioneller Investoren in Deutschland kümmern.
Deutsche Börse baut Engagement im Bereich Digitaler Assets aus

Strategien & ProdukteHighlightDeutsche Börse baut Engagement im Bereich Digitaler Assets aus

30. Juni 2021
Die Deutsche Börse erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an der Crypto Finance AG, die institutionellen und professionellen Kunden den Handel, die Verwahrung und die Anlage in digitale Assets anbietet. Die Finanzgruppe steht unter der konsolidierten Aufsicht der schweizerischen Finanzmarktaufsicht (FINMA). Durch die Übernahme schafft die Deutsche Börse einen direkten Einstiegspunkt für Investitionen im Bereich digitaler Assets, einschliesslich Nachhandelsdienstleistungen wie der Verwahrung.
Schroders und Oaktree starten Global Credit Strategie

Strategien & ProdukteHighlightSchroders und Oaktree starten Global Credit Strategie

30. Juni 2021
Schroders hat einen neuen Fonds, den Schroder GAIA Oaktree Credit-Fonds, aufgelegt. Mit diesem globalen Multistrategy-Credit-Portfolio erhalten Investoren Zugang zu Anlagechancen in liquiden Fixed Income-Instrumenten.
Warburg-HIH Invest komplettiert Logistik-Portfolioaufbau

HighlightAlternative InvestmentsWarburg-HIH Invest komplettiert Logistik-Portfolioaufbau

30. Juni 2021
Warburg-HIH Invest hat mit dem Erwerb von drei langfristig vermieteten und DGNB zertifizierten Logistikimmobilien von Goodman den Portfolioaufbau des Spezialfonds „Warburg-HIH Deutschland Logistik Invest“ abgeschlossen. Damit ist das gesamte Eigenkapital des Fonds in Höhe von rund 280 Millionen Euro investiert. Zusammen mit dem Fremdkapital beläuft sich das Fondsvolumen auf rund 470 Millionen Euro.
Effizienter, transparenter, professioneller

Alternative InvestmentsHighlightEffizienter, transparenter, professioneller

29. Juni 2021
Noch ist Blockchain für viele Unternehmen absolutes Neuland. Das könnte sich jedoch bald ändern. Denn die Vorteile, die damit einhergehen, sind unbestreitbar: Prozesse werden einfacher, schneller und sehr viel durchsichtiger. Vor allem für die Finanzierung von Immobilienprojekten bietet die Technologie ganz neue Möglichkeiten.
Ein Trumpf ist nicht genug – Multifaktoransätze während und nach der Pandemie

Alternative InvestmentsHighlightEin Trumpf ist nicht genug – Multifaktoransätze während und nach der Pandemie

29. Juni 2021
Ein bekanntes Börsensprichwort sagt: „Wer streut, hat keine Meinung“. Doch gerade in den zurückliegenden Monaten hat es sich bewährt, anstatt auf lediglich eine Aktie auf Aktien mehrerer Unternehmen aus unterschiedlichen Sektoren und Ländern zu setzen. Die dahinterstehende Theorie von Henry Markowitz aus den 1950er Jahren funktioniert also immer noch. Zwischenzeitlich sind jedoch weitere Erkenntnisse hinzugekommen, die Anleger bei ihrer Depotzusammenstellung berücksichtigen sollten: Multifaktoransätze, Strategien also, die mehrere Faktoren für die Aktienselektion nutzen, stellen Anlegern regelmäßig einen stetigen Wertentwicklungsverlauf in Aussicht und sorgen auf der anderen Seite für Ruhe, nicht nur im Depot.
Auf der Überholspur

HighlightMärkteAuf der Überholspur

29. Juni 2021
Der ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni weiter gestiegen und signalisiert, dass die deutsche Wirtschaft im Sommerhalbjahr ihre Erholung dynamisch fortsetzt. Auch in den anderen großen Euro-Ländern zeigt die Unternehmensstimmung nach oben. Der Aufschwung gewinnt an Tempo und Breite. Das sind gute Nachrichten für die europäischen Finanzmärkte. Denn anders als in den USA bleiben die Inflationssorgen gering.
Studie für mehr Klarheit bei nachhaltigen Anlageprodukten

Strategien & ProdukteHighlightStudie für mehr Klarheit bei nachhaltigen Anlageprodukten

29. Juni 2021
Der führende nachhaltige Asset Manager im deutschsprachigen Raum, die EB-SIM, und ihre Muttergesellschaft, die Evangelische Bank (EB), wollen Anlegern mehr Klarheit über die Nachhaltigkeit und Wirkung von Anlageprodukten verschaffen. Dazu fördern sie ein gemeinsames Forschungsprojekt der Universitäten in Hamburg und Kassel.
Der DAX wird größer und bunter

HighlightMärkteDer DAX wird größer und bunter

28. Juni 2021
Im September dieses Jahres wird der führende deutsche Aktienindex von 30 auf 40 Indexmitglieder erweitert. Zugleich wird der MDAX von 60 auf 50 Werte verkleinert. Der DZ BANK-Chefanlagestratege Christian Kahler geht in einer aktuellen Studie auf die Veränderungen ein.
Von der Kür zur Pflicht

Alternative InvestmentsHighlightVon der Kür zur Pflicht

28. Juni 2021
Das Thema Nachhaltigkeit hat die Private Markets erreicht. Wenn es um Private Equity‑, Private Debt‑, Infrastruktur- und Immobilieninvestitionen geht, haben Investoren nicht nur Ertragserwartungen, sie möchten auch wissen, wie sich ihre Anlageentscheidungen auf Umwelt und Gesellschaft auswirken. Vor allem institutionelle Investoren verpflichten sich zunehmend zu einer ökologisch und sozial verantwortungsvollen Kapitalanlage. Dabei spielt nicht nur der Druck der Stakeholder eine Rolle.
Aktives Management für nachhaltige Multi-Asset Portfolios essenziell

MärkteHighlightAktives Management für nachhaltige Multi-Asset Portfolios essenziell

28. Juni 2021
Während nachhaltige Investments bei Anlegern hoch im Kurs stehen, gibt es doch immer wieder die Befürchtung, dass durch den Fokus auf Nachhaltigkeit die Erträge geringer ausfallen könnten. Mit diversifizierten Investments in verschiedene Anlageklassen können Anleger jedoch gleichermaßen ihre Ertrags- und ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen. So zeigen empirische Analysen, dass es möglich ist, ohne nennenswerte Ertragseinbußen den CO2-Fußabdruck zu verringern. Denn Unternehmen, die Nachhaltigkeit ernst nehmen, weisen üblicherweise eine höhere Qualität auf, was wiederum auch ihre Erträge nachhaltiger macht. Dabei ist ein aktiver Investmentansatz verbunden mit einem mittel- bis langfristigen Zeithorizont entscheidend, um die Vorteile des nachhaltigen Investierens realisieren zu können.
Von der stärkeren Spezialisierung einzelner Fonds profitieren

Alternative InvestmentsHighlightVon der stärkeren Spezialisierung einzelner Fonds profitieren

25. Juni 2021
Die eher in angelsächsischen Gefilden verbreiteten, privaten Studentenapartments haben auch Einzug auf dem europäischen Kontinent gehalten. Zwar sind Studenten- und Mikroapartments ein vergleichsweise junges Seg-ment, doch durchaus rentabel. Und das für beide Seiten. Über die allgemeinen Spezifika und das aktuelle Produkt sprach INTELLIGENT INVESTORS mit Heiko Szczodrowski, Head of Asset Structuring Portfoliomanagement bei der Commerz Real.
Stiftungsrechtsreform in trockenen Tüchern

HighlightRecht & SteuernStiftungsrechtsreform in trockenen Tüchern

25. Juni 2021
Der Bundesverband Deutscher Stiftungen setzt sich seit über sieben Jahren für die dringend notwendige Stiftungsrechtsreform ein. Mit Erfolg: Der Bundestag hat gestern Abend das Gesetz zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts beschlossen. Der Bundesrat muss dem Gesetz heute noch zustimmen. Es soll dann zum 1. Juli 2023 in Kraft treten.
Alternatives sind in Multi-Assets unverzichbar

Strategien & ProdukteHighlightAlternatives sind in Multi-Assets unverzichbar

25. Juni 2021
Manager von Multi-Asset-Portfolios stehen vor großen Herausforderungen. Die herkömmliche Aufteilung auf Aktien und Anleihen dürfte in Zukunft kein geeignetes Mittel sein, um für Anleger ein vernünftiges Rendite-Risiko-Verhältnis abzubilden. Dafür sorgen mehrere Faktoren: das auf lange Sicht nach wie vor niedrige Zinsumfeld, die insgesamt deutlich gesunkenen Renditeerwartungen für alle herkömm­lichen Anlageklassen und die erhöhte Unsicherheit, die sich in höheren Extremrisiken (englisch tail risks) für Aktien- und Anleihemärke niederschlägt.
Premiere

HighlightStrategien & ProduktePremiere

25. Juni 2021
HANetf und Purpose Investments haben mit dem HANetf S&P Global Clean Energy Select HANzero™ UCITS ETF (Ticker: ZERO) den ersten europäischen ETF mit Emissionsausgleich gelistet. 
Oft unterschätzt und unterallokiert: Aktien von Familienunternehmen

Strategien & ProdukteHighlightOft unterschätzt und unterallokiert: Aktien von Familienunternehmen

25. Juni 2021
Obwohl der Großteil von Unternehmen weltweit in Familienhand liegt, werden sie bei der Aktienanlage gerne übersehen. Dabei glänzen Familienunternehmen oftmals mit besseren Unternehmenskennzahlen und einer stärkeren Wertentwicklung als Wettbewerber im Streubesitz. Zudem gibt es weitere Vorzüge für Anleger, aufgrund der sich ein genauerer Blick lohnt.
Studie: Instis messen ESG oberste Priorität bei

HighlightStrategien & ProdukteStudie: Instis messen ESG oberste Priorität bei

24. Juni 2021
UBS Asset Management hat heute die Ergebnisse einer von der Economist Intelligence Unit (EIU) durchgeführten, umfangreichen weltweiten Studie mit dem Titel „Resetting the agenda – How ESG is shaping our future“ bekanntgegeben. Die EIU befragte 450 institutionelle Investoren auf der ganzen Welt, um zu erfahren, ob ESG-Kriterien bei ihnen nach wie vor oben auf der Tagesordnung stehen, während sie sich mit den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auseinandersetzen. Die Ergebnisse bestätigen, dass die Beachtung von ESG-Kriterien nach Überzeugung der Investoren kein Anlagerisiko darstellt, sondern vielmehr Anlagechancen eröffnet.
Coros kauft Bürogebäude in München-Neuperlach

HighlightAlternative InvestmentsCoros kauft Bürogebäude in München-Neuperlach

24. Juni 2021
Coros, integrierter Investment Manager und Entwickler von Büroimmobilien in deutschen und europäischen Metropolen, hat mit dem Bürogebäude Gustav-Heinemann-Ring 212 („Gustav“) im Münchener Stadtteil Neuperlach den ersten Ankauf in München getätigt. 
Infrastruktur mit enormem Potenzial

HighlightStrategien & ProdukteInfrastruktur mit enormem Potenzial

23. Juni 2021
Vor dem Hintergrund der Energiewende steigen die Infrastrukturausgaben weltweit. Wer an diesem Megatrend teilhaben möchte, sollte insbesondere auf börsennotierte Infrastruktur setzen. Dieser Ansicht ist James Crutcher, Portfoliomanager von Nordeas Global Listed Infrastructure Strategie.
„Der Dollar könnte an Glanz verlieren“

Strategien & ProdukteHighlight„Der Dollar könnte an Glanz verlieren“

23. Juni 2021
Mehrere Faktoren erklären den aktuellen Rückgang des Dollars. Trotz eines sehr starken Konjunkturaufschwungs in den Vereinigten Staaten könnte der US-Dollar nach mehreren Jahren des Anstiegs tendenziell weiter zurückgehen, meint Kevin Thozet, Mitglied des Investmentkomitees von Carmignac.
Schwellenländeraktien sind attraktiver denn je

MärkteHighlightSchwellenländeraktien sind attraktiver denn je

23. Juni 2021
Schwellenländer bleiben der wichtigste Motor des globalen Wirtschaftswachstums. Dennoch sind viele Anleger bei Aktien aus den Emerging Markets nach wie vor zurückhaltend. Dabei dürften diese Werte gerade jetzt weiteren Rückenwind erhalten.
Golding meldet First Closing des ersten Buyout Co-Investment-Fonds

HighlightAlternative InvestmentsGolding meldet First Closing des ersten Buyout Co-Investment-Fonds

23. Juni 2021
Golding Capital Partners meldet für den Co-Investment-Fonds „Golding Buyout Co-Investment 2020“ das First Closing mit Kapitalzusagen in Höhe von 161 Millionen Euro. Damit schließt Golding mit dem ersten dedizierten Buyout-Co-Investment-Fonds nahtlos an den Vertriebserfolg früherer Buyout-Produkte an. Zuletzt erreichte der „Golding Buyout 2018“ mit dem Rekordvolumen von 375 Millionen Euro Anfang dieses Jahres sein Final Closing.
Stottert der europäische Motor?

MärkteHighlightStottert der europäische Motor?

22. Juni 2021
Die Erwartungen an eine Konjunkturerholung in Europa von der Corona-Pandemie könnten der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge überhöht sein. Zwar zeigten die Indikatoren für das europäische Wirtschaftsklima weiterhin nach oben – vor allem für das verarbeitende Gewerbe, wo die Neuaufträge einen Post-Pandemie-Boom zu beflügeln scheinen.
Schwellenländeraktien als Profiteure der Annäherung zwischen USA und China

MärkteHighlightSchwellenländeraktien als Profiteure der Annäherung zwischen USA und China

22. Juni 2021
Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, erwartet in den nächsten Wochen eine zunehmende Deeskalation der Beziehung zwischen den USA und China. Welche Gründe sprechen dafür? Und was bedeutet das für Investoren? Lesen Sie dazu mehr in seinem aktuellen Kommentar:
Unternehmen unter Zugzwang

HighlightStrategien & ProdukteUnternehmen unter Zugzwang

22. Juni 2021
168 Investoren aus 28 Ländern, darunter Union Investment, Amundi, Legal & General Investment Management und Schroders, fordern Unternehmen mit besonders hohen Auswirkungen auf die Umwelt dazu auf, künftig ihre Umweltdaten über CDP, die gemeinnützige Plattform zur Offenlegung solcher Daten, offenzulegen. Die Investoren repräsentieren ein verwaltetes Vermögen von 17 Billionen US-Dollar.

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter