Metzler mit Pensionsfonds für Sozialpartnermodell

Strategien & ProdukteHighlightMetzler mit Pensionsfonds für Sozialpartnermodell

25. Februar 2021
Metzler bietet eigens für die Umsetzung eines Sozialpartnermodells den nicht versicherungsförmigen Metzler Sozialpartner Pensionsfonds an. Der Vorstand besteht aus Christian Remke, Martin Thiesen und Steffen Beltz. Bei dem Pensionsfonds fungiert die Metzler Asset Management GmbH als Kapitalverwaltungsgesellschaft, die B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA als Verwahrstelle.
Auch bei 3 % Inflation kein Zusammenbruch des Anleihenmarktes

HighlightMärkteAuch bei 3 % Inflation kein Zusammenbruch des Anleihenmarktes

25. Februar 2021
Die Inflation in Großbritannien könnte in diesem Jahr auf bis zu 3 % ansteigen, da die Auswirkungen höherer Rohstoffpreise und die Basiseffekte das System durchdringen. Die Inflation ist seit einigen Jahren gedämpft, wobei eine Deflation eine realere Bedrohung darstellt. Da sich die Volkswirtschaften von der Pandemie erholen, wird erwartet, dass die Konjunkturpakete, die in die Weltwirtschaft fließen, zu höheren Preisen führen werden.
Impact-Fonds überschreitet Milliarden-Dollar-Marke

Strategien & ProdukteHighlightImpact-Fonds überschreitet Milliarden-Dollar-Marke

25. Februar 2021
Der Positive Change Fund von Baillie Gifford vermeldet nach signifikanten Mittelzuflüssen und einer starken Wertentwicklung die Marke, die Marke von einer Milliarde US-Dollar an verwaltetem Vermögen überschritten zu haben. Aktuell liegt das verwaltete Vermögen bei rund 1,1 Milliarden US-Dollar. In der gesamten Strategie, die neben der für die EU angebotenen UCITS-Variante auch in anderen Märkten erhältlich ist, beträgt das verwaltete Vermögen 6,8 Milliarden US-Dollar.
Silber vor dem Höhenflug?

HighlightAlternative InvestmentsSilber vor dem Höhenflug?

25. Februar 2021
Hat Gold etwa als sicherer Hafen ausgedient? Die physische Knappheit am Silbermarkt ist in letzter Zeit stark in den Fokus der Märkte gerückt. Doch was bedeutet das für den Silberpreis, falls die hohen Zuflüsse in Silber-ETFs anhalten? Silber kann ein frustrierendes Investment sein.
Treiber für die Anleihenrenditen

Strategien & ProdukteHighlightTreiber für die Anleihenrenditen

24. Februar 2021
Für Axel Botte, Marktstratege des französischen Investmenthauses Ostrum Asset Management ist die entscheidende Frage für die weitere Entwicklung der Finanzmärkte, ob es tatsächlich so etwas gibt wie einen Wendepunkt, an dem das Niveau der langfristigen US-Anleiherenditen den hektischen Anstieg der Aktienmärkte und den Trend zur Spread-Kompression gefährden könnte. Das FOMC-Protokoll vom Januar habe zumindest schon mal keine Änderungen im Tempo der Asset-Käufe angedeutet. Dennoch könnten die Finanzmärkte die Toleranz der Fed für höhere Inflation weiter testen.
Aviva Investors mit neuem CIO für das Real-Assets-Geschäft

HighlightKöpfe & VermischtesAviva Investors mit neuem CIO für das Real-Assets-Geschäft

24. Februar 2021
Aviva Investors ernennt Daniel McHugh zum Chief Investment Officer ihres knapp 50  Milliarden Pfund schweren Real-Assets-Geschäfts. Er folgt auf Mark Versey, der wiederum seit Januar als Chief Executive Officer von Aviva Investors fungiert.
MEAG stellt Portfoliomanagement neu auf

HighlightKöpfe & VermischtesMEAG stellt Portfoliomanagement neu auf

23. Februar 2021
Die MEAG hat ihr Portfoliomanagement im Public Markets Team neu aufgestellt. Die Assetklassen Multi Asset & Equity wurden unter der Leitung von Stefan Amenda zusammengeführt, der auch weiterhin das Multi Asset Team leiten wird. Franz Stadler ist zum Head of Equity Europe benannt worden.
AGI macht Absolute-Return-Strategie hierzulande zugänglich

HighlightStrategien & ProdukteAGI macht Absolute-Return-Strategie hierzulande zugänglich

23. Februar 2021
Allianz Global Investors bietet die bereits im Juli 2018 erfolgreich in Großbritannien aufgelegte Allianz Fixed Income Macro Strategie nun auch institutionellen Anlegern in Kontinentaleuropa an. Der zugrundeliegende Investmentansatz ist eine Absolute-Return- / Global-Macro-Strategie, die in Märkten entwickelter und aufstrebender Volkswirtschaften investiert. Sie verfolgt das Ziel, zu traditionellen Anlageklassen wie Aktien, Staats- und Unternehmensanleihen unkorrelierte Erträge zu erwirtschaften.
Greenback im Sinkflug?

HighlightMärkteGreenback im Sinkflug?

23. Februar 2021
Der Kurs des US-Dollars dürfte nach Ansicht der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments weiter nachgeben. Grund dafür sei, dass das Haushaltsdefizit der USA unter der neuen demokratischen Regierung von Präsident Joe Biden vermutlich weiter steigen werde. Der Anstieg werde wohl umso stärker ausfallen, da die demokratische Partei nun auch im Senat de facto über eine Mehrheit verfüge.
Professionelle Fondskäufer setzen auf Risiko

HighlightStrategien & ProdukteProfessionelle Fondskäufer setzen auf Risiko

22. Februar 2021
Vor dem Hintergrund höherer Marktvolatilität und weiterhin negativer Zinsen richten professionelle Fondskäufer weltweit ihre Portfolios in diesem Jahr verstärkt auf das Chancenpotential an den Märkten aus. Dies ist das zentrale Ergebnis einer zum Ende des vergangenen Jahres global durchgeführten Befragung von Natixis Investment Managers. Daran beteiligt waren über 400 professionelle Fondskäufer wie etwa unabhängige Vermögensverwalter, Banken oder Family Offices mit einem verwalteten Vermögen von ins-gesamt 12,7 Billionen US-Dollar.
Die großen Mächte und Märkte im Vergleich

HighlightMärkteDie großen Mächte und Märkte im Vergleich

22. Februar 2021
Schwellenländer haben das Potenzial, andere Anlageklassen sowohl im Aktien- als auch im Rentenbereich zu übertreffen. Die Rolle Chinas und Asiens in der geopolitischen Ordnung, als globaler Wachstumsmotor und neues Gravitationszentrum, wird noch wichtiger werden. Es bleibt auch spannend zu sehen, wie sich die Zusammenarbeit mit der Europäischen Union gestalten wird. Hier hat die portugiesische Ratspräsidentschaft einen stärkeren Fokus auf Indien angekündigt.
TSO trotzt mit Self-Storages den Widrigkeiten

HighlightAlternative InvestmentsTSO trotzt mit Self-Storages den Widrigkeiten

22. Februar 2021
Widerstandsfähige Anlagen sind eher rar zu finden. Mit Self-Storages sind sie laut TSO hierbei auf der richtigen Seite. Sie bilden als ein Teilbereich des Immobilienmarkts eine interessante Immobilienklasse für Investitionen in den USA. Am morgigen Dienstag eröffnet TSO das Normandy Self-Storage in Jacksonville (Florida). Mit über 15.000 qm Mietfläche ist es das bislang größte Selbstlagerzentrum, das TSO gemeinsam mit seinem Partner CubeSmart – einem der drei größten Self-Storage Betreiber der USA – entwickelt hat. Die durchschnittliche Größe eines hochklassigen Selbstlagerzentrums in den USA liegt bei ca. 5.300 qm. 
Auszeichnung für BKC

HighlightStrategien & ProdukteAuszeichnung für BKC

22. Februar 2021
In einer Analyse von Stiftungsfonds bewertet das Fachmagazin RenditeWerk das BKC Treuhand Portfolio der Bank für Kirche und Caritas (BKC) erneut als „zur Alleinanlage des Stiftungsvermögens geeignet“ und hat den Fonds mit dem FRAANK-Siegel ausgezeichnet. Der Zertifizierung liegen sechs verschiedene Kriterien zugrunde, die das BKC Treuhand Portfolio erfüllt: flexibel, renditestark, ausschüttend, abgesichert, steueroptimiert und kostengünstig.
Merck Finck mit neuem CEO

Köpfe & VermischtesHighlightMerck Finck mit neuem CEO

18. Februar 2021
Bei Merck Finck startet zum 1. März mit Reinhard Krafft einer der profiliertesten deutschen Private Banker als neuer CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung Deutschland (vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung). Gem einsam mit Krafft wird Michael Savenay, der zuvor vier Jahre lang das operative Geschäft bei Merck Finck geleitet hat, weiterhin mit Rodermann Seite an Seite im Quintet Europe Management Committee arbeiten.
Buy British

HighlightMärkteBuy British

18. Februar 2021
Großbritannien leidet. Nicht nur unter Corona, sondern auch und insbesondere durch den Brexit. Infolge dessen standen britische Aktien und Anleihen lange unter Druck. Was spricht jetzt für „Buy British“?
KGAL setzt Wachstumskurs fort

Alternative InvestmentsHighlightKGAL setzt Wachstumskurs fort

18. Februar 2021
Die KGAL-Gruppe hat mit ihren Assetklassen Immobilien, Infrastruktur und Flugzeuge im Jahr 2020 ein Neugeschäftsvolumen von 1,3 Milliarden Euro realisiert. Im Immobilienbereich konnten lukrative Objekte im In- und Ausland erworben werden, im Segment Erneuerbare Energien wurde der polnische Markt erfolgreich betreten. Der seit Jahresbeginn klimaneutrale, unabhängige Asset- und Investmentmanager konnte maßgebliche Fortschritte im Bereich ESG machen, die unter anderem in einer sehr guten Bewertung beim UN PRI Assessment ihren Niederschlag finden.
Positive Vorzeichen für Gold?

HighlightAlternative InvestmentsPositive Vorzeichen für Gold?

18. Februar 2021
In unsicheren Zeiten greifen viele Investoren auf das gelbe Edelmetall zurück. Wird es zu weiteren Preisanstiegen kommen? Neben dem nachstehenden Kommentar möchten wir Sie auch auf einen Beitrag zu diesem Thema in der kommenden Printausgabe von INTELLIGENT INVESTORS hinweisen.
Aktien-ETFs im Anlegerfokus

MärkteHighlightAktien-ETFs im Anlegerfokus

17. Februar 2021
Ein Update zu den ETF-Mittelzuflüssen. Wie im Dezember entfiel laut Amundi der Großteil der Neugelder in Höhe von 50,7 Mrd. Euro auf Aktien-ETFs. Rentenprodukten flossen im gleichen Zeitraum 20,7 Mrd. Euro zu. Im Aktiensegment waren Smart-Beta-Produkte am beliebtesten (+28 Mrd. Euro), gefolgt von ETFs auf globale Industrieländer (+14,5 Mrd. Euro) und Schwellenländer-ETFs (+7,4 Mrd. Euro). Bei Renten-ETFs lagen breit diversifizierte Aggregate-Strategien* mit einem Plus von 13,9 Mrd. Euro vorn.
Kräfte bündeln

HighlightStrategien & ProdukteKräfte bündeln

17. Februar 2021
OFI Asset Management (OFI AM) und Degroof Petercam Asset Management (DPAM) haben den Vertrag zur Gründung eines Joint Ventures mit Sitz in Hong Kong unterzeichnet. OFI Asset Management hält dabei 66 Prozent und DPAM 34 Prozent der Anteile.
Asien prägt die Weltordnung

HighlightMärkteAsien prägt die Weltordnung

16. Februar 2021
2021 ist das Jahr des Ochsen. In China gelten unter diesem Zeichen geborene Menschen als zuverlässig und vertrauenswürdig. Nach einem Jahr mit extremer Marktvolatilität dürften die Märkte auf dasselbe hoffen. In Asien ist der Optimismus für eine wirtschaftliche Erholung besonders groß. Lale Akoner, Senior Market Strategist und Economist bei BNY Mellon Investment Management wagt einen Ausblick:
Quantum erwirbt Mixed-Use-Quartier für deutsche Versorgungswerke

Alternative InvestmentsHighlightQuantum erwirbt Mixed-Use-Quartier für deutsche Versorgungswerke

16. Februar 2021
Die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft hat im Rahmen eines Club Deals die Quartiersentwicklung „Sonnenhöfe“ im brandenburgischen Schönefeld für mehrere berufsständische Versorgungswerke aus Deutschland übernommen. Das gemischt-genutzte Quartier umfasst eine Gesamtmietfläche von rund 54.000 m². Verkäufer des Quartiers sind die Deutsche Immobilien Entwicklungs AG und die Eyemaxx Real Estate AG.
Amundi legt EM-Green-Bond-Fonds auf

HighlightStrategien & ProdukteAmundi legt EM-Green-Bond-Fonds auf

16. Februar 2021
Amundi legt mit dem Amundi Funds Emerging Markets Green Bond eine Schwellenländer-Green-Bond-Strategie auf. Der Fonds investiert primär in von Unternehmen emittierte Hartwährungs-Green-Bonds sowie in einige Staatsanleihen ausgewählter Schwellenländer wie Brasilien, Indien, China und Indonesien.
Märkte stellen sich auf Rückkehr zur Normalität ein

HighlightMärkteMärkte stellen sich auf Rückkehr zur Normalität ein

15. Februar 2021
Sinkende Corona-Infektionszahlen und das Fortschreiten der Impfkampagnen rund um den Globus haben die Aktienmärkte zuletzt beflügelt. Leitindizes wie der Dow Jones, der S&P 500 und der DAX bewegen sich in der Nähe ihrer Jahreshochs. An den Märkten hat sich damit klar die Erwartung eines baldigen Endes der Lockdown-Maßnahmen und einer zeitnahen Wiedereröffnung der Wirtschaft durchgesetzt. Mittlerweile wird der “Reopening-Trade” jedoch von sehr viel Euphorie getragen. Damit wächst das Risiko für Rückschläge, denn ein großer Teil der positiven Erwartungen an die wirtschaftliche Erholung ist längst eingepreist.
Wendig und agil

HighlightMärkteWendig und agil

15. Februar 2021
Die Aktien kleiner Unternehmen haben die großen Standardwerte seit dem Corona-Crash im März 2020 um Längen geschlagen. Die sogenannten Small Caps haben ihre Kurse, gemessen am US-Small Cap-Index Russell 3000, seit März 2020 mehr als verdoppelt. Dagegen hat der S&P 500 mit seinen deutlich größeren Unternehmen „nur“ um mehr als zwei Drittel zugelegt.
Nordea sichert sich Mandat von Rentenversicherungsträger

HighlightStrategien & ProdukteNordea sichert sich Mandat von Rentenversicherungsträger

15. Februar 2021
Nordea Asset Management erhält von Velliv, einem führenden dänischen Rentenversicherungsträger, ein Mandat über mehr als 550 Millionen US-Dollar für seine Emerging STARS Bond-Strategie. 
Anleger bei Value Aktien auf der falschen Fährte

HighlightStrategien & ProdukteAnleger bei Value Aktien auf der falschen Fährte

13. Februar 2021
Einfache Kennzahlen sollen helfen, gute Anlagechancen zu finden. Christophe Bernard, Mitgründer und Portfoliomanager der Fondsboutique ValuAnalysis, zeigt in einer aktuellen Studie die Risiken des Value Investings auf. Für die Alpha-Generierung der von ihm verwalteten Gelder nutzt er ein proprietäres Verfahren zur Analyse der Ökonomischen Rendite.
Die Dynamik der Energiewende gewährleistet anhaltend gute Investmentmöglichkeiten

HighlightAlternative InvestmentsDie Dynamik der Energiewende gewährleistet anhaltend gute Investmentmöglichkeiten

12. Februar 2021
Die Finanzierung der für die Energiewende nötigen Infrastruktur geht nicht ohne privates Kapital. Gleichzeitig suchen Investoren zunehmend alternative Investmentlösungen für ihre Portfolios. Die Beteiligung an Projekten der Energiewende eröffnet Renditechancen über die nächsten Jahrzehnte. Raphael Lance, Head of Energy Transition beim französischen Investmenthaus Mirova, zeigt in seinem Gastbeitrag die sich ergebenden Möglichkeiten der Energiewende auf.
Metzler Pensionsfonds überspringt 4 Mrd. Euro

HighlightStrategien & ProdukteMetzler Pensionsfonds überspringt 4 Mrd. Euro

12. Februar 2021
Das im Metzler Pensionsfonds verwaltete Sicherungsvermögen ist zur Jahreswende auf 4,3 Milliarden Euro geklettert. Damit zählt er hierzulande zu den größten überbetrieblichen Pensionsfonds.
Corestate setzt auf Stadtquartiere

HighlightAlternative InvestmentsCorestate setzt auf Stadtquartiere

12. Februar 2021
Corestate kommt mit einem neuen offenen Spezial-AIF auf den Markt. „Stadtquartiere I“ ist der erste seiner Art in Deutschland für institutionelle Anleger und damit ein Wegbereiter für die aufstrebende Assetklasse der Stadtquartiere. Im Anlagefokus liegen städtebaulich besonders relevante Immobilien in den Zentren deutscher Mittel- und Großstädte, die die Qualität des jeweiligen Standorts weiter aufwerten und prägen sollen. Als Zielvolumen werden rund 500 Mio. Euro angestrebt.
Vanguard mit ESG-Leiterin für UK und Europa

HighlightKöpfe & VermischtesVanguard mit ESG-Leiterin für UK und Europa

12. Februar 2021
Vanguard hat Fong Yee Chan als Leiterin der ESG-Strategie für das Vereinigte Königreich und Europa ernannt. In dieser neu geschaffenen Position wird Frau Chan für die Weiterentwicklung von Vanguards ESG-Ansatz in Europa zuständig sein, um sicherzustellen, dass dieser den langfristigen Bedürfnissen der Kunden entspricht. Fong Yee Chan wird von London aus agieren und an Matthew Piro berichten, Leiter der Abteilung Produktmanagement, Europa.
Hoch, höher, am höchsten

Alternative InvestmentsHighlightHoch, höher, am höchsten

11. Februar 2021
Knapp 38.000 Euro (!) ist ein Bitcoin wert. Unfassbar, oder? Anfang dieser Woche kündigte Tesla an, 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin investiert zu haben und künftig Zahlungen mit Kryptowährungen anzubieten. Mastercard will nun nachziehen. Bringt das dem Bitcoin erneut Rückenwind?
La Francaise ernennt Head of ESG & Sustainable Investment Research

Köpfe & VermischtesHighlightLa Francaise ernennt Head of ESG & Sustainable Investment Research

11. Februar 2021
Die französische La Française-Gruppe teilt mit, dass Sie Dr. Roland Rott, CFA, Managing Director von LF SIR, zum Head of ESG & Sustainable Investment Research der La-Française-Gruppe ernannt hat.
Universal-Investment gewinnt großvolumiges Mandat

Strategien & ProdukteHighlightUniversal-Investment gewinnt großvolumiges Mandat

11. Februar 2021
Universal-Investment übernimmt ein etwa eine Milliarde Euro großes Mandat eines großen institutionellen Anlegers für japanische Aktien. Die Portfolio-Management-Einheit transferierte die ursprünglich an zwei aktive Asset Manager vergebenen Fondssegmente zum Ende vergangenen Jahres. Seitdem steuert die Portfoliomanagerin Joming Chiang aus der Abteilung Asset Management Securities das neue Portfolio mit einem passiven Ansatz, der den MSCI Japan Net Total Return index repliziert. 
Bewertungsvorteile der Pandemie: Steuervergünstigungen in der familiären Unternehmensnachfolge nutzen

HighlightRecht & SteuernBewertungsvorteile der Pandemie: Steuervergünstigungen in der familiären Unternehmensnachfolge nutzen

10. Februar 2021
Nach aktuellen Schätzungen steht im Zeitraum von 2018 bis 2022 in rund 150.000 Familienunternehmen die Übergabe an. Die Auswirkungen der Pandemie können zwar für eine Unterbrechung bei den Planungen sorgen. Sie entbindet Eigentümer aber nicht von der Verpflichtung, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Der Vorteil: Durch die Rezession können Unternehmensbewertungen sinken und dadurch auch die Besteuerung der Nachfolge reduzieren.
Selektion bei EM-Aktien

MärkteHighlightSelektion bei EM-Aktien

10. Februar 2021
Bei Schwellenländeraktien sind der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge vor allem Unternehmen mit Fokus auf der inländischen Nachfrage interessant. „Wir sehen beträchtliche Chancen in den Sektoren Nicht-Basiskonsumgüter, IT und Kommunikationsdienste“, sagt Dara White, Leiter Schwellenländeraktien und Fondsmanager Threadneedle (Lux) Global Emerging Market Equities. „Diese Bereiche bieten weltweit spannende Wachstumsperspektiven. Denn die Unternehmen entwickeln Produkte und Dienstleistungen, die den neuen Vorlieben der Verbraucher gerecht werden.“
Preisschub bei Gold und Silber?

Alternative InvestmentsHighlightPreisschub bei Gold und Silber?

10. Februar 2021
Eine aktuelle Studie unter 100 befragten institutionellen Anlegern und Vermögensverwaltern zeigt, dass die große Mehrheit optimistisch ist, dass der Gold- und Silberpreis im Jahr 2021 steigen wird.
Rückkehr der Dividenden?

HighlightStrategien & ProdukteRückkehr der Dividenden?

10. Februar 2021
Marktstratege Axel Botte von Ostrum Asset Management bricht eine Lanze für dividendenstarke Aktien und Dividendenfutures. Er erinnert daran, dass im EuroStoxx der Beitrag von Dividenden zu den Gesamtrenditen zwischen Dezember 1991 und Dezember 2020 durchschnittlich 2,6 Prozent pro Jahr betrug. Bei einer durchschnittlichen Gesamtrendite des Index von etwa 7,5 Prozent pro Jahr hätten Dividendenzahlungen also etwa ein Drittel der Performance europäischer Aktien ausgemacht.
Stabile, risikoadjustierte Renditen

HighlightAlternative InvestmentsStabile, risikoadjustierte Renditen

9. Februar 2021
Ohne geeignete, moderne Infrastruktur läuft es nicht rund. Insofern liegt es auf der Hand, dass dieses Thema immer mal wieder en vogue ist.  Gianfranco Saladino, Head of Sustainable Infrastructure Investments bei BlueOrchard, stand der INTELLIGENT INVESTORS-Redaktion Rede und Antwort.
AGI lanciert renditestarke Infrastruktur-Kreditstrategie

Strategien & ProdukteHighlightAGI lanciert renditestarke Infrastruktur-Kreditstrategie

9. Februar 2021
Allianz Global Investors kündigt die Einführung der Strategie Allianz Resilient Opportunistic Credit (AROC) an. Diese Strategie ist die natürliche Erweiterung des bestehenden Angebots an Fremdkapital-finanzierungen im Infrastruktursektor und bietet institutionellen Anlegern Zugang zum gesamten Infrastructure Debt-Spektrum, das von ‘Core’-Infrastruktur (z.B. regulierte Versorgungsunternehmen) bis hin zu ‘Core++ / Value-Add’-Infrastruktur (z.B. Energietechnologie der nächsten Generation) reicht.
Noch keine Anzeichen für Hysterie!

HighlightMärkteNoch keine Anzeichen für Hysterie!

9. Februar 2021
Wie lange kann diese Rallye anhalten? Impfstoffe, reichlich Liquidität und sich verbessernde Wirtschaftsdaten bieten Nährboden für Optimismus. Ein Blick in das Tal, aus dem die Märkte emporgeklettert sind, kann jedoch durchaus ein Gefühl von Schwindel hervorrufen. Viele Anleger waren nicht ausreichend engagiert und haben Gelegenheiten verpasst – zum jetzigen Zeitpunkt fällt der Kauf schwer. Wir sind der Ansicht, dass die Märkte noch nicht überkauft sind, dass Bewertungen nur wenig Aufschluss über die kurzfristige Performance geben und dass es, bei einem Ausbleiben externer Schocks, noch Spielraum gibt … noch.
Eyb & Wallwitz verstärkt sich weiter

HighlightKöpfe & VermischtesEyb & Wallwitz verstärkt sich weiter

9. Februar 2021
Der Vermögensverwalter Eyb & Wallwitz setzt seinen Wachstumskurs fort. Mit dem Client Solutions Manager Schamim Golchin baut das Unternehmen sein Frankfurter Team auf sechs Personen aus. Golchin wird sich insbesondere institutionellen Kunden widmen und den Ausbau im Bereich Stiftung und Versorgungskassen weiter vorantreiben.
„Gutes Jahr für Aktien und Spread-Strategien“

HighlightMärkte„Gutes Jahr für Aktien und Spread-Strategien“

9. Februar 2021
Was bringt uns 2021? Werden Aktien nach wie vor die Pace machen? Und erleben Value-Titel ein glorreiches Comeback? Marco Willner, Head of Investment Strategy bei NN IP, im ausführlichen INTELLIGENT INVESTORS-Interview.
Geht es der Leitwährung an den Kragen?

HighlightMärkteGeht es der Leitwährung an den Kragen?

8. Februar 2021
Er ist noch immer die wichtigste Währung der Welt und unter anderem Leitwährung der Rohstoffmärkte: der US-Dollar. Hinzu kommt, dass sich viele Volkswirtschaften aus Schwellenländern in Dollar refinanzieren. Seit Ende März 2020 ist der US-Dollar unaufhaltsam und kontinuierlich gesunken. Anujeet Sareen, Portfoliomanager bei Brandywine Global, einem spezialisierten Investmentmanager und Teil von Franklin Templeton, kommentiert den Einbruch der Leitwährung und erläutert, was künftig auf den US-Dollar zukommt.
BayernLB legt erfolgreiches Debüt hin

HighlightStrategien & ProdukteBayernLB legt erfolgreiches Debüt hin

8. Februar 2021
Die BayernLB hat ihre erste nachhaltige Benchmark-Anleihe am Kapitalmarkt platziert. Der siebenjährige Debüt-Deal mit einem Volumen von 500 Mio. Euro weist einen Zinskupon von 0,125% Prozent aus. Mithilfe des Emissionserlöses refinanziert die Bank Solar- und Windenergie-Projekte als Teil ihres nachhaltigen Kreditportfolios.
Amundi startet neuen Geschäftsbereich für Instis und Family Offices

HighlightStrategien & ProdukteAmundi startet neuen Geschäftsbereich für Instis und Family Offices

8. Februar 2021
Amundi warttet mit einer organisatorischen Neuerung auf. Man hat den Geschäftsbereich Amundi Outsourced Chief Investment Officer (OCIO) Solutions ins Leben gerufen. Amundi OCIO Solutions ist eine Investment- und Beratungseinheit, die Anlagedienstleistungen für institutionelle Kunden und Family Offices anbietet.
Wealthcap wagt sich auf unbekanntes Terrain

HighlightAlternative InvestmentsWealthcap wagt sich auf unbekanntes Terrain

5. Februar 2021
Wealthcap betritt mit dem neuen „Wealthcap Spezial-AIF-SV Büro 8“ erstmals den Markt für offene Immobilienfonds. Um den Fonds möglichst resilient gegen unterschiedliche Markteinflüsse aufzustellen, wird eine breite, mehrdimensionale Diversifikation angestrebt: über Regionen, Städtegrößen, Mieter und Branchen.
EB-SIM stellt sich personell neu auf

Köpfe & VermischtesHighlightEB-SIM stellt sich personell neu auf

5. Februar 2021
Christoph Glatzel und Michael Hepers sind neue Geschäftsführer der EB –Sustainable Investment Management GmbH (EB-SIM). Zusammen mit dem neu zum Sprecher der Geschäftsführung ernannten Dr. Oliver Pfeil als Chief Investment Officer bilden sie damit das Führungs-Trio des Tochterunternehmens der Evangelischen Bank. Zuvor war bekannt geworden, dass der Gründungsgesellschafter Helmut Kotschwar das Unternehmen zu Ende Januar verlassen hat.
Klimawandel und China: Vom Saulus zum Paulus?

MärkteHighlightKlimawandel und China: Vom Saulus zum Paulus?

5. Februar 2021
China strebt bis 2060 Kohlenstoffneutralität an und hat damit ein globales Wettrüsten um die Vorherrschaft bei erneuerbaren Energien ausgelöst. In Anbetracht der Tatsache, dass China als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt der weltweit größte Verursacher von Kohlendioxidemissionen ist, könnte dies die Klimadebatte neu entfachen und zu einem Paradigmenwechsel in zahlreichen Sektoren und Anlageklassen führen, schreiben die Investmentexperten von Janus Henderson in ihrem Kommentar zur Dekarbonisierung Chinas.
Pfandbriefe: Sichere Anlagen mit attraktiven Renditen?

HighlightStrategien & ProduktePfandbriefe: Sichere Anlagen mit attraktiven Renditen?

5. Februar 2021
In einem dauerhaft renditeschwachen Umfeld ist es für Anleger unglaublich schwierig, eine Anlage mit geringem Risiko, aber dennoch attraktiver Rendite zu finden. Pfandbriefe können hier eine Lösung sein, ist Henrik Stille, Lead-Portfoliomanager von Nordeas European Covered Bond-Strategien, überzeugt.
Kooperation von MPC Capital und Universal-Investment im ESG Core Wohnimmobiliensegment

Alternative InvestmentsHighlightKooperation von MPC Capital und Universal-Investment im ESG Core Wohnimmobiliensegment

4. Februar 2021
Die MPC Capital AG startet gemeinsam mit Universal-Investment als Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft den ESG Core Wohnimmobilien Deutschland. Der Fonds wird als offener Spezial-AIF aufgelegt. Dabei fokussiert sich MPC Capital auf das Asset Management und Universal-Investment u. a. auf Administrierung, Risikomanagement und Reporting. Der Fonds soll ein Gesamtinvestitionsvolumen von EUR 300 Millionen umfassen und zielgerichtet in Immobilienprojekte investieren, die konsequent einem umfassenden Katalog an Nachhaltigkeitskriterien entsprechen.
BDS begrüßt Regierungsentwurf zur Stiftungsrechtsreform, fordert Nachjustierungen

HighlightRecht & SteuernBDS begrüßt Regierungsentwurf zur Stiftungsrechtsreform, fordert Nachjustierungen

4. Februar 2021
Die dringend notwendige Reform des deutschen Stiftungsrechts rückt näher: Der Regierungsentwurf für das neue Gesetz hat gestern das Kabinett passiert. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen begrüßt die deutlichen Verbesserungen im Vergleich zum Referentenentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV), fordert aber gleichzeitig nötige Nachbesserungen.
Sir Norman Foster-Immobilie verkauft

HighlightAlternative InvestmentsSir Norman Foster-Immobilie verkauft

4. Februar 2021
Die publity AG hat eine attraktive Immobilie in Duisburg erfolgreich an die WIP Dresden GmbH veräußert. Das Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 3.700 Quadratmetern befindet sich in zentraler Lage in Duisburg und zeichnet sich durch eine solide Multi-Tenant-Struktur aus. Das architektonisch markante Gebäude, das von dem renommierten britischen Architekten Sir Norman Foster entworfen wurde, ist auch unter dem Namen „Haus der Wirtschaftsförderung“ bekannt.
Mirova startet fünften Energiewende-Fonds

HighlightAlternative InvestmentsMirova startet fünften Energiewende-Fonds

4. Februar 2021
Die auf nachhaltige Kapitalanlage spezialisierte französische Investmentboutique Mirova hat mit dem Fundraising für ihren fünften Fonds im Bereich der Energiewende begonnen. Der Mirova Energy Transition 5 Fund (MET5)1 investiert in Infrastrukturprojekte der Energiewende.
DK begrüßt Neuaufstellung der BaFin

Recht & SteuernHighlightDK begrüßt Neuaufstellung der BaFin

3. Februar 2021
Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV), der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) sowie der Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) begrüßen den veröffentlichten 7‑Punkte-Plan des Bundesministeriums der Finanzen zur Neuaufstellung der BaFin, mit dem die Aufsichtsbehörde flexibler und schlagkräftiger aufgestellt werden soll. Dies ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Neuer CEO bei Quoniam

Köpfe & VermischtesHighlightNeuer CEO bei Quoniam

3. Februar 2021
Nigel Cresswell wird – vorbehaltlich der behördlichen Zustimmung – zum 1. Juli 2021 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Quoniam Asset Management GmbH. Aktuell verantwortet er bei Willis Towers Watson das Investment-Geschäft in Kontinentaleuropa. Er tritt die Nachfolge von Nikolaus Sillem an.
Infrastrukturanlagen feiern Comeback

HighlightAlternative InvestmentsInfrastrukturanlagen feiern Comeback

3. Februar 2021
Nicht nur in den USA unter dem neuen US-Präsidenten wird der Infrastruktur mehr Bedeutung beigemessen, sondern weltweit. Mit Blick auf die aktuell günstigen Bewertungen und das Niedrigzinsumfeld sieht Jeremy Anagnos von CBRE Clarion für 2021 attraktive Anlagemöglichkeiten in diesem Sektor.
Metzler AM mit neuem stellvertretenden CIO

Köpfe & VermischtesHighlightMetzler AM mit neuem stellvertretenden CIO

3. Februar 2021
Zum Jahresstart 2021 übernahm Oliver Schmidt die Funktion des Deputy Chief Investment Officers der Metzler Asset Management GmbH und damit die Stellvertretung von Dr. Rainer Matthes. Seine Funktion als stellvertretender Leiter des Teams Equities und als Portfoliomanager behält er weiterhin.
Drei Gründe für einen stärkeren Dollar

HighlightMärkteDrei Gründe für einen stärkeren Dollar

3. Februar 2021
Der Dollar schwächelt seit vielen Monaten und hat gegenüber dem Euro in den vergangenen zwölf Monaten deutlich an Wert verloren. Euro-Anleger, die in der US-Währung investierten, bekamen dies deutlich zu spüren: Ihre Jahresbilanz wurde durch die Schwäche des Dollars teilweise erheblich getrübt. Wie geht es weiter mit dem Wechselkurs?
Plus 11 Prozent im Krisenjahr

HighlightStrategien & ProduktePlus 11 Prozent im Krisenjahr

2. Februar 2021
Der als weltweit größte norwegische Staatsfonds schaut auf ein, gemessen an den Umständen, überaus gutes Jahr 2020 zurück. Die Rendite in 2020 betrug knapp 11 Prozent.
Barings verfolgt ehrgeizige Pläne

HighlightAlternative InvestmentsBarings verfolgt ehrgeizige Pläne

2. Februar 2021
Barings hat im Jahr 2020 Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von knapp zwei Milliarden Euro in Europa abgeschlossen; 945 Millionen davon in Deutschland. Für 2021 plant das Unternehmen Investitionen im Bereich Equity und Debt von rund drei Milliarden Euro in ganz Europa und rund eine Milliarde in Deutschland.
Guillaume Poli komplettiert OFI-Geschäftsleitung

HighlightKöpfe & VermischtesGuillaume Poli komplettiert OFI-Geschäftsleitung

2. Februar 2021
Guillaume Poli beginnt bei OFI Asset Management als Leiter für Development, Partnerships and Distribution. Er folgt damit auf Franck Dussoge, der nach neun Jahren bei der OFI-Gruppe in den Ruhestand geht.
Closing von Nordea Klimaschutz-Fonds

Strategien & ProdukteHighlightClosing von Nordea Klimaschutz-Fonds

2. Februar 2021
Der Grund für den Soft Close ist das rasante Wachstum des Fonds. Seine Größe hat sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt, und die Assets under Management sind innerhalb der vergangenen zwei Jahre um mehr als 500 Prozent gewachsen. Ende Januar 2021 hat der Fonds damit ein Gesamtvolumen von mehr als 6 Milliarden Euro erreicht. Die Entscheidung für einen Soft Close wurde im besten Interesse der bestehenden Anteilseigner des Fonds getroffen, damit sie auch in Zukunft von Renditechancen profitieren können.
Dr. Sax in KGAL-Geschäftsführung berufen

HighlightKöpfe & VermischtesDr. Sax in KGAL-Geschäftsführung berufen

1. Februar 2021
Die KGAL GmbH & Co. KG erweitert zum 01.02.2021 ihre Geschäftsführung um Dr. Anke Sax. Sie komplettiert das Führungsgremium um CEO Gert Waltenbauer, Chief Financial Officer Dr. Thomas Schröer und Chief Investment Officer Dr. Klaus Wolf und wird künftig als Chief Technology Officer und Chief Operation Officer die Digitalisierungsstrategie und Unternehmensorganisation der KGAL-Gruppe verantworten.
Bayerische Versorgungskammer kauft in Hansestadt zu

HighlightAlternative InvestmentsBayerische Versorgungskammer kauft in Hansestadt zu

1. Februar 2021
Die Quantum Immobilien KVG und die Fonds-Service-Plattform Universal-Investment haben im Rahmen eines Forward Deals 366 Wohnungen am Überseering 30 in der Hamburger City Nord für die Bayerische Versorgungskammer (BVK) angekauft. Mit der Transaktion hat Quantum die Wohnungen für ein durch die Universal-Investment-Luxemburg administriertes Vehikel der BVK gesichert.
Biden-Konjunkturprogramm zeigt Wirkung

HighlightMärkteBiden-Konjunkturprogramm zeigt Wirkung

1. Februar 2021
Für Frank Rybinski, CFA, Chef-Makrostratege bei Aegon Asset Management, bringt die neue Administration anstehende politische Veränderungen u.a. bei Ausgaben, Steuern und dem Handel mit sich. Dabei sieht Rybinski unterschiedliche Auswirkungen auf den Markt aufgrund der Neuausrichtung.
EM-Corporate Bonds trotzen Widrigkeiten

Strategien & ProdukteHighlightEM-Corporate Bonds trotzen Widrigkeiten

28. Januar 2021
Mit dem Ausgang der US-Präsidentschaftswahlen und der Impfstoffentwicklung gegen COVID-19 haben Unternehmensanleihen aus Schwellenländern kräftig aufgeholt. Die Exportvolumina sind wieder auf dem Niveau vor der Pandemie. Auch die Preisentwicklung an den Rohstoffmärkten stimmt positiv. Insbesondere hochverzinsliche Unternehmensanleihen bieten für Investoren ein attraktives Risiko-Rendite-Profil. 
Keine Angst vor der Inflation

HighlightMärkteKeine Angst vor der Inflation

28. Januar 2021
Ist das Schreckgespenst Inflation zurück? Der Anstieg der Teuerungsrate von minus 0,7 Prozent im Dezember auf plus 1,6 Prozent im Januar mag manchem Beobachter steil vorkommen, doch er täuscht. Denn die Daten sind maßgeblich geprägt von Sondereffekten. Da ist erstens die CO2-Abgabe, die mit dem Jahreswechsel eingeführt wurde und die allein schon mit etwa 0,3 Prozentpunkte zu Buche schlägt. Und zweitens ist Ende 2020 die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer ausgelaufen, was ebenfalls die Inflation einmalig anschiebt. Die Januarzahlen sind daher also keine Überraschung.
HAMBURG TEAM IM wirbt Daniel Werth ab

HighlightKöpfe & VermischtesHAMBURG TEAM IM wirbt Daniel Werth ab

28. Januar 2021
Seit Jahresbeginn arbeitet Daniel Werth als Managing Director Commercial bei HAMBURG TEAM Investment Management (HTIM). Er wechselt von der Momeni Investment Management GmbH, wo er als Geschäftsführer für den Aufbau des institutionellen Fondsmanagements verantwortlich zeichnete.
Der letzte Tanz – wenn die Musik noch spielt …

HighlightMärkteDer letzte Tanz – wenn die Musik noch spielt …

27. Januar 2021
Das Jahr 2020 war unter allen Gesichtspunkten einmalig und in gewissen Teilen beinahe verrückt. Die Märkte kollabierten innerhalb von vier Wochen und stiegen seit April zu neuen Höchstständen. Ein Großteil dieser Bewegung ist durch die Zentralbankpolitik und die Fiskalpakete der Regierungen zu erklären. Die positiven Impfstoff-Meldungen haben diese Entwicklung unterstützt. Allerdings haben sich die Kapitalmärkte von der Realwirtschaft in den vergangenen zwölf Monaten komplett entkoppelt und sind diversen Entwicklungen vorweggelaufen.
Montano AM engagiert Alexander Remy für das Fondsmanagement

HighlightKöpfe & VermischtesMontano AM engagiert Alexander Remy für das Fondsmanagement

27. Januar 2021
Montano Asset Management, Partner und Asset Manager für institutionelle Investoren im deutschen Gewerbeimmobilienmarkt, hat Alexander Remy als Fondsmanager ins Haus geholt. Er verantwortet seit Anfang Januar das Fondsmanagement, welches zukünftig weiter ausgebaut werden soll.
Swiss Life AM kombiniert ESG und EM-Debt

HighlightStrategien & ProdukteSwiss Life AM kombiniert ESG und EM-Debt

27. Januar 2021
Swiss Life Asset Managers erweitert ihre Fixed-Income-Produktpalette mit einer dedizierten ESG-Anlagelösung, die sich auf Hartwährungsanleihen von Emittenten aus Schwellenländern konzentriert. Zielgruppe des neuen Angebots sind Anleger, die ihr Port-folio mit Nachhaltigkeit weiter diversifizieren wollen.
Catella setzt auf Logistik

Alternative InvestmentsHighlightCatella setzt auf Logistik

26. Januar 2021
Catella Real Estate AG setzt auf die Logistikbranche und hat hierzu den neuen offenen Spezialfonds „Catella Logistik Deutschland Plus” (CLD) aufgelegt. Der Kauf einer ersten Logistikimmobilie in einer der wichtigsten deutschen Logistikregionen wurde bereits abgeschlossen.
DZ PRIVATBANK: Mehr Umsatz, mehr Know-how

HighlightKöpfe & VermischtesDZ PRIVATBANK: Mehr Umsatz, mehr Know-how

26. Januar 2021
Die DZ PRIVATBANK schaut im Geschäftsbereich Private Banking auf eine positive Entwicklung im vergangenen Jahr zurück. Neben guten Zahlen wartet das Institut auf mit einigen personellen Neuerungen auf.
Pessimismus überwunden

HighlightMärktePessimismus überwunden

26. Januar 2021
Die Kursentwicklung europäischer Aktien im Jahr 2021 dürfte nach Ansicht der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments gut unterstützt sein. „Zu rechnen ist mit einer kräftigen Erholung der Corona-bedingt eingebrochenen Unternehmensgewinne, Unterstützung durch europaweite fiskalpolitische Impulse, Liquiditätsspritzen der Zentralbanken und sich erholenden Unternehmen und Verbrauchern“, sagt Ann Steele, Portfoliomanagerin des Threadneedle (Lux) Pan European ESG Equities. „Selbst im Fall von Verzögerungen bei der Zulassung von Impfstoffen und weiteren Lockdowns dürften die wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19 im Jahr 2021 deutlich nachlassen.“
Steigender Anlagedruck im PE-Markt

HighlightAlternative InvestmentsSteigender Anlagedruck im PE-Markt

26. Januar 2021
Die Corona-Krise hat nach Einschätzung von FERI Spuren in der Private Equity-Branche hinterlassen. Zwar konnte sich der Markt nach dem Rückgang der Transaktionen im ersten Halbjahr 2020 im weiteren Jahresverlauf wieder erholen. Die Investitionen sind Corona-bedingt jedoch unter dem Durchschnitt der vergangenen Jahre geblieben. Damit setzt sich ein schon länger bestehender Trend fort.
Dr. Wagner wird Vorstand der Frankfurter Bankgesellschaft

HighlightKöpfe & VermischtesDr. Wagner wird Vorstand der Frankfurter Bankgesellschaft

25. Januar 2021
Die Frankfurter Bankgesellschaft (Deutschland) AG, Teil der Frankfurter Bankgesellschaft Gruppe, der Privatbank der Sparkassen-Finanzgruppe, beruft Dr. Thomas Wagner mit Wirkung zum 01.02.2021 zum Mitglied des Vorstands. Die Berufung erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Aufsichtsbehörden. Er zeichnet in seiner neuen Rolle für die Gesamtbanksteuerung verantwortlich.
China auf dem Wachstumspfad

MärkteHighlightChina auf dem Wachstumspfad

25. Januar 2021
Chinas Wirtschaft profitiert aktuell nicht nur von der starken Binnennachfrage, sondern gewinnt auch weltweit Marktanteile hinzu. Ist Chinas derzeitiges Wachstum nachhaltig und wie sind die weiteren Aussichten? Kai-Kong Chay und Paula Chan, Portfoliomanager bei Manulife Investment Management und Manager von Nordeas Chinese Equity-Strategie bzw. Nordeas Renminbi Bond-Strategie, stehen Rede und Antwort. 
Pelletier wird Head of Infrastructure

HighlightKöpfe & VermischtesPelletier wird Head of Infrastructure

25. Januar 2021
Schroders hat Chantale Pelletier zum Global Head of Infrastructure ernannt. Sie wird ihre Position bis Ende März 2021 antreten und bekleidet zudem – vorbehaltlich der Zustimmung durch die Aufsichtsbehörden – das Amt als President von Schroder Aida SAS, dem Infrastrukturgeschäft des Unternehmens mit Sitz in Paris.
Outperformer par excellence

HighlightStrategien & ProdukteOutperformer par excellence

25. Januar 2021
Der in kleinkapitalisierte europäische Unternehmen investierende Lupus alpha Micro Champions hat im abgelaufenen Jahr mit knapp 24% über dem Vergleichsindex die höchste Outperformance seit Auflegung erzielt. Insgesamt beendete der Publikumsfonds das Corona-Krisen-Jahr 2020 mit einem Plus von 32,5%. Der Fonds profitiert von seiner Positionierung in Unternehmen, die strukturelle Wachstumsthemen adressieren – und damit von Trends, die sich während der Corona-Krise nochmals verstärkt haben wie z. B. Digitalisierung, Home-Office, E‑Commerce.
Europa der mehreren Geschwindigkeiten

HighlightMärkteEuropa der mehreren Geschwindigkeiten

22. Januar 2021
Das vergangene Jahr war zwar düster und brachte viele Strapazen mit sich, doch es gibt auch Hoffnungsschimmer. Anfänglich stellte sich die Erholung der Wirtschaft von der Pandemie genauso schnell ein wie der Abschwung selbst und jedes OECD-Land wies im dritten Quartal 2020 ein positives vierteljährliches BIP-Wachstum auf. Zu diesem rasanten Aufschwung trugen vor allem zwei Faktoren maßgeblich bei, die beide ein gutes Zeichen für die Dauerhaftigkeit der Erholung sind. Erstens wurde die Rezession nicht durch globale Übertreibungen ausgelöst, die nur langsam korrigiert werden können.
CTI ernennt Michaela Collet Jackson zur Vertriebsleiterin für EMEA

HighlightKöpfe & VermischtesCTI ernennt Michaela Collet Jackson zur Vertriebsleiterin für EMEA

22. Januar 2021
Columbia Threadneedle Investments hat Michaela Collet Jackson zur Vertriebsleiterin für Europa, den Nahen Osten und Afrika ernannt. Sie wird direkt dem CEO für die Region Europa, Naher Osten und Afrika, Nick Ring, unterstellt sein und damit sowohl dem regionalen Führungsteam als auch den Hauptleitungsgremien des Unternehmens beitreten. Frau Collet Jackson kommt von BlackRock, wo sie als Managing Director und stellvertretende Geschäftsführerin (Deputy COO) für den Vertrieb in Europa, dem Nahen Osten und Afrika zuständig war.
Wohnimmobilien: ein Fels in der Brandung

Alternative InvestmentsHighlightWohnimmobilien: ein Fels in der Brandung

21. Januar 2021
Wohnimmobilien haben ihren Stellenwert in den Portfolien. Als Diversifikator und Renditebringer. INTELLIGENT INVESTORS bat Adalbert Pokorski, Geschäftsführer Greenwater Capital, um eine Einschätzung dieser Assetklasse.
Es floriert

HighlightMärkteEs floriert

21. Januar 2021
Das weltweite Neugeschäft mit börsengehandelten Indexfonds (ETFs) und anderen börsengehandelten Produkten (ETPs) erreichte im Jahr 2020 einen neuen Allzeitrekord. Die globalen Nettomittelzuflüsse von Anfang Januar bis Ende Dezember beliefen sich auf 756 Milliarden Dollar frisches Kapital. Damit übertrafen sie den bisherigen Rekord aus dem Jahr 2017 (660 Milliarden Dollar) deutlich. Aktienprodukte verbuchten unter dem Strich 410 Milliarden Dollar, Anleihenprodukte 257 Milliarden Dollar und Rohstoffprodukte 64 Milliarden Dollar.
Lyxor stellt Modell zur Temperatur-Bewertung von ETFs vor

HighlightStrategien & ProdukteLyxor stellt Modell zur Temperatur-Bewertung von ETFs vor

21. Januar 2021
Lyxor Asset Management hat das erste Modell zur Temperatur-Bewertung von Indizes vorgestellt. Damit will das Unternehmen Anlegern mittels eines „Klima-Gradmessers“ die nötigen Informationen zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um die Auswirkungen ihres Portfolios auf die Klimaerwärmung besser abschätzen zu können.
Personalkarussell bei Jupiter dreht sich

HighlightKöpfe & VermischtesPersonalkarussell bei Jupiter dreht sich

21. Januar 2021
Bei Jupiter beginnt das neue Jahr mit einigen Personalentscheidungen und einer Stärkung der Nachhaltigkeitsstrategie.
publity AG feiert weiteren Vermietungserfolg

Alternative InvestmentsHighlightpublity AG feiert weiteren Vermietungserfolg

20. Januar 2021
Die publity AG hat im Rahmen eines Asset Manager-Mandates einen Vermietungserfolg erzielt. Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) hat seinen Vertrag im Bürogebäude „MC 30“ im Frankfurter Mertonviertel von zuvor knapp 7.000 Quadratmeter auf circa 24.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche erweitert und langfristig verlängert. Das Objekt ist durch den neuen Vertragsabschluss zu 100% vermietet.
Quantum übernimmt Wohnimmobilien-Paket

HighlightAlternative InvestmentsQuantum übernimmt Wohnimmobilien-Paket

20. Januar 2021
Die Quantum Immobilien hat fünf Wohnimmobilien verteilt auf die Standorte Berlin, Hamburg und Tübingen für mehr als 185 Mio. Euro erworben. Mit den Objekten verstärkt Quantum mehrere Immobilien-Spezialfonds, die das Unternehmen für institutionelle Investoren verantwortet. Die Immobilien wurden allesamt 2020 fertigstellt und umfassen insgesamt rund 500 Wohnungen mit einer Mietfläche von über 37.000 m².
DEUTSCHE FINANCE GROUP kratzt an der 8 Milliarden Euro-Marke

Alternative InvestmentsHighlightDEUTSCHE FINANCE GROUP kratzt an der 8 Milliarden Euro-Marke

19. Januar 2021
Im vergangenen Geschäftsjahr hat die DEUTSCHE FINANCE GROUP insgesamt 1,242 Milliarden Euro Eigenkapital platziert. Der Großteil davon, nämlich 1,1 Milliarden Euro, entfiel auf den institutionellen Geschäftsbereich. Rund 142 Millionen Euro verbuchte das Privatkundengeschäft. Folglich konnten die Assets under Management der DEUTSCHE FINANCE GROUP zum Stichtag 31.12.2020 auf mehr als 7,7 Milliarden Euro gesteigert werden.
Nuveen übernimmt Glennmont Partners

HighlightStrategien & ProdukteNuveen übernimmt Glennmont Partners

19. Januar 2021
Nuveen übernimmt Glennmont Partners, einen der größten europäischen Fondsmanager für erneuerbare Energien. Nuveen reagiert damit auf die weltweit steigende Nachfrage nach umweltbewussten Investitionen, die auch alternative Anlageformen mit attraktiven Renditen bieten sollen. 
Intervention der Fed?

HighlightMärkteIntervention der Fed?

19. Januar 2021
Prof. Dr. Bernd Meyer, Chefstratege Wealth and Asset Management bei Berenberg, beantwortet im neuesten Marktkommentar die Frage, wann sich die US-amerikanische Notenbank zu einem Zinsschritt bewegen dürfte.
Aus eins mach zwei

Alternative InvestmentsHighlightAus eins mach zwei

19. Januar 2021
Die aamundo Immobilien Gruppe hat zum Jahreswechsel die Weichen auf Wachstum gestellt: Die bisherigen vier Gruppenmitglieder gehen im Equity-Segment in die „aam2core Holding AG“ und im Debt-Segment in die „aam2cred Debt Investments GmbH“ auf.
Wachstumsstrategie

Alternative InvestmentsHighlightWachstumsstrategie

18. Januar 2021
Corestate hat kürzlich die vollständige Übernahme der Aggregate Financial Services GmbH („AFS“), einer führenden Finanzierungsplattform und volllizensierten Wertpapierhandelsbank bekanntgegeben.
Alles im Wandel

HighlightMärkteAlles im Wandel

18. Januar 2021
Laut Janus Henderson Investors beginnt das Jahr 2021 in der Erwartung eines Wiederaufschwungs in der zweiten Jahreshälfte als zentrales Makrothema, getragen von Konsensprognosen, die eine V‑förmige Erholung des globalen Wachstums und der Unternehmensgewinne vorhersagen.
Oleg Schantorenko verstärkt DJE

HighlightKöpfe & VermischtesOleg Schantorenko verstärkt DJE

18. Januar 2021
Seit dem Jahresbeginn ist Oleg Schantorenko als Senior Account Manager Institutional Clients bei der DJE Kapital AG (DJE) tätig. Er unterstützt im Bereich Institutional Clients bei der Betreuung von Bestandskunden im In- und Ausland und agiert als Schnittstelle zwischen Portfoliomanagement, Vertrieb und Kunden. Er berichtet an Julian Müller, Head of Sales Institutional Clients.
Jenseits einer Milliarde US-Dollar

HighlightStrategien & ProdukteJenseits einer Milliarde US-Dollar

15. Januar 2021
Rund 6 Jahre nach seiner Auflegung übersteigt der Equity Flex von FERI erstmals ein verwaltetes Vermögen von einer Milliarde US-Dollar. Der EquityFlex wurde im November 2014 als täglich liquider UCITS-Fonds aufgelegt. Ziel ist, im anspruchsvollen US-Aktienmarkt eine möglichst stabile und transparente Outperformance zu generieren.
re:cap global investors kauft spanischen Solarpark

Alternative InvestmentsHighlightre:cap global investors kauft spanischen Solarpark

15. Januar 2021
Die FP Lux Gruppe erweitert das Portfolio ihres dritten Erneuerbare-Energien-Fonds RE Infrastructure Opportunities um ein spanisches Photovoltaik-Projekt. Der Solarpark „El Marqués“ erstreckt sich dabei über eine Fläche von knapp 20 Hektar. Mit einer Gesamtleistung von 12,3 Megawatt soll der Park rund 20 Millionen Kilowattstunden Ökostrom pro Jahr produzieren.
Franklin Templeton gründet Investment-Institut

HighlightStrategien & ProdukteFranklin Templeton gründet Investment-Institut

14. Januar 2021
Franklin Templeton ruft ein eigenes Investment-Institut ins Leben. Dieses soll den Wissensvorsprung des Unternehmens als Informationsquelle für globale Märkte nutzen und zu einer innovativen Drehscheibe für Forschung und Wissensaustausch werden. Stephen Dover, derzeit Head of Equities bei Franklin Templeton, wurde zum Chief Market Strategist und Leiter des Investment Institute ernannt. Zudem wird Terrence Murphy zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe als CEO von ClearBridge Investments neuer Head of Equities bei Franklin Templeton.
HAMBURG TEAM IM kauft in Duisburg zu

HighlightAlternative InvestmentsHAMBURG TEAM IM kauft in Duisburg zu

14. Januar 2021
Die HAMBURG TEAM Investment Management GmbH (HTIM) hat im vergangen Monat für ihren auf altersgerechte Wohnformen spezialisierten Fonds „HAMBURG TEAM Wohnen 70+“ eine weitere Seniorenwohnanlage in Duisburg  erworben – das NIDO II. Bereits im Dezember 2019 hatte sich der Investment Manager aus Hamburg – ebenfalls im Rahmen eines Forward Deals – das erste Objekt des neu für betreute Wohnanlagen entwickelten NIDO-Konzepts gesichert. NIDO ist ein Joint Venture der Duisburger Blankbau-Gruppe und dem Projektentwickler GMP (Nordhorn).
US-Rentenmärkte testen Inflationsszenario

HighlightStrategien & ProdukteUS-Rentenmärkte testen Inflationsszenario

13. Januar 2021
Im aktuellen „MyStratWeekly“ der französischen Fondsgesellschaft Ostrum Asset Management weist deren Marktstratege Axel Botte darauf hin, dass parallel zu vielen Konjunkturindikatoren auch der Welthandel wieder an Fahrt gewinne. Davon profitierten am meisten deutsche Unternehmen, die im November bereits steigende Bestellungen registrieren konnten. Auch die Frachtpreise in Shanghai spiegelten die starken Handelsströme wider.

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter