Reges Interesse an Grünem Pfandbrief

Reges Interesse an Grünem Pfandbrief

20. September 2021
Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat heute erfolgreich ihren ersten Grünen Pfandbrief emittiert. Die Benchmark-Anleihe mit einem Volumen von 500 Millionen Euro hat eine Laufzeit von 5 Jahren und wird voraussichtlich ein Moody’s‑Rating von Aa1 aufweisen. Der Grüne Pfandbrief ist über einen Deckungsstock mit Immobilienkrediten abgesichert.
Unternehmenserbschaftsteuer bei Vermögensumschichtungen und Umstrukturierungen

Unternehmenserbschaftsteuer bei Vermögensumschichtungen und Umstrukturierungen

20. September 2021
Die sachlichen Steuerbefreiungen im Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz sollen unternehmerisches Vermögen beim Generationswechsel zum Teil steuerlich verschonen. Es handelt sich um eine Lenkungssteuer. Der Unternehmensnachfolger soll den Betrieb fortführen; Arbeitsplätze sollen gesichert werden. Verfassungsrechtlich ist geklärt, dass diese Steuerprivilegierung nicht zu weit reichen darf. Auch die Anfälligkeit für einen Missbrauch wird angeführt, um die Steuerbefreiung einzudämmen.
DEUTSCHE FINANCE GROUP mit diversifizierter Unternehmensstrategie in die Zukunft

DEUTSCHE FINANCE GROUP mit diversifizierter Unternehmensstrategie in die Zukunft

20. September 2021
Die DEUTSCHE FINANCE GROUP hat sich in den letzten Jahren zu einer der führenden deutschen Investmentgesellschaften für institutionelle Investoren positioniert und verwaltet aktuell ein Vermögen von 8,2 Mrd. Euro. Durch innovative Fondsstrategien ermöglicht die DEUTSCHE FINANCE GROUP ihren Privatanlegern darüber hinaus einen exklusiven Zugang zu institutionellen Märkten und das gemeinsame Investieren mit finanzstarken institutionellen Investoren. INTELLIGENT INVESTORS im Exklusiv-Interview mit den Executive Partnern und Vorständen Thomas Oliver Müller und Dr. Sven Neubauer über die aktuelle Investitions- und Unternehmensstrategien der Investmentgesellschaft.
Rize ETF holt Florian Berberich

Rize ETF holt Florian Berberich

20. September 2021
Rize ETF, Europas erster spezialisierter, thematischer ETF-Emittent, verlautbart mit der Anstellung von Florian Berberich für die Schlüsselrolle Associate Director – Germany, Austria & Switzerland einen Zuwachs seines Führungsteams. Seit seiner Gründung durch die ETF-Pioniere Rahul Bhushan, Stuart Forbes, Anthony Martin und Jason Kennard im Jahr 2019 ist das von Rize ETF verwaltete Vermögen auf über 450 Millionen Dollar angewachsen.
DWS: Faszination für die Stagflation erscheint merkwürdig

DWS: Faszination für die Stagflation erscheint merkwürdig

19. September 2021
Vergleiche zwischen der Covid-Krise und den Ölschocks der 1970er-Jahre greifen zu kurz. Bis jetzt gibt es keine Anzeichen einer Stagflation, wie wir sie damals kannten, so die DWS.
Die Wahl und ihre Folgen

Die Wahl und ihre Folgen

17. September 2021
In knapp zwei Wochen findet die wegweisende Budnestagswahl statt. Worauf sich Anleiheinvestoren nach der Wahl einstellen sollten, erläutert Wolfgang Bauer, Fondsmanager im Public Fixed Income Team von M&G Investments.
Aktienmarkt: Zunehmende Volatilität und sinkende Renditen

Aktienmarkt: Zunehmende Volatilität und sinkende Renditen

17. September 2021
Wie geht an den Aktienmärkten dieser Welt weiter? Geht die Hausse der vergangenen Jahre in die Verlängerung?Nikolaj Schmidt, Internationaler Chefökonom beim Vermögensverwalter T. Rowe Price, mit einen ausgewogenen Ausblick.
Chinas New Economy: Die Überflieger aus dem Reich der Mitte

Chinas New Economy: Die Überflieger aus dem Reich der Mitte

17. September 2021
Schon heute ist China einer der wichtigsten Impulsgeber der Weltwirtschaft. Betrachtet man die wirtschaftliche Entwicklung des Landes während der Corona-Pandemie, sticht vor allen Dingen eins ins Auge: China ist die einzige große Weltmacht, die 2020 einer Rezession entging und sogar ihre Macht und ihren Einfluss auf internationaler Ebene stärkte. Grund dafür ist das effektive Management und die rigorosen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus.
Pandemie zeigt Bedeutung von innovativen Biotech-Unternehmen oder auch Diagnostika

Pandemie zeigt Bedeutung von innovativen Biotech-Unternehmen oder auch Diagnostika

17. September 2021
Rückblickend, aber auch vorausschauend, ist Gesundheit das höchste Gut. Der Healthcare-Sektor ist dabei auch ein interessantes Umfeld für Investoren und aktive Asset-Manager. Während einzelne Biotechnologietitel in den zurückliegenden Monaten Kursanstiege verzeichneten, verloren einige Big-Pharma-Player doch deutlich. Mit Maximilian-Benedikt Köhn, verantwortlicher Analyst für den Healthcare-Sektor bei der DJE Kapital AG, sprachen wir über das facettenreiche Thema der Gesundheitsbranche und seinen Fondsansatz.
MEAG investiert in zwei erneuerbare Energien-Projekte in den USA

MEAG investiert in zwei erneuerbare Energien-Projekte in den USA

15. September 2021
Die MEAG erwirbt in den U.S.A. eine Beteiligung in Höhe von jeweils 50 Prozent an zwei Projekten im Bereich erneuerbare Energien von EDF Renewables North America (EDFR).
Hedgefonds-Strategien im UCITS-Mantel: Investoren kehren zurück

Hedgefonds-Strategien im UCITS-Mantel: Investoren kehren zurück

15. September 2021
In Deutschland zum Vertrieb zugelassene Absolute-Return- und Liquid-Alternatives-Fonds haben im ersten Halbjahr deutliche Mittelzuflüsse erfahren. Nach den vier eher stagnierenden Jahren seit 2017 konnten sie jetzt erstmals die Marke von 300 Mrd. Euro Volumen überschreiten. Trotz der Zuflüsse im Gesamtsegment wurden aus beinahe der Hälfte aller Fonds (45%) Mittel abgezogen. Von der Rückkehr des Investoreninteresses profitieren vor allem die größten Fonds sowie auf Ebene der Einzelstrategien Absolute-Return-Bond-Manager, die das Segment mit einem Marktanteil von gut einem Drittel dominieren. Im Durchschnitt des Gesamtsegments erzielten Absolute-Return- und Liquid-Alternatives-Fonds eine Rendite von 4,24%.
“Den Klimawandel gemeinschaftlich abwenden”

“Den Klimawandel gemeinschaftlich abwenden”

15. September 2021
In der Klimapolitik besteht enormer Handlungsbedarf. Darüber besteht Konsens. Doch die Umsetzung gestaltet sich mitunter schwierig. Auch die Finanzindustrie ist in der Pflicht. Was es zu tun gilt, inwiefern “integrierte Klimamodelle” in der Portfoliokonstruktion anwendbar sind, dazu nahmen Oliver Schmidt, Deputy Chief Investment Officer, und Jan Rabe, Leiter Sustainable Investment Office, Metzler Asset Management GmbH, im exklusiven II-Interview Stellung.
Das Potenzial grüner Anleihen

Das Potenzial grüner Anleihen

14. September 2021
Grüne Investments sind en vogue. Das trifft auch auf grüne Anleihen zu. Nach und nach entwickelt sich eine zunehmend etablierte neue Anlageklasse. Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers, kommentiert die Entwicklung.
Eyb & Wallwitz baut Sales-Team weiter aus

Eyb & Wallwitz baut Sales-Team weiter aus

14. September 2021
Verstärkung für das Vertriebsteam von Eyb & Wallwitz. Petra Oetelshoven wird als Senior Relationship Manager das Team  für den Ausbau der Beziehungen zu institutionellen Kunden in der DACH Region aktiv unterstützen.
Jupiter bringt Global Sustainable Equities-Strategie auch nach Deutschland

Jupiter bringt Global Sustainable Equities-Strategie auch nach Deutschland

14. September 2021
Jupiter Asset Management legt den Jupiter Global Sustainable Equities SICAV (ISIN: LU2373437198) auf und macht damit die innovative Strategie des gleichnamigen britischen Onshore-Vehikels, das bereits 2018 auf den Markt gebracht wurde, nun auch für deutsche und internationale Anleger zugänglich. Der Fonds wird vom Jupiter Sustainable Investing-Team unter der Leitung von Abbie Llewellyn-Waters, Head of Sustainable Investing, verwaltet und zielt darauf ab, qualitativ hochwertige, globale Unternehmen zu identifizieren, die den Übergang zu einer nachhaltigeren Welt maßgeblich vorantreiben. ESG-Kriterien werden vom Team über den gesamten Anlageprozess hinweg berücksichtigt.
Robeco baut Investmentteams im Bereich Nachhaltigkeit aus

Robeco baut Investmentteams im Bereich Nachhaltigkeit aus

13. September 2021
Robeco baut sein  Investmentteam weiter aus. Roman Boner kommt als Lead Portfoliomanager der RobecoSAM Smart Energy-Strategie. Zudem werden die Investmentteams im Bereich Sustainable Themes in den nächsten Monaten um sieben Aktienanalysten verstärkt.
Tishman Speyer legt Spezialfonds Wohnen in Deutschland auf

Tishman Speyer legt Spezialfonds Wohnen in Deutschland auf

13. September 2021
Tishman Speyer baut seine Aktivitäten weiter aus und legt mit dem Spezialfonds „Tishman Speyer Wohnen Deutschland“ (TSWD) ein neues Wohnprodukt für deutsche institutionelle Investoren auf. Der Schwerpunkt des TSWD liegt im Ankauf von zentral gelegenen und gut angebundenen Neubau-Wohnimmobilien in den Städten und Metropolregionen Deutschlands mit stabiler Mietnachfrage, positiver demografischer Entwicklung sowie starker regionaler Wirtschaft.
Sind die Aktienmärkte vollständig geimpft?

Sind die Aktienmärkte vollständig geimpft?

13. September 2021
In den ersten acht Monaten des Jahres verzeichneten die Aktienmärkte eine gute Performance: der STOXX Europe 600 stieg in diesem Zeitraum um 18 %. Monat für Monat bestätigen die Zuwächse die weltweite wirtschaftliche Erholung. Diese fällt inzwischen weniger spektakulär aus, dafür aber nachhaltiger.
Positive Signale für den japanischen Aktienmarkt

Positive Signale für den japanischen Aktienmarkt

10. September 2021
Cédric Le Berre, Senior Analyst für US-amerikanische und japanische Aktien bei UBP (Union Bancaire Privée), kommentiert nach dem Rücktritt von Japans Premierminister Yoshihide Suga die Aussichten für den japanischen Aktienmarkt:
Michael Krzyzanek verantwortet ZBI-Fondsmanagement

Michael Krzyzanek verantwortet ZBI-Fondsmanagement

10. September 2021
Die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe hat Michael Krzyzanek zum 1. September in den Vorstand der ZBI Fondsmanagement AG berufen. Herr Krzyzanek wird dort ab sofort das Ressort Fondsmanagement verantworten.
Neue Regeln erschweren den Wegzug ins Ausland zusätzlich

Neue Regeln erschweren den Wegzug ins Ausland zusätzlich

9. September 2021
Die Wegzugsbesteuerung dient dem Zweck, einer Flucht vor der Besteuerung von Veräußerungsgewinnen von Anteilen an einer Kapitalgesellschaft durch vorzeitigen Wegzug des Gesellschafters ins Ausland zu begegnen. Eine Gesetzesreform verschärft jetzt die steuerlichen Bestimmungen zur Wegzugssteuer und macht bisherige günstige Gestaltungen unmöglich.
Thematische ETFs machen das Rennen

Thematische ETFs machen das Rennen

9. September 2021
Der ETF-Markt boomt, angeführt vom Segment der thematischen ETFs. Das hat gute Gründe, sagt Cosmo Elms, Head of ETF Business bei Legal & General Investment Management (LGIM).
„Wir suchen Unternehmen im Dornröschen-Schlaf“

„Wir suchen Unternehmen im Dornröschen-Schlaf“

8. September 2021
Immer mehr Anleger kaufen dieselben Unternehmen. Das hat Folgen für den Börsenkurs großer Konzerne: Die Bewertungen vieler Blue Chips sind im vergangenen Jahr stark gestiegen. Dies ist besonders auffällig im Verhältnis zu kleineren und mittelgroßen Unternehmen. Das spielt dem Fondsmanager-Duo von Paladin in die Karten.
CTI: Reduzierung der EZB-Anleihenkäufe wäre angebracht

CTI: Reduzierung der EZB-Anleihenkäufe wäre angebracht

7. September 2021
Die Europäische Zentralbank (EZB) sollte ihre Anleihenkäufe im Rahmen des PEPP-Notfallprogramms gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie jetzt reduzieren, meint die Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments.
Janus Henderson legt neuen Fonds für nachhaltige Technologien auf

Janus Henderson legt neuen Fonds für nachhaltige Technologien auf

7. September 2021
Janus Henderson Group legt einen neuen Fonds auf, der durch Investitionen in nachhaltige Technologieunternehmen ein langfristiges Kapitalwachstum anstrebt. Der Janus Henderson Horizon Sustainable Future Technologies Fund wird als SICAV aufgelegt und richtet sich in erster Linie an private und institutionelle Investoren der EMEA-Region und Asien. Es ist ein „dunkelgrüner“ Fonds gemäß Artikel 9 (gemäß der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor).
Verena Louw geht zu EVIC

Verena Louw geht zu EVIC

7. September 2021
Die Engel & Völkers Investment Consulting GmbH (EVIC) hat Verena Louw als Executive Director Business Development an Bord geholt. Sie wird in ihrer neuen Funktion an der Seite der beiden Geschäftsleiter John Kamphorst und Thorsten Brogt die Gewerbeimmobilienkompetenz bei EVIC weiter ausbauen.
Nordea AM meldet First Closing des ersten Impact Mid-Market Buyout Fund

Nordea AM meldet First Closing des ersten Impact Mid-Market Buyout Fund

7. September 2021
Trill Impact, ein unabhängiges von Nordea Asset Management unterstütztes Private-Investment-Unternehmen, hat nach Platzierungen in Höhe von 900 Millionen US-Dollar weltweit seinen ersten Impact Mid-Market Buyout Fund („der Fonds“) geschlossen. Dies ist einer der größten First-Time-Fonds, die während der globalen Pandemie von einem unabhängigen Investmentunternehmen aufgebracht wurden.
Pleitewelle in den USA nicht in Sicht

Pleitewelle in den USA nicht in Sicht

6. September 2021
Der Geld- und Fiskalpolitik geschuldet waren die Zahlungsausfälle in den USA während der gesamten Pandemie überraschend niedrig. Das dürfte sich in absehbarer Zeit nicht ändern, meinen die Experten der DWS.
Clartan Associés verpflichtet Rohstoff-Experten

Clartan Associés verpflichtet Rohstoff-Experten

6. September 2021
Clartan Associés verstärkt sein Team mit der Neueinstellung von Nicolas Descoqs. Als Aktienanalyst nimmt er eine aktive Rolle bei der Realisierung von aktienorientierten Strategien für den langfristigen Vermögensaufbau ein und berichtet direkt an den Partnerkreis.
Candriam steigert AuM auf 150 Mrd. Euro

Candriam steigert AuM auf 150 Mrd. Euro

6. September 2021
Candriam hat einen wichtigen Meilenstein erreicht. Ende Juni 2021 wuchs das verwaltete Vermögen (AUM) auf einen Rekordwert von 150 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Zuwachs von 10 Milliarden Euro in den ersten sechs Monaten dieses Jahres (AUM im Dezember 2020: 140 Milliarden Euro). Gegenüber dem Vorjahr ist das verwaltete Vermögen um 22,5 Milliarden Euro gestiegen (AUM im Juni 2020: 127,5 Milliarden Euro). 
Hidden Champions — wendig und anpassungsfähig

Hidden Champions — wendig und anpassungsfähig

3. September 2021
Krisen bergen immer auch Chancen. Man weitet den Blick. Anleger, die sich ausschließlich auf Blue Chips konzentrieren, verkennen die Möglichkeiten der kleineren Werte. Hidden Champions, wofür gerade Deutschland berühmt ist, zeigen sich aktuell im herausfordernden Umfeld gut gewappnet. Alexander Lippert, Portfoliomanager bei MainFirst Asset Management, erklärt, warum es sich lohnt, nach den wenigen über die Börse investierbaren, kleinen und mittelständischen Firmen Ausschau zu halten. 
ONE Goetheplaza — Place to be

ONE Goetheplaza — Place to be

3. September 2021
LUWIN Real Estate Managers hat im ONE Goetheplaza den Mietvertrag mit der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek PartGmbB langfristig verlängert.
DAI: ISSB sollte in Frankfurt ansässig werden

DAI: ISSB sollte in Frankfurt ansässig werden

3. September 2021
Frankfurt ist die deutsche Bankenstadt und Finanzmetropole. Nun sprechen sich das Deutsche Aktieninstitut und seine Mitglieder für die Bewerbung des Finanzplatz Frankfurt als Standort des in Gründung befindlichen International Sustainability Standards Boards aus. Frankfurt als eines der führenden internationalen Finanzzentren und Sitz wichtiger nationaler und internationaler Nachhaltigkeitsinitiativen ist prädestiniert dafür, das ISSB zu beherbergen.
2°C‑Ziel: Hehres Ziel, Umsetzung schwierig

2°C‑Ziel: Hehres Ziel, Umsetzung schwierig

3. September 2021
Laut NN Investment Partners (NN IP) orientieren sich nur 53 % der Unternehmen am globalen Anleihemarkt am 2°C‑Szenario, das zur Vermeidung eines verheerenden Klimawandels notwendig ist.
AGI setzt auch personell auf ESG-Expertise

AGI setzt auch personell auf ESG-Expertise

2. September 2021
Die AGI hat mit Gerold Koch einen neuen Leiter für nachhaltige Anlagelösungen bei ihrer Einheit Risklab bestellt. Innerhalb von AllianzGI ist Risklab auf Beratungsleistungen und Lösungen für institutionelle Investoren spezialisiert.  Er kommt von der DWS.
Droht uns ein stürmischer Herbst?

Droht uns ein stürmischer Herbst?

2. September 2021
Während die Aktienmärkte während des Sommers neue Höhen erreicht haben, gießt Axel Botte, Marktstratege  des französischen Investmenthauses Ostrum Asset Management, in seinem ersten MyStratWeekly“ nach der Sommerpause ein wenig Wasser in den Wein.
Grüner Wasserstoff in Down Under — warum das für Immobilieninvestoren interessant ist

Grüner Wasserstoff in Down Under — warum das für Immobilieninvestoren interessant ist

2. September 2021
Europa hat sich in Sachen Klimaschutz viel vorgenommen: Bis 2050 soll die EU laut Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen klimaneutral werden. Um die hochgesteckten Ziele zur CO₂-Reduzierung zu erreichen, braucht es besonders in Fragen der Energiewirtschaft neue, zukunftsfähige Lösungen. In westlichen Industrienationen wird die fossile Energiegewinnung so schnell wie möglich klimafreundlicheren Alternativen weichen müssen. Am anderen Ende der Welt setzt man auf eine neue Karte: Australien will im großen Stil „Grünen Wasserstoff“ produzieren und zum Exportschlager machen.
Aktive Fonds hinken hinterher

Aktive Fonds hinken hinterher

1. September 2021
Von mehr als 2.000 betrachteten Aktienfonds konnten im ersten Halbjahr 38% ihren Vergleichsindex schlagen. 2020 waren es noch 46%. Am besten schnitten in H1 2021 aktive Fonds in den Peergroups „Aktien Asien Pazifik ex Japan“ und „Aktien Nordamerika“ ab. Das berichtet Scope.
Logistikimmobilienfonds — Nummer 4

Logistikimmobilienfonds — Nummer 4

1. September 2021
LIP Invest geht mit seinem vierten Logistikimmobilien-Fonds an den Start. Die Vertriebserlaubnis für den „LIP Real Estate Investment Fund – LOGISTICS GERMANY IV“ liegt nunmehr vor. 
BNP Paribas AM begibt ersten China-ETF mit SRI-Ansatz

BNP Paribas AM begibt ersten China-ETF mit SRI-Ansatz

1. September 2021
BNP Paribas AM hat ihr ETF-Angebot um den BNP Paribas Easy MSCI China Select SRI S‑Series 10% Capped UCITS ETFerweitert. Anleger können somit in chinesische Unternehmen investieren, die mit ihrem ESG-Profil am stärksten überzeugt haben. Laut BNP Paribas ist es der erste börsennotierte Fonds, der einen chinesischen Index mit einem SRI-Ansatz abbildet.
Unter MiFID II und ESG: Wie sieht das Aktienresearch der Zukunft aus?

Unter MiFID II und ESG: Wie sieht das Aktienresearch der Zukunft aus?

31. August 2021
Das Inkrafttreten von MiFID II hat vor rund drei Jahren die Karten im Research neu gemischt und dabei ziemlich durcheinandergewirbelt. Mit der zunehmenden Bedeutung von ESG-Kriterien kommen weitere Anforderungen an wertstiftende Analyse hinzu.
Real I.S. „BGV VII Europa“ ist vollinvestiert

Real I.S. „BGV VII Europa“ ist vollinvestiert

31. August 2021
Die Real I.S. AG hat die Investitionsphase des Immobilien-Spezial-AIF „BGV VII Europa“ erfolgreich abgeschlossen. Mit der Übernahme des dritten Bauabschnitts der Wohnimmobilie „Marina Village“ im irischen Greystones hat der Fonds das Zielvolumen von ca. einer Milliarde Euro erreicht.
Inflation steigt auf knapp 4 Prozent

Inflation steigt auf knapp 4 Prozent

31. August 2021
Die Inflationsrate in Deutschland ist im August auf 3,9% zum Vorjahr gestiegen. Dabei sorgen vor allem politische Weichenstellungen aus dem Vorjahr für höhere Preise. Investoren erwarten weiterhin, dass die Inflation nur temporär erhöht bleibt und die EZB nicht zu einem Kurswechsel zwingt, erklärt Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz. 
DZ BANK Gruppe mit Ergebnissprung

DZ BANK Gruppe mit Ergebnissprung

31. August 2021
Die DZ BANK Gruppe hat im ersten Halbjahr 2021 ein Ergebnis vor Steuern von 1,83 Milliarden Euro (1. Halbjahr 2020: 557 Millionen Euro) erzielt. Das Fundament für dieses Resultat bilden eine erfreuliche Geschäftsentwicklung in nahezu allen Gesellschaften sowie eine weiterhin unauffällige Risikosituation. Gleichzeitig trug die positive Entwicklung an den Kapitalmärkten zu diesem Ergebnis bei.
Axel Rogge wird Head of Growth bei Bethmann

Axel Rogge wird Head of Growth bei Bethmann

30. August 2021
Die Bethmann ernennt Axel Rogge mit Wirkung zum 1. September 2021 zum Head of Growth ernannt. In dieser neugeschaffenen Position wird er ein spezialisiertes Wachstumsteam mit klarem Fokus auf die Akquisition von Kunden – darunter auch Hochvermögende und institutionelle Anleger – führen. Axel Rogge wird an Nicolas von Loeper, Kundenvorstand der Bethmann Bank, berichten.
Immer weiter so?

Immer weiter so?

30. August 2021
Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, gab in seiner Rede auf dem jährlichen Symposium in Jackson Hole nur wenige neue Details preis. Wie bei einem Musikfestival gab es eine Mischung aus altbekannten Hits (vorübergehende Inflation, die Arbeitslosigkeit ist noch lange nicht gesunken) und einigen neuen Songs (Tapering bis Weihnachten). Letztendlich schien Powell den Fans zu geben, was sie wollten, wenn man die Reaktion der Märkte betrachtet. Die Märkte scheinen sich vorerst auf das „Dovish Taper“ einzulassen.
Der hohe Norden ist bei Impact tonangebend

Der hohe Norden ist bei Impact tonangebend

30. August 2021
Skandinavien ist seit langem als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit bekannt. Will Nicoll, CIO Private & Alternative Assets bei M&G Investments erläutert, was institutionelle Investoren von den nordischen Ländern lernen können:
Turbulenzen in China eröffnen neue Chancen – auch bei Anleihen

Turbulenzen in China eröffnen neue Chancen – auch bei Anleihen

27. August 2021
Nach den Interventionen der chinesischen Regierung, insbesondere im Technologie-bereich, haben wir eine signifikante Korrektur am chinesischen Aktienmarkt gesehen. Weniger beachtet wurde, dass diese Abwärtsbewegung auch den Markt für asiatische Hochzinsanleihen mit nach unten gezogen hat. Die beiden Märkte bewegen sich traditionell oft im Gleichlauf, vor allem in extremen Marktsituationen. 
Starke Eurozone trotz weltwirtschaftlicher Abkühlung

Starke Eurozone trotz weltwirtschaftlicher Abkühlung

27. August 2021
Die Märkte sind in Lauerstellung: Dennoch zeigt die Eurozone im Vergleich mit den USA und Groß-Britannien ein überdurchschnittliches Wachstum – und die grüne Wende will bepreist werden…
Ölkonzerne stehen wegen des Klimawandels unter enormen Druck

Ölkonzerne stehen wegen des Klimawandels unter enormen Druck

26. August 2021
Die Ölindustrie steht unter Zugzwang: Immer mehr westliche Staaten wollen wissen, wie sie zu den gesellschaftlichen Zielen eines Netto-Null-Emissionsausstoßes bis 2050 beitragen wollen. Darren Peers und Craig Beacock, Equity Investment Analysten bei Capital Group, analysieren die jüngsten Entwicklungen und geben eine Einschätzung zu möglichen kurz- und langfristigen Auswirkungen für Investoren. 
Stil-Faktoren: Quality und Size tendenziell gut, Value eher gemieden

Stil-Faktoren: Quality und Size tendenziell gut, Value eher gemieden

26. August 2021
Wissenschaftlich nachweisbare Stil-Faktoren leisten nach Ansicht des Vermögensverwalters BlackRock einen entscheidenden Mehrwert zur Diversifizierung von Portfolios. Daher unterstützt BlackRock Investoren dabei, aktuelle Chancen und Risiken der einzelnen Stil-Faktoren noch besser einzuschätzen, um sie dementsprechend optimal im Portfolio zu berücksichtigen. Im Rahmen dessen kommentiert Hamed Mustafa, Leiter Institutional Sales Deutschland im Bereich ETF und Index Investing bei BlackRock, monatlich die aktuelle Faktor-Sicht von BlackRock. Die Einschätzung im August lautet wie folgt.
EB-SIM verstärkt Portfoliomanagement

EB-SIM verstärkt Portfoliomanagement

26. August 2021
Seit Kurzem ergänzen Dr. Marc Rohloff und Jan-Erik Schmidt als neue Portfoliomanager das Team der EB-SIM. Die Neuzugänge kommen von FAROS Consulting bzw. LOYS AG.
Wird Jackson Hole den Erwartungen gerecht werden?

Wird Jackson Hole den Erwartungen gerecht werden?

25. August 2021
Mit Spannung wirddie Sitzung der US-Notenbank am morgigen Donnerstag erwartet. James McCann, Deputy Chief Economist bei Aberdeen Standard Investments, blickt auf die Notenbankkonferenz in Jackson Hole, die von morgen an bis zum 28. August stattfindet, und ordnet das Treffen wie folgt ein:
ABN AMRO Deutschland und Bethmann Bank bündeln Kräfte

ABN AMRO Deutschland und Bethmann Bank bündeln Kräfte

25. August 2021
Andreas Weigel wird mit Wirkung zum 1. September 2021 die Leitung des neuen Geschäftsbereichs Entrepreneur & Enterprise (E & E) übernehmen. In dieser Funktion wird er ein ganzheitliches Angebot verantworten, das Kräfte und Kompetenzen aus dem Corporate & Institutional Banking von ABN AMRO und dem Private Banking der Bethmann Bank bündelt. Andreas Weigel wird an Nicolas von Loeper, Kundenvorstand und Chief Commercial Officer der Bethmann Bank, und Stefan Meine, Head of ABN AMRO Corporate Banking Deutschland, berichten.
UBS AM lanciert den ersten nachhaltigen UCITS-ETF für globale Small-Caps

UBS AM lanciert den ersten nachhaltigen UCITS-ETF für globale Small-Caps

25. August 2021
UBS Asset Management legt einen nachhaltigen Exchange Traded Fund (ETF) auf, der den MSCI World Small Cap SRI Low Carbon Select 5% Issuer Capped Index abbildet. 
PE-Branche befindet sich 2021 auf Rekordkurs

PE-Branche befindet sich 2021 auf Rekordkurs

24. August 2021
Für den Private-Equity-(PE-)Sektor könnte 2021 zum besten Jahr seiner Geschichte werden. Darauf deuten die weltweiten Branchendaten hin, die die internationale Unternehmensberatung Bain & Company im Rahmen ihrer Studie „Private Equity’s Wild First-Half Ride“ ausgewertet hat. Sollte sich die Entwicklung der ersten sechs Monate in der zweiten Jahreshälfte annähernd fortsetzen, sind jeweils rund 1 Billion US-Dollar oder mehr bei Investitionen, Exits von Buy-out-Fonds und dem Fundraising möglich – und damit neue Rekordwerte. Auch wäre die globale PE-Branche dann dreimal so groß wie vor zehn Jahren.
Berichtssaison stützt

Berichtssaison stützt

24. August 2021
An den globalen Märkten wurde es in den letzten Tagen etwas holpriger. Wachstumssorgen und Konjunkturenttäuschungen aufgrund der schnellen Ausbreitung der Delta-Variante, falkenhaftere Töne der US-Zentralbank (Tapering-Diskussion) und regulatorische Verschärfungen in China lasteten auf der Anlegerstimmung. Zudem belastete letzte Woche der monatliche Optionsverfall.
Startschuss für BayernInvest ESG Corporate Bond Klimaschutz-Fonds

Startschuss für BayernInvest ESG Corporate Bond Klimaschutz-Fonds

24. August 2021
Der neue BayernInvest ESG Corporate Bond Klimaschutz investiert in Anleihen von Unternehmen mit geringer CO2-Intensität. Als Fonds gemäß Artikel 9 Offenlegungsverordnung will er eine Nachhaltigkeitswirkung erzielen. Dabei werden CO2-Emissionen reduziert, um der Erderwärmung entgegenzuwirken und zum Erreichen des Pariser Klimaschutzziels beizutragen.
Barings stößt europäisches Logistikportfolio ab

Barings stößt europäisches Logistikportfolio ab

24. August 2021
Barings hat ein nahezu 200.000 m² großes europäisches Logistikportfolio an Swiss Life Asset Managers veräußert. Der Verkauf erfolgte nach erfolgreicher Umsetzung des Businessplans für die Objekte, die Teil der Barings Core-Investment-Strategie waren. Das Portfolio besteht aus zehn Immobilien, die sich an Logistik-Hubs in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien befinden, und verfügen über einen diversifizierten Mietermix.
Fusion auf Augenhöhe

Fusion auf Augenhöhe

23. August 2021
Zum Ende des dritten Quartals kommt es zu einer Fusion zweier erfolgreicher Immobilienaktien-Fonds. Der DEUTSCHE FINANCE SECURITIES Fund Global Real Estate Investments (WKN A2PNY1, A2PNY2) und der ELLWANGER & GEIGER Global REITs (WKN A0RDTN, A0X9EX) bündeln dann somit ihre Kräfte.
VanEcK: Gold bleibt interessant

VanEcK: Gold bleibt interessant

23. August 2021
Aus dem Bericht des World Gold Council für das zweite Quartal geht hervor, dass sich die Gesamtnachfrage nach Gold im ersten Halbjahr verbessert hat, was vor allem auf das Wiederaufleben von Covid in Indien zurückzuführen ist, wie Joe Foster, Portfoliomanager und Goldstratege bei VanEck, in seinem aktuellen Goldkommentar schreibt.
PGIM ernennt Global Investment Strategist

PGIM ernennt Global Investment Strategist

23. August 2021
PGIM Fixed Income hat Guillermo Felices mit sofortiger Wirkung als Global Investment Strategist in London eingestellt. Felices wird Greg Peters, PGIM Fixed Income Managing Director and Head of Multi-Sector and Strategy, unterstellt sein.
ASI nimmt sich Klimawandel zur Brust

ASI nimmt sich Klimawandel zur Brust

23. August 2021
Aberdeen Standard Investments (ASI) hat die Lancierung einer Palette von Klimafonds bekannt gegeben, die zum globalen Übergang zu Netto-Null-Emissionen beitragen sollen. Die Bekämpfung des Klimawandels ist eines der dringlichsten Anliegen unserer Zeit. Der Übergang zu einer emissionsfreien Weltwirtschaft birgt sowohl Herausforderungen als auch Chancen. Alle  Fonds sind Fonds im Sinne von Artikel 9 der EU SDFR*. Jeder einzelne Fonds legt den Fokus auf spezifische Aspekte des Übergangs zu Netto-Null-Emissionen und bietet Anlegern Zugang zu mit der globalen Klimawende verbundenen Anlagegelegenheiten.
Chinas Schwächen und vermeintliche Stärken der Fed

Chinas Schwächen und vermeintliche Stärken der Fed

23. August 2021
China steht aktuell im Zentrum vieler Akteure. Der Markt schwächelt; ringsum geht eine gewisse Angst um. Eine Einschätzung von Silvia Dall’Angelo, Senior Economist beim Vermögensverwalter Federated Hermes.
Büro-Immobilien: Neue Gebäude für New Work

Büro-Immobilien: Neue Gebäude für New Work

20. August 2021
In der Immobilienbranche sorgte die Corona-Pandemie für Diskussionen über eine ihrer wichtigsten Nutzungsarten: Gehören Büro-Immobilien zukünftig der Vergangenheit an? INTELLIGENT INVESTORS bat Claus Thomas, CEO BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany, um seine Einschätzung.
Neuer Director Client Capital für die KINGSTONE Real Estate

Neuer Director Client Capital für die KINGSTONE Real Estate

20. August 2021
Matthias Dotterweich verstärkt die KINGSTONE Real Estate als Director Client Capital. In seiner Funktion wird er die Beziehungen zu institutionellen Investoren in den Bereichen Equity und Debt weiter ausbauen. Er berichtet direkt an Markus Mayer, Geschäftsführer der KINGSTONE Debt Advisory (KDA) und Head of Client Capital der KINGSTONE Real Estate.
Keine Angst vor “Taper Tantrum”

Keine Angst vor “Taper Tantrum”

20. August 2021
Wird die US-Notenbank Fed in Kürze ihre Anleihekäufe reduzieren? Sehen wir den Anfang eines Strategiewechsels? Angesichts der zunehmenden Nervosität der Märkte im Vorfeld der Notenbanktagung in Jackson Hole rät Esty Dwek, Head of Global Market Strategy bei Natixis Investment Managers, zu mehr Gelassenheit. Sie rechnet erst im November mit der Ankündigung der Fed, in 2022 ihre Anleihekäufe zu reduzieren – wahrscheinlich um 15 Mrd. USD pro Monat.
Goldman Sachs übernimmt NN IP

Goldman Sachs übernimmt NN IP

19. August 2021
Das ist ein echter Paukenschlag. Goldman Sachs strebt weiter nach Größe. Die US-Bank sichert sich durch die Übernahme von NN IP weitere Marktanteile und baut damit ihre Expertise in Europa aus. Damit wird GS zum weltweit größten unabhängigen Assetmanager für Versicherungen.
GARBE mit neuem Head of Strategy

GARBE mit neuem Head of Strategy

19. August 2021
Andreas Höfner verstärkt die GARBE Institutional Capital als Leiter Strategie (Head of Strategy). Er wechselt von der Helaba Invest zur Garbe Institutional Capital.
Machtübernahme in Afghanistan: Worauf Anleiheinvestoren nun achten sollten

Machtübernahme in Afghanistan: Worauf Anleiheinvestoren nun achten sollten

19. August 2021
Die für viele westliche Regierungen überraschend schnelle Machtübernahme der Taliban in Afghanistan bringt neben menschlichem Leid und Angst vor einer ungewissen Zukunft auch Unruhe an den Anleihemärkten der Region. Zwar hat Afghanistan keine Staatsanleihen ausstehen, jedoch könnten die jüngsten Entwicklungen im Land die Nachbarländer Pakistan, Tadschikistan und Usbekistan, die Eurobonds ausstehen haben, erheblich beeinträchtigen.
CBRE Global Investors präsentiert neue CIO

CBRE Global Investors präsentiert neue CIO

18. August 2021
Kim Hourihan wird mit Wirkung zum 1. Januar 2022 zum Global Chief Investment Officer von CBRE Global Investors befördert. Sie arbeitet bereits seit 14 Jahren für das Unternehmen und seit 25 Jahren in der Branche.
JPMAM setzt auf Nachhaltigkeit für US-Aktien

JPMAM setzt auf Nachhaltigkeit für US-Aktien

18. August 2021
J.P. Morgan Asset Management hat seine Palette nachhaltiger Anlagelösungen erweitert und bietet nun auch einen nachhaltigen Fonds für US-Aktien an. Der JPMorgan Funds – US Sustainable Equity Fund strebt im Rahmen eines „Best-in-Class“-Ansatzes langfristiges Kapitalwachstum durch Investments in US-Unternehmen an, die vom Fondsmanagement als führend eingestuft werden oder eine Verbesserung ihrer Nachhaltigkeitsmerkmale unter Beweis stellen können.
Real I.S. tätigt Hotelkauf in Wien für deutsches Versorgungswerk

Real I.S. tätigt Hotelkauf in Wien für deutsches Versorgungswerk

18. August 2021
Die Real I.S. AG hat für das Individualmandat eines deutschen Versorgungswerks das neungeschossige Hotelgebäude „MOOONS“ in unmittelbarer Nähe des Wiener Hauptbahnhofs erworben. Das Gebäude wird an den Immobilien-Spezial-AIF „Real I.S. GREF“ angebunden.
Chinas Regulierung der Privatwirtschaft belastet Börsen

Chinas Regulierung der Privatwirtschaft belastet Börsen

17. August 2021
Die staatliche Regulierung chinesischer Tech-Konzerne und des privaten Bildungssektors hat in den vergangenen Wochen zu Verwerfungen am chinesischen Aktienmarkt geführt und spürbare Turbulenzen bei Schwellenländer-Aktien ausgelöst. Die chinesische Führung verfolgt mit ihren Maßnahmen verschiedene Ziele. Zum einen will man mehr Kontrolle über die Finanzierungsquellen der einheimischen Unternehmen ausüben, um die Abhängigkeit von ausländischen Kapitalgebern zu begrenzen. Auch der Datenaustausch der Tech-Giganten soll noch strenger überwacht werden, um zu vermeiden, dass sensible und strategisch relevante Informationen in die falschen Hände gelangen.
Anlageklasse Infrastruktur profitiert von der Pandemie

Anlageklasse Infrastruktur profitiert von der Pandemie

17. August 2021
Die mittelfristigen Opportunitäten nach der Pandemie schätzen wir als sehr positiv ein. Warum? Wenn wir uns umsehen, was aktuell attraktiv ist, ist einer der ersten Punkte, die es zu unterstreichen gilt, dass die Erholung proportional zu den fiskalischen Stimuli erfolgt. Einige dieser Stimuli werden für Infrastrukturausgaben genutzt werden und somit avanciert der Bereich der Infrastrukturausgaben zu einem wichtigen Thema. Wenn wir uns also die Opportunitäten genauer ansehen, können wir acht besonders hervorheben. Davon befinden sich vier im Bereich der Infrastrukturausgaben.
HanseMerkur Trust und Universal-Investment lancieren neuen ESG-Nachhaltigkeitsfonds

HanseMerkur Trust und Universal-Investment lancieren neuen ESG-Nachhaltigkeitsfonds

17. August 2021
In Zusammenarbeit mit HanseMerkur Trust, der Asset-Management-Tochter der HanseMerkur Gruppe, legt Universal-Investment einen neuen Aktienfonds mit dem Namen HMT Aktien Value Protect ESG (ISIN: DE000A2QSGH4) auf. Der Fonds kombiniert eine Investition in globale Value Aktien mit einer optionsbasierten Absicherungsstrategie und strengen Nachhaltigkeitskriterien. Für 2022 wird eine Zertifizierung mit dem renommierten FNG-Siegel angestrebt. Finanziert wurde das Startvolumen in Höhe von 20 Millionen Euro von der Muttergesellschaft des Asset Managers. 
Branson steht BaFin vor

Branson steht BaFin vor

16. August 2021
Deutschlands Finanzaufsicht hat seit Monatsbeginn einen neuen Dienstherrn. Mark Branson hat das Amt des Präsidenten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, BaFin, übernommen. Er folgt auf Felix Hufeld.
Rekorde über Rekorde

Rekorde über Rekorde

16. August 2021
Passive Investmentvehikel befinden sich weiter auf der Überholspur. So haben ETFs bereits im Juli 2021 bei den Nettozuflüssen den Rekord aus 2019 übertroffen und bereits 104,2 Milliarden Euro eingesammelt. Seit Beginn des Jahres flossen monatlich im Durchschnitt 14,9 Milliarden Euro in ETFs. Seit Anfang 2015 lag der monatliche Durchschnitt bei 6,9 Milliarden Euro. Das Thema ESG ist mitdominierend, so Lyxor in einer aktuellen Erhebung. 
Anleihen bleiben interessant, vor allem in den Emerging Markets

Anleihen bleiben interessant, vor allem in den Emerging Markets

16. August 2021
Wenn die Renditen der US-Staatsanleihen steigen, fallen die Anleihenkurse. Das ließ sich in den vergangenen Monaten anschaulich beobachten. Investoren mag das abschrecken. Doch wer sich Stabilität wünscht, sollte langfristig denken und Anleihen die Treue halten, denn mit einer richtigen Strategie sind sie nach wie vor wichtiger Bestand eines diversifizierten Portfolios. 
Eyb & Wallwitz baut Vertriebsmannschaft aus

Eyb & Wallwitz baut Vertriebsmannschaft aus

16. August 2021
Eyb & Wallwitz verstärkt weiter sein Sales-Team. Seit Anfang Juli unterstützt Andre Jochem den unabhängigen Vermögensverwalter im Bereich Family Offices. Anfang August stieß Oliver Schmitz dazu, der sich um Kunden aus dem Wholesale-Bereich kümmern wird. Im September wird ein drittes Teammitglied folgen.
“Der Markt weiß, dass der EZB-Rettungsschirm umfangreich und glaubwürdig ist”

“Der Markt weiß, dass der EZB-Rettungsschirm umfangreich und glaubwürdig ist”

30. Juli 2021
Wird sich die Politik der Zentralbanken in absehbarer Zeit ändern? Gäbe es hierfür überhaupt ausreichend Gründe? Und was bedeutet das alles für den Anleihenmarkt? INTELLIGENT INVESTORS sprach hierzu und zu weiteren Aspekten mit Peter Goves, Fixed Income Research Analyst, MFS Investment Management.
Generali Investments sieht insbesondere Chancen bei High Yield

Generali Investments sieht insbesondere Chancen bei High Yield

30. Juli 2021
Neben der konjunkturellen Erholung beherrscht Corona nach wie vor die Gemüter und hat die Staatsanleiherenditen nach unten getrieben. Thomas Hempell, Head of Macro und Market Research bei Generali Investments, sieht das jedoch nicht als Kehrtwende, sondern eher als eine Art Konsolidierung. Er erachtet das Hochzinssegment als chancenreich.
Cum-ex-Tricksereien sind illegal

Cum-ex-Tricksereien sind illegal

29. Juli 2021
Es sind abenteuerliche Summen, die mit sogenannten Cum-ex- oder Cum-Cum-Geschäften in den vergangenen Jahren verdient wurden. Der Staat wurde dadurch um Milliarden geprellt. Nun hat der Bundesgerichtshof ein Urteil gesprochen.
WGC – Goldnachfrage stabilisiert sich dank Verbraucher und Zentralbanken

WGC – Goldnachfrage stabilisiert sich dank Verbraucher und Zentralbanken

29. Juli 2021
Laut dem neuesten Bericht zur Entwicklung der Goldnachfrage des World Gold Council hat die Verbrauchernachfrage nach Gold im zweiten Quartal 2021 zugenommen, wohingegen einige Anleger weniger optimistisch waren. Diese zwei Kräfte trugen zu einer Goldnachfrage von 955,1 t im Laufe des Quartals bei – genauso viel wie im entsprechenden Vorjahreszeitraum (960,5 t).
Ist der Höchststand im Konjunkturzyklus schon erreicht?

Ist der Höchststand im Konjunkturzyklus schon erreicht?

29. Juli 2021
Liegt das Beste bereits hinter uns? Eine Frage, die sich angesichts der gut laufenden Konjunktur stellt. Und deren Antwort wohl nicht ganz einfach ausfällt.
Nachhaltiger Gesundheitsfonds von HSBC AM

Nachhaltiger Gesundheitsfonds von HSBC AM

29. Juli 2021
HSBC AM bringt mit dem HSBC GIF Sustainable Healthcare Fund seinen ersten Gesundheitsfonds mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Impact Investing auf den Markt. Gemanagt wird der Fonds von Dr. Nathalie Flury und Dr. Michael Schröter, Co-Heads of Sustainable Healthcare Equity.
Optimismus für die Post-Corona-Zeit überwiegt

Optimismus für die Post-Corona-Zeit überwiegt

28. Juli 2021
67% der deutschen institutionellen Investoren sind für die Wirtschaft nach Corona optimistisch. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Umfrage Institutional Investor Compass® von MFS Investment Management. Die Investoren sind auch zuversichtlich, dass sie ihre Anlageziele nach Corona erreichen. Die Mehrzahl berichtete über einen optimistischen Kurzfristausblick (53%) und einen neutralen Langfristausblick (53%).

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter