Reges Interesse an Grünem Pfandbrief

Reges Interesse an Grünem Pfandbrief

20. September 2021
Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat heute erfolgreich ihren ersten Grünen Pfandbrief emittiert. Die Benchmark-Anleihe mit einem Volumen von 500 Millionen Euro hat eine Laufzeit von 5 Jahren und wird voraussichtlich ein Moody’s‑Rating von Aa1 aufweisen. Der Grüne Pfandbrief ist über einen Deckungsstock mit Immobilienkrediten abgesichert.
DWS: Faszination für die Stagflation erscheint merkwürdig

DWS: Faszination für die Stagflation erscheint merkwürdig

19. September 2021
Vergleiche zwischen der Covid-Krise und den Ölschocks der 1970er-Jahre greifen zu kurz. Bis jetzt gibt es keine Anzeichen einer Stagflation, wie wir sie damals kannten, so die DWS.
Die Wahl und ihre Folgen

Die Wahl und ihre Folgen

17. September 2021
In knapp zwei Wochen findet die wegweisende Budnestagswahl statt. Worauf sich Anleiheinvestoren nach der Wahl einstellen sollten, erläutert Wolfgang Bauer, Fondsmanager im Public Fixed Income Team von M&G Investments.
Pandemie zeigt Bedeutung von innovativen Biotech-Unternehmen oder auch Diagnostika

Pandemie zeigt Bedeutung von innovativen Biotech-Unternehmen oder auch Diagnostika

17. September 2021
Rückblickend, aber auch vorausschauend, ist Gesundheit das höchste Gut. Der Healthcare-Sektor ist dabei auch ein interessantes Umfeld für Investoren und aktive Asset-Manager. Während einzelne Biotechnologietitel in den zurückliegenden Monaten Kursanstiege verzeichneten, verloren einige Big-Pharma-Player doch deutlich. Mit Maximilian-Benedikt Köhn, verantwortlicher Analyst für den Healthcare-Sektor bei der DJE Kapital AG, sprachen wir über das facettenreiche Thema der Gesundheitsbranche und seinen Fondsansatz.
Hedgefonds-Strategien im UCITS-Mantel: Investoren kehren zurück

Hedgefonds-Strategien im UCITS-Mantel: Investoren kehren zurück

15. September 2021
In Deutschland zum Vertrieb zugelassene Absolute-Return- und Liquid-Alternatives-Fonds haben im ersten Halbjahr deutliche Mittelzuflüsse erfahren. Nach den vier eher stagnierenden Jahren seit 2017 konnten sie jetzt erstmals die Marke von 300 Mrd. Euro Volumen überschreiten. Trotz der Zuflüsse im Gesamtsegment wurden aus beinahe der Hälfte aller Fonds (45%) Mittel abgezogen. Von der Rückkehr des Investoreninteresses profitieren vor allem die größten Fonds sowie auf Ebene der Einzelstrategien Absolute-Return-Bond-Manager, die das Segment mit einem Marktanteil von gut einem Drittel dominieren. Im Durchschnitt des Gesamtsegments erzielten Absolute-Return- und Liquid-Alternatives-Fonds eine Rendite von 4,24%.
“Den Klimawandel gemeinschaftlich abwenden”

“Den Klimawandel gemeinschaftlich abwenden”

15. September 2021
In der Klimapolitik besteht enormer Handlungsbedarf. Darüber besteht Konsens. Doch die Umsetzung gestaltet sich mitunter schwierig. Auch die Finanzindustrie ist in der Pflicht. Was es zu tun gilt, inwiefern “integrierte Klimamodelle” in der Portfoliokonstruktion anwendbar sind, dazu nahmen Oliver Schmidt, Deputy Chief Investment Officer, und Jan Rabe, Leiter Sustainable Investment Office, Metzler Asset Management GmbH, im exklusiven II-Interview Stellung.
Das Potenzial grüner Anleihen

Das Potenzial grüner Anleihen

14. September 2021
Grüne Investments sind en vogue. Das trifft auch auf grüne Anleihen zu. Nach und nach entwickelt sich eine zunehmend etablierte neue Anlageklasse. Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA Investment Managers, kommentiert die Entwicklung.
Jupiter bringt Global Sustainable Equities-Strategie auch nach Deutschland

Jupiter bringt Global Sustainable Equities-Strategie auch nach Deutschland

14. September 2021
Jupiter Asset Management legt den Jupiter Global Sustainable Equities SICAV (ISIN: LU2373437198) auf und macht damit die innovative Strategie des gleichnamigen britischen Onshore-Vehikels, das bereits 2018 auf den Markt gebracht wurde, nun auch für deutsche und internationale Anleger zugänglich. Der Fonds wird vom Jupiter Sustainable Investing-Team unter der Leitung von Abbie Llewellyn-Waters, Head of Sustainable Investing, verwaltet und zielt darauf ab, qualitativ hochwertige, globale Unternehmen zu identifizieren, die den Übergang zu einer nachhaltigeren Welt maßgeblich vorantreiben. ESG-Kriterien werden vom Team über den gesamten Anlageprozess hinweg berücksichtigt.
Tishman Speyer legt Spezialfonds Wohnen in Deutschland auf

Tishman Speyer legt Spezialfonds Wohnen in Deutschland auf

13. September 2021
Tishman Speyer baut seine Aktivitäten weiter aus und legt mit dem Spezialfonds „Tishman Speyer Wohnen Deutschland“ (TSWD) ein neues Wohnprodukt für deutsche institutionelle Investoren auf. Der Schwerpunkt des TSWD liegt im Ankauf von zentral gelegenen und gut angebundenen Neubau-Wohnimmobilien in den Städten und Metropolregionen Deutschlands mit stabiler Mietnachfrage, positiver demografischer Entwicklung sowie starker regionaler Wirtschaft.
BlueOrchard wird Partner des Mikrofinanz-Programms der ADB

BlueOrchard wird Partner des Mikrofinanz-Programms der ADB

9. September 2021
BlueOrchard Finance AG (BlueOrchard), ein führender Impact-Investment-Manager, und die Asian Development Bank (ADB) haben eine Risikoteilungsvereinbarung in Höhe von 50 Millionen US-Dollar unterzeichnet, um die Abdeckung an Mikrofinanzierung in den in der Entwicklung befindlichen Mitgliedsländern der ADB (DMCs) zu erhöhen.
„Wir suchen Unternehmen im Dornröschen-Schlaf“

„Wir suchen Unternehmen im Dornröschen-Schlaf“

8. September 2021
Immer mehr Anleger kaufen dieselben Unternehmen. Das hat Folgen für den Börsenkurs großer Konzerne: Die Bewertungen vieler Blue Chips sind im vergangenen Jahr stark gestiegen. Dies ist besonders auffällig im Verhältnis zu kleineren und mittelgroßen Unternehmen. Das spielt dem Fondsmanager-Duo von Paladin in die Karten.
Janus Henderson legt neuen Fonds für nachhaltige Technologien auf

Janus Henderson legt neuen Fonds für nachhaltige Technologien auf

7. September 2021
Janus Henderson Group legt einen neuen Fonds auf, der durch Investitionen in nachhaltige Technologieunternehmen ein langfristiges Kapitalwachstum anstrebt. Der Janus Henderson Horizon Sustainable Future Technologies Fund wird als SICAV aufgelegt und richtet sich in erster Linie an private und institutionelle Investoren der EMEA-Region und Asien. Es ist ein „dunkelgrüner“ Fonds gemäß Artikel 9 (gemäß der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor).
Candriam steigert AuM auf 150 Mrd. Euro

Candriam steigert AuM auf 150 Mrd. Euro

6. September 2021
Candriam hat einen wichtigen Meilenstein erreicht. Ende Juni 2021 wuchs das verwaltete Vermögen (AUM) auf einen Rekordwert von 150 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Zuwachs von 10 Milliarden Euro in den ersten sechs Monaten dieses Jahres (AUM im Dezember 2020: 140 Milliarden Euro). Gegenüber dem Vorjahr ist das verwaltete Vermögen um 22,5 Milliarden Euro gestiegen (AUM im Juni 2020: 127,5 Milliarden Euro). 
Hidden Champions — wendig und anpassungsfähig

Hidden Champions — wendig und anpassungsfähig

3. September 2021
Krisen bergen immer auch Chancen. Man weitet den Blick. Anleger, die sich ausschließlich auf Blue Chips konzentrieren, verkennen die Möglichkeiten der kleineren Werte. Hidden Champions, wofür gerade Deutschland berühmt ist, zeigen sich aktuell im herausfordernden Umfeld gut gewappnet. Alexander Lippert, Portfoliomanager bei MainFirst Asset Management, erklärt, warum es sich lohnt, nach den wenigen über die Börse investierbaren, kleinen und mittelständischen Firmen Ausschau zu halten. 
Aktive Fonds hinken hinterher

Aktive Fonds hinken hinterher

1. September 2021
Von mehr als 2.000 betrachteten Aktienfonds konnten im ersten Halbjahr 38% ihren Vergleichsindex schlagen. 2020 waren es noch 46%. Am besten schnitten in H1 2021 aktive Fonds in den Peergroups „Aktien Asien Pazifik ex Japan“ und „Aktien Nordamerika“ ab. Das berichtet Scope.
BNP Paribas AM begibt ersten China-ETF mit SRI-Ansatz

BNP Paribas AM begibt ersten China-ETF mit SRI-Ansatz

1. September 2021
BNP Paribas AM hat ihr ETF-Angebot um den BNP Paribas Easy MSCI China Select SRI S‑Series 10% Capped UCITS ETFerweitert. Anleger können somit in chinesische Unternehmen investieren, die mit ihrem ESG-Profil am stärksten überzeugt haben. Laut BNP Paribas ist es der erste börsennotierte Fonds, der einen chinesischen Index mit einem SRI-Ansatz abbildet.
Unter MiFID II und ESG: Wie sieht das Aktienresearch der Zukunft aus?

Unter MiFID II und ESG: Wie sieht das Aktienresearch der Zukunft aus?

31. August 2021
Das Inkrafttreten von MiFID II hat vor rund drei Jahren die Karten im Research neu gemischt und dabei ziemlich durcheinandergewirbelt. Mit der zunehmenden Bedeutung von ESG-Kriterien kommen weitere Anforderungen an wertstiftende Analyse hinzu.
DZ BANK Gruppe mit Ergebnissprung

DZ BANK Gruppe mit Ergebnissprung

31. August 2021
Die DZ BANK Gruppe hat im ersten Halbjahr 2021 ein Ergebnis vor Steuern von 1,83 Milliarden Euro (1. Halbjahr 2020: 557 Millionen Euro) erzielt. Das Fundament für dieses Resultat bilden eine erfreuliche Geschäftsentwicklung in nahezu allen Gesellschaften sowie eine weiterhin unauffällige Risikosituation. Gleichzeitig trug die positive Entwicklung an den Kapitalmärkten zu diesem Ergebnis bei.
Der hohe Norden ist bei Impact tonangebend

Der hohe Norden ist bei Impact tonangebend

30. August 2021
Skandinavien ist seit langem als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit bekannt. Will Nicoll, CIO Private & Alternative Assets bei M&G Investments erläutert, was institutionelle Investoren von den nordischen Ländern lernen können:
Turbulenzen in China eröffnen neue Chancen – auch bei Anleihen

Turbulenzen in China eröffnen neue Chancen – auch bei Anleihen

27. August 2021
Nach den Interventionen der chinesischen Regierung, insbesondere im Technologie-bereich, haben wir eine signifikante Korrektur am chinesischen Aktienmarkt gesehen. Weniger beachtet wurde, dass diese Abwärtsbewegung auch den Markt für asiatische Hochzinsanleihen mit nach unten gezogen hat. Die beiden Märkte bewegen sich traditionell oft im Gleichlauf, vor allem in extremen Marktsituationen. 
Stil-Faktoren: Quality und Size tendenziell gut, Value eher gemieden

Stil-Faktoren: Quality und Size tendenziell gut, Value eher gemieden

26. August 2021
Wissenschaftlich nachweisbare Stil-Faktoren leisten nach Ansicht des Vermögensverwalters BlackRock einen entscheidenden Mehrwert zur Diversifizierung von Portfolios. Daher unterstützt BlackRock Investoren dabei, aktuelle Chancen und Risiken der einzelnen Stil-Faktoren noch besser einzuschätzen, um sie dementsprechend optimal im Portfolio zu berücksichtigen. Im Rahmen dessen kommentiert Hamed Mustafa, Leiter Institutional Sales Deutschland im Bereich ETF und Index Investing bei BlackRock, monatlich die aktuelle Faktor-Sicht von BlackRock. Die Einschätzung im August lautet wie folgt.
ABN AMRO Deutschland und Bethmann Bank bündeln Kräfte

ABN AMRO Deutschland und Bethmann Bank bündeln Kräfte

25. August 2021
Andreas Weigel wird mit Wirkung zum 1. September 2021 die Leitung des neuen Geschäftsbereichs Entrepreneur & Enterprise (E & E) übernehmen. In dieser Funktion wird er ein ganzheitliches Angebot verantworten, das Kräfte und Kompetenzen aus dem Corporate & Institutional Banking von ABN AMRO und dem Private Banking der Bethmann Bank bündelt. Andreas Weigel wird an Nicolas von Loeper, Kundenvorstand und Chief Commercial Officer der Bethmann Bank, und Stefan Meine, Head of ABN AMRO Corporate Banking Deutschland, berichten.
UBS AM lanciert den ersten nachhaltigen UCITS-ETF für globale Small-Caps

UBS AM lanciert den ersten nachhaltigen UCITS-ETF für globale Small-Caps

25. August 2021
UBS Asset Management legt einen nachhaltigen Exchange Traded Fund (ETF) auf, der den MSCI World Small Cap SRI Low Carbon Select 5% Issuer Capped Index abbildet. 
Startschuss für BayernInvest ESG Corporate Bond Klimaschutz-Fonds

Startschuss für BayernInvest ESG Corporate Bond Klimaschutz-Fonds

24. August 2021
Der neue BayernInvest ESG Corporate Bond Klimaschutz investiert in Anleihen von Unternehmen mit geringer CO2-Intensität. Als Fonds gemäß Artikel 9 Offenlegungsverordnung will er eine Nachhaltigkeitswirkung erzielen. Dabei werden CO2-Emissionen reduziert, um der Erderwärmung entgegenzuwirken und zum Erreichen des Pariser Klimaschutzziels beizutragen.
ASI nimmt sich Klimawandel zur Brust

ASI nimmt sich Klimawandel zur Brust

23. August 2021
Aberdeen Standard Investments (ASI) hat die Lancierung einer Palette von Klimafonds bekannt gegeben, die zum globalen Übergang zu Netto-Null-Emissionen beitragen sollen. Die Bekämpfung des Klimawandels ist eines der dringlichsten Anliegen unserer Zeit. Der Übergang zu einer emissionsfreien Weltwirtschaft birgt sowohl Herausforderungen als auch Chancen. Alle  Fonds sind Fonds im Sinne von Artikel 9 der EU SDFR*. Jeder einzelne Fonds legt den Fokus auf spezifische Aspekte des Übergangs zu Netto-Null-Emissionen und bietet Anlegern Zugang zu mit der globalen Klimawende verbundenen Anlagegelegenheiten.
pfp Advisory und Axxion erweitern Fondspalette

pfp Advisory und Axxion erweitern Fondspalette

20. August 2021
Der Aktienfonds pfp Advisory Aktien Mittelstand Premium wird überwiegend auf deutsche Small und Mid Caps ausgerichtet sein. pfp Advisory fungiert als Fondsberater und Initiator, verwaltet wird der Fonds von der Service-KVG Axxion. Christoph Frank und Roger Peeters beraten bereits seit über 15 Jahren erfolgreich einen mehrfach ausgezeichneten Stock-Picking-Fonds für deutsche Aktien.
Goldman Sachs übernimmt NN IP

Goldman Sachs übernimmt NN IP

19. August 2021
Das ist ein echter Paukenschlag. Goldman Sachs strebt weiter nach Größe. Die US-Bank sichert sich durch die Übernahme von NN IP weitere Marktanteile und baut damit ihre Expertise in Europa aus. Damit wird GS zum weltweit größten unabhängigen Assetmanager für Versicherungen.
JPMAM setzt auf Nachhaltigkeit für US-Aktien

JPMAM setzt auf Nachhaltigkeit für US-Aktien

18. August 2021
J.P. Morgan Asset Management hat seine Palette nachhaltiger Anlagelösungen erweitert und bietet nun auch einen nachhaltigen Fonds für US-Aktien an. Der JPMorgan Funds – US Sustainable Equity Fund strebt im Rahmen eines „Best-in-Class“-Ansatzes langfristiges Kapitalwachstum durch Investments in US-Unternehmen an, die vom Fondsmanagement als führend eingestuft werden oder eine Verbesserung ihrer Nachhaltigkeitsmerkmale unter Beweis stellen können.
HanseMerkur Trust und Universal-Investment lancieren neuen ESG-Nachhaltigkeitsfonds

HanseMerkur Trust und Universal-Investment lancieren neuen ESG-Nachhaltigkeitsfonds

17. August 2021
In Zusammenarbeit mit HanseMerkur Trust, der Asset-Management-Tochter der HanseMerkur Gruppe, legt Universal-Investment einen neuen Aktienfonds mit dem Namen HMT Aktien Value Protect ESG (ISIN: DE000A2QSGH4) auf. Der Fonds kombiniert eine Investition in globale Value Aktien mit einer optionsbasierten Absicherungsstrategie und strengen Nachhaltigkeitskriterien. Für 2022 wird eine Zertifizierung mit dem renommierten FNG-Siegel angestrebt. Finanziert wurde das Startvolumen in Höhe von 20 Millionen Euro von der Muttergesellschaft des Asset Managers. 
Anleihen bleiben interessant, vor allem in den Emerging Markets

Anleihen bleiben interessant, vor allem in den Emerging Markets

16. August 2021
Wenn die Renditen der US-Staatsanleihen steigen, fallen die Anleihenkurse. Das ließ sich in den vergangenen Monaten anschaulich beobachten. Investoren mag das abschrecken. Doch wer sich Stabilität wünscht, sollte langfristig denken und Anleihen die Treue halten, denn mit einer richtigen Strategie sind sie nach wie vor wichtiger Bestand eines diversifizierten Portfolios. 
“Der Markt weiß, dass der EZB-Rettungsschirm umfangreich und glaubwürdig ist”

“Der Markt weiß, dass der EZB-Rettungsschirm umfangreich und glaubwürdig ist”

30. Juli 2021
Wird sich die Politik der Zentralbanken in absehbarer Zeit ändern? Gäbe es hierfür überhaupt ausreichend Gründe? Und was bedeutet das alles für den Anleihenmarkt? INTELLIGENT INVESTORS sprach hierzu und zu weiteren Aspekten mit Peter Goves, Fixed Income Research Analyst, MFS Investment Management.
Nachhaltiger Gesundheitsfonds von HSBC AM

Nachhaltiger Gesundheitsfonds von HSBC AM

29. Juli 2021
HSBC AM bringt mit dem HSBC GIF Sustainable Healthcare Fund seinen ersten Gesundheitsfonds mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Impact Investing auf den Markt. Gemanagt wird der Fonds von Dr. Nathalie Flury und Dr. Michael Schröter, Co-Heads of Sustainable Healthcare Equity.
Optimismus für die Post-Corona-Zeit überwiegt

Optimismus für die Post-Corona-Zeit überwiegt

28. Juli 2021
67% der deutschen institutionellen Investoren sind für die Wirtschaft nach Corona optimistisch. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Umfrage Institutional Investor Compass® von MFS Investment Management. Die Investoren sind auch zuversichtlich, dass sie ihre Anlageziele nach Corona erreichen. Die Mehrzahl berichtete über einen optimistischen Kurzfristausblick (53%) und einen neutralen Langfristausblick (53%).
Earth Overshoot Day – Anlage und Natur müssen in Einklang kommen

Earth Overshoot Day – Anlage und Natur müssen in Einklang kommen

27. Juli 2021
Der Earth Overshoot Day, der Tag, an dem das Ressourcenbudget unseres Planeten für das jeweilige Jahr ausgeschöpft ist, fällt dieses Jahr auf den 29. Juli. Mit anderen Worten, wir leben maßlos über unsere Verhältnisse und vertrauen blind, dass die Natur auch zukünftige Aktivitäten beständig unterstützen wird. Das ist nicht nur eine Form der Realitätsverweigerung, sondern birgt auch Anlagerisiken unbekannten Ausmaßes. Wenn wir nicht radikal umsteuern, wird sich die Menschheit mit weitaus unmittelbareren Risiken auseinandersetzen müssen.
“Keine Nutzung einer Energiequelle anstreben, die endlich ist”

“Keine Nutzung einer Energiequelle anstreben, die endlich ist”

27. Juli 2021
Die Diskussion rund um Erdgas treibt die Gemüter im Zuge nachhaltigen Investierens um. INTELLIGENT INVESTORS sprach hierzu mit Isobel Edwards, Green Bonds Analyst bei NN Investment Partners.
Infrastrukturanleihen bleiben en vogue

Infrastrukturanleihen bleiben en vogue

26. Juli 2021
Für den Schroder Euro IG Infra Debt Fund V („Fund V“) wurden mittlerweile 335 Millionen Euro eingesammelt. Der in diesem Jahr aufgelegte Fonds ist der fünfte der Vorranganleihen-Strategie. Für seinen Vorläufer, Fund IV, wurden fast 680 Millionen Euro eingeworben. 
Impact Investing: Wirkungsorientierung mit Aktien herstellen

Impact Investing: Wirkungsorientierung mit Aktien herstellen

26. Juli 2021
Wie können interessierte Anleger Impact Investing umsetzen? In der Regel wird Impact Investing über direkte Unternehmensbeteiligungen umgesetzt. Auch mit Aktien von börsennotierten Aktien ist dies möglich. Vorteilhaft ist das Investment in Impact-orientierte Unternehmen besonders bei Börsengängen und Kapitalerhöhungen.
Rize ETF listet Europas ersten Umwelt-ETF

Rize ETF listet Europas ersten Umwelt-ETF

26. Juli 2021
Rize ETF listet einen neuen ETF mit dem Ziel der ökologischen Nachhaltigkeit. Der Rize Environmental Impact 100 UCITS ETF (WRLD) bietet ein Engagement in die 100 einflussreichsten Unternehmen, die sich den weltweit wichtigsten Herausforderungen in Sachen Klimawandel und Umwelt annehmen und ist damit der erste Fonds seiner Art. Der Fonds ist gemäß SFDR als Artikel 9‑Fonds eingestuft und trägt einen OCF von 0,55 Prozent.
Vermeidbare Energieverschwendung bei Immobilien

Vermeidbare Energieverschwendung bei Immobilien

23. Juli 2021
Energieverschwendung ist ein großes Thema. Auch und gerade bei sogenannten Smart Buildings funktioniert die Technik schon nach Fertigstellung in der Regel oft nicht. Diese Probleme werden meist nicht behoben, da sich viele Akteure mit den Kosten abgefunden haben bzw. das Problem gar nicht kennen. INTELLIGENT INVESTORS sprach hierzu mit Dr. Stefan Plesser, Wissenschaftler an der TU Darmstadt sowie Gründer und Geschäftsführer der synavision GmbH.
BlueOrchard mit zweitem Closing des Covid-19-Unterstützungsfonds

BlueOrchard mit zweitem Closing des Covid-19-Unterstützungsfonds

23. Juli 2021
BlueOrchard, ein führender Impact Investment Manager und Mitglied der Schroders Gruppe, vollzieht das zweite Closing mit 207 Millionen US-Dollar seines BlueOrchard Covid-19 Emerging and Frontier Markets MSME Support Fund.
MainFirst knackt nächsten Meilenstein

MainFirst knackt nächsten Meilenstein

22. Juli 2021
Kompetenz gepaart mit einem attraktiven Produktangebot sind schön. Dennoch, was im heftig umkämpften Feld der Fondsindustrie zählt, sind nicht zuletzt die Performance und die verwalteten Assets under Management (AuM). Hier hat MainFirst mit dem Überschreiten der 5 Mrd. Euro einen wichtigen Etappensieg errungen. Für die Zukunft hat der Anbieter ehrgeizige Pläne.
KGAL firmiert Assetklasse Infrastructure um

KGAL firmiert Assetklasse Infrastructure um

21. Juli 2021
Neben einer neuen Personalie hat die KGAL Gruppe eine Umbenennung im Bereich Infrastruktur vorgenommen. Das Segment lautet fortan Sustainable Infrastructure.
DWS Invest Low Carbon Bonds am Start

DWS Invest Low Carbon Bonds am Start

20. Juli 2021
Die DWS hat mit dem DWS Invest Low Carbon Bonds einen Fonds aufgelegt, der in Anleihen von Unternehmen mit geringer CO2-Intensität investiert. Mit dem neuen Produkt bietet sich Anlegern die Möglichkeit, einen Beitrag zum Erreichen des im Pariser Abkommen vereinbarten Klimaschutzziels zu leisten. Bei der UN-Klimakonferenz COP 21 in der französischen Hauptstadt hatten sich im Dezember 2015 insgesamt 197 Staaten darauf verständigt, die Erderwärmung im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter auf deutlich unter zwei Grad Celsius zu begrenzen, mit Anstrengungen für eine Beschränkung auf 1,5 Grad Celsius.
Das „S“ in ESG gewinnt an Bedeutung

Das „S“ in ESG gewinnt an Bedeutung

20. Juli 2021
Das Thema ESG (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) gewinnt weltweit an Bedeutung. Unter Anlegern, Politikern, Aufsichtsbehörden und Unternehmen setzt sich die Einsicht durch, dass es höchste Zeit ist, zu handeln. In den vergangenen Jahren standen dabei vor allem Umweltaspekte im Vordergrund. Thomas Sørensen und Olutajo Osunkunle, die Portfolio-manager des Nordea 1 – Global Social Empowerment Fund, sind jedoch überzeugt, dass auch bedingt durch die Corona-Krise nun verstärkt die soziale Komponente in den Fokus rückt. 
Wachsende Gesundheitsmärkte eröffnen Chancen

Wachsende Gesundheitsmärkte eröffnen Chancen

19. Juli 2021
Megatrends haben Potenzial. So beispielsweise das Thema Gesundheit, das uns alle betrifft.  Heutzutage erfreuen wir uns einer  steigenden Lebenserwartung, die auf den medizinischen Fortschritt zurückzuführen ist. Welche Chancen wachsende Gesundheitsmärkte bieten, erläutern Christine Walter und Lorenz Blume von der LBBW AM im Fondstalk. Sie sind verantwortlich für den nachhaltigen Aktienfonds LBBW Gesund leben, der kürzlich neu aufgelegt wurde.
LGIM listet zwei Quality Equity Dividend ETFs

LGIM listet zwei Quality Equity Dividend ETFs

16. Juli 2021
Legal & General Investment Management (LGIM) hat den L&G Quality Equity Dividends ESG Exclusions Europe ex-UK UCITS ETF sowie den L&G Quality Equity Dividends ESG Exclusions Asia Pacific ex-Japan UCITS ETF an der Deutschen Börse gelistet. Beide ETFs sind für deutsche Anleger konzipiert, die Aktienerträge mit Qualitätsscreens und verantwortungsvollen Ausschlüssen suchen.
Chinesischer Tech-Aktien bleiben verlockend

Chinesischer Tech-Aktien bleiben verlockend

15. Juli 2021
Das Research Team von Generali Investments ist von den Bewertungen chinesischer Tech-Aktien überzeugt. Der Tech-Sektor steht zwar sowohl in den USA als auch in China weiterhin unter Druck, nichtsdestotrotz sorgen die niedrigen Zinsen derzeit für Erleichterung.
Aquantum und Universal-Investment setzen gemeinsam neue Strategie um

Aquantum und Universal-Investment setzen gemeinsam neue Strategie um

15. Juli 2021
Die Münchner Asset-Management-Boutique Aquantum und Universal-Investment legen zusammen den Publikumsfonds Aquantum Active Range auf. Die Fondsstrategie ist insbesondere für institutionelle Anleger konzeptioniert und zielt darauf ab, von Schwankungen am US-amerikanischen Aktienmarkt zu profitieren. Entworfen wurde die Anlagestrategie von Maik Kaminski, der über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Handelsstrategien und Risikomanagementsystemen im Optionsbereich verfügt und im Februar 2021 zu Aquantum gestoßen ist.
PGIM plant Übernahme von Montana Capital Partners

PGIM plant Übernahme von Montana Capital Partners

14. Juli 2021
PGIM, der globale Investmentmanager des Versicherungskonzerns Prudential Financial, Inc. hat eine verbindliche Vereinbarung zur Übernahme von Montana Capital Partners (MCP), einen in Europa ansässigen Spezialisten im Private Equity Sekundärmarkt, unterzeichnet. Der Abschluss der Transaktion gilt vorbehaltlich aller behördlichen Genehmigungen.
Erstes Closing von BNP Paribas European Infrastructure Debt Fund II

Erstes Closing von BNP Paribas European Infrastructure Debt Fund II

14. Juli 2021
nfra Debt II ist ein alternativer Investmentfonds, der als Luxemburger SICAV-RAIF strukturiert ist und im April 2021 aufgelegt wurde. Der Vermarktungszeitraum endet im April 2022 und der Fonds hat ein Hard Cap von 1 Mrd. EUR. Der Fonds investiert in vorrangig besicherte Schuldtitel aus verschiedenen europäischen Infrastruktursektoren.
Corporate Governance ist zentraler Schlüssel zum Erfolg

Corporate Governance ist zentraler Schlüssel zum Erfolg

13. Juli 2021
Gute Unternehmensführung (Corporate Governance) ist entscheidend für nachhaltigen Unternehmenserfolg. Union Investment hat nun mit dem Stimmrechtsberater IVOX Glass Lewis ein Corporate-Governance-Ranking entwickelt, das jetzt zum vierten Mal für den DAX und zum zweiten Mal für den MDAX vorliegt.
ESG darf keine Verlierer kennen

ESG darf keine Verlierer kennen

12. Juli 2021
Kaum ein Thema bestimmt die Fondsindustrie derzeit mehr als ESG. Die Meldungen überhäufen sich. INTELLIGENT INVESTORS bat Oliver Pfeil, Chief Investment Officer und Sprecher der Geschäftsführung der EB-SIM, um eine (kritische) Einordnung dieses Trends. “Fondsmanager, Ratingagenturen und Unternehmen müssen Nachhaltigkeitsziele ausgewogen verfolgen – sonst droht der Verlust der Glaubwürdigkeit einer ganzen Anlageklasse”, lautet sein Credo.
NN IP knackt Vier-Milliarden-Euro-Grenze bei den AuM in Green Bonds

NN IP knackt Vier-Milliarden-Euro-Grenze bei den AuM in Green Bonds

12. Juli 2021
Fünf Jahre nach der Auflegung des ersten Green-Bond-Fonds erreicht NN Investment Partners (NN IP) mit seinen Green-Bond-Strategien ein verwaltetes Vermögen (AuM) von 4 Milliarden Euro. Dieser Meilenstein unterstreicht die Einschätzung von NN IP, dass grüne Anleihen ein attraktives Angebot für Fixed-Income-Investoren sind, die einen positiven Beitrag zum Umweltschutz leisten wollen. In weniger als einem Jahrzehnt haben sich Green Bonds von einem Nischenmarkt zu einem der dynamischsten Segmente im Mainstream-Markt entwickelt.
GAM Investments tritt Net Zero Asset Managers (NZAM) Initiative bei

GAM Investments tritt Net Zero Asset Managers (NZAM) Initiative bei

7. Juli 2021
Als Unterzeichnende hat sich GAM verpflichtet, das Klimaziel von Netto-Null-Treibhausgasemissionen bis 2050 zu unterstützen und einen Beitrag zu den globalen Bemühungen zu leisten, die Erwärmung auf 1,5°C zu begrenzen. Die Firma verpflichtet sich damit auch, Investitionen zu fördern, die das Ziel von Netto-Null-Emissionen bis 2050 oder früher verfolgen.
BKC mit neuem Stiftungsfonds am Start

BKC mit neuem Stiftungsfonds am Start

7. Juli 2021
Die Bank für Kirche und Caritas hat gemeinsam mit Universal-Investment den KirAc Stiftungsfonds Omega aufgelegt. Der Fonds setzt auf der Strategie des Investmentansatz des Fonds BKC Treuhand Portfolio auf und richtet sich insbesondere an kirchliche, gemeinnützige oder mildtätige Stiftungen, die ihr Kapital bislang selbst verwaltet haben. 
Nordea AM startet Themenfonds mit Fokus auf Klima und soziale Fragen

Nordea AM startet Themenfonds mit Fokus auf Klima und soziale Fragen

6. Juli 2021
Zum 6. Juli 2021 legt Nordea Asset Management (NAM) eine Global Climate and Social Impact Strategie auf und ergänzt damit seine ESG-Produktpalette um ein weiteres Produkt zum Thema Nachhaltigkeit.
“Thema digitales Vermögensmanagement befindet sich noch ganz am Anfang”

“Thema digitales Vermögensmanagement befindet sich noch ganz am Anfang”

6. Juli 2021
Robo Advisory liegt im Trend. Nicht nur aus Kostengesichtspunkten. Wie sehen die Zukunftschancen diesec digitalen Vermögensmanagements aus? Wie können sich neue Anbieter von Wettbewerbern differenzieren? Mit dem CEO von EVERGREEN, Iven Kurz, sprach die II-Redaktion zu einigen interessanten Aspekten.
“Diversifizierung ist auch für Dividendenanleger wichtig”

“Diversifizierung ist auch für Dividendenanleger wichtig”

5. Juli 2021
In der Zinsdürre greifen viele Investoren zu Dividendenstrategien. Doch im vergangenen Jahr, bedingt durch die Pandemie, kam es zu merklichen Dividendenkürzungen. Worauf es bei den Ausschüttungen letztlich ankommt, darüber sprach INTELLIGENT INVESTORS mit Jane Shoemake, Client Portfolio Manager im Global Equity Income Team bei Janus Henderson Investors.
Instis greifen weiter verstärkt zu Real Assets

Instis greifen weiter verstärkt zu Real Assets

5. Juli 2021
Wie die Erzielung von vernünftigen Renditen über Anlagen mit regelmäßigen Ausschüttungen gelingt, bleibt auf absehbare Zeit eine der großen Sorgen von institutionellen Investoren im deutschsprachigen Raum. „Vor diesem Hintergrund wurden Real Assets in der ersten Jahreshälfte weiterhin stark nachgefragt“, beobachtet Dr. Rupert Hengster, Geschäftsführer von HLK.
Edmond de Rothshild REIM: Sale & Lease Back-Deal mit Osram

Edmond de Rothshild REIM: Sale & Lease Back-Deal mit Osram

2. Juli 2021
Edmond de Rothschild REIM stellt über seinen European Real Estate Debt Fund die Finanzierung für den Ankauf des traditionsreichen OSRAM-Standorts in Berlin-Siemensstadt. Der unabhängige Investmentmanager AVENTOS erwirbt den Komplex mit rund 80.000 Quadratmetern Bestandsfläche für eine Gruppe privater Investoren.
nordIX Renten plus mit neuer Anteilklasse für institutionelle Anleger

nordIX Renten plus mit neuer Anteilklasse für institutionelle Anleger

1. Juli 2021
Zum 1. Juni 2021 hat der Hamburger Vermögensverwalter nordIX AG für den Rentenfonds nordIX Renten plus eine weitere Tranche für institutionelle Investoren aufgelegt. In die neue Tranche nordIX Renten plus I (DE000A2QG231) können Anleger ab einer Mindestanlage von 200.000 Euro investieren.
Deutsche Börse baut Engagement im Bereich Digitaler Assets aus

Deutsche Börse baut Engagement im Bereich Digitaler Assets aus

30. Juni 2021
Die Deutsche Börse erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an der Crypto Finance AG, die institutionellen und professionellen Kunden den Handel, die Verwahrung und die Anlage in digitale Assets anbietet. Die Finanzgruppe steht unter der konsolidierten Aufsicht der schweizerischen Finanzmarktaufsicht (FINMA). Durch die Übernahme schafft die Deutsche Börse einen direkten Einstiegspunkt für Investitionen im Bereich digitaler Assets, einschliesslich Nachhandelsdienstleistungen wie der Verwahrung.
Schroders und Oaktree starten Global Credit Strategie

Schroders und Oaktree starten Global Credit Strategie

30. Juni 2021
Schroders hat einen neuen Fonds, den Schroder GAIA Oaktree Credit-Fonds, aufgelegt. Mit diesem globalen Multistrategy-Credit-Portfolio erhalten Investoren Zugang zu Anlagechancen in liquiden Fixed Income-Instrumenten.
Zwei Ansätze in einem Produkt vereint

Zwei Ansätze in einem Produkt vereint

29. Juni 2021
Income kombiniert mit der ESG-Expertise. Das hat sich der Asset Manager AllianceBernstein (AB) wohl bei der Auflegung des Sustainable Income Portfolio zu eigen gemacht.
Studie für mehr Klarheit bei nachhaltigen Anlageprodukten

Studie für mehr Klarheit bei nachhaltigen Anlageprodukten

29. Juni 2021
Der führende nachhaltige Asset Manager im deutschsprachigen Raum, die EB-SIM, und ihre Muttergesellschaft, die Evangelische Bank (EB), wollen Anlegern mehr Klarheit über die Nachhaltigkeit und Wirkung von Anlageprodukten verschaffen. Dazu fördern sie ein gemeinsames Forschungsprojekt der Universitäten in Hamburg und Kassel.
Bitte wachsam sein

Bitte wachsam sein

28. Juni 2021
Bislang führte das stete Surren der Gelddruckmaschine der US-Notenbank zu beruhigten, wenn nicht sogar selbstgefälligen Anlegern. Mark Dowding, Chief Investment Officer bei BlueBay Asset Management, hält ihnen angesichts der neuen Sprachpolitik der Fed entgegen: Aufwachen!
„Das Jahr der Dividenden-Aufholjagd“

„Das Jahr der Dividenden-Aufholjagd“

28. Juni 2021
Corona ist auch bei den Konzernen nicht spurlos vorübergegangen. Viele börsennotierte Unternehmen haben ihre Dividenden gekürzt. Im Gespräch mit Nicolas Simar, Senior Portfolio Manager Euro & European High Dividend bei NN Investment Partners, wollte die II-Redaktion erfahren, wie es im laufenden Jahr hinsichtlich der Ausschüttungen weitergeht.
Alternatives sind in Multi-Assets unverzichbar

Alternatives sind in Multi-Assets unverzichbar

25. Juni 2021
Manager von Multi-Asset-Portfolios stehen vor großen Herausforderungen. Die herkömmliche Aufteilung auf Aktien und Anleihen dürfte in Zukunft kein geeignetes Mittel sein, um für Anleger ein vernünftiges Rendite-Risiko-Verhältnis abzubilden. Dafür sorgen mehrere Faktoren: das auf lange Sicht nach wie vor niedrige Zinsumfeld, die insgesamt deutlich gesunkenen Renditeerwartungen für alle herkömm­lichen Anlageklassen und die erhöhte Unsicherheit, die sich in höheren Extremrisiken (englisch tail risks) für Aktien- und Anleihemärke niederschlägt.
Premiere

Premiere

25. Juni 2021
HANetf und Purpose Investments haben mit dem HANetf S&P Global Clean Energy Select HANzero™ UCITS ETF (Ticker: ZERO) den ersten europäischen ETF mit Emissionsausgleich gelistet. 
Oft unterschätzt und unterallokiert: Aktien von Familienunternehmen

Oft unterschätzt und unterallokiert: Aktien von Familienunternehmen

25. Juni 2021
Obwohl der Großteil von Unternehmen weltweit in Familienhand liegt, werden sie bei der Aktienanlage gerne übersehen. Dabei glänzen Familienunternehmen oftmals mit besseren Unternehmenskennzahlen und einer stärkeren Wertentwicklung als Wettbewerber im Streubesitz. Zudem gibt es weitere Vorzüge für Anleger, aufgrund der sich ein genauerer Blick lohnt.
Studie: Instis messen ESG oberste Priorität bei

Studie: Instis messen ESG oberste Priorität bei

24. Juni 2021
UBS Asset Management hat heute die Ergebnisse einer von der Economist Intelligence Unit (EIU) durchgeführten, umfangreichen weltweiten Studie mit dem Titel „Resetting the agenda – How ESG is shaping our future“ bekanntgegeben. Die EIU befragte 450 institutionelle Investoren auf der ganzen Welt, um zu erfahren, ob ESG-Kriterien bei ihnen nach wie vor oben auf der Tagesordnung stehen, während sie sich mit den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auseinandersetzen. Die Ergebnisse bestätigen, dass die Beachtung von ESG-Kriterien nach Überzeugung der Investoren kein Anlagerisiko darstellt, sondern vielmehr Anlagechancen eröffnet.
Infrastruktur mit enormem Potenzial

Infrastruktur mit enormem Potenzial

23. Juni 2021
Vor dem Hintergrund der Energiewende steigen die Infrastrukturausgaben weltweit. Wer an diesem Megatrend teilhaben möchte, sollte insbesondere auf börsennotierte Infrastruktur setzen. Dieser Ansicht ist James Crutcher, Portfoliomanager von Nordeas Global Listed Infrastructure Strategie.
„Der Dollar könnte an Glanz verlieren“

„Der Dollar könnte an Glanz verlieren“

23. Juni 2021
Mehrere Faktoren erklären den aktuellen Rückgang des Dollars. Trotz eines sehr starken Konjunkturaufschwungs in den Vereinigten Staaten könnte der US-Dollar nach mehreren Jahren des Anstiegs tendenziell weiter zurückgehen, meint Kevin Thozet, Mitglied des Investmentkomitees von Carmignac.
Unternehmen unter Zugzwang

Unternehmen unter Zugzwang

22. Juni 2021
168 Investoren aus 28 Ländern, darunter Union Investment, Amundi, Legal & General Investment Management und Schroders, fordern Unternehmen mit besonders hohen Auswirkungen auf die Umwelt dazu auf, künftig ihre Umweltdaten über CDP, die gemeinnützige Plattform zur Offenlegung solcher Daten, offenzulegen. Die Investoren repräsentieren ein verwaltetes Vermögen von 17 Billionen US-Dollar.
Wir sind Value-überzeugt

Wir sind Value-überzeugt

22. Juni 2021
Man muss nicht immer im Konzert der ganz Großen mittanzen, um überzeugende Leistungen abzuliefern. Der Paladin ONE ist ein Aktienfonds, der primär in Aktien aus dem deutschsprachigen Raum investiert und ins Auge sticht. INTELLIGENT INVESTORS nutzte die Gelegenheit eines Austauschs mit dem Fondsmanagerduo Marcel Maschmeyer und Matthias Kurzrock.
Instis werfen zunehmend einen Blick auf digitale Infrastruktur

Instis werfen zunehmend einen Blick auf digitale Infrastruktur

21. Juni 2021
Institutionelle Investoren schauen sich auf der Suche nach attraktiven Anlagezielen verstärkt Objekte aus dem Bereich der digitalen Infrastruktur an. Glasfasernetze und Rechenzentren könnten in wenigen Jahren sogar die attraktivsten Anlageobjekte werden, ergab eine wissenschaftliche Studie des CFin – Research Center for Financial Services der Steinbeis Hochschule im Auftrag der LBBW.
Der Teufel steckt im Detail

Der Teufel steckt im Detail

18. Juni 2021
Es sind drei Buchstaben, die die Finanzindustrie zunehmend revolutionieren. ESG. ESG-konforme-Produkte sind gefragter denn je zuvor und ein größeres Angebot trifft auf eine steigende Nachfrage. Doch die Vielfalt an nicht-finanziellen Daten, die zu den traditionellen Kennzahlen hinzutreten, kann die letztliche Entscheidung für oder wider ein Produkt auch erschweren.
Der Klimawandel ist ein wichtiger Faktor bei der Kapitalanlage

Der Klimawandel ist ein wichtiger Faktor bei der Kapitalanlage

17. Juni 2021
Die Bundesregierung setzt sich hehre Ziele. Bis 2045 soll Deutschland bei netto null Emissionen stehen. Bereits bis 2030 sollen die Emissionen nun um 65 % unter das Niveau von 1990 sinken. Zum Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit ganz generell sprach INTELLIGENT INVESTORS mit Oliver Schmidt, Deputy Chief Investment Officer und Daniel Sailer, Leiter Sustainable Investment Office, Metzler Asset Management GmbH.
UBP verzeichnet starkes Wachstum bei Impact-Anlagen

UBP verzeichnet starkes Wachstum bei Impact-Anlagen

16. Juni 2021
Union Bancaire Privée (UBP) macht große Fortschritte bei Anlagen mit nachhaltiger Wirkung gemäß Artikel 9 der EU-Offenlegungsverordnung. Zusammen mit dem im Mai 2020 aufgelegten Positive Impact Emerging Equity-Fonds konnte die Gesellschaft das Anlagevolumen in Impact-Fonds im vergangenen Jahr von knapp 100 auf 500 Millionen Schweizer Franken steigern. Das geht aus dem jüngst veröffentlichten Impact Report des Vermögensverwalters hervor.
Stock-Picking bleibt das Gebot der Stunde

Stock-Picking bleibt das Gebot der Stunde

16. Juni 2021
Das Jahr 2021 ist nun weit vorangeschritten und wir befinden uns nach wie vor in einer sehr anspruchsvollen Marktphase. Für Scott Berg, Portfolio Manager des T. Rowe Price Global Growth Equity Fund beim aktiven Vermögensverwalter T. Rowe Price, und sein Team bedeutet dies, dass Stockpicking jetzt so wichtig ist wie selten zuvor.
Nachhaltigkeits-Engagement richtig dokumentiert

Nachhaltigkeits-Engagement richtig dokumentiert

15. Juni 2021
Gibt es dieser Tage eine Verantwortung die schwerer wiegt als nachhaltig zu denken und zu handeln? Das gilt auch und vielleicht sogar in besonderem Maße für Finanzdienstleister. Transparenz und Offenlegungspflichten gegenüber allen Stakeholdern haben enorm an Bedeutung gewonnen. MainFirst setzt nun mit ihrem ersten Nachhaltigkeitsbericht ein deutliches Zeichen.
Wenn die Chips ausgehen

Wenn die Chips ausgehen

15. Juni 2021
Die weltweite Halbleiter-Knappheit gilt oft als kurzfristiges Ungleichgewicht von Angebot und Nachfrage, doch ist sie nicht viel mehr ein Hinweis auf großen Kapitalmangel und eine wesentliche Neuausrichtung der Halbleiter-Industrie? Yan Taw (YT) Boon, Director Research Asia bei Neuberger Berman, gibt einen Überblick.
Keine übertriebene Inflationsängste

Keine übertriebene Inflationsängste

14. Juni 2021
Die Inflationsentwicklung bleibt eines der am meisten diskutierten Theman an den Kapitalmärkten. Das DJE-Analyseteam geht für die kommenden Monate von einer weiterhin erhöhten Inflation aus. Für die USA stehen vier bis fünf Prozent im Raum.
Inflationsschrecken?

Inflationsschrecken?

11. Juni 2021
Im Mai legten die US-Verbraucherpreise im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,0 Prozent zu. Das ist die höchste Inflationsrate seit August 2008. Ein Vorbote nachhaltig steigender Inflation oder doch nur ein kurzes Höhenlüftchen? Frederik G. Hildner, Leiter Portfoliomanagement bei Salm-Salm Partner GmbH, analysiert das Geschehen.
US High-Yield: Von Fallen Angels und Rising Stars

US High-Yield: Von Fallen Angels und Rising Stars

10. Juni 2021
Verbesserte Kreditqualität und weniger Rendite: Im US-High-Yield-Markt ist eine Menge Bewegung. Peter Becker, Investment Director Fixed Income bei Capital Group, analysiert die Situation und erläutert, warum die kürzere Duration der High Yield für einen gewissen Schutz sorgen könnte, wenn die Zinsen aufgrund der besseren Konjunktur steigen sollten. 
Rentenportfolios gegen Inflation immunisieren

Rentenportfolios gegen Inflation immunisieren

10. Juni 2021
Die Pandemie hat Lieferketten und Wirtschaftsaktivitäten aufgemischt. Nun fallen die Beschränkungen durch Corona weg – und der sprunghafte Anstieg der Nachfrage treibt die Inflation hoch. Diese pandemiebedingten Verzerrungen dürften noch eine Zeit lang anhalten. Was aber bedeutet die gestiegene Unsicherheit hinsichtlich der Inflationserwartungen für Anleiheinvestoren? Und welche Absicherungen gegen unerwünschte Überraschungen sind für Rentenportfolios möglich?
AXA IM präsentiert neue Klima-Anleihenstrategie

AXA IM präsentiert neue Klima-Anleihenstrategie

10. Juni 2021
AXA Investment Managers hat eine klimabezogene Anleihenstrategie aufgelegt, die institutionellen Investoren helfen soll, ihre langfristigen Klima- und Finanzziele zu erreichen.
Impact-Aktienfonds made by Vontobel

Impact-Aktienfonds made by Vontobel

9. Juni 2021
Vontobel ergänzt sein Angebot an Nachhaltigkeitsfonds um einen neuen globalen Impact-Aktienfonds. Das Management übernimmt Neuzugang Elena Tedesco, die das wachsende Listed-Impact-Team von Vontobel zusätzlich verstärkt. 
Schwäche des Greenbacks hält an

Schwäche des Greenbacks hält an

9. Juni 2021
Lange Zeit galt der US-Dollar als äußerst stark. Doch in jüngerer Vergangenheit hat der Greenback zu anderen Leitwährungen eingebüßt. Nach Ansicht der Fondsgesellschaft Schroders wird er auf absehbare Zeit tendenziell schwach bleiben.
Final Close beim DWS-Pan European Infrastructure (PEIF III) Fonds

Final Close beim DWS-Pan European Infrastructure (PEIF III) Fonds

9. Juni 2021
Die DWS teilt den Abschluss der Zeichnungsperiode (Final Close) ihres dritten Pan European Infrastructure (PEIF III) Fonds mit. Mit einem Volumen von über 3 Milliarden Euro übertrifft der Fonds das ursprünglich angestrebte Ziel von 2,5 Milliarden Euro deutlich. Es ist der dritte Fonds in der PEIF-Flaggschiff-Serie der DWS und setzt diese erfolgreiche Strategie wieder mit einer stabilen Kapitalausstattung fort.
Markeneinführung Schroders Capital

Markeneinführung Schroders Capital

7. Juni 2021
Schroders bündelt ab sofort seine spezialisierten Investment-Kapazitäten im Bereich außerbörslicher Vermögenswerte („Private Assets“) unter der neu eingeführten Marke Schroders Capital. Diese umfasst das vorhandene Produktspektrum in den Segmenten Private Equity, verbriefte Produkte, vermögenswertunterlegte Finanzierungen, Private Debt, Immobilien, Infrastruktur, versicherungsgebundene Wertpapiere und BlueOrchard, einen Spezialisten für Impact Investing.
Instis haben verstärktes Interesse an thematischen Anlagen

Instis haben verstärktes Interesse an thematischen Anlagen

7. Juni 2021
Die Umfrage unter 300 führenden institutionellen Anlegern und Intermediären in Europa deutet darauf hin, dass sich der Ansatz der Anleger in Bezug auf thematische Anlagen weiterentwickelt: 84 Prozent der Befragten haben mit der Integration thematischer Ansätze in ihre Portfolios begonnen und knapp die Hälfte der Befragten (49 Prozent) erwartet eine Erhöhung ihrer Allokationen in den nächsten drei Jahren.
FAROS erweitert Al-Datenbank um Private Equity

FAROS erweitert Al-Datenbank um Private Equity

7. Juni 2021
Der unabhängige Investment-Consultant FAROS hat seine Alternative-Investment-Datenbank um die Anlageklasse Private Equity erweitert. Institutionelle Investoren können mithilfe der Datenbank Informationen zu rund 100 aktuell investierbaren Produkten aus den Anlageklassen Immobilien, Private Debt, Infrastruktur und Private Equity abrufen. Dazu zählen unter anderem Angaben zu Strategien und Anlageschwerpunkten, regulatorische Details sowie Daten zu geplanten Laufzeiten, historischen Renditen und Gebühren.

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter