Tequila Sunrise: Kurskorrekturen in Mexiko zum Kauf nutzen

11. Juli 2024
Heute wollen wir unser Augenmerk auf Mexiko richten, weil gleich mehrere Gründe für das Land sprechen, das zu den weltweit größten Produzenten von Silber, Kupfer, Gold, Blei, Zink, Erdöl und Erdgas gehört. Da Mexiko ein bevorzugter Handelspartner der USA ist, profitiert es auch in besonderem Maße von der Umstrukturierung der globalen Lieferketten, die parallel zu denen Chinas entstehen.

Warten auf mehr Daten – weitere Zinsentscheidung im September zu erwarten

11. Juli 2024
Die geldpolitische Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) dürfte im Juli wenig spektakulär verlaufen. Wie auch der Markt erwarten wir keine weitere Zinssenkung der Notenbank. Der Einlagensatz dürfte damit bei 3,75 Prozent bleiben. Da auch keine neuen Projektionen zu Wachstum und Inflation anstehen, sollte es keine Änderungen in der Kommunikation geben: Die Datenabhängigkeit bleibt weiter hoch, Entscheidungen werden von einer Sitzung zur nächsten getroffen, und es dürfte keine Vorfestlegung auf eine mögliche Zinssenkung im September geben.

Studie: Investoren im wachsenden Private Alternatives-Bereich unterrepräsentiert

10. Juli 2024
Private Alternatives haben in den letzten zehn Jahren einen atemberaubenden Aufschwung erlebt, aber zwei Drittel der professionellen Fund Buyer in Europa und Asien sind der Meinung, dass ihre Kunden dieser aufstrebenden Anlageklasse nach wie vor zu wenig Beachtung schenken, so eine Studie von PGIM Investments.

Leiter institutionelles Geschäft bei Santander AM Germany ernannt

10. Juli 2024
Juan Miguel Giersberg hat seit Juli die Position als Leiter des institutionellen Geschäfts und des Drittvertriebs bei Santander Asset Management in Deutschland übernommen. Damit ist er für den Ausbau des institutionellen Vertriebs verantwortlich und Ansprechpartner für Versicherungen, Pensionsfonds, Versorgungswerke, Stiftungen und Family Offices.

SOCIAL MEDIA

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter