EZB sucht kooperativen Ansatz zur Inflationsbekämpfung

3. Februar 2023
Florian Ielpo, Head of Macro und Multi-Asset bei Lombard Odier Investment Manager, kommentiert die aktuelle EZB-Entscheidung:

RBC BlueBay AM: „Keine weitere Rallye bei US-Staatsanleihen”

3. Februar 2023
Die jüngsten geldpolitischen Entscheidungen der Federal Reserve sowie der Europäischen Zentralbank analysiert Mark Dowding, Chief Investment Officer bei BlueBay, RBC BlueBay Asset Management, in seinem aktuellen Marktkommentar. Bei US-Treasuries behält er eine Short-Position bei.

DEUTSCHE FINANCE erweitert Strategie

2. Februar 2023
Die DEUTSCHE FINANCE GROUP erweitert ihre Vertriebsstrategie im Privatkundengeschäft. In Kooperation mit der Liechtenstein Life hat das Unternehmen mit der Platzierung der Netto-Fondspolice „Deutsche Finance Performance Plus“ begonnen.

Bald am Ziel?

2. Februar 2023
Wie allgemein erwartet, erhöhte die US-Notenbank die Leitzinsen um „nur“ 25 Basispunkte, also weniger aggressiv als die 50 Basispunkte zuletzt. Weitere Anzeichen einer abkühlenden Inflation waren jedoch höchstwahrscheinlich nicht der Hauptgrund für diesen Schritt. Die Arbeitsmärkte sind nach wie vor sehr angespannt, und in bestimmten Wirtschaftssektoren übersteigt die Nachfrage noch immer das Angebot. Wir denken, dass wahrscheinlich die oft zitierte Verzögerung von drei bis vier Quartalen, mit der sich die Geldpolitik auf die Wirtschaft tendenziell auswirkt, der Hauptgrund war, auf der ersten Sitzung im Jahr 2023 weniger zu tun. Dies gewinnt insofern an Bedeutung, da der Start des aktuellen Zinserhöhungszyklus vor circa neun Monaten begonnen hat.

SOCIAL MEDIA

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter