Köpfe & VermischtesLombard Odier Investment Managers stockt personell auf

Lombard Odier Investment Managers hat sich personell kräftig verstärkt. Im Bereich Aktien Asien/Schwellenländer ("Asian/EM") stoßen drei Spezialisten zu LOIM, während der Bereich nachhaltige Aktien um eine Spezialistin erweitert wird.
18. März 2021
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/03/Zhang-Chung-Gao-_2-1280x897.jpg

Lombard Odier Investment Managers hat sich personell kräftig verstärkt. Im Bereich Aktien Asien/Schwellenländer (“Asian/EM”) stoßen drei Spezialisten zu LOIM, während der Bereich nachhaltige Aktien um eine Spezialistin erweitert wird.

Henry Zhang, Ashley Chung und Faye Gao sind seit März 2021 für LOIM tätig, um die Asian/EM-Plattform weiter zu stärken. Die verwalteten Vermögen in den drei Kernstrategien Asia High Conviction, Emerging Markets High Conviction und China High Conviction sind in den letzten Monaten deutlich auf 2 Mrd. USD gestiegen. Alle Strategien weisen eine sehr solide Performance auf. Asian/EM-Aktien sind ein wichtiger Bestandteil von Investorenportfolios und LOIM plant seine Kapazitäten auf dem Gebiet weiter auszubauen.

Henry Zhang kommt als Portfoliomanager für die China High Conviction-Strategie zu LOIM. Er bringt umfangreiche Erfahrung in der Vermögensverwaltung für institutionelle Kunden mit. Zhang war zuletzt als Portfoliomanager bei Harvest Global Investments tätig und ist in Hongkong ansässig.

Ashley Chung arbeitet in Singapur und kommt als Analystin und Junior Portfolio Managerin von Schroders Investment Management zu LOIM, wo sie für umfassende thematische Analysen für den Technologiesektor im Auftrag institutioneller Kunden verantwortlich zeichnete.

Faye Gao besitzt aufgrund ihrer früheren Tätigkeit bei Harvest Global Investments und AB Bernstein Research ein fundiertes Wissen über den Finanz- und Immobiliensektor. Sie arbeitet in Hongkong.

Ashley Chungs und Fayes Gaos Sektorexpertise gewährleistet langfristig eine systematische und fundamentale Analyse, was dem Asian/EM-Aktienteam erlaubt zukunftsweisende Anlageentscheidungen mit einem Höchstmaß an Information und Überzeugung treffen zu können.

Mit der Ernennung von Alina Donets in London hat LOIM auch sein Sustainable Equity-Franchise verstärkt. Nach der erfolgreichen Lancierung der beiden Strategien Climate Transition und Natural Capital verwaltet das Team nun ein Vermögen von fast 2 Mrd. USD.

Alina Donets ist Portfolio Managerin der Natural Capital-Strategie, die von seiner königlichen Hoheit, dem Prinzen von Wales, inspiriert und in Partnerschaft mit der Circular Biodiversity Alliance entwickelt wurde. Letztere wurde im Rahmen seiner Sustainable Markets Initiative ins Leben gerufen. Donets war zuvor bei Allianz Global Investors tätig, wo sie zum Ausbau der auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Produktlinie des Unternehmens beitrug.

Didier Rabattu, Global Head of Equities bei LOIM, kommentiert die Neuzugänge wie folgt: „Asian/EM-Aktien sowie Sustainable Equity sind wichtige Schwerpunktbereiche und ich freue mich, Alina, Henry, Ashley und Faye im Team begrüßen zu dürfen. Wir verfügen über eine starke Investment- und Research-Expertise. Die Performance über alle unsere Strategien hinweg ist sehr erfreulich. Diese Ernennungen bekräftigen das Engagement von LOIM, ein führendes globales Aktienhaus zu sein und Anlegern differenzierte Strategien mit hoher Überzeugungskraft zu bieten, die starke Renditen liefern und dazu beitragen, den Übergang zu einer nachhaltigeren Wirtschaft zu beschleunigen.“ (ah)

(von links nach rechts): Henry Zhang, Ashley Chung, Faye Gao — Foto: © LGIM

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter