Alternative InvestmentsPAMERA sichert sich Wohnimmobilienportfolio

Das Immobilien-Multi-Family-Office PAMERA Real Estate Partners hat ein Wohnimmobilienportfolio mit 186 Einheiten in Norddeutschland erworben. Verkäufer ist ein privater Investor. Der Kaufpreis beträgt rund 25 Mio. Euro.
21. September 2020
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/09/Buxtehude_copyright_BNPPRE_2-1280x805.jpg

Das Immobilien-Multi-Family-Office PAMERA Real Estate Partners hat ein Wohnimmobilienportfolio mit 186 Einheiten in Norddeutschland erworben. Verkäufer ist ein privater Investor. Der Kaufpreis beträgt rund 25 Mio. Euro.

Bei den gekauften Objekten handelt es sich zum einen um eine Wohnanlage im niedersächsischen Buxtehude. Sie umfasst sieben Einzelgebäude mit zusammen knapp 8.000 Quadratmetern Wohnfläche. Zum anderen gehören drei Wohnhäuser in Schwerin zum erworbenen Portfolio. Die in der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern gelegenen Immobilien weisen insgesamt eine Mietfläche von etwa 1.100 Quadratmetern auf.

Christoph Zapp, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von PAMERA: „Mit diesem Zukauf baut PAMERA seine Wohnungsexpertise weiter aus. Geplant sind die langfristige Bestandshaltung der Liegenschaften sowie weitere Zukäufe in den nächsten 12 Monaten. Der Fokus liegt dabei auf Bestandsobjekten in Metropolregionen und mit einem durchschnittlichen Ankaufsfaktor von 24.“ (ah)

Foto: Buxtehude — © BNPPRE

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter