HighlightStrategien & ProdukteZu zweit geht es besser

Universal-Investment geht eine Kooperation mit dem Fintech Yukka Lab rund um Sentiment-Analysen für nachhaltige Kapitalanlagen.
23. März 2021
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/03/Kooperation_2-1280x840.jpg

Universal-Investment geht eine Kooperation mit dem Fintech Yukka Lab rund um Sentiment-Analysen für nachhaltige Kapitalanlagen. 

Die eingegangene Kooperation zwischen Universal-Investment und Yukka Lab will Fondsinitiatoren, Asset Manager und institutionelle Anleger künftig mit neuen Service-Produkten bei ihren ESG-Anlagen unterstützen. „Nachhaltigkeit wird derzeit zum Basis-Parameter beim Aufbau und der Steuerung von Portfolios und Fonds. Bislang sind Investoren und Asset Manager dabei jedoch stark auf ESG-Ratings angewiesen, die sinnvoll sind, aber nur die Vergangenheit abbilden. Künftig können wir unseren Kunden auf Basis von künstlicher Intelligenz und Machine Learning konkret helfen, schneller fundierte Anlage-Entscheidungen treffen“, sagt Michael Reinhard, CEO der Universal-Investment-Gruppe, die Kooperation.

Bereits erfolgreich im Testbetrieb ist ein Prototyp, der ESG-Sentimentanalysen mit Fokus auf CO2-Emissionen durchführt. Mittels Machine Learning und künstlicher Intelligenz (KI) analysiert die Software von Yukka Lab täglich bis zu 500.000 Artikel aus über 100.000 Online-Quellen weltweit, um relevante Informationen zum aktuellen ESG-Status von börsennotierten Unternehmen zu extrahieren. Der Fokus liegt dabei auf Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Durch die KI-basierten ESG-Sentiment-Analysen sollen institutionelle Anleger, Fondsinitiatoren und Asset Manager in Echtzeit granulare Informationen und Prognosen für ihre Anlage-Entscheidungen erhalten. (ah)

Foto: © CoreDESIGN — stock.adobe.com

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter