HighlightMärkteVorsicht geboten

Dickie Hodges, der Manager des Global Dynamic Bond von Nomura Asset Management, ruft Investoren mit Blick auf die nächsten Wochen zur Vorsicht auf. Denn wenn der anhaltende Durst von Unternehmen und Staaten nach Kapital und die unvermeidliche Nervosität vor den Wahlen in den USA auf eine während der Sommermonate üblicherweise eingetrocknete Liquidität treffen würden, drohe erhöhte Volatilität. Eine kurzfristige Risikoreduktion hält er daher für angezeigt.
24. August 2020
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/08/Unsicherheit_2-1-1280x895.jpg

Dickie Hodges, der Manager des Global Dynamic Bond von Nomura Asset Management, ruft Investoren mit Blick auf die nächsten Wochen zur Vorsicht auf. Denn wenn der anhaltende Durst von Unternehmen und Staaten nach Kapital und die unvermeidliche Nervosität vor den Wahlen in den USA auf eine während der Sommermonate üblicherweise eingetrocknete Liquidität treffen würden, drohe erhöhte Volatilität. Eine kurzfristige Risikoreduktion hält er daher für angezeigt.

Mittel- bis langfristig blickt er hingegen positiv auf die Märkte. Er glaubt, dass die gegenwärtigen und zukünftigen Wellen sowohl der Finanz- als auch der Geldpolitik die risikobehafteten Assets weiter nach oben treiben werden, auch wenn die wirtschaftliche Erholung länger dauern wird. Hodges ist weiterhin stark investiert in Anleihesegmenten außerhalb der Staatsanleihen entwickelter Länder, die seiner Ansicht mit Renditen nahe am Boden der bisherigen Bandbreiten wenig Wert bieten. (ah)

Foto: © Chris Titze Imaging — stock.adobe.com

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter