Köpfe & VermischtesHighlightVeränderungen im apoBank-Vorstand

Holger Wessling wird neuer Finanzvorstand der apobank. Er übernimmt damit die Aufgaben von Dr. Thomas Siekmann, der Ende April ausgeschieden ist.  Holger Wessling ist seit September 2016 Mitglied des Vorstands der apoBank. Zunächst war er verantwortlich für das Ressort Großkunden und Märkte und seit Juni 2020 für das Privatkundenressort. Vor seiner Zeit bei der apoBank bekleidete Holger Wessling bei der DZ BANK verschiedene Führungspositionen im In- und Ausland.
3. Mai 2021
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/05/Holger-Wessling_2-1280x854.jpg

Holger Wessling wird neuer Finanzvorstand der apobank. Er übernimmt damit die Aufgaben von Dr. Thomas Siekmann, der Ende April ausgeschieden ist.  Holger Wessling ist seit September 2016 Mitglied des Vorstands der apoBank. Zunächst war er verantwortlich für das Ressort Großkunden und Märkte und seit Juni 2020 für das Privatkundenressort. Vor seiner Zeit bei der apoBank bekleidete Holger Wessling bei der DZ BANK verschiedene Führungspositionen im In- und Ausland.

Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery: “Holger Wessling ist ein Banker mit einem sehr breiten Erfahrungsschatz, der in den letzten Jahren das Geschäft der apoBank mit Unternehmen der Gesundheitswirtschaft maßgeblich vorangetrieben und seit Sommer letzten Jahres auch wichtige Akzente in Führung und Weiterentwicklung im Privatkundenressort gesetzt hat. Ich freue mich, dass wir in ihm schnell einen exzellenten neuen Finanzvorstand für die apoBank gefunden haben. Auch in seiner neuen Funktion warten große Herausforderungen auf ihn. Wir wünschen ihm dabei viel Erfolg.”

Jenny Friese übernimmt das Privatkundenressort

Jenny Friese übernimmt zum 1. Mai 2021 das Privatkundenressort von Holger Wessling. Die 46-Jährige ist seit Januar 2021 Mitglied des Vorstands der apoBank mit Verantwortung für das Ressort Großkunden und Märkte. Zuvor war sie Vorsitzende der Geschäftsleitung für das Wealth Management und seit Februar 2015 Bereichsvorständin und Mitglied des Segmentvorstands für Privat- und Unternehmerkunden in der Commerzbank.

Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery: “Jenny Friese ist eine ausgewiesene Expertin für das Privatkundengeschäft, was sie in 26 Jahren Berufserfahrung und verschiedenen Leitungsfunktionen eindrücklich unter Beweis gestellt hat. Wir freuen uns, dass Sie unserem Wunsch gefolgt ist, diese langjährige Erfahrung gewinnbringend für die apoBank einzusetzen und unseren Kundenfokus weiter zu schärfen. Auch ihr wünschen wir alles Gute für die Leitung ihres neuen Ressorts.”

Alexander Müller neu in den Vorstand berufen

Zugleich hat der Aufsichtsrat Alexander Müller neu in den Vorstand der apoBank berufen. Er soll das Ressort Großkunden und Märkte übernehmen. Bis zur formalen Zustimmung durch die Aufsicht wird Ulrich Sommer, Vorstandsvorsitzender der apoBank, das Ressort kommissarisch leiten. Alexander Müller wird ab 1. Mai 2021 als Bereichsvorstand fungieren.

Der Jurist ist seit Februar 2018 als Bereichsleiter Konzernentwicklung bei der apoBank. Seit Januar 2021 verantwortet er zudem kommissarisch den Bereich Unternehmenskommunikation. Er startete seine Karriere 2002 bei der Dresdner Bank. Nach der Fusion mit der Commerzbank übte er eine Reihe von Leitungsfunktionen mit Schwerpunkt im Firmenkundengeschäft aus.

Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery: “Alexander Müller ist eine hervorragende Ergänzung unseres Vorstands. Er verfügt über breite Erfahrung im Vertrieb und dem Ausbau von Kundenbeziehungen. Schon in seiner bisherigen Funktion als Strategiechef der apoBank war er ein geschätzter Berater des Vorstands. Mit seiner langjährigen Erfahrung wird er dem Ressort neue Impulse geben und den Ausbau der Beziehungen zu unseren Kunden im Gesundheitsmarkt weiter vorantreiben. Auch ihm gelten unsere besten Wünsche für seine zukünftige Tätigkeit im Vorstand. (ah)

Holger Wessling — Foto: © apoBank

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter