Alternative InvestmentsTSO mit Geldregen

Freudige Kunde von der auf US-Gewerbeimmobilien spezialisierte TSO. Dem Unternehmen  ist es während der Corona-Pandemie erneut gelungen, Ausschüttungen in Höhe von 7,5 Millionen US-Dollar an seine Anleger vorzunehmen.  
23. März 2021
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/09/Simpson_2-1280x853.jpg

Freudige Kunde von der auf US-Gewerbeimmobilien spezialisierte TSO. Dem Unternehmen  ist es während der Corona-Pandemie erneut gelungen, Ausschüttungen in Höhe von 7,5 Millionen US-Dollar an seine Anleger vorzunehmen. 

Die Höhe der Ausschüttungen in diesem Quartal basiert auf einer umsichtig getroffenen Entscheidung, um langfristige Erfolge für die Anleger und die Beteiligungen zu gewährleisten. Mit den derzeit positiven Entwicklungen aus den USA besteht darüber hinaus Grund zur Zuversicht für eine baldige Erholung und Rückkehr zur Normalität.

TSO konnte erfolgreich Objekte aus drei Beteiligungen veräußern. Dank der vorsichtigen und konservativen Geschäftsplanung der vergangenen Monate kann der TSO-DNL Fund III in diesem Quartal Ausschüttungen in Höhe von 2 Prozent leisten. Beim TSO RE Opportunity beläuft sich die Ausschüttung auf 1 Prozent, beim TSO-DNL Active Property und beim TSO-DNL Active Property II auf 0,75 Prozent. Der TSO-DNL Fund IV bereitet den Verkauf seiner letzten Objekte vor und verschiebt für die dafür notwendigen Mieterausbauten die Quartalsausschüttung. Der TSO Active Property III befindet sich derzeit noch in der Platzierungs- und Erwerbsphase. Bisher wurden vier Objekte angebunden, weitere Objekte befinden sich derzeit im Ankauf. Sobald die Einnahmen aus den bereits angebundenen und den zu erwerbenden Gewerbeimmobilien für die in Höhe von knapp 90 Millionen US-Dollar beteiligten Anleger Ausschüttungen erlauben, wird die Beteiligung diese vornehmen. Der TSO-DNL Fund II konnte im Jahr 2020 erfolgreich aufgelöst werden.

Für das wirtschaftliche Umfeld in den USA erwartet TSO ein deutlich schnelleres Wachstum ab Jahresmitte, sinkende Arbeitslosen- und rapide steigende Impfzahlen. Unter der Regierung Biden erkennt man nicht nur bei der Verteilung der Impfstoffe einen Fokus auf Taten, Prinzipien und Politik, was von den Bürgern der Vereinigten Staaten ebenfalls sehr positiv aufgenommen wird. Das jüngst beschlossene US-Konjunkturprogramm liefert zusätzlich einen maßgeblichen Beitrag zur Erholung der amerikanischen Wirtschaft von den Folgen der Pandemie.

„Dank der aktuellen guten Entwicklungen in den USA besteht Grund zur Zuversicht für eine baldige Erholung der Lage und damit die Möglichkeit zur weiteren positiven Entwicklung unseres Portfolios“, sagt A. Boyd Simpson, Präsident von TSO. (ah)

Allan Boyd Simpson — Foto: © TSO

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter