Private Equity und Infrastrukturinvestitionen haben Immobilieninvestments eingeholt

Zeiten ändern sich. Vieles ist im Wandel begriffen. Das gilt auch für das Anlageverhalten institutioneller Investoren. Der Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) ist hierzulande die assetklassen- und produktübergreifende Interessenvertretung für Alternative Investments. Chefredakteur Alexander Heftrich sprach mit Dr. Philipp Bunnenberg, Leiter des Bereichs Alternative Markets beim BAI, zu den Ergebnissen des aktuellen „Investor Survey“.

Nick Deppe ist neuer CEO von Emeria Germany

Emeria Germany GmbH & Co. KG, Deutschlands führender Wohnimmobilienverwalter, hat Nick Deppe als neuen CEO gewonnen. Damit verantwortet er zugleich auch die deutschen Tochtergesellschaften und Marken wie Reanovo, Optima, R&M und Haferkamp. Deppe folgt auf Philippe Salle, welcher seit Anfang Juli 2023 interimsweise den Vorsitz der Geschäftsführung übernommen hatte.

ONE GROUP: ProReal Europa 11 ist am Start

Die ONE GROUP verkündet den Vertriebsstart des neuen ProReal Europa 11. Bei dem Anlageprodukt handelt es sich um einen risikogemischten Publikums-AIF. Der ProReal Europa 11 avisiert eine durchschnittliche jährliche Vermögensmehrung von ca. 7,5 %. Diese Zielrendite besteht aus zwei Komponenten, einer geplanten jährlichen Auszahlung von 2 % sowie einer Wertschöpfung nach planmäßiger Veräußerung der Immobilien. Bei der geplanten Grundlaufzeit bis 31.12.2028 beläuft sich der vorgesehene Gesamtmittelrückfluss auf 139,4 %. Eine Zeichnung ist ab 5.000 Euro möglich.

Die Gesamtrendite zählt

Wenn man auf die lange Geschichte des geschlossenen Immobilienfonds schaut, steht er anderen Anlageoptionen in nichts nach. Obwohl dieses Segment recht vielfältig ist, haben seriös gemanagte geschlossene Immobilienfonds insgesamt – mit wenigen Ausnahmen – fast immer real positive Renditen für ihre Investoren erzielt. Das hat sich auch im aktuellen Zins- und Inflationsklima nicht geändert, weshalb geschlossene Immobilien-AIF eine sinnvolle und kaum volatile Alternative zu liquideren Assets darstellen.

TSO legt aktuelle Leistungsbilanz vor

TSO, Spezialist für US-Gewerbeimmobilien, hat jüngst seine Leistungsbilanz vorgestellt. Vom Markteintritt in Deutschland 2006 bis ins Jahr 2023 gibt die Leistungsbilanz einen detaillierten und transparenten Überblick über das, was TSO für seine Anleger in den zahlreichen Beteiligungen erwirtschaftet hat. Anleger hätten in dieser Zeit kein Geld verloren.

Investitionen in studentisches Wohnen lohnen sich langfristig

Die Assetklasse Studentenwohnen wird derzeit von Immobilieninvestoren immer mehr geschätzt. Denn diese Anlageklasse stellt aufgrund der starken Nachfrage und der immer größer werdenden Angebotslücke eine interessante Investmentopportunität dar. Mit Spitzenrenditen von mindestens vier Prozent ist sie nach den Seniorenimmobilien sogar die zweitrentabelste Nutzungsklasse im Wohnimmobilienbereich. Zudem hat sich Studentenwohnen als äußerst krisenresistent erwiesen. Auch beim wichtigen Dauerthema demografischer Wandel stehen meist Seniorenimmobilien im Fokus. Die gesamte Bevölkerungsstruktur wird dabei häufig außer Acht gelassen.

TSO stärkt Vertrieb

TSO, Spezialist für US-Gewerbeimmobilien, baut den eigenen Vertrieb weiter aus und forciert damit den Wachstumskurs. Dafür hat das Unternehmen nun den erfahrenen Vertriebsprofi Bernhard Saß mit ins Team geholt. Er kommt von Project Investment, wo er als Vertriebsdirektor tätig war.

Wohnimmobilienmarkt: Europa im weiterhin schwierigen Marktumfeld unverzichtbar

PATRIZIA hat die wichtigsten Trends und Erkenntnisse aus seinem Investment-Bericht zum Wohnimmobilienmarkt („Residential Report 2023/24“) veröffentlicht. Während die weltweiten Transaktionen im Vergleich zum Vorjahr um 52 % zurückgingen, bleibt der Wohnsektor dank vergleichsweise robuster grenzüberschreitender Investitionen grundsätzlich eine attraktive Anlageklasse für institutionelle Investoren auf der Suche nach Portfolio-Diversifizierung und stabilen Erträgen.

SOCIAL MEDIA

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter