KINGSTONE Real Estate legt Healthcare-Fonds auf

KINGSTONE Real Estate hat gemeinsam mit der Service-KVG IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft ihren ersten Healthcare-Fonds aufgelegt. Der „KINGSTONE Living & Care I“ (KLC I) investiert in voll- und teilstationäre Pflegeeinrichtungen, ambulante Betreuungseinrichtungen, betreutes und altersgerechtes Wohnen sowie Ärztehäuser und medizinische Versorgungszentren. Auch Rehakliniken im gerontologischen Bereich fallen in den Investment-Fokus des offenen Spezial-AIF. Das Zielvolumen für den ESG-Strategiefonds nach Artikel 8 der Offenlegungsverordnung liegt bei einem Bruttovermögenswert von 400 Millionen Euro.

SOCIAL MEDIA

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter