https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/07/Veränderungen_2-1280x720.jpg

Laut Janus Henderson Investors beginnt das Jahr 2021 in der Erwartung eines Wiederaufschwungs in der zweiten Jahreshälfte als zentrales Makrothema, getragen von Konsensprognosen, die eine V-förmige Erholung des globalen Wachstums und der Unternehmensgewinne vorhersagen.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/01/Value_2-1280x720.jpg

Angetrieben durch eine Erholung der Unternehmensgewinne wird der Aufschwung an den Aktienmärkten im Jahr 2021 an Breite gewinnen. Damit rechnet Victor Zhang, Anlagechef beim US-Investmenthaus American Century Investments. Damit werde sich das Bild an den Märkten deutlich unterscheiden von 2020, als die Erholungsrallye stark von einigen wenigen Technologiewerten geprägt wurde.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/12/MHerrmann_1152xh_2-1280x720.jpg

Die LOYS AG geht mit einem neuen Deutschland-Aktienfonds an den Start. Zu den Spezifika des LOYS Premium Deutschland sprach INTELLIGENT INVESTORS mit dem Fondsmanager Markus Herrmann.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/12/MEDIOLANUM_BRIAN_OREILLY_2-1280x720.jpg

2020 wird als Corona-Jahr in die Geschichte eingehen. Covid-19 hat unser normales alltägliches Leben nachhaltig verändert. Bereits die erste Infektionswelle hat die Finanzmärkte massiv erschüttert. Die Fiskal- und geldpolitischen Stimuli, die die Zentralbanken und Regierungen in Europa und den USA im hohen Maße in das System pumpten, führten jedoch zu einer schnellen Erholung der Märkte. Eine Rezession konnte verhindert werden.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/12/Frederik-Hildner_2-1280x720.jpg

Kurz vor dem Jahresende hatte die INTELLIGENT INVESTORS-Redaktion die Gelegenheit, mit dem Wandelanleihen-Experten Frederik G. Hildner (Leiter Portfoliomanagement Salm-Salm & Partner GmbH) über das Segment, Corona, Nachhaltigkeits-Siegel und den Ausblick 2021 zu sprechen.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/08/Börsenrallye_2-1280x720.jpg

Zyklische Aktien, zum Beispiel aus dem Industriesektor, waren zuletzt wieder stärker an der Börse gefragt. Wachstumsstarke Technologie-Aktien, die über Monate hinweg zu den großen Gewinnern der Coronakrise zählten, mussten jedoch Federn lassen. Wendet sich mit der Aussicht auf einen Impfstoff und ein mögliches Ende der Coronakrise das Blatt an der Börse? „Es gibt gute Gründe dafür, dass sich strukturell gesunde Unternehmen, die unter den Folgen der Pandemie gelitten haben, in den nächsten Monaten erholen und eine bessere Wertentwicklung aufweisen könnten als mancher bisheriger Krisengewinner“, sagt DWS-Fondsmanager Marcus Poppe. Insgesamt dürften sich die Bewertungsunterschiede zwischen Krisengewinnern und -verlierern mit den positiven Aussichten auf Impfstoffe verringern.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/08/Christian-Schmitt_2-1280x720.jpg

Bald wird 2021 eingeläutet. Viele Fragen sind sehr naheliegend. Wird die Aktien-Rallye andauern? Welche Neuerungen gibt es unter der US-Administration Joe Biden? Und nicht zuletzt auch die wiederkehrende Frage, ob wir im nächsten Jahr eine Rotation von Wachstums- zu Value-Titeln sehen werden. Und wie nachhaltig wäre diese Rotation?

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/11/MCPHERSON_Heather_2-1280x720.jpg

Die weit verbreiteten Innovationen, die zu Disruptionen in vielen Industriezweigen geführt haben, sind ein wichtiges Indiz dafür, dass Value-Titel in den letzten anderthalb Jahrzehnten schlechter performt haben als Growth-Titel und der breitere Markt. Doch ein Blick auf die säkulären Risiken und ein disziplinierter Value-Ansatz liefern interessante Investitionsmöglichkeiten. Heather McPherson, Co-Portfoliomanager, US Large Cap Value Equity Strategy bei T. Rowe Price, beschreibt für die INTELLIGENT INVESTORS-Redaktion die gegenwärtige Lage.

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter