https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/10/Dr.-Baitinger-Eduard-1280x720.jpg

Die Halbzeitbilanz der globalen Aktienmärkte kann sich sehen lassen. Nach der schnellen Erholung vom Corona-Crash im Jahr 2020 verzeichneten die Börsen auch in der ersten Jahreshälfte 2021 auf breiter Front Kursgewinne. Die fulminante Aufholjagd hat jedoch Kraft gekostet und es ist nicht unbedingt zu erwarten, dass sich die Märkte in den kommenden Monaten mit der gleichen Dynamik weiterentwickeln.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/07/Boersengang_4-1280x720.jpg

Viele deutsche Wachstumsunternehmen sind in den letzten Jahren auf der Suche nach Kapital an die US-amerikanischen Börsen gegangen. In der aktuell veröffentlichten Studie „Auslandslistings von BioNTech, CureVac und Co.“ fordern das Deutsche Aktieninstitut und die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS von der Politik, in Deutschland den Kapitalmarkt und sein Ökosystem zu verbessern. Nur so können mehr zukunftsfähige Arbeitsplätze entstehen.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/10/Dr.-Baitinger-Eduard-1280x720.jpg

Die fulminante Erholung an den globalen Börsen lässt langsam nach. Frische Impulse, die den Aufschwung der vergangenen Monate verlängern könnten, sind derzeit nicht in Sicht. Gleichzeitig haben die Konjunkturerwartungen ihren Höhepunkt überschritten. Die zyklischen Marktsegmente sind deshalb nicht mehr so dominant wie noch vor wenigen Wochen. Die alles entscheidende Frage bleibt weiterhin, was macht die Inflation?

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/07/Veränderungen_2-1280x720.jpg

Laut Janus Henderson Investors beginnt das Jahr 2021 in der Erwartung eines Wiederaufschwungs in der zweiten Jahreshälfte als zentrales Makrothema, getragen von Konsensprognosen, die eine V-förmige Erholung des globalen Wachstums und der Unternehmensgewinne vorhersagen.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/01/Value_2-1280x720.jpg

Angetrieben durch eine Erholung der Unternehmensgewinne wird der Aufschwung an den Aktienmärkten im Jahr 2021 an Breite gewinnen. Damit rechnet Victor Zhang, Anlagechef beim US-Investmenthaus American Century Investments. Damit werde sich das Bild an den Märkten deutlich unterscheiden von 2020, als die Erholungsrallye stark von einigen wenigen Technologiewerten geprägt wurde.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/12/MHerrmann_1152xh_2-1280x720.jpg

Die LOYS AG geht mit einem neuen Deutschland-Aktienfonds an den Start. Zu den Spezifika des LOYS Premium Deutschland sprach INTELLIGENT INVESTORS mit dem Fondsmanager Markus Herrmann.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/12/MEDIOLANUM_BRIAN_OREILLY_2-1280x720.jpg

2020 wird als Corona-Jahr in die Geschichte eingehen. Covid-19 hat unser normales alltägliches Leben nachhaltig verändert. Bereits die erste Infektionswelle hat die Finanzmärkte massiv erschüttert. Die Fiskal- und geldpolitischen Stimuli, die die Zentralbanken und Regierungen in Europa und den USA im hohen Maße in das System pumpten, führten jedoch zu einer schnellen Erholung der Märkte. Eine Rezession konnte verhindert werden.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/12/Frederik-Hildner_2-1280x720.jpg

Kurz vor dem Jahresende hatte die INTELLIGENT INVESTORS-Redaktion die Gelegenheit, mit dem Wandelanleihen-Experten Frederik G. Hildner (Leiter Portfoliomanagement Salm-Salm & Partner GmbH) über das Segment, Corona, Nachhaltigkeits-Siegel und den Ausblick 2021 zu sprechen.

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter