GARBE und Union Investment erwerben Rotterdamer Logistikimmobilie

GARBE Industrial Real Estate und Union Investment haben im Rahmen einer Off-Market-Transaktion von Dudok Real Estate eine ca. 39.300 Quadratmeter große, schlüsselfertige Logistikprojektentwicklung in Rotterdam-Pernis für den UII Garbe Logistik Fonds erworben. Der Spezialfonds wurde 2020 gemeinsam von Union Investment und GARBE Industrial Real Estate (GARBE) aufgelegt und investiert in Logistikimmobilien in Europa. GARBE übernimmt über seine integrierte Plattform die Vermietung, das Property- und das Asset-Management für den Fonds sowie zusammen mit Union Investment das Investment Management.

GARBE mit drittem Geschäftsführer

GARBE Industrial Real Estate GmbH erweitert ab sofort die Geschäftsführung und ernennt Jan Philipp Daun zum Geschäftsführer. Er wird als Chief Investment Officer (CIO) gemeinsam mit Jan Dietrich Hempel und Christopher Garbe das Unternehmen leiten und zeichnet sich für die Bereiche Investment Management, Portfoliomanagement in Deutschland und Finanzierung verantwortlich.

Doppelte Verstärkung für GARBE Institutional Capital

GARBE Institutional Capital baut seine Fondsplattform weiter aus. Carolin Pfeffer verstärkt das Team als Senior Business Development Managerin, um das Geschäft mit deutschen und internationalen institutionellen Kapitalpartnern weiter auszubauen. Senior Investment Managerin Claudia Orszullok widmet sich vorwiegend der Identifikation von geeigneten Assets sowie der Durchführung von Transaktionen mit Schwerpunkt in den Assetklassen Wohnen und Science & Technology Real Estate.

Schoel wird Head of Spain bei GARBE

GARBE setzt seinen europäischen Expansionskurs fort. In Spanien investiert das Unternehmen künftig in Wohn- und Logistikimmobilien mit dem Fokus auf die Metropolen Madrid, Barcelona, Málaga und Valencia. Sven Schoel wird das Investment- und Projektentwicklungsgeschäft als Managing Director und Head of Spain für die GARBE Industrial Real Estate und die GARBE Institutional Capital vorantreiben. Schoel leitet den neuen GARBE-Standort in Madrid.

GARBE erwirbt IVY in Amsterdam

Die GARBE Institutional Capital hat für einen institutionellen Immobilienfonds die Wohnprojektentwicklung IVY vom niederländischen Projektentwickler BLVG Ontwikkeling erworben. Das 45 Meter hohe Gebäude in Amsterdam-Nord verfügt über 9.791 m² Gesamtmietfläche.

GARBE kauft dreifach

Die GARBE Industrial Real Estate GmbH hat für zwei Spezialfonds drei Logistikprojektentwicklung im „Niedersachsenpark“ in Rieste bei Osnabrück erworben. Für alle drei von GARBE erworbenen Immobilien erfolgte Ende Juni die Grundsteinlegung, die Bauarbeiten sollen bis zum vierten Quartal kommenden Jahres abgeschlossen sein. Dann wird Halle 1 von der Delticom AG genutzt. Der Mietvertrag mit dem Online-Händler für Reifen und Kompletträder wurde langfristig geschlossen. Halle 2 und 3 haben noch keine feste Nutzerzusage. Sie verfügen über...

SOCIAL MEDIA

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter