https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/06/EU-Kommission_2-1280x720.jpg

Die Europäische Union (EU) hat im Herbst vergangenen Jahres ihren neuen Aktionsplan für eine Kapitalmarktunion veröffentlicht. Durch die Covid-19-Krise ist dieses für die EU zentrale Projekt zur Stärkung des Kapitalmarktes allerdings in den Hintergrund gerückt. Der Fokus lag bislang primär auf staatlicher Unterstützung und Intervention, um die Krise einzudämmen. Nun ist es wieder an der Zeit die Eigenkräfte der Wirtschaft zu stärken. Dafür hat der DVFA e.V. (Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management) ein Positionspapier vorgelegt.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/04/Eurobonds_2-1280x720.jpg

Letztes Jahr haben sich die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und die Staats- und Regierungschefs der EU auf einen 750 Mrd. EUR schweren Rettungsplan geeinigt, der aus der Corona-Krise helfen soll. Der Wiederaufbaufonds bietet den Mitgliedsländern Zuschüsse (312,5 Mrd. EUR) und Kredite.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/12/Brexit_2-1280x720.jpg

Viel wurde über den Ausstieg Großbritanniens aus der EU geredet. Ob es zu gravierenden Auswirkungen auf die hemische (britische) Wirtschaft kommen werde, war zunächst nebulös. Nun zeigt sich die "bittere" Realität. Schon innerhalb der ersten 100 Tage hat der Brexit die britische Wirtschaft bereits tiefgreifend verändert. Und diese negative Entwicklung ist längst nicht abgeschlossen, sind sich die Experten von Ethenea Independent Investors S.A. sicher.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/03/Foto_Agora_Michael_Legnaro_2-1280x720.jpg

Dem im März angestoßenen Aktionsplan der EU mit Vorgaben zur Taxanomie werden Investmentprodukte nach ihren jeweiligen Nachhaltigkeitskriterien kategorisiert – und mit deren Erfüllung als so genannte Green-Finance-Produkte gekennzeichnet. Als Green Finance darf laut EU-Taxanomie nur bezeichnet werden, was einen substanziellen Beitrag gemäß den ESG-Kriterien – Environment, Social, Governance – leistet.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/10/Erneuerbare-Energie_2-1280x720.jpg

Die Aktien des Sektors erneuerbare Energien haben im Jahr 2020 und seit Beginn dieses Jahres eine ihrer stärksten Zunahmen verzeichnet. Der S&P Global Clean Energy hat seit Ende 2019 um rund 160 Prozent zugelegt, während der MSCI World um lediglich 22 Prozent gestiegen und der Energiesektor um mehr als 20 Prozent eingebrochen ist.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/08/Großbritannien_2-1280x720.jpg

Großbritannien leidet. Nicht nur unter Corona, sondern auch und insbesondere durch den Brexit. Infolge dessen standen britische Aktien und Anleihen lange unter Druck. Was spricht jetzt für „Buy British“?

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/10/Europa_Spanien_2-1280x720.jpg

Das vergangene Jahr war zwar düster und brachte viele Strapazen mit sich, doch es gibt auch Hoffnungsschimmer. Anfänglich stellte sich die Erholung der Wirtschaft von der Pandemie genauso schnell ein wie der Abschwung selbst und jedes OECD-Land wies im dritten Quartal 2020 ein positives vierteljährliches BIP-Wachstum auf. Zu diesem rasanten Aufschwung trugen vor allem zwei Faktoren maßgeblich bei, die beide ein gutes Zeichen für die Dauerhaftigkeit der Erholung sind. Erstens wurde die Rezession nicht durch globale Übertreibungen ausgelöst, die nur langsam korrigiert werden können.

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter