LGIM erweitert ETF-Angebot um vier neue Strategien

Legal & General Investment Management (LGIM) hat sein ETF-Angebot um vier neue Anlagestrategien erweitert. Die vier neuen ETFs zielen auf themen- und wachstumsorientierte Anlagemöglichkeiten ab. Drei der neuen ETFs – Emerging Cyber Security, Optical Technology and Photonics sowie Global Thematics – gehören zur Palette der Themen-ETFs von LGIM. Der Metaverse-ETF zählt zu LGIMs neu geschaffener „Access“-Palette.

Franklin Templeton legt Metaverse ETF auf

Franklin Templeton startet einen UCITS-ETF, der Anlegern Zugang zu Unternehmen bietet, die vom Aufstieg des Metaverse (dt. Metaversum) profitieren. Das Metaversum ist eine zukunftsweisende, virtuelle und hybride Realität, die auf digitalen Technologien basiert. Als interaktiver digitaler Raum wird das Metaversum voraussichtlich viele Aspekte des Lebens beeinflussen – einschließlich der Art und Weise, wie wir interagieren, Kontakte knüpfen, lernen, einkaufen, arbeiten und virtuell spielen. Es kombiniert Aspekte von Social Media, Online-Spielen und Augmented Virtual Reality-Anwendungen und wird weithin als die nächste Entwicklungsstufe des Internets, wie wir es derzeit kennen, angesehen. 

WGC: Goldbesicherte ETFs verzeichnen erneut Abflüsse

Globale goldbesicherte ETFs verzeichneten im Juli Nettoabflüsse in Höhe von 4,5 Mrd. US-Dollar, da die anhaltende Stärke des US-Dollars und die abgeschwächten Inflationserwartungen die Investitionsaktivitäten belasteten, so die heute vom World Gold Council veröffentlichten jüngsten Daten. Obwohl es sich um den dritten Monat in Folge mit Abflüssen handelte und der Juli den größten monatlichen Abfluss seit März 2021 darstellte, bleiben die Gesamtbestände mit 3.708 Tonnen (209 Mrd. USD) im Vergleich zum Vorjahr um 5 % höher.

BNP Paribas AM lanciert ETFs auf Themen der Zukunft

BNP Paribas Asset Management legt thematische Indexfonds mit Schwerpunkt auf Medizintechnik („Med Tech“) und grüne Wasserstoffwirtschaft („Green hydrogen“) auf. Beide ETFs verfolgen einen ESG-Ansatz. Die beiden neuen Fonds, die seit dem 17. März 2022 an der Euronext Paris und im Handelssegment Xetra der Deutschen Börse notiert sind, erweitern die Palette der thematischen ESG-ETFs von BNPP AM, darunter Low Carbon, Circular Economy, Blue Economy, Green Real Estate und nachhaltige Infrastruktur.

JPMAM listet zwei aktive ETFs

J.P. Morgan Asset Management erweitert die Palette der aktiv gemanagten ETFs. Seit Anfang dieser Woche ist mit dem JPM China A Research Enhanced Index Equity (ESG) UCITS ETF (Ticker: JREC) der erste aktive UCITS ETF für chinesische Aktien an der Deutschen Börse Xetra, der London Stock Exchange und der SIX Swiss Exchange gelistet.

Dividenden-ETF erreicht Marke von 100 Millionen Euro

Der VanEck Vectors Morningstar Developed Markets Dividend Leaders UCITS ETF des Vermögensverwalters VanEck hat ein Fondsvolumen von 100 Millionen Euro erreicht. Der ETF investiert in weltweit 100 Dividendenaktien aus den Industrieländern. Ausschlaggebend bei der Auswahl sind Faktoren wie die Dividendenrendite, die Diviendenresilienz sowie das voraussichtliche Dividendenwachstum.

In ungeahnte Höhen

Immer mehr Investorengelder sammeln sich bei passiven Indexfonds (ETFs). Mittlerweile sind es weltweit 8 Bio. US-Dollar! Und die Zunft bleibt ideenreich. Erst vor wenigen Wochen ging in den USA der erste Bitcoin-Fonds an die Börse. Weitere werden folgen. Insbesondere beim Megathema ESG greifen Investoren zu den passiven Vehikeln.

SOCIAL MEDIA

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter