KGAL beruft neuen Head of Open Investment Funds

Michael Kohl hat zu Monatsbeginn als Head of Open Investment Funds die strategische Produktverantwortung und -entwicklung für die offenen Fonds der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG übernommen. Dies betrifft den immoSUBSTANZ als 2019 aufgelegten Immobilienfonds sowie den im nächsten Jahr geplanten offenen Infrastruktur-Publikumsfonds. Gleichzeitig wird er auch die Neuproduktentwicklung der gesamten KGAL-Gruppe in diesem Bereich unterstützen.

Obermaier heuert bei Commerz Real für Insti-Geschäft an

Florian Obermaier hat bei der Commerz Real den Bereich Product Management Institutional Clients übernommen. Obermaier kommt vom Immobilien-Vermögensverwalter BMO Real Estate Partners (jetzt Columbia Threadneedle Investment), wo er in den vergangenen sechs Jahren das Fonds- und Assetmanagement für Sondervermögen mit Anlageschwerpunkt Wohnen verantwortet hat und zuletzt als Director Fund Management tätig war. Davor arbeitete er als Assetmanager bei Wertgrund Asset Management.

Von der stärkeren Spezialisierung einzelner Fonds profitieren

Die eher in angelsächsischen Gefilden verbreiteten, privaten Studentenapartments haben auch Einzug auf dem europäischen Kontinent gehalten. Zwar sind Studenten- und Mikroapartments ein vergleichsweise junges Seg-ment, doch durchaus rentabel. Und das für beide Seiten. Über die allgemeinen Spezifika und das aktuelle Produkt sprach INTELLIGENT INVESTORS mit Heiko Szczodrowski, Head of Asset Structuring Portfoliomanagement bei der Commerz Real.

Zuwachs für ZBI-Fondsmanagement

Die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe hat ihr Fondsmanagement mit der Berufung zweier neuer Führungskräfte neu aufgestellt. Stephanie Hanfland hat die Leitung des Bereichs „Geschlossene Publikumsfonds“ und „Offene Spezialfonds“ übernommen. Gerry Dietel leitet den Bereich „Offene Publikumsfonds“.

Eschen wird Vorstand bei Commerz Real

Die Commerz Real hat Siegfried Eschen in den Vorstand berufen. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wird er das Mandat ab 1. Juni 2021 ausüben. Er kommt von der Commerzbank, wo er seit 2015 im Segment Firmenkunden das Kompetenzzentrum Immobilien mit einem Bestandsportfolio von aktuell rund fünf Milliarden Euro aufbaute und leitete.

Paukenschlag bei der Commerz Real

Zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Commerz Real wurde Henning Koch berufen. Er wird die Position zum 1. Mai 2021 übernehmen. Gleichzeitig wird Henning Koch Vorsitzender der Geschäftsführung der Commerz Real Investmentgesellschaft mbH. Henning Koch folgt auf Gabriele Volz, deren Bestellung zum Vorstand der Commerz Real AG zum 30. April 2021 endet.

SOCIAL MEDIA

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter