https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/07/ETF-Markt_2-1280x720.jpg

Um der steigenden Nachfrage nach nachhaltigen Anlagen gerecht zu werden, hat BlackRock den iShares DAX® ESG UCITS ETF (DE) aufgelegt. Er ist der erste ETF, der den DAX® ESG Target Net Return Index abbildet – eine nachhaltige Variante des deutschen Aktienindex DAX® von Qontigo, des Investmentinformationsanbieters der Deutschen Börse. Der Fonds ist ab dem 20. Mai 2021 auf XETRA gelistet.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/07/Herrmann-Felix-4-1280x720.jpg

Felix Herrmann, CFA startet im Mai beim Hamburger Vermögensverwalter ARAMEA Asset Management als neuer Chefvolkswirt und folgt damit Thomas Pergande, der sich in den Ruhestand zurückgezogen hat. Herrmann kommt von BlackRock, wo er als Director über fünf Jahre als Investmentstratege Teil des BlackRock Investment Institutes war. Gemeinsam mit dem Chief Investment Strategist, Dr. Martin Lück, war er dort unter anderem für die Kapitalmarktstrategie verantwortlich und betreute Kunden aus Deutschland, Österreich und Osteuropa. Zuvor war er in den Jahren 2010 bis 2016 als Rentenstratege bei der DZ Bank AG in Frankfurt tätig und analysierte dort den Markt für Staatsanleihen in der Eurozone.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/04/Mittelstand_2-1280x720.jpg

Attraktive Renditen trotz Zinstief. Institutionelle Anleger können ab sofort in einen neuen europäischen Private Debt Fonds investieren. Die BayernInvest startet mit BlackRock als Fondsmanager den geschlossenen Fonds BayernInvest Unternehmensfinanzierung Europa ESG, über den Direktkredite zur Mittelstandfinanzierung vergeben werden. Damit ergänzt die zur S-Finanzgruppe gehörende Landesbanktochter BayernInvest ihr Produktangebot um einen Baustein im Bereich der alternativen Anlageformen. Sie kooperiert mit BlackRock, einem im Markt führenden Unternehmen, welches das Management des in Luxemburg domizilierten Fonds übernimmt.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/11/Klimaschutz_2-1280x720.jpg

BlackRock Real Assets hat das finale Closing des Global Renewable Power Fonds III („GRP III”) mit einem Volumen von 4,8 Milliarden Dollar erfolgreich abgeschlossen. Die Kapitalzusagen stammen von mehr als 100 institutionellen Investoren, darunter führende öffentliche und private Pensionsfonds, Versicherer, Stiftungen und Family Offices aus 18 Ländern weltweit.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/03/AdobeStock-5-1280x720.jpg

Inflation war lange Zeit kein Thema, auch für Anleger. Nun könnten die Preise wieder stärker steigen. Allerdings dürften die Zinsen aus geldpolitischen Gründen niedrig bleiben. Damit fällt die Möglichkeit einer Sektor-Rotation, die in Phasen steigender Inflation sonst typisch ist, diesmal geringer aus. Dennoch sollten Anleger ihre Portfolios an das neue Marktumfeld anpassen.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/09/Japan_Kirschblüte_2-1280x720.jpg

BlackRock Real Assets hat für den BlackRock Asia Property Fund V Kapitalzusagen in Höhe von 1,175 Milliarden Dollar erhalten. Der Fonds verfolgt eine Value-Add-Strategie und investiert in Immobilien aus der Region Asien-Pazifik. Die Höhe des eingeworbenen Kapitals übersteigt das Zielvolumen von einer Milliarde Dollar deutlich, trotz der Marktunsicherheit angesichts der Pandemie.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/07/ETFs_2-1280x720.jpg

Das weltweite Neugeschäft mit börsengehandelten Indexfonds (ETFs) und anderen börsengehandelten Produkten (ETPs) erreichte im Jahr 2020 einen neuen Allzeitrekord. Die globalen Nettomittelzuflüsse von Anfang Januar bis Ende Dezember beliefen sich auf 756 Milliarden Dollar frisches Kapital. Damit übertrafen sie den bisherigen Rekord aus dem Jahr 2017 (660 Milliarden Dollar) deutlich. Aktienprodukte verbuchten unter dem Strich 410 Milliarden Dollar, Anleihenprodukte 257 Milliarden Dollar und Rohstoffprodukte 64 Milliarden Dollar.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/07/ETF-Markt_2-1280x720.jpg

Das weltweite Neugeschäft mit börsengehandelten Indexfonds (ETFs) und anderen börsengehandelten Produkten (ETPs) erreichte im November 2020 einen neuen Allzeitrekord. Die globalen Nettomittelzuflüsse beliefen sich auf 125,6 Milliarden Dollar frisches Kapital. Damit übertrafen sie den bisherigen Rekord aus dem Januar 2018 (105,2 Milliarden Dollar). Die Verteilung der Zuflüsse zeigt, dass Anleger angesichts des Ergebnisses der US-Wahlen und der positiven Nachrichten zu Corona-Impfstoffen deutlich risikofreudiger wurden. So entfiel das Neugeschäft fast vollständig auf Aktienprodukte.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/12/Aktienmarkt_4-1280x720.jpg

Die Kapitalmärkte dürften dem Vermögensverwalter BlackRock zufolge rasch eine vollständige wirtschaftliche Erholung einpreisen. Grund dafür seien nicht zuletzt die vielversprechenden Testergebnisse für Impfstoffe gegen das Corona-Virus. „Diese legen nahe, dass der wirtschaftliche Neustart 2021 deutlich an Fahrt aufnehmen kann, wenn die aufgestaute Nachfrage freigesetzt wird“, schreiben Philipp Hildebrand, Vice Chairman von BlackRock, und das BlackRock Investment Institut (BII) in ihrem Ausblick für 2021.

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter