https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/10/Aktienauswahl_2-1280x720.jpg

In Zeiten, da viel Kreativität und Expertise nötig sind, um an den Rentenmärkten noch attraktive Erträge erwirtschaften zu können, lohnt ein genauer Blick auf den Aktienmarkt. „Aktien sind ein ebenso intelligentes wie produktives Realinvestment und eine langfristig renditestarke Anlageklasse“, sagt Christian Schmitt, Lead Portfolio Manager des Ethna-Dynamisch bei Ethenea Independent Investors S.A. „Die Vielfältigkeit der zugrundeliegenden Unternehmen ist groß und bietet die Möglichkeit, an den Aktienmärkten ansprechende Erträge zu erzielen.“ Auf diese 5 Titel schaut der Fondsmanager dabei derzeit besonders.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/10/AdobeStock_234645082-1280x720.jpg

Anleger haben dem BlackRock Circular Economy Fund bereits vor dessen einjährigem Jubiläum mehr als 900 Millionen Dollar Kapital anvertraut. Der Fonds wurde im Oktober 2019 in Partnerschaft mit der Ellen MacArthur Foundation (EMF) aufgelegt, einem internationalen Vordenker im Hinblick auf die Kreislaufwirtschaft. Vor diesem Hintergrund sucht der Fonds gezielt nach Unternehmen, die Vorreiter im Kampf gegen Klimawandel, Verlust von Biodiversität und Plastikmüll sind.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/09/unnamed-2-1280x720.jpg

Die coronabedingten Marktverwerfungen haben das Dilemma von Investoren nochmals deutlich vor Augen geführt: Eine wirklich effiziente Risikostreuung im Portfolio wird immer anspruchsvoller. So gingen während des Abverkaufs an den Märkten in diesem Frühjahr die Kurse von Aktien, Staats- und Unternehmensanleihen mitunter gleichzeitig in die Knie. Risikostreuung ausschließlich über Anlageklassen hinweg ist demnach nicht der Weisheit letzter Schluss. Doch es gibt eine Lösung, die sich bereits bewährt hat und die weitere Diversifikation innerhalb der Anlageklassen liefern kann: Wissenschaftlich fundierte Renditetreiber – sogenannte Stil-Faktoren – können die Risikostreuung von Portfolios nachweislich verbessern.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/07/Nachhaltigkeit_3-1280x720.jpg

Nachhaltiges Investieren ist ein Megatrend. Das von Anlegern aus Deutschland in entsprechenden nachhaltigen Fonds investierte Vermögen hat die Marke von 100 Milliarden Euro überschritten, so der BVI nach einer Auswertung seiner hauseigenen Investmentstatistik zum Stichtag Ende Juni 2020. Vor diesem Hintergrund ließe INTELLIGENT INVESTORS Experten von MainFirst zu Wort kommen. Zum einen Patrick Vogel, Portfoliomanager im Team Global Equities/ Absolute Return Multi Asset, zum anderen Alexander Lippert, Portfoliomanager im Team Blend/ European Equities.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/08/Mustafa_Hamed_2-1280x720.jpg

Wissenschaftlich nachweisbare Stil-Faktoren leisten nach Ansicht des Vermögensverwalters BlackRock einen entscheidenden Mehrwert zur Diversifizierung von Portfolios. Daher unterstützt BlackRock Investoren dabei, aktuelle Chancen und Risiken der einzelnen Stil-Faktoren noch besser einzuschätzen, um sie dementsprechend optimal im Portfolio zu berücksichtigen. Im Rahmen dessen kommentiert Hamed Mustafa, Leiter Institutional Sales Deutschland im Bereich ETF und Index Investing bei BlackRock, monatlich die aktuelle Faktor-Sicht von BlackRock. Die Einschätzung im August lautet wie folgt:

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/07/ETF-Markt_2-1280x720.jpg

ETFs sind die Erfolgsgeschichte im Asset Management der vergangenen Jahre. Nicht zuletzt deshalb setzen wir hier auch einen Schwerpunkt in der kommenden Print-Ausgabe von INTELLIGENT INVESTORS. Das Interesse der Investoren an börsengehandelten Indexfonds (ETFs) und anderen börsengehandelten Produkten (ETPs) blieb auch im Juli stark. Die weltweiten Nettomittelzuflüsse bewegten sich mit 69,5 Milliarden Dollar nur knapp unterhalb den 71,5 Milliarden Dollar im Juni, als die globale Branche einen Rekordmonat verzeichnet hatte. Das Neugeschäft ging vor allem auf das Konto von Anleihenprodukten, so BlackRock in einer aktuellen Marktaussendung.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/08/Innovation_2-1280x720.jpg

BlackRock hat den BGF Multi-Theme Equity Fund aufgelegt. Dabei handelt es sich um den ersten Fonds seiner Art, der Anlegern Zugang zum gesamten Spektrum thematischer Investments bietet. Dies schließt sowohl indexbasierte als auch Alpha-orientierte, sprich auf marktunabhängige Mehrerträge ausgerichtete Lösungen ein.

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/07/Herrmann-Felix-4-1280x720.jpg

Die wirtschaftliche Erholung in Deutschland nach der Corona-Krise dürfte dem Vermögensverwalter BlackRock zufolge anfangs steil verlaufen, dann jedoch abflachen. Die Form dieses Verlaufs erinnert an das Markenzeichen des Sportartikelherstellers Nike – den sogenannten „Swoosh“. „Für am plausibelsten (Eintrittswahrscheinlichkeit rund 50 Prozent) halten wir eine Swoosh-förmige Erholung mit einem anfangs steilen, dann aber abflachenden Wachstum des Outputs“, schreiben Martin Lück, Leiter Kapitalmarktstrategie in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Osteuropa bei BlackRock, und Kapitalmarktstratege Felix Herrmann in einer aktuellen Analyse. „In diesem Szenario würde die gesamte deutsche Wertschöpfung in diesem Jahr um gut 7 Prozent schrumpfen und 2021 dann um über 6 Prozent zunehmen.“

https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/07/Infrastruktur_2-1280x720.jpg

Infrastruktur-Investments im Bereich erneuerbare Energien können Portfolios dem Vermögensverwalter BlackRock zufolge zukunftsfähig machen. „Nicht nur für die nächsten fünf Jahre, sondern für das nächste Jahrhundert“, schreibt David Giordano, Globaler Leiter BlackRock Renewable Power, in einem aktuellen Kommentar. BlackRock zufolge bieten erneuerbare Energien die umfassendsten Anlagechancen innerhalb des breiter gefassten Bereichs private Infrastruktur.

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter