Schickentanz geht zu Capitell

5. Juli 2022
Chris-Oliver-Schickentanz - Foto: Capitell Vermögens-Management AG

Zum 01. Oktober 2022 wird Chris-Oliver Schickentanz das Portfolio Management der Capitell Vermögens-Management AG verstärken. Seit Juli 2011 war Schickentanz Chefanlagestratege der Commerzbank AG und verantwortete damit die Investmentstrategie der deutschen Großbank. 

Als Chief Investment Officer und Leiter Portfoliomanagement berichtet er künftig direkt an den Vorstand und verantwortet den gesamthaften Investmentprozess. Dazu zählen vor allem die Entwicklung einer kunden- und performanceorientierten Asset Allokation, die Portfoliokonstruktion sowie die Vermarktung der Kapitalmarktstrategie.

„Aufgrund des starken Wachstums der Capitell AG in den letzten Jahren freue ich mich sehr über die spürbare Verstärkung im Bereich Portfoliomanagement. Mit Herrn Schickentanz ist es uns gelungen, einen anerkannten und erfahrenen Kapitalmarktexperten an Bord zu holen. Gleichzeitig zeigt sich damit, dass das Geschäftsmodell der Capitell AG und die Branche der unabhängigen Vermögensverwalter zunehmend attraktiver für hochkarätige Persönlichkeiten wird”, so Markus Korfmacher, Gründungspartner und Vorstand
„In einem herausfordernden und volatilen Kapitalmarktumfeld bietet die Capitell dank ihrer Unabhängigkeit und den schlanken Entscheidungsprozessen die idealen Voraussetzungen für erfolgreiches Portfolio Management. Daher bin ich stolz, ab Herbst zu diesem erfolgreichen und wachstumsstarken Team gehören zu dürfen und den vorhandenen Investmentprozess weiterzuentwickeln“, merkt Schickentanz an. (ah)

SOCIAL MEDIA

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter