Köpfe & VermischtesHighlightPrivate Equity-Experte wechselt zur UBS

Die Schweizer Großbank UBS hat Jörg Richter verpflichtet. Richter kommt von einem deutschen Single Family Office und wird laut übereinstimmenden Medienberichten als Executive Director in der UBS-Einheit Global Family Office tätig sein.
26. August 2020
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/08/Jörg-Richter_UBS-1280x933.jpg

Die Schweizer Großbank UBS hat Jörg Richter verpflichtet. Richter kommt von einem deutschen Single Family Office und wird laut übereinstimmenden Medienberichten als Executive Director in der UBS-Einheit Global Family Office tätig sein.

Seit Monatsbeginn arbeitet er bei der UBS. Richter wird zuvorderst für Family Offices und mittelständische institutionelle Kunden Private Equity-Transaktionen begleiten. Mit der Einstellung von Richter reagiere die Bank auf ein wachsendes Interesse von hochvermögenden Kunden an Direktbeteiligungen und Investment-Banking-Expertise, so die Begründung zu dieser Personalie. (ah)

Foto: Jörg Richter — © UBS

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter