MärkteHighlightOutperformance europäischer Aktien?

Wie sich die europäische Wirtschaft in den kommenden Monaten entwickelt, ist aktuell schwer abzusehen. Das hängt im Wesentlichen davon ab, wie schnell ein Corona-Impfstoff gefunden wird, ob es zu weiteren Lockdowns kommt und in welcher Form der Brexit ablaufen wird. Trotz dieser Unsicherheiten sieht Beatrix Ewert, Client Portfolio Managerin bei Lazard Asset Management, für Investoren zunehmend Chancen bei europäischen Titeln.
27. Oktober 2020
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/10/Europa_Spanien_2-1280x931.jpg

Wie sich die europäische Wirtschaft in den kommenden Monaten entwickelt, ist aktuell schwer abzusehen. Das hängt im Wesentlichen davon ab, wie schnell ein Corona-Impfstoff gefunden wird, ob es zu weiteren Lockdowns kommt und in welcher Form der Brexit ablaufen wird. Trotz dieser Unsicherheiten sieht Beatrix Ewert, Client Portfolio Managerin bei Lazard Asset Management, für Investoren zunehmend Chancen bei europäischen Titeln.

„Es gibt erste Anzeichen, dass europäische Aktien outperformen. Wir glauben, dass sich Europa im Vergleich zu anderen Ländern zu einer besseren Wahl für Anleger entwickelt. Dies hat folgende Gründe:

  • Die europäische Wirtschaft und die Unternehmensgewinne haben sich aufgrund einer robusteren politischen Reaktion auf das Virus besser gehalten als die der USA.
  • Die Stimmung an den Märkten hat von einem entschiedenen Finanzplan der EU profitiert.
  • Die EU hat ESG-Themen ganz oben auf ihre politische Tagesordnung gesetzt und damit Europa als Investitionsziel für nachhaltig orientierte Investoren an die Spitze gebracht.
  • Der Euro ist in den vergangenen Monaten stärker geworden gegenüber dem Dollar und dem Pfund.“ (ah)

Foto: © basiczto — stock.adobe.com

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter