Köpfe & VermischtesNeue Köpfe bei HANSAINVEST Real Assets

HANSAINVEST Real Assets trägt dem starken Wachstum von Portfolio und verwalteten Vermögenswerten Rechnung und stellt sich im Bereich Asset Management neu auf. Die bislang getrennten Abteilungen Immobilien Deutschland Nord und Asset Management Immobilien Deutschland Süd werden zum Bereich Asset Management Immobilien Deutschland unter neuer Leitung von Arne Schnell zusammengeführt.
3. Juni 2020
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/06/Arne-Schnell-1280x853.jpeg

HANSAINVEST Real Assets trägt dem starken Wachstum von Portfolio und verwalteten Vermögenswerten Rechnung und stellt sich im Bereich Asset Management neu auf. Die bislang getrennten Abteilungen Immobilien Deutschland Nord und Asset Management Immobilien Deutschland Süd werden zum Bereich Asset Management Immobilien Deutschland unter neuer Leitung von Arne Schnell zusammengeführt.

Schnell, bislang Abteilungsleiter der Region Nord, verantwortet damit das strategische und technische Assetmanagement sowie das Vermietungsmanagement für die deutschen Standorte. Der bisherige Abteilungsleiter der Region Süd, Björn Schütt, übernimmt künftig die Abteilung Asset Management Immobilien International anstelle von Philipp Petersen, der aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

„Parallel zum Ausbau unserer Investments in Deutschland und Europa stellen wir seit jeher kontinuierlich sicher, dass wir passgenaue Management-Strukturen und ‑Prozesse implementieren“, kommentiert Martina Averbeck, Geschäftsführerin von HANSAINVEST Real Assets, und ergänzt: „Die Weiterentwicklung unseres Asset Managements spiegelt unser breites Leistungsspektrum entlang der Immobilien-Wertschöpfungskette wider.“ (ah)

Foto: Arne Schnell / © HANSAINVEST Real Assets

 

Ähnliche Beiträge

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter