Strategien & ProdukteJ. Safra Sarasin Gruppe setzt auf Expansion

Die J. Safra Sarasin Gruppe gibt die Übernahme des Private Banking-Geschäfts der Bank of Montreal (BMO) in Hongkong und Singapur bekannt. Mit dieser Transaktion bestätigt die Gruppe ihre Führungsrolle im Konsolidierungsprozess des globalen Private Banking-Geschäfts.
5. Januar 2021
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/01/Singapur_2-1280x933.jpg

Die J. Safra Sarasin Gruppe gibt die Übernahme des Private Banking-Geschäfts der Bank of Montreal (BMO) in Hongkong und Singapur bekannt. Mit dieser Transaktion bestätigt die Gruppe ihre Führungsrolle im Konsolidierungsprozess des globalen Private Banking-Geschäfts.

Die J. Safra Sarasin Gruppe kündigte heute an, sich mit der Bank of Montreal im Rahmen eines Kaufvertrags über die Übernahme  ihres Private Banking-Geschäfts in Hongkong und Singapur geeinigt zu haben. Diese Übernahme beinhaltet den Kundenstamm und deren erfahrene Kundenberaterteams.

BMOs breit aufgestellte  und attraktive Kundenbasis mit sehr vermögenden Privatkunden passt perfekt zum bereits bestehenden Private Banking-Geschäft der Gruppe und ihrem umfassenden Anlage‑, Handel‑, Kredit- und Vermögensplanungsangebot. Die Übernahme markiert einen weiteren Schritt in der Umsetzung der internationalen Wachstumsstrategie der Gruppe und ermöglicht ihr eine weitere Stärkung ihrer erfolgreichen Asienpräsenz.

Bei den in Hongkong und Singapur ansässigen Niederlassungen der Bank J. Safra Sarasin AG handelt es sich um lokal regulierte und registrierte Einrichtungen, die privaten und institutionellen Kunden in Asien und weltweit umfassende sowie qualitativ hochwertige Private Banking- und Vermögensverwaltungsdienstleistungen bieten. (ah)

Singapur — Foto: © Oleksandr Dibrova- stock.adobe.com

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter