MärkteHighlightErfolgreich investieren – Immobilien im Lebensmitteleinzelhandel

Die KRE Group mit Sitz in Bamberg feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen. Von Beginn an liegt der Schwerpunkt des Unternehmens im Assetmanagement für Gewerbeimmobilien im Lebensmitteleinzelhandel. Das ist kein Zufall, denn der Unternehmensgründer und CEO Lars Krakat arbeitete nach seinem wirtschaftswissenschaftlichen Studium für diverse Supermärkte und Discounter – vom Regal bis ins Management. Mit diesem Expertenwissen aus allen Perspektiven des Lebensmitteleinzelhandels, insbesondere in der Expansion und Entwicklung von Standorten, machte er sich schließlich 2005 selbstständig.
23. September 2020
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/09/Lars_Krakat-1280x933.jpg

Die KRE Group mit Sitz in Bamberg feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen. Von Beginn an liegt der Schwerpunkt des Unternehmens im Assetmanagement für Gewerbeimmobilien im Lebensmitteleinzelhandel. Das ist kein Zufall, denn der Unternehmensgründer und CEO Lars Krakat arbeitete nach seinem wirtschaftswissenschaftlichen Studium für diverse Supermärkte und Discounter – vom Regal bis ins Management. Mit diesem Expertenwissen aus allen Perspektiven des Lebensmitteleinzelhandels, insbesondere in der Expansion und Entwicklung von Standorten, machte er sich schließlich 2005 selbstständig.

Heute ist die KRE Group bundesweit mit seinem Bestandsportfolio einer der großen Investoren für Immobilien im Lebensmitteleinzelhandel. Der Erfolg des Unternehmens lässt sich leicht erklären: Alle Märkte befinden sich in sehr guten Lagen und haben starke Ankermieter. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie war das die goldrichtige Entscheidung, denn der Lebensmitteleinzelhandel hat sich mit seinem stationären Geschäftsmodell als krisenresistente Branche bewährt. Es ist nur logisch und folgerichtig, dass die KRE Group mit dieser Expertise weiterwachsen will. Gemeinsam mit Family Offices, institutionellen Investoren und renditeorientierten Privatanlegern soll das Portfolio ausgebaut werden. Ab sofort besteht die Möglichkeit, hierfür Genussrechte zu erwerben, um an dieser renditestarken
Entwicklung zu partizipieren.

INTELLIGENT INVESTORS: Herr Krakat, Sie haben die KRE Group 2005 gegründet. Können Sie uns bitte kurz Ihr Unternehmen, Ihr Kerngeschäft und Ihre Alleinstellungsmerkmale erläutern?
Lars Krakat: Die KRE Group beschäftigt über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sind auf Immobilienmanagement und
Bestandshaltung für den Lebensmitteleinzelhandel spezialisiert. In diesem Segment verfügen wir über detailliertes Wissen und jahrzehntelange Erfahrung. Die Mieter unserer Handelsimmobilien sind bonitätsstark und zählen zu den namhaften Unternehmen des deutschen Einzelhandels. Mit der Spezialisierung auf diese krisensichere Branche erwirtschaften wir seit Jahren überdurchschnittliche Renditen. Seit 2016 haben wir unser Geschäftsfeld um die innovative Projektentwicklung mit maßgeschneidertem Mietermix in Top Citylagen erweitert. Hier leben wir den Anspruch, dass unsere Immobilien nachhaltige und zeitgemäße Wohn- und Arbeitswelten schaffen.

II: Die KRE ImmoBonus GmbH begibt neue Genussrechte, um den eingeschlagenen Wachstumskurs fortzusetzen. Können Sie uns die Modalitäten näher erläutern?
Krakat: Gerne. Grundsätzlich geht es bei der Zeichnung unserer Genussrechte um eine indirekte Investition in Sachwerte, mit
dem Verwendungszweck des Ankaufs oder der Umfinanzierung von Handelsimmobilien im Lebensmitteleinzelhandel. Nachdem wir renditeorientiert handeln, können wir eine Grundverzinsung von 4,0 % p. a. im bestehenden Portfolio ausweisen und eine Grundverzinsung von 3,0 % p. a. plus der Beteiligung an der Wertentwicklung in unserem expandierenden, neuen Portfolio.

Weiter auf Seite 2

Pages: 12

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter