HighlightKöpfe & VermischtesClartan befördert Guillaume Brisset zum CEO

Clartan Associés hat Guillaume Brisset zum Directeur Général ernannt. In dieser Position verantwortet er in der Rolle des Chief Executive Officers (CEO) die operative Geschäftsleitung des Unternehmens mit Standorten in Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Er übernimmt das Amt plangemäß von Michel Legros, der Clartan weiterhin treu bleibt. Jean-Baptiste Chaumet bleibt Präsident.
29. April 2021
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/06/Brisset_CLARTAN_2-1280x934.jpg

Clartan Associés hat Guillaume Brisset zum Directeur Général ernannt. In dieser Position verantwortet er in der Rolle des Chief Executive Officers (CEO) die operative Geschäftsleitung des Unternehmens mit Standorten in Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Er übernimmt das Amt plangemäß von Michel Legros, der Clartan weiterhin treu bleibt. Jean-Baptiste Chaumet bleibt Präsident.

Brisset arbeitet bereits seit mehr als 15 Jahren bei Clartan als Fondsmanager. Er ist unter anderem mitverantwortlich für die strategische Steuerung aller Clartan Fonds sowie aktiv am Management des Clartan Ethos ESG Europe Small & Mid Cap Fonds beteiligt. In seiner neuen Rolle wird er zudem die strategische Anlage- und Geschäftsausrichtung verantworten. „Im Fokus sind und bleiben unsere Kunden. Seit der Gründung vor mehr als 35 Jahren steht Clartan Associés für eine aktive, langfristige und kollegial gesteuerte Vermögensverwaltung mit Aktien und Anleihen. Professionalität, Transparenz und Teamgeist bilden auch weiterhin die Wachstumstreiber für unser Geschäft“, sagt Brisset.

Vor seinem Eintritt bei Clartan im Jahr 2006 war Guillaume Brisset mehrere Jahre als Fondsmanager für Allianz Global Investors sowie als Analyst bei Associés en Finance tätig. (ah)

Guillaume Brisset — Foto: © Clartan Associés

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter