HighlightAlternative InvestmentsBVT mit neuem PE-Fonds

Die BVT Unternehmensgruppe setzt ihre Private Equity-Dachfondsstrecke fort. Neu im Sortiment ist der BVT Private Equity Select III GmbH & Co. Geschlossene Investment KG (BVT Private Equity Select III). Diese von der BVT-Tochter derigo GmbH & Co. KG verwalteten geschlossenen Spezial-AIF bündeln die aktuellen Private-Equity-Investments aller BVT Multi-Asset-Fonds in einem Investmentpool, der auch professionellen und semiprofessionellen Drittanlegern offensteht. Die Dachfonds bauen jeweils ein Portfolio aus Primary und Secondary Private Equity Funds auf.
11. Mai 2021
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/08/Private-Equity-5_2-1280x853.jpg

Die BVT Unternehmensgruppe setzt ihre Private Equity-Dachfondsstrecke fort. Neu im Sortiment ist der BVT Private Equity Select III GmbH & Co. Geschlossene Investment KG (BVT Private Equity Select III). Diese von der BVT-Tochter derigo GmbH & Co. KG verwalteten geschlossenen Spezial-AIF bündeln die aktuellen Private-Equity-Investments aller BVT Multi-Asset-Fonds in einem Investmentpool, der auch professionellen und semiprofessionellen Drittanlegern offensteht. Die Dachfonds bauen jeweils ein Portfolio aus Primary und Secondary Private Equity Funds auf. 

Der neue BVT Private Equity Select III investiert in ausgewählte Private-Equity-Zielfonds, um diese langfristig zu halten. Auf diese Weise soll ein Portfolio aus Beteiligungen an Primary und Secondary Private Equity Funds aufgebaut werden. Angestrebt wird eine mittelbare Beteiligung an mindestens 40 Zielunternehmen, wobei der Investitionsfokus auf Private Equity Buyout Funds liegt, die primär in Zielunternehmen mit Sitz und/oder wesentlicher Tätigkeit in Europa oder Nordamerika investieren. Im Fokus stehen Mid‑, Large- und Mega-Market-Unternehmen unterschiedlicher Branchen.

Zum Jahresende 2020 konnte der zweite Spezial-AIF der Serie erfolgreich ausplatziert werden, der mit einem Fondsvolumen von 48,2 Millionen Euro den Vorgänger deutlich übertrifft. Hier ist der Aufbau eines Portfolios aus Beteiligungen an Primary- und Secondary-Private-Equity-Fonds mit aktuell neun Investitionen mit einem Zeichnungsvolumen von EUR 31 Mio. und einer mittelbaren Streuung über bislang 77 Zielunternehmen (bzw. rund 800 Unternehmen bei Berücksichtigung der mittelbaren Unternehmensbeteiligungen des gezeichneten Secondary Fonds) bereits weit vorangeschritten. (ah)

Foto: © photon_photo — stock.adobe.com

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter