Alternative InvestmentsBarings trennt sich von spanischem Logistikzentrum

Barings hat für den paneuropäischen Barings Value-Add-Immobilienfonds „BREEVA I“, eine weitere Transaktion getätigt und zwei Lagerhallen im spanischen Logistikpark Ontígola im Gewerbegebiet „Dehesa de la Plata II“ südlich von Madrid für 40,6 Millionen Euro veräußert.
1. Juni 2021
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2021/06/Logistik_8-1280x854.jpg

Barings hat für den paneuropäischen Barings Value-Add-Immobilienfonds „BREEVA I“, eine weitere Transaktion getätigt und zwei Lagerhallen im spanischen Logistikpark Ontígola im Gewerbegebiet „Dehesa de la Plata II“ südlich von Madrid für 40,6 Millionen Euro veräußert.

Barings hatte das Grundstück im Mai 2019 erworben und eine Projektentwicklung mit einem lokalen Developer zum Bau von zwei Logistikhallen mit insgesamt ca. 49.000 Quadratmetern durchgeführt. Unmittelbar nach Fertigstellung konnte Barings einen neunjährigen Mietvertrag mit dem spanischen Marktführer für Heimtierbedarf „Iskaypet“ für die gesamte Fläche unterzeichnen.

Das Logistikzentrum Ontígola befindet sich an einem erstklassigen Standort für nationale Logistik nahe Madrid. Es verbindet die spanische Hauptstadt mit den südlich gelegenen Seehäfen des Landes. Durch die hervorragende Anbindung an die Autobahnen A‑4 und R‑4 und seine strategisch günstige Lage, von wo aus die gesamte Iberische Halbinsel erschlossen werden kann, wird der Logistikpark bei regionalen sowie überregionalen Unternehmen in Bezug auf Fracht und Lagerung sehr geschätzt.

Valeria Falcone, Managing Director & Head of Value Add Investing Europe bei Barings, kommentiert: „Im Zuge der Umsetzung unserer Businesspläne für Objekte aus dem Barings Value-Add-Fonds ‚BREEVA I‘ ist dies bereits der fünfte Verkauf.  Dieser trägt zur bisher starken Performance des Fonds bei, der sich weiterhin überdurchschnittlich im Vergleich zu anderen Value-Add-Immobilienfonds Benchmarks entwickelt. Wir sind weiterhin sehr stark auf  Asset-Klassen mit hohen Renditen fokussiert, die durch solche Projekte erzielt werden können und sehen uns weiterhin bestätigt, in europäische Logistikprodukte zu investieren. Diese bilden einen wichtigen Bestandteil unser Gesamtstrategie.“ (ah)

Foto: © Blue Planet Studio — stock.adobe.com

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter