Strategien & ProdukteAegon Asset Management schließt Markenneuausrichtung ab

Aegon Asset Management hat mit der Einführung des neuen Slogans 'Beyond Borders' sowie dem Launch einer globalen Website den letzten Schritt zu einem globalen Asset Manager vollzogen. Die Neuerung, die auch den Wegfall der Marken Kames Capital und TKP Investments mit sich bringt, markiert den letzten Schritt der globalen Umstrukturierung, in deren Rahmen im Februar dieses Jahres alle regionalen Geschäftsbereiche unter einer einzigen operativen Einheit zusammengeführt wurden. Gleichzeitig wurden vier globale Anlageplattformen geschaffen: Fixed Income, Real Assets, Equities und Multi-Asset & Solutions.
8. September 2020
https://intelligent-investors.de/wp-content/uploads/2020/09/Neuausrichtung_2-1280x853.jpg

Aegon Asset Management hat mit der Einführung des neuen Slogans ‘Beyond Borders’ sowie dem Launch einer globalen Website den letzten Schritt zu einem globalen Asset Manager vollzogen. Die Neuerung, die auch den Wegfall der Marken Kames Capital und TKP Investments mit sich bringt, markiert den letzten Schritt der globalen Umstrukturierung, in deren Rahmen im Februar dieses Jahres alle regionalen Geschäftsbereiche unter einer einzigen operativen Einheit zusammengeführt wurden. Gleichzeitig wurden vier globale Anlageplattformen geschaffen: Fixed Income, Real Assets, Equities und Multi-Asset & Solutions.

 

Die Zusammenführung der regionalen Anlageteams ermöglicht es Aegon AM, seine Expertise Investoren auf der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig den lokalen Kundenfokus und Service beizubehalten. Aegon AM verwaltet derzeit EUR 364 Milliarden (USD 408 Milliarden / GBP 331 Milliarden) für Kunden weltweit und beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter an 17 Standorten. Der neue Slogan ‘Beyond Borders’ (über Grenzen hinaus investieren) soll die globale Message vermitteln, dass Aegon AM ein internationaler Vermögensverwalter ist, der über traditionelle Grenzen hinaus denkt und handelt.

«Unser neuer Markenauftritt ‘Beyond Borders’, spiegelt das globale Geschäft wider, das wir heute betreiben. Wir gehen über Grenzen hinaus, erweitern unser Wissen und setzen unsere Strategien für unsere Kunden ein», kommentiert Bas NieuweWeme, CEO von Aegon Asset Management, und fährt fort: «Wir sind davon überzeugt, dass wir uns durch unser globales Research und unsere Expertise in den Anlageklassen auszeichnen. Wir streben eine konsistente und langfristige Outperformance sowie exzellenten Service bei der Erfüllung der individuellen Bedürfnisse unserer Kunden vor Ort an. Innerhalb jeder unserer vier Anlageplattformen werden wir weiterhin ein eigenständiges Produktsortiment anbieten. Wir werden uns weiterhin darauf konzentrieren, ein verantwortungsbewusster Investor zu sein. Durch den Einsatz unseres mit Ressourcen gut ausgestatteten Responsible Investing-Teams wollen wir die Anzahl der ESG‑, Nachhaltigkeits- und Impactstrategien erhöhen, um der steigenden Nachfrage unserer Kunden gerecht zu werden.»

Im Rahmen der Neuausrichtung der Marke wurde eine neue internationale Website unter www.aegonam.com eingerichtet, die die weltweiten Anlagekapazitäten von Aegon Asset Management zusammenfasst. (ah)

Foto: © tomertu — stock.adobe.com

 

SOCIAL MEDIA

FACEBOOK
INSTAGRAM
TWITTER

RECHTLICHES

AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
© wirkungswerk
ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Anmeldung zum Newsletter